+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Sardinien
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Mon, 23.07.2018
    Thu, 23.08.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne
Sie befinden sich hier
  1. Travel24.com
  2. Urlaub
  3. Urlaub Europa
  4. Urlaub Italien
  5. Urlaub Sardinien

Urlaub Sardinien

Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens und liegt im westlichen Mittelmeer. Ihre Ausdehnung in nord-südlicher Richtung beträgt 270 Kilometer, die Ost-West-Ausdehnung rund 150 Kilometer. Geografisch liegt Sardinien näher an Afrika als am italienischen Festland. Die Insel gehört zu den Gegenden mit der niedrigsten Bevölkerungsdichte in Europa, etwa ein Drittel ihrer Bewohner lebt in und um die Inselhauptstadt Cagliari. Auch heute noch beherrschen viele Menschen Sardisch, obwohl Italienisch die Amtssprache ist. Beim Sardischen handelt es sich übrigens nicht um einen Dialekt, sondern um eine eigenständige Variante der romanischen Sprache.

Sardinien ist aufgrund seiner wunderschönen Gebirgs- und Küstengebiete eine Insel, die sich sowohl für einen Aktiv- als auch einen Badeurlaub hervorragend eignet. Der ursprüngliche Charakter der Insel zeigt sich besonders in den malerischen Bergdörfern. Wer einen ausgedehnten Badeurlaub machen möchte, kann sich auf herrliche Strände freuen. An zahlreichen Orten gibt es lange Sandstrände, die zu entspannten Urlaubstagen einladen.

Sardinien-Urlaub – das bedeutet auch, mit Traditionen und Bräuchen Bekanntschaft zu machen, die auf der Insel seit vielen Jahrhunderten zum Leben der Menschen gehören. Die meisten Insulaner fühlen sich der katholischen Religion verbunden. Das ganze Jahr hindurch finden aus religiösen Anlässen oder zu besonderen Tagen im Zyklus des ländlichen Lebens Pilgerfeste statt. Dazu verlassen die Menschen ihren Wohnort und begeben sich zu einer der alten Kirchen auf dem Land. Darüber hinaus finden zahlreiche Prozessionen, wie etwa zur Karwoche, statt.

Sardinien-Urlaub – Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Wer sportlich aktiv seinen Urlaub auf Sardinien gestalten möchte, hat dazu zahlreiche Möglichkeiten. Die gesamte Galluraküste im Nordosten der Insel ist hervorragend zum Segeln und Bootfahren geeignet. Die windreichen nördlichen Küsten eignen sich am besten zum Surfen, doch auch an den westlichen und südlichen Küsten ist diese Wassersportart eine Option. Rund um die Insel locken zahlreiche Reviere an den Felsküsten Schnorchler und Taucher an, um die Unterwasserwelt zu erkunden. Nicht zuletzt ist Sardinien ein Eldorado zum Wandern, Klettern und Mountainbiking. Freunde des Golfsports haben drei Plätze zur Auswahl, um ihrer Freizeitbeschäftigung nachzugehen.

Natürlich gibt es auf Sardinien Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnen. Eine der ältesten Kirchen der Insel ist die San Simplicio in dem Ort Olbia. Die romanische Basilika wurde im 11. und 12. Jahrhundert aus Granit errichtet. Auch die charmante Kleinstadt Iglesias im Südwesten der Insel ist einen Abstecher wert. Das Bild der Stadt wird von einem Dom mit romanischer Fassade sowie der Ruine des Castello Salvaterra geprägt.

Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Sardinien

Auf der italienischen Mittelmeerinsel herrscht mediterranes Klima. Für einen Badeurlaub sind der Frühsommer und der Frühherbst ideal. Im Juli und August wird es sehr heiß und das Thermometer klettert bis auf 40 Grad Celsius. Wer nicht allzu hitzeempfindlich ist, kann auch in dieser Zeit seinen Badeurlaub genießen. Besonders reizvoll ist es, wenn man eine strandnahe Unterkunft in einem Hotel oder Bungalow buchen kann. Perfekt für einen Wander- oder Aktivurlaub ist der Oktober, wenn die Temperaturen zurückgehen und laue Winde wehen.

Hotel, Bungalow oder Ferienwohnung – auch auf Sardinien können Urlauber unterschiedliche Unterkünfte buchen. Für jeden Geschmack und jeden Anspruch ist gesorgt. Wer es sich rundum gut gehen lassen möchte, dem stehen auch Wellness- und Luxushotels für den Sardinien-Urlaub zur Auswahl. Nicht zuletzt sind auch Familienhotels verfügbar. Dort werden für die kleinen Gäste besondere Animationsprogramme angeboten, die Eltern können ausspannen und haben ausreichend Zeit für sich selbst.