+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Ibiza
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Mon, 23.07.2018
    Thu, 23.08.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Urlaub Ibiza

Ibiza ist die drittgrößte Insel der Balearen. Kristallklares Wasser und wunderschöne Strände lassen sie zu einem Traumziel für einen Badeurlaub werden. Zentrum der Insel ist die Stadt Eivissa, auch Ibiza-Stadt genannt, in deren Nähe sich auch der internationale Flughafen befindet. In der historischen Altstadt können sich die Besucher im Ibiza-Urlaub auf die Spuren einer wechselhaften Geschichte begeben, die sich in den unterschiedlichen historischen Bauten widerspiegelt. Darüber hinaus empfängt Eivissa Besucher mit attraktiven Geschäften und anspruchsvollen Restaurants, die sich vor allem in den Stadtvierteln unweit des Jachthafens befinden.

Ibiza-Urlaub bedeutet auch die Begegnung mit altem Brauchtum. Dazu zählt ein spezieller Volkstanz, bei dem die Männer die Frauen mit Kastagnettenschlägen zum Tanz auffordern. Alle Tänzerinnen tragen eine Tracht und besonderen Schmuck. Auch die zahlreichen Volksfeste, die zu Ehren der Schutzpatrone der Kirchen und Dörfer gefeiert werden, gehören zu den überlieferten Traditionen, die weiterhin gepflegt werden.

Ibiza-Urlaub – Aktivitäten für Groß und Klein

Besonders junge Leute, die von den zahlreichen Clubs und Party-Locations auf der Insel angezogen werden, besuchen gern Ibiza. Doch nicht nur Nachtschwärmer genießen den Urlaub auf der Baleareninsel. Die malerischen Küsten Ibizas sind begehrt bei Naturliebhabern. Oft finden sich dort einsam gelegene, kleine Buchten. Sie laden dazu ein, entspannte, ruhige Badetage am Meer zu verbringen. Freunde des Segelsports können zum Beispiel mit einer gecharterten Jacht die Insel umrunden. Auch für Anhänger des Wassersports gibt es die unterschiedlichsten Aktivitäten, angefangen beim Tauchen und Schnorcheln bis hin zum Kite-Surfing. Zu guter Letzt bietet die Insel reizvoll gelegene Tennis- und Golfplätze.

Auch für einen Urlaub mit Kindern ist Ibiza bestens geeignet. Schließlich gilt Spanien als besonders kinderfreundliches Land. Zum traditionellen Lebensstil gehört es, dass die Jüngsten auch abends noch am Alltag der Erwachsenen teilnehmen können. Tobende und laute Kinder stören fast niemanden. Auf Ibiza gibt es verschiedene Attraktionen, die den Urlaub mit Kindern zu einem echten Erlebnis machen. Das Aguamar ist der größte Wasserpark auf Ibiza. Mit einem Besuch ist ein Tag voller Spaß und Action garantiert. Im Ort Sant Antoni de Portmany im Südwesten der Insel sorgt eine Mini-Eisenbahn für Abwechslung. Die bei Kindern beliebten Touren führen als Rundtour durch ländliches Gebiet. Für Familien bietet sich das Wohnen in einem Ferienhaus an, von denen es auf Ibiza eine ausreichende Auswahl gibt.

Klima und beste Reisezeit für einen Urlaub auf Ibiza

Das Klima der Mittelmeerinsel ist subtropisch mediterran geprägt. Die Sommer sind warm und trocken, die Winter hingegen mild und feucht. Am wärmsten sind die Monate Juli bis September. Die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen betragen in diesen Monaten zwischen 28 und 30 Grad Celsius. Allerdings weht meist ein angenehmer Wind. In den Wintermonaten Dezember bis Februar fällt das Thermometer auf durchschnittliche Tagestemperaturen von 15 bis 16 Grad. Wer wandern möchte, dem sei als besonders reizvolle Reisezeit Ende Februar bis etwa Mitte März empfohlen, wenn die Mandelbäume die Insel in ein zartes Blütenmeer verwandeln.

Die Urlaubssaison beginnt auf Ibiza im Mai. In diesem Monat wie auch im Juni sind die Strände noch relativ leer. Die richtige Temperatur für einen genussvollen Badeurlaub hat das Meer von Juni bis Oktober. Das Wasser ist in diesen Monaten mehr als 20 Grad Celsius warm. Ab Mitte Juni bis September ist Hochsaison. Wer in dieser Zeit Urlaub auf Ibiza machen möchte, sollte daran denken, das Hotel oder Ferienhaus rechtzeitig zu buchen.