+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Rheinland
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Sat, 23.06.2018
    Mon, 23.07.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Hotels Rheinland

Übernachtung im Hotel und das Rheinland kennenlernen

Das Rheinland gehört ohne Zweifel zu den schönsten Regionen Deutschlands. Naturfreunde, Sportler, Weinkenner, Gourmets und auch Kulturinteressierte kommen entlang des Mittel- und Niederrheins voll auf ihre Kosten. Die Menschen sind herzlich und gastfreundlich, was man besonders dann merkt, wenn man im Rheinland in einem Hotel oder Pension übernachtet. Viele der schönsten deutschen Landschaften kann man in dem Gebiet am Rhein entdecken. Hierzu zählen etwa die Eifel, der Westerwald, das Bergische Land oder das Siebengebirge. Und auch viele der schönsten bzw. interessantesten Städte auf deutschen Boden sind hier zu Hause. Man denke nur an Aachen, Mainz, Köln oder Trier. Ein passendes Hotel im Rheinland zu finden ist kein Problem, da die Region sehr urlauberfreundlich ist.

Dank Hotel ausgeruht zur Tour ins Rheinland aufbrechen

Gerade wenn man aus weiter entfernten Gegenden kommt, sollte man sich ein Hotel im Rheinland suchen, um von dort zur Tour durch die Region aufzubrechen. So ist man ausgeruht und ist nicht noch gestresst durch die Auto- oder Bahnfahrt. Ein besonders interessantes Gebiet im Rheinland ist die Eifel. Hier lohnt beispielsweise der Besuch des Weinfelder Maar, der auch Totenmaar genannt wird. Der sagenumwobene See liegt ungefähr zwei Kilometer von Daun entfernt und ist landschaftlich sehr reizvoll. In vielen Gegenden ist das Fahrrad das ideale Verkehrsmittel, um vom Hotel aus das Rheinland zu erkunden. Sehr geeignet dafür ist der Naturpark Rheinland. Die circa 1045 Quadratkilometer große Fläche besticht mit ihren dichten Wäldern, klaren Seen und Bächen und weiten Feldern. Neben der ursprünglichen Natur findet man in der Region Köln/Bonn auch Barockgärten, Schlösser und botanische Gärten. Eine sehr sehenswerte Stadt in Nordrhein-Westfalen ist Aachen. Hier lohnt es sich ebenfalls im Hotel zu übernachten, um mit frischen Kräften die bekannte Stadt im Rheinland zu besuchen. Die wichtigste Sehenswürdigkeit Aachens ist ohne Zweifel der Dom. Bereits seit dem Jahr 800 überragt dessen Kuppel die Stadt und ist seither ihr Wahrzeichen. Im Inneren der ehemaligen Pfalzkapelle Karl des Großen erwartet den Besucher ein Meisterwerk der gotischen Baukunst, und zwar die angebaute Chorhalle aus dem Jahr 1414. Natürlich sind auch die vielen anderen Städte in den Bundesländern am Rhein einen Besuch wert. Hier ist so viel zu entdecken, dass es sich immer lohnt, ein Hotel im Rheinland zu suchen, denn man möchte mehr als nur einen Tag hier verweilen.

Schnell und sicher zum Hotel der Wahl ins Rheinland kommen

Die einfachste Möglichkeit um das Hotel der Wahl im Rheinland zu erreichen, ist sicherlich das Auto, beispielsweise führen die A4 oder die A44 nach Aachen. Innerhalb der Region ist das Auto ebenfalls eine empfehlenswerte Möglichkeit, um alles Sehenswerte schnell zu erreichen. Wer lieber die Bahn nehmen will, kann mittels IC oder ICE nach Köln, Mainz oder Bonn reisen, natürlich sind auch Trier und Koblenz an das Verkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Vor Ort ist neben dem Auto das schon erwähnte Fahrrad eine sehr gute Möglichkeit, um von A nach B zu gelangen, zumal es sehr viele schöne Radwege und sogar Hotels im Rheinland gibt, die direkt auf die Bedürfnisse von Radfahrern ausgerichtet sind. Weiterhin ist es ein Muss, eine Fahrt mit dem Schiff auf einer der ältesten Handels- und Verkehrsachsen Deutschlands zu machen, denn den Rhein muss man so einmal erlebt haben. Oft ist es möglich, im Hotel eine Fahrt auf dem Fluss entlang des Rheinlands zu buchen.