+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Rhodos
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Mon, 25.06.2018
    Wed, 25.07.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Reisen Rhodos

Die griechische Insel Rhodos ist ein beliebtes Ziel zum Reisen in den Badeurlaub. Lange Sandstrände, traumhafte Felsbuchten und griechische Gastlichkeit bieten ideale Voraussetzungen für Reisen ans Meer. Das Wetter ist eigentlich immer gut, auf der viertgrößten griechischen Insel scheint laut Statistik an 270 Tagen im Jahr die Sonne. Da es aber im Winter ausreichend regnet, ist Rhodos auch eine grüne und fruchtbare Insel. Vor allem im Landesinneren wachsen Weintrauben, Oliven und Orangen. Reisen nach Rhodos bieten zahlreiche Reiseveranstalter an. Die Insel wird täglich von mehreren Fluglinien angeflogen. Eine schöne, allerdings zeitintensivere Alternative ist die Anreise mit der Fähre vom griechischen Festland aus. In den zahlreichen Hotel- und Clubanlagen erwartet die Urlaubsgäste ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. So kann man nach Herzenslust baden, in der Sonne liegen oder verschiedene Funsportarten wie Wasserski und Surfen ausprobieren. Reisen nach Rhodos bieten aber auch viele Attraktionen jenseits von Strand und Meer. Vor allem das Landesinnere lockt mit bewaldeten Hügeln, Tälern, Klöstern und urigen Berg- und Bauerndörfern, in denen das alte Rhodos lebendig geblieben ist. Und bei einem Ausflug ins Naturschutzgebiet „Tal der Schmetterlinge", eine der Hauptattraktionen der Insel, kann man im Sommer zahlreiche Schmetterlinge bestaunen. Bei Reisen nach Rhodos sollte man sich auch einen Besuch der Provinzhauptstadt Rhodos nicht entgehen lassen. Denn hier locken eine Altstadt mit Denkmälern aus drei Jahrtausenden, quirlige Geschäftsstraßen sowie gemütliche griechische Tavernen, in denen man sich die kulinarischen Spezialitäten schmecken lassen kann. Darüber hinaus kann man dank guter Fährverbindungen während Rhodos-Reisen auch ganz einfach Ausflüge auf andere griechische Inseln oder zum türkischen Festland unternehmen.