+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Portugal
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Mon, 25.06.2018
    Wed, 25.07.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Reisen Portugal

Am Rande Europas auf der Iberischen Halbinsel liegt Portugal – ein kleines, aber vielfältiges Land und immer eine Reise wert. Denn Portugal, das mit seinen knapp 89.000 Quadratkilometern ungefähr ein Viertel der Fläche Deutschlands umfasst, hat einiges zu bieten: Traumhafte Strände an der Algarve, sanfte Täler, lebendige Städte und nicht zuletzt den weltbekannten Portwein. Zahlreiche Reiseveranstalter haben Reisen nach Portugal im Programm. Dank einer guten Infrastruktur ist Portugal auch als Ziel für Individualreisende geeignet. Am besten und schnellsten erreicht man das Land mit dem Flugzeug. Von allen großen deutschen Flughäfen gibt es täglich direkte Verbindungen nach Lissabon, Porto und Faro. Eine Anreise mit der Bahn ist nicht zu empfehlen, da diese je nach Verbindung bis zu 40 Stunden dauern kann und oft auch noch teurer ist. Angekommen in Portugal, erwartet den Besucher ein abwechslungsreiches und interessantes Land. Und von einem besitzt das Land ganz viel: Strände. An eine 850 Kilometer lange Küste brandet der Atlantische Ozean und lädt vielerorts zum Baden ein. Die berühmteste Küste Portugals ist die Algarve im äußersten Süden des Landes. Glasklares Wasser, bizarre Felsformationen, stille Buchten und traumhaft schönes Wetter locken die Touristen an. Die Algarve wird nicht umsonst auch als „Region des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Anders als der Süden, ist der Norden mit seiner üppigen Vegetation und wildromantischen Gebirgslandschaften weniger touristisch erschlossen. Hier findet man noch das ursprüngliche Portugal. Verbringt man seinen Urlaub in Portugal, so ist ein Ausflug in die Hauptstadt Lissabon empfehlenswert. Denn die kleine Weltstadt wartet mit einer wunderschönen Altstadt, einer lebendigen Kulturszene und einem pulsierenden Nachtleben auf. Zudem bekommt man einen Eindruck von Portugals Blütezeit als stolze Seefahrernation.