+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Korsika
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Mon, 23.07.2018
    Thu, 23.08.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Reisen Korsika

Korsika, die französische Mittelmeerinsel, auch häufig Insel der Schönheit genannt, liegt südöstlich von Frankreich und westlich von Italien. Sie besteht zum größten Teil aus Gebirgszügen. Dadurch ist eine Reise nach Korsika schon bei der Anfahrt reizvoll, denn wenn sich das Schiff langsam nähert, tauchen die hohen Berge aus dem Meer auf und bieten einen beeindruckenden Anblick. Daher bezeichnen Kenner Korsika auch als ein Gebirge im Meer. Die Berglandschaft ist unvergleichlich. Über einen gratförmigen Hauptkamm verlaufen gezackte Felsen und Granitriesen, beispielsweise der Monte Cinto mit über 2700 Höhenmetern, auf dessen Gipfel oft Schnee liegt. Für Bergsteiger und Wanderer sind die korsischen Berge ein Paradies mit faszinierenden Ausblicken und vielen sportlichen Möglichkeiten. Die Gorges de la Restonica bei Corte, eine tiefe Schlucht mit einem wilden Flüsschen, zieht Freunde grandioser Naturlandschaften an. An manchen Stellen ist der Fluss zugänglich, sodass man Wasserfälle bestaunen und in kleinen Badebuchten schwimmen kann. Die weiten Sand- oder Felsstrände an der Küste, teilweise beschattet von Korkeichen, sind paradiesisch für Erholungssuchende. Es ist ein besonderes Erlebnis, am Meer in der warmen Sonne zu liegen und in der Ferne Schneegipfel zu sehen. Wer möchte, kann in Korsika wundervoll tauchen, etwa bei den Karstfelsen in Bonifacio oder bei Ajacco an den Klippen der Westküste. Auch Segeln oder Windsurfen ist an den verschiedenen Stränden problemlos möglich. Radrennfahrer lieben die Passstraßen und erfahren so Korsika in seiner wilden Schönheit. Es ist interessant, auch die kulinarischen Besonderheiten zu entdecken, beispielsweise die Hirtenspieße aus Lammfleisch, die mit verschiedenen Kräutern wie Bergmelisse, Lorbeer und Myrte zubereitet werden.