+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Menorca
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Sun, 24.06.2018
    Tue, 24.07.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Hotels Menorca

Menorca, zur Inselgruppe der Balearen gehörend, liegt südlich von Spanien im Mittelmeer. Die Hauptstadt von Menorca heißt Mao. An der Küste liegen sehenswerte Fischer- und Badeorte, wo sich Touristen nach einem Hotel auf Menorca umsehen können. Die Insel ist im Norden gebirgig, im Süden herrscht Hügelland vor. Die Strände sind im Norden eher dunkel und grobkörnig, hier gibt es auch einige Naturhäfen. Durch den häufigen Nordwind sind sie besonders gut für Surfer geeignet. Im Süden herrschen helle und feinsandige Strände vor und das Wasser ist glasklar - genau das Richtige für den Badeurlaub mit der ganzen Familie. Auf Menorca gibt es jedoch auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten zu entdecken. Die wechselhafte Geschichte der Insel hat viele Spuren hinterlassen, wie z. B. die frühchristliche Basilika Son Bou, die zwischen 3000 und 4000 Jahre alte Naveta des Tudons oder die rund 3500 Jahre alte Taula de Torre Trencada. Ebenfalls sehenswert ist das weiße Dorf Binibeca, wo es auch eine Feriensiedlung gibt, in der Sie Ihren Urlaub verbringen können. Die Landschaft im Inneren Menorcas ist bei Naturfreunden sehr beliebt. Hier finden Sie malerische Felder, die von Steinmauern durchzogen sind und vereinzelte weiße Bauernhöfe. Rund um den Monte Toro, mit 357 Metern die höchste Erhebung der Insel, gibt es ausgedehnte Wälder. Besuchen sollten Sie auch den Naturpark Albufera Es Grau mit seiner Lagune sowie die 24 Meter hohe Höhle Cala des Coloms. Wenn Sie auf Menorca ein Hotel buchen, werden Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben, denn die Insel hat noch vieles mehr an Kultur, Natur und Freizeitmöglichkeiten zu bieten.