+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Malta
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Mon, 25.06.2018
    Wed, 25.07.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Lastminute Malta

Der kleinste Mitgliedstaat der EU ist schnell zu erreichen, indem man Lastminute Angebote nach Malta nutzt. Der Inselstaat liegt zwischen Sizilien und Libyen und hat eine Menge zu bieten. Weil die Insel bis 1964 britische Kolonie war, ist neben dem Maltesischen auch Englisch Amtssprache und es herrscht Linksverkehr. Für Lastminute-Reisende, die schnell in die Sonne wollen, ist Malta die richtige Wahl. Hier herrschen in den Monaten Juni, Juli und August Temperaturen um die 30° Celsius, die sich aber gut aushalten lassen, weil aufgrund der Insellage immer eine leichte Brise weht. Wer Lastminute nach Malta reist, kann bei einer der zahlreichen Tauchbasen seinem Hobby nachgehen. Auch viele andere Sportarten, beispielsweise Wandern, sind möglich. Sehr beliebt sind Sprachreisen, die für Lastminute Reisende die Möglichkeit bieten, ihre Englisch- oder Italienischkenntnisse zu vertiefen. Wer als Lastminute Reisender Malta besucht, wird überrascht sein von der für eine Insel großen Pflanzenvielfalt. Die verschiedenen Völker, die im Laufe der Jahrhunderte auf Malta geherrscht haben, hinterließen auch Spuren in der maltesischen Küche. Da gibt es beispielsweise eine Fischsuppe mit Majoran oder Auberginen gefüllt mit Fleisch, Oliven und Kapern. Wer Lastminute nach Malta reist, hat auch die Möglichkeit, die zu Malta gehörenden Inseln Gozo und Comino zu besuchen. Auf der Hauptinsel selbst gibt es viele lohnende Ausflugsziele, wie z.B. die "stille Stadt" Mdina, den botanischen Garten von San Anton oder die Klippen von Dingli. Die Städte Vittoriosa, Cospicua und Senglea warten mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten auf Lastminute-Besucher.