+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Ägypten
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Tue, 17.07.2018
    Fri, 17.08.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne
Sie befinden sich hier
  1. Travel24.com
  2. Lastminute
  3. Lastminute Afrika
  4. Lastminute Ägypten

Lastminute Ägypten

Der Urlaub steht vor der Tür und Sie wissen noch nicht so recht wohin? Wie wäre es mit Ägypten Lastminute! Ägypten ist ein Land im Nordosten Afrikas. Es zählt eine Bevölkerung, die der Deutschlands ähnlich ist (82 Millionen), jedoch eine dreimal so große Fläche bewohnt. Seit 1922 ist das Land vom Vereinigten Königreich Großbritannien unabhängig. Besonders seine kulturellen Sehenswürdigkeiten haben Ägypten weltweit zu einem der beliebtesten Reiseländer weltweit gemacht. Zu diesen Highlights gehören ohne Zweifel die berühmten Pyramiden und die Sphinx in Gizeh. Die drei größten Grabmäler der Pharaonen sind ein immer wieder gesehenes Bild, doch die Ansammlung hat darüber hinaus weitere kleinere Pyramiden zu bieten, die nicht minder sehenswert sind. Die Pyramiden sind heute fast von der Metropole Kairo umschlossen. Besuchen Sie doch einfach die Hauptstadt von Ägypten Lastminute. Denn in ihr sind eine große Anzahl sehenswerter Gebäude und Märkte mit langer Vergangenheit zu erkunden. Die vielen Moscheen der Stadt sollten auch nicht ausgelassen werden. Luxor, Alexandria und Assuan zeugen ebenfalls von der regen Vergangenheit des afrikanischen Landes. Ägypten hat Zugang zu zwei Meeren, dem Mittelmeer im Norden und dem Roten Meer im Osten. An diesen Küsten sammeln sich die großen Touristenzentren wie etwa Hurghada am Roten Meer. Die langgestreckten Strände mit feinem Sand sind bedeutende Zentren für Sporturlauber, wie beispielsweise Taucher, Schnorchler oder Segler. Doch auch zum (Sonnen-)Baden bleibt Raum genug. Wer mehr von Ägypten sehen möchte als die Küste, kann etwa eine der angebotenen Nilfahrten mitmachen oder eine geführte Wüstentour buchen. An sich ist die ägyptische Wüste fast ohne Vegetation, einzig am Nilufer und in Oasen sprießt das Leben und es wachsen Dattelpalmen, Feigen- oder Johannisbrotbäume. So kann man in Ägypten die Extreme Wasser und Wüste auf beeindruckende Weise gemeinsam erleben.