+49 (0)341 355 727 90
jetzt erreichbar (8-22 Uhr)
Mein Merkzettel
+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend

+49 (0)341 355 727 90 (8-22 Uhr)
Ortstarif Deutschland, Mobilfunk abweichend
alt here
Budapest
  • Pauschal
  • Hotel
  • Flug
  • Mehrfachauswahl
    Mehrfachauswahl
    2 Erw., 0 Kinder
    Wed, 22.08.2018
    Sat, 22.09.2018
    Reisedauer wählen
    Reise finden »
    Weitere Optionen
  • tab 2
  • tab 3
Reiseziele suchen
  • Beliebteste Reiseziele
  • Beliebteste Länder
  • Unsere 36 meistgebuchten Reiseziele
  • Unsere 30 meistgebuchten Länder
Abflughafen wählen
Nach Himmelsrichtungen
Europäische Flughäfen
Weitere Optionen
Weitere Kategorien
Transfer
Gesamt-Reisebudget (p.P.)
beliebig
mind. Hotelsterne

Hotels Budapest

Bis 1837 bestand Budapest aus drei einzelnen Städten: Buda, Pest und Óbuda. Erst mit der Zusammenlegung der drei Gemeinden entstand das Budapest, wie wir es heute kennen. Mit der Straßenbahnlinie 2 erreichen Sie viele wichtige Sehenswürdigkeiten der Stadt, oder Sie bleiben in der Bahn sitzen und erleben eine einmalige Stadtrundfahrt mit der Linie 2, vorbei am ungarischen Parlamentsgebäude und mit einem Blick auf die vielen herrlichen Brücken, die die Donau überqueren. Man kann von hier aus eine Vielzahl historischer Plätze Budapests entdecken und elegante, herrschaftliche Gebäuden, die das Stadtbild prägen, bewundern. Oder genießen Sie Budapest bei Nacht und lernen Sie sein Nachtleben kennen. Bars und Restaurants warten auf Sie. Natürlich darf auch ein Besuch der altehrwürdigen Budaer Burg nicht fehlen. Der einstige Königspalast gehört heute zum Unesco Weltkulturerbe und ist das höchstgelegene Gebäude Budapests. In der Burg sind bekannte Museen untergebracht, aber auch der Besuch eines der vielen kleinen Kaffeehäuser auf dem Gelände der Budaer Burg lohnt sich.