Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Titan Club

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
86% Empfehlung 4 (346 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
kostenfreie Zeitung / Zeitungskiosk
Garten / Innenhof
behindertengerechte Zimmer
Familienzimmer
Lift
Hotelsafe
Gepäckaufbewahrung
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
Pagen-Service
TV-Raum
Disco
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet über W-LAN
Concierge-Service
Internetzugang vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Café(s)
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Pub(s)
Frühstückssaal / Speiseraum
Halbpension
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Getränke inklusive
Tennis
Fitnessstudio
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Surfen
Kanusport
Beachvolleyball
Aquafitness
Stadtzentrum
Theater
Sauna
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Türkisches Bad / Hamam
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
Spielzimmer
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
Animation für Kinder
zentrale Lage
ruhige Lage
direkte Strandlage
Kieselstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Pay-TV
Safe
Minibar
Klimaanlage
Lounge / Sitzecke
Balkon / Terrasse
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Balkon
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage Tropo GmbH
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage Bentour Swiss
p.P.

  Hotelbewertungen von Titan-Club 

tommili Bewertung: 4
Hier handelt es sich um ein schon älteres Hotel, dass aber im sehr gepflegten Zustand ist. Die Zimmer sind sauber und werden jeden Tag gereinigt. Auch der Rest der Hotelanlage ist sehr gepflegt und sauber.
EELL Bewertung: 2.9
Das ist ein in die Jahre gekommenes Hotel, mit Haupthaus, Rezeption, Lobby, Restaurant und paar 2-stöckigen Häusern. Überwiegend deutsche Gäste; alle im Hotel sprechen deutsch.
Günni Bewertung: 4.9
Ich werde so bald wie möglich wieder dahin fahren. Es war einer meiner schönsten Urlaube. Es ist keine der Betten-Burgen, sondern hat einen ganz besonderen Charme.

  Titan-Club im Überblick  

46-50 Jahre: 24%
36-40 Jahre: 18%
26-30 Jahre: 14%
14-18 Jahre: 13%
Paare 52%
Familien 23%
Freunde 14%
Alleinlebende 9%
Paare
Hotel: 4.1 Lage & Umgebung: 3.6 Service: 4.2 Gastronomie: 4 Sport & Unterhaltung: 4 Zimmer: 3.7 Gesamteindruck: 4.1 Bewertungsanzahl: 346
Weiterempfehlung: 86% Gesamtbewertung: 4

  Gästemeinungen zu Titan-Club  

 
Juni 2013 Badeurlaub - (3.8)
Allgemein/Hotel Es ist ein sehr schönes, nicht zu großes Hotel. Leuten sind herzlich und Essen gut. Zimmer nicht Luxus aber proper und rein.
Lage 16 km ausserhalb von Alanya. Deshalf schön ruhig ausserhalb des Hektiks der Stadt. Lage zum Strand is super. Regelmässige Verbindung Dolmus zu Alanya sehr gut.
Service Sehr gut. Liebe Leutenß. Man braucht nur zu fragen und es wird dafür gesorgt.
Gastronomie einfach und gut
Sport/Wellness Animation sehr laut. Genug Möglichkeiten zur Aktivitäten
Zimmer Nicht modern, klein, sauber. Dusche sehr klein. Könnte besser sein.
Preis Leistung/Fazit Ich komme schon seit 13 Jahren in dieses Hotel und es ist wie eine Familie. Schöner Urlaub garantiert. Die beste Reisezeit ist Juni oder September.etwas gegen Mücken Darmbeschwerden mitnehmen, wenn man es nicht braucht ist gut, aber man hat vorgesorgt. Also Essen is gut, hatte noch nie Probleme. Diesen Hotel ist kein luxus Hotel oder richtiger Club, aber es fehl einem an Nichts. Wer hier klagt ist nichts gewohmt. Preis/Leistungsverhältnis ist prima.
(Verfasser: )
 
August 2013 Badeurlaub Familie (4)
Lage Der Transfer vom Flughafen Antalya bis zum Hotel dauert ca. 2 Stunden. Das Hotel wird nur durch die Hauptstrasse vom Strand getrennt. Diesen erreicht man durch eine Unterführung, die ca. 50m lang ist. Man kann also sehr bequem und absolut gefahrenlos zum Strand gelangen. Die nächste Stadt ist Mahmutlar und ca. 4Km entfernt. Diese kann man mit den Dolmus-Bus problemlos erreichen (Kosten für einfache Fahrt ca. 75 Cent pro Person) Nach Alanya fährt man mit dem Dolmus-Bus ca. 30 - 40min. und bezahlt für die einfache Fahrt pro Person ca. 1,50€. Direkt neben dem Hotel befindet sich eine Apotheke. Im Hotel gibt es einen Friseur (der ist wirklich gut) und einen Schmuckladen. Auch ein kleiner Shop für Zeitungen und Zigaretten oder Luftmatratzen für die Kids ist vorhanden An Ausflügen kann man entweder die vom Veranstalter oder vom Hotel angebotenen Reisen buchen, oder man mietet sich ein Auto und erkundet die Gegend auf eigene Faust.
Service Den Service des Hotels kann man nur loben! Am ersten Tag war in unserem Zimmer die Klimaanlage defekt. (Kondenswasser tropfte ins Zimmer) Bereits nach einer halben Stunde war jemand zur Stelle und reparierte das Ganze problemlos. Meinem Sohn ging die Brille kaputt. Der Angestellte telefonierte kurz, und nach einer halben Stunde wurden wir vom Optiker abgeholt und nach Alanya gefahren. Dort wurden die Gläser der alten Brille in ein neues Gestell eingepasst und danach wurden wir wieder zurück zum Hotel gefahren. Zeitaufwand mit Hin und Rückfahrt: ca. 1 Stunde; und für das Gestell haben wir 80.-€ bezahlt. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Betten gemacht. Hier könnte man evtl. negativ erwähnen, dass die Glasablage im Bad nicht abgewischt wurde, das ist aber wohl eine Kleinigkeit. Das Personal an der Rezeption spricht Deutsch (von einigermaßen bis gut -je nachddem, wer dran sitzt) Auf jeden Fall aber kann man sich mit jedem verständigen und es ist auch rund um die Uhr jemand zu erreichen. Sollte man einen Tresor mieten wollen, so kostet dieser 20.-€ für zwei Wochen. Wir hatten einen für unsere Pässe usw. gemietet; ich hatte allerdings den Eindruck, dass wir uns hier in einer sehr sicheren Anlage befanden. Zu Erwähnen sei auch noch die Animation: Während des Tages gibt es Boccia, Bogenschießen oder Dart. Auch Wassergymnastik im sehr sauberem Pool wird angeboten. Am Abend geibt es dann jeden Tag eine "Kinderdisco", die ca. eine Stunde dauert. Danach folgt dann das Programm für die Erwachsenen, welches jeden Abend anders ist. Einmal gibt es eine türkischen Abend mit Folkloretänzen usw. Dann wird auch mal Theater vom Animations-Team gespielt oder es gibt einen Bingo-Abend usw.
Gastronomie Es gibt in der Clubanlage einen Speisesaal, der aber ausreichend ist. Außerdem könnte man auch noch an der Strandbar etwas essen; allerdings ist das eher nur für einen Snack für zwischendurch zu empfehlen. Das Essen ist soweit in Ordnung. Es gibt halt überwiegend deutsche Gerichte. (Pommes, Nudeln, Reis jeden Tag, Spaghetti mit Tomatensauce für die kids jeden Tag, Fisch, Hänchen. Zum Frühstück gab es Eier, Würstchen, Omelettes konnte man sich machen lasssen, Semmeln (auch Brötchen genannt), verschiedene Marmelade, Müsli Das Essen war gut und reichlich, man konnte sich jederzeit wieder etwas nachholen, es war immer Alles da. Die Nachspeisen waren für meine Geschmack sehr süß, aber man gewöhnt sich daran(kuchen, Pudding usw.) Es gibt aber auch eine gute Auswahl an Obst. (Melone, Weintrauben, Zwetschgen...) An Getränken gibt es Wein, Cola, Fanta, Sprite, Bier, Radler (wird auf Bestellung gebracht) Allerdings waren die Kellner manchmal überfordert und man musste mind. 15Min. warten, bis man sein Getränk bekam. Ein andermal wieder haben die Kellner gesehen, an welchen Tisch wir uns setzen wollen und hatten die Getränke ohne Bestellung unsererseits schon hingestellt, bevor wir mit unseren tellern vom Buffet zurück kamen.(wir hatten jeden Tag so ziemlich das Gleiche an Getränken bestellt) Selber kann man sich holen: Pfirsichsaft, Kirschsaft,Orangensaft,Wasser. (Hier handelt es sich um Instant-Säfte die ich persönlich nur trinken konnte, indem ich diese zur Hälfte mit Wasser verdünnt hatte) Kaffe und Tee konnte man sich auch jederzeit und so viel man wollte holen. (wobei der Kaffe-Latte echt super schmeckte) Da wir "all inklusive" gebucht hatten, waren alle oben aufgeführten Speisen und Getränke kostenlos. Für ein Glas frisch gepressten Orangensaft hätte man einen Euro bezahlen müssen. (Was ich aber in Ordnung fand)
Sport/Wellness Der Strand und auch der Pool waren echt super!! Alles sehr sauber und gepflegt. Es sind Duschen am Strand und am Pool installiert. Es gibt auch Umkleidekabinen. Zum Strand sollte man allerdings noch erwähnen, dass dieser für Familien mit Kindern nur bedingt geeignet ist. Das Wasser fällt sehr schnell ab und man hat dann eine Tiefe von ca. 4 Metern! Somit ist das Meer nur für Kinder geeignet, die entweder schwimmen können oder mit Schwimmpuffer trotzdem von den Eltern sorgfältig überwacht werden müssen. Auch am Rand kommen immer wieder Wellen, die ein Kleinkind ohne Weiteres zudecken können.
Zimmer Die Größe der Zimmer ist ausreichend. Auf Wunsch werden die Handtücher jeden Tag gewechselt. Die Betten sind OK. Allerdings mussten wir uns erst an die geringere Breite gewöhnen. Wir hatten ein Familienzimmer, das sehr nah am Pool gelegen hatte. Dieshatte allerdings den Nachteil, das es am Abend bis Mitternacht sehr laut war, da die Animationen und das Abendprogramm am Pool abgehlaten wurden und die Zimmer keinerlei Schalldämmung haben. Man hat im Zimmer fast den Lautstärkepegel wie direkt am Pool. Uns hat es nicht sonderlich gestört. Wer am Abend allerdings auf dem Zimmer ist und es ruhiger haben möchte(Fernsehen ist bei dem Lärmpegel fast nicht möglich), der sollte unbedingt darauf achten, dass das Zimmer weiter vom Pool entfernt liegt. Im Badezimmer ist ein Föhn vorhanden; allerdings muss man den Schalter immer gedrückt halten, solange man den Föhn benötigt. Im Zimmer befindet sich auch ein (sehr kleiner) Fernseher mit ca. 5 deutschsprachiegen Programmen.
Preis Leistung/Fazit Wie schon gesagt: Es handetl sich hier um ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel. Es ist aber Alles sauber und funktionell. Wenn man das Preis-Leistungsverhälniss betrachtet ist dieses Hotel durchaus weiter zu empfehlen.
(Verfasser: )
 
Juni 2013 Badeurlaub Familie (2.9)
Lage Vom Flughafen bis zum Hotel sind es 3 Stunden in nicht klimatisiertem Bus bei 32`Grad! Vom Hotel bis zum Flughafen waren es 4 Stunden nachts in SEHR klimatisiertem, kalten Bus! Entfernung zum Strand ist durch eine Unterführung in 3 Minuten zu erreichen. Bis zu Alanya (Bazar) sind es ca. 16km mit dem Bus dauert ca. 40 Min. für 1,50€. Die Hotelanlage liegt abgelegen, Strandpromenade gibt es nicht, und drum herum kann man auch keine Spaziergänge machen
Service Zimmerreinigung war ganz gut, tägliches Handtuchwechsel. An der Rezeption sind die meisten freundlich und hilfsbereit.
Gastronomie Tja.. Riesenauswahl an frischen und gemischten Salaten... jeden Tag das Gleiche! Hauptgerichte max 3 zur Auswahl und auch nicht so abwechslungsreich, geschmacklich unterschiedlich. Für Kinder waren nur Nudeln und Pommes, sonst aber auch nicht viel. Desserts und Kuchen jeden tag die gleichen, leider nicht alle haben gut geschmeckt. Nur der türkischer Tee hat uns geschmeckt.
Sport/Wellness Das Animationsteam schlägt immer wieder was vor, z.B. Volleyball, Boccia, Poolspiele und abends gibt es sogar Prämien dafür. Abendprogramm gibt es für Kinder Minidisco zw. 20:30 und 21:00, dann ab 21:30 Animation für Erwachsene auf deutsch; verbesserungswürdig. Am Strand gibt es genügend Liegen für alle,für Auflagen und Tücher muss extra zahlen. Das Meer ist kalt im Juni. Lt. Beschreibung Sand- Kiesstrand.... Mehr Kies und Steine als Sand. Also Eimer und Sandförmchen braucht man nicht mitzunehmen.
Zimmer Wir haben erstmal Economy-Zimmer gebucht. Das Zimmer ist in 2-stöckigem Haus und quasi mitten im Weg, wo alle dich sehen können, wenn man Fenster oder Terrassentür aufmacht. Gegen extra-Bezahlung (30-50€ )kann man ein neues Zimmer bekommen, ich empfehle im Haupthaus. Die Zimmern sind eh klein, besonders das Bad, wenig Abstellmöglichkeiten. Zustellbett für ein 2-jähriges Kind war ein Gästebett für Erwachsene. Na ja..
Preis Leistung/Fazit Bevor wir dieses Hotel gebucht haben, haben wir natürlich auf sämtlichen Internetseiten nach Bewertungen geschaut und waren sehr begeistert als wir 90% Empfehlung gelesen haben. Also ich würde dieses Hotel nicht weiter empfehlen. Es war ok, aber begeistert waren wir nicht und wir kommen bestimmt nicht wieder.
(Verfasser: )
 
Mai 2013 Badeurlaub - (4.2)
Allgemein/Hotel Das Hotel hat schöne Zimmer und ist sehr sauber.
Lage Wer es etwas außerhalb von Alanya mag, ist hier gut bedient. Mit dem Bus braucht man ca 25 min nach Alanya. Der nächste Supermarkt ist ca. 10 min Busfahrt entfernt.
Service Die Mitarbeiter waren größtenteils sehr freundlich und zuvorkommend.
Gastronomie Das Essen und die Essensauswahl war in Ordnung.
Zimmer Schöne Einrichtung und im Zimmer genügend Platz. Die Dusche ist sehr klein und das Bad steht nach dem duschen unter Wasser...
Preis Leistung/Fazit Ich würde das Hotel allen empfehlen, die Club Urlaube mögen. Die "Blaue Reise" als Ausflug ist zu empfehlen, für Erwachsene und Kinder. Reisemedizin muss man nicht mitbringen. Hier kann man gleich neben dem Hotel in der Apotheke alles günstig einkaufen.
(Verfasser: )
 
April 2013 Badeurlaub Alleine / Single (4.9)
Lage Leider lange Anfahrt. Aber lohnt sich.
Service Ich meine, dass gerade wegen dieser angenehmen Größe ein so individueller Service machbar ist.
Gastronomie Habe absolute 4-Sterne zu vergeben.
Sport/Wellness Hier wieder ein Sehr gut.
Preis Leistung/Fazit Wie schon zu Anfang: die angenehme Größe der Anlage. Der wunderschöne und gepflegte Pflanzen- und Baumbestand zeichnen die Anlage noch aus. Ich werde auf jeden Fall, wie viele andere, möglichst bald wieder kommen.
(Verfasser: )
 
Juni 2012 Badeurlaub Paar (3.4)
Allgemein/Hotel Schön und sauber. Man hat uns sehr gut bewirtet.
Lage Etwas weit entfernt an der äußersten Ecke von Alanya. Man muss mit dem Bus erst 45 Minuten zur Stadt fahren.
Service Nette und höfliche Bedienung und Reinigungskräfte.
Gastronomie Leider gab es oft das Selbe.
Sport/Wellness Gute Animation. Sehr kreativ.
Zimmer Leider hatten wir ein winziges Zimmer genau am Pool an dem abends die Animation war.
Preis Leistung/Fazit Ganz nett ,aber wir würden nicht nochmals dieses Hotel besuchen. Wenn man die Fußläufiger nähe zum Zentrum sucht, etwas Unterhalten oder ein paar Bars ist dies das falsche Hotel. Außerdem darf man kein pompöses Zimmer erwarten. Wir waren schon 5 Mal vorher in der Türkei und dieses Hotel war das, welches die wenigste Unterhaltung im Umfeld bieten konnte und das Zimmer(chen) war kleiner als unsere Stube allein. Auch auf ein kulinarisches Erlebnis wartet man vergebens.
(Verfasser: )
 
Juni 2012 Badeurlaub Paar (4)
Allgemein/Hotel Eine sehr schöne gepflegte Anlage, mit sehr viel grün an den Fassaden.Trotz Vollbelgegung, kein Massentourismus. Immer standen genug Liegen am Pool und am Meer zur Verfügung. Preis/Leistungverhältnis war i.O. Es gab kein Grund zur Kritik, Altersdurchschnitt war gemischt.
Preis Leistung/Fazit Ausflüge wurden genug angeboten, da wir schon etwas älter sind und die Ruhe suchten, reichte uns das Angebot in der Anlage.Wir waren sehr zufrieden, es gab von unserer Seite keine Beanstandungen.
(Verfasser: )
 
August 2010 Geschäftsreise Paar (2.9)
Allgemein/Hotel Wir überlegen, wem wir das Hotel weiterempfehlen könnten: Den Senioren? Nein, viel zu laut. Jüngeren Gästen? Nein, nichts los, keine Animation tagsüber und total abgelegen. Familien? Wenn ihre Kinder einen sehr sehr tiefen Schlaf haben und jeden Tag auf exakt das gleiche Programm mit der gleichen Musik etc. stehen, vielleicht. Mehr dazu jedoch in den folgenden Rubriken. Das Hotel hat Bungalows (sehr alt, alte Möbel und dunkel) und ein 3 stöckiges Haupthaus (auch alte Möbel, nicht so dunkel, aber dafür laut)
Lage Lage und Umgebung sehr schlecht. Der Bustransfer vom Flughafen dauert sicher 3-4 Stunden! Das Hotel an sich liegt sehr abgelegen, ca. 45min. mit dem Dolmus nach Alanya. Für Gäste die abends auch mal raus wollen (shoppen, was Trinken) sehr ungeeignet. Letzter Dolmus von Alanya fährt gegen 24Uhr zurück. (Taxikosten ca. 25-35? zum Hotel) Die Strandnähe ist ok. Ca. 3-5 Min. zu Fuß unter einer Unterführung durch und die Anlage an sich ist recht grün und schön angelegt. (viele Grillen)
Service Das Personal war meistens bemüht freundlich und hilfsbereit zu sein. Mit etwas Trinkgeld natürlich etwas mehr. Dieser Punkt war ok!
Gastronomie Das Essen war wirklich nicht besonders abwechslungsreich. Jedoch haben wir immer etwas gefunden, was uns geschmeckt hat. Was gestört hat, waren die oft schon dreckigen Tischdecken vom Vortag und wer hier ein 4* Buffet erwartet, der sollte seine Erwartungen lieber etwas reduzieren.
Sport/Wellness Wir könne wirklich nicht verstehen, war dieses Hotel weiter empfiehlt. Aber wer die Animation für gut erklärt, der kann noch nie eine auch nur halbwegs gute Animation gesehen haben. Die Tagesanimation fällt fast komplett aus. Bei der Abendanimation rülpst der Chefanimateur auch mal ins Mikro und macht Witze über nichtvorhandene Gäste aus Pakistan, welche nicht kommen können, da dort ja Hochwasser ist. Unsere Meinung nach ist die Abendshow nur dilettantisch.
Zimmer Es gibt Zimmer in den Bungalows und im Haupthaus. In den Bungalows sind die Zimmer meist sehr klein mit älteren Möbeln, dunkel und in Nähe der bis 2Uhr lauten Hoteldisko. Im Haupthaus sind die Zimmer schon größer und neuer (Möbel aber auch älter). Hier hat man die Wahl zwischen der Straßenseite mit Autos und dem Müllwagen um 6-7 Uhr morgens und der gegenüberliegenden Seite mit dem Gebetslautsprecher der Moschee vorm Fenster. Damit muss man zwar in der Türkei rechnen, aber es wäre doch schön, wenn die Tür in einem 4Sterne Hotel so viel Schall abhalten würde, dass man nicht um 4:30Uhr senkrecht im Bett steht. Aber diese waren so alt, dass da leider kaum Schall abgehalten wurde.
Preis Leistung/Fazit Alle Angaben basieren natürlich auf unseren persönlichen Eindrücken, jedoch waren wir schon sehr oft in der Türkei und da sehen 4Sterne wirklich gut aus ? außer hier. Also, lieber mehr investieren und einen schönen Urlaub haben.
(Verfasser: )
 
August 2009 Badeurlaub Familie (3.8)
Allgemein/Hotel Es war ein kleines und gemütliches Hotel. Das Publikum bestand, in diesem Zeitraum, hauptsächlich aus Deutschen.
Lage Alanya ist mit dem Bus schnell zu erreichen. Das Umfeld des Hotels war sauber.
Service Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Es gab eine Kinderbetreuung und eine Autovermietung.
Gastronomie Die Speisen waren nicht besonders abwechslungsreich. Der Speisesaal wirkte wie eine Kantine.
Sport/Wellness Der Strand war sehr groß. Es gab einen Imbiss am Strand. Es gab die Möglichkeiten um Fußball zu spielen, Volleyball zu spielen, Tennis zu spielen, etc. Der Pool war sehr klein.
Zimmer Das Zimmer für die Kinder war sehr klein. In diesem Zimmer gab es auch nur wenig Ablagemöglichkeiten. Der restliche Teil war gut.
Preis Leistung/Fazit Die Dimcays (Cafés/Restaurants in den Bergen) sollte man einen Besuch abstatten.
(Verfasser: )
Anzeigen    
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren