Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Puerto Palace

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
85% Empfehlung 4 (441 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
kostenfreie Zeitung / Zeitungskiosk
Garten / Innenhof
Nichtraucherzimmer
behindertengerechte Zimmer
Familienzimmer
Lift
Hotelsafe
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
TV-Raum
Disco
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet über W-LAN
Für Singles geeignet
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Café(s)
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Live-Kochen / Koch-Events
Frühstückssaal / Speiseraum
Übernachtung und Frühstück / Bed and Breakfast
Halbpension
Vollpension
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Glutenfreie Gerichte
Abendessen vom Buffet
Tennis
Fitnessstudio
Golf
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Surfen
Bibliothek / Leseraum
Squash
Minigolf
Aquafitness
Stadtzentrum
Sauna
Solarium
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
Kinderspielplatz
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
zentrale Lage
ruhige Lage
direkte Strandlage
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Strand
Meerblick
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Jacuzzi / Whirlpool
Bidet
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Radio / CD-Player
Safe
Minibar
Klimaanlage
Ventilator
Balkon / Terrasse
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Balkon
Terrasse
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage ITS Indi
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage 5 vor Flug
p.P.

  Hotelbewertungen von Puerto-Palace 

Davemw Bewertung: 4
Das Hotel macht optisch sowohl von außen als auch von innen einen guten Eindruck. Auch wenn wir nicht die klassischen Pauschalreisenden sind, hatten wir doch das Gefühl, dass es alles bietet, was man in einem Urlaub so braucht. Es ist nicht zu groß, hat gut ausgestattete, saubere Zimmer, hervorragende Gastronomie, wechselnde Unterhaltung am Abend, eine schöne Poolanlage, Mietwagen- und Ausflugsvermittlung, etc. Einzig das kostenlose WLAN war eigentlich nicht nutzbar, aber es wurde damit auch nicht geworben, sondern uns erst auf Anfrage die Zugangsdaten gegeben. Wir hatten HP plus gebucht und damit eine super Zeit im Hotel verbracht.
Coco Bewertung: 3.8
Wir sind zum 2. mal in diesem Hotel. Alles gefällt uns. Diesmal hatten wir ein Zimmer zum Pool: Aussicht sehr schön, nur abends manchmal etwas laut aber um 12 Uhr war Schluß und am Ende unseres Urlaubes wurde es leiser (evtl. hatten sich Gäste beschwert).
Strandni.. Bewertung: 3
Hotel ist allgemein sehr sauber, aber in die Jahre gekommen. Unsere Vorstellung von 4 Sternen entspricht etwas anderem. Zimmer sind aber sehr gut. Den angebotenen Strandbus empfanden wir als Witz. Bus hält in der Stadt und von da ist es dann ca. 10 min. zu einem total katastrophalen Steinstrand. Haben lieber den Fußweg von 15 min. gewählt und sind zum Sandstrand gegangen.

  Puerto-Palace im Überblick  

46-50 Jahre: 23%
56-60 Jahre: 19%
36-40 Jahre: 15%
26-30 Jahre: 10%
Paare 71%
Alleinlebende 14%
Familien 10%
Freunde 4%
Paare
Hotel: 4.1 Lage & Umgebung: 3.6 Service: 4.2 Gastronomie: 3.9 Sport & Unterhaltung: 3.8 Zimmer: 4.3 Gesamteindruck: 4.2 Bewertungsanzahl: 441
Weiterempfehlung: 85% Gesamtbewertung: 4

  Gästemeinungen zu Puerto-Palace  

 
Januar 2014 Badeurlaub - (4.2)
Allgemein/Hotel Hotel schon etwas älter aber guter Zustand und schöne Anlage
Lage Gute Lage für alle Unternehmungen gute Parkmöglichkeiten für Auto kostenlos
Preis Leistung/Fazit Schönes Hotel mit guter Anbindung zum Strand, zur Stadt, Lage in Ordnung wir werden wieder kommen. Zimmer zum Pool mit toller Aussicht in die Bergwelt von Teneriffa und Teide
(Verfasser: )
 
Dezember 2013 Sonstiger Aufenthalt - (4.5)
Preis Leistung/Fazit Das Hotel liegt auf einer kleinen Anhöhe. Man muss also immer ein Stück bergab Richtung Strand und Innenstadt. Rückzug natürlich dann bergauf. Ganz Puerto de la Cruz ist aber eher hügelig. Es gibt aber einen kostenlosen Bus-Shuttle in die Innenstadt. Das Hotel liegt eher ruhig neben einigen sehr hübsch anzusehenden Villen. Der Poolbereich ist sehr schön, Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung sind auch vorhanden. Von dem Zimmer war ich sehr positiv überrascht. Klar ist ein Einzelzimmer nicht riesig, aber es war ansprechend eingerichtet und sehr sauber und ordentlich, nicht abgewohnt.
(Verfasser: )
 
Dezember 2013 Badeurlaub - (4.1)
Preis Leistung/Fazit Ich werde immer wieder gerne im Palace residieren. Lage und Service sind für diesen Preis super. WLan im Rezeptionsbereich, Bar und Poolbereich sind mit dem Code, den es an der Rezeption gibt, frei.
(Verfasser: )
 
November 2013 Badeurlaub - (4.4)
Preis Leistung/Fazit Super Hotel, kann ich nur empfehlen! es ist sehr sauber und gepflegt, das Essen ist sehr lecker und abwechslungsreich. Sehr freundliches Personal. Bis zum Zentrum von Puerto de la Cruz sind es allerdings ca. 20 Gehminuten, es gibt allerdingsauch einen Bustransfer.
(Verfasser: )
 
September 2013 Badeurlaub - (4)
Lage Hotel befindet sich wie so ziemlich alles in Puerto de la Cruz am Berg, in die Stadt sind es ca. 1 km. Optimal ist es aber vermutlich nur, wenn man einen Mietwagen nutzt oder den Weg zum Hotel jeweils mit Taxi fährt, es sei denn, man ist gut zu Fuß ständig bergauf. Hotelparkplätze gibt es nicht, aber Parkplätze sind vor dem Hotel reichlich vorhanden. In der näheren Umgebung befinden sich kleinere Geschäfte, Bars, etc., jedoch kein "Massentourismus". Somit ist es auch angenehm ruhig im / am Hotel.
Service Die Freundlichkeit des Personals ist im Prinzip okay, alle Fragen werden beantwortet und es wird einem immer sofort geholfen, allerdings könnte das Personal, vor allem an der Rezeption, insgesamt etwas freundlicher sein. Bedienung im Restaurant ist hingegen immer freundlich und serviceorientiert.
Gastronomie Das Essen wird in Buffetform gereicht und ist sehr Umfangs- und Abwechslungsreich! Ein Koch bereitet täglich frische Eier, Fisch, Geflügel und Fleisch unter den Augen der Gäste. Einziges Manko: Das Frühstücksbuffet wird ab 10 Uhr nicht mehr nachgefüllt, da es nur bis 10:30 Uhr beendet ist.
Sport/Wellness Schöne großzügig angelegte Poolanlage mit Jacuzzi und Wasserfall. Nachts ist alles zudem schön beleuchtet. Es sind Liegen und Schirme vorhanden.
Zimmer Zimmer sind ausreichend groß mit einem großem Bett, Balkon, Tisch, Sessel, Flat-TV, Mietsafe und einem ausreichend großem Bad mit 2 Waschbecken, Wanne und Fußwaschbecken. Es war alles sehr sauber und wurde zudem täglich gereinigt. Einzige Mankos im Zimmer: Zu wenige Steckdosen, um Handys, Kameras, etc. aufladen zu können. Und die Möbel sind schon etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch nicht kaputt oder ähnliches. Außerdem ist das Bett kein Bett, sondern ein Podest aus Fließen, auf dem die (gute) Matratze liegt - aber hier weiß man nicht, ob das in Spanien so üblich ist.
Preis Leistung/Fazit Schönes Hotel in relativ ruhiger Lage mit angenehmer Atmosphäre und hervorragender Gastronomie. Außerdem hat man hier tollen Ausblick auf den Teide oder das Meer. Das Hotel ist auf jeden Fall eine Empfehlung für Leute, die Abseits des Trubels ein schönes Hotel suchen. Die Nutzung eines Mietwagens ist aber angeraten, da die Wege in die Stadt und zum Strand doch recht weit sind. Parkplätze sind in Teneriffa hingegen selten ein Problem.
(Verfasser: )
 
Oktober 2012 Badeurlaub - (4.5)
Preis Leistung/Fazit In Ordnung, kann dieses Hotel nur weiterempfehlen. Sehr freundliches Personal, saubere Zimmer. Rezeption immer besetzt, Transfer funktioniert reibungslos. Fkk Möglichkeit auf der obersten Etage sehr geschmackvoll. Reiseleitung kompetent, viele Möglichkeiten.
(Verfasser: )
 
Juni 2013 Sonstiger Aufenthalt Paar (3.8)
Lage Hotel etwas außerhalb des Zentrums aber alles für uns leicht zu Fuß zu erreichen und der Viertel gefällt uns. Es gibt keinen Skilift soviel ich weiß!
Service Immer Blumen und Obst im Zimmer. Alle sehr freundlich und hilfsbereit. Wir brauchten nicht zu reklamieren aber Umgang damit bestimmt gut.
Gastronomie Für jeden etwas dabei (Gemüse, Salate, Fisch, Fleisch , Käse, usw.). Freundliches Personal immer saubere Tischdecken.
Sport/Wellness Wir verbringen viel Zeit außerhalb des Hotels aber Pool-Landschaft sehr schön und gepflegt.
Zimmer Schöne Zimmer, alles zu unserer Zufriedenheit. Frische Handtücher jeden Tag und die Bettwäsche wurde mehrmals gewechselt innerhalb von 11 Tagen.
Preis Leistung/Fazit Uns gefällt das Hotel sehr gut und wir werden wahrscheinlich wieder dort wohnen, wenn wir nach Teneriffa fliegen. Um das Hotel herum sind schöne Häuser und viele Parks.
(Verfasser: )
 
Juni 2013 Badeurlaub Paar (3)
Lage Hotel liegt höher. Sprich es müssen immer zum Hotel hoch ein regelrechter Auftstieg in Kauf genommen werden. Ein Supermarkt sowie ein Cafe befinden sich in der Nähe. Strand und Promenade sind in ca. 15-20 min. Fußweg zu erreichen.
Service Personal ist nett. Einzig 20 € für die TV Fernbedienung sind unnötig.
Gastronomie Dafür das es früher einmal so tolles Essen wohl dort gab (Info von Bekannten), ist es jetzt für ein 4 Sterne Hotel mangelhaft! Frühstück ist gut und reichhaltig allerdings ist das Abendessen das komplette Gegenteil. Einfallslos,tot gebraten oder frittiert und die Auswahl ist gering. Spanische Küche ist in Form einer Paella zu finden.
Sport/Wellness Poolanlage ist sehr gut und sauber, dazu gibt es einen Tennisplatz, Minigolfanlage sowie Billiard und Tischtennis. Minigolf ist okay, allerdings sehen die Löcher mit dem Hammer rausgeschlagen raus und die Bahnen sind mit grünem Teppisch bestückt der teilweise kaputt ist.
Zimmer Sehr saubere Zimmer mit großem Balkon. Zimmer haben eine Zwischentüre um evtl. Lärm vom Flur abzuschotten. Klimaanlage ist eine Art Luftumwälzung, die warme in kalte Luft umwandelt, also nicht die typischen Klimakästen an der Wand. Reichen aber voll und ganz für das Klima auf Teneriffa.
Preis Leistung/Fazit Große Zimmer und saubere Anlage allerdings lassen uns das Essen und die Lage mit dem Umfeld zu diesem Ergebnis kommen. Würden das Hotel mit der Lage nicht weiterempfehlen.
(Verfasser: )
 
Mai 2013 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.4)
Service Rezeption sprach deutsch und konnte immer weiterhelfen. Das Personal war nett und zuvorkommend.
Gastronomie Sehr große Auswahl an Speisen, wer hier nichts findet, ist selbst schuld. Es gab auch stets landestypische Speisen.
Sport/Wellness Saubere, gepflegte Poolanlage, die wir aber wenig genutzt haben.
Zimmer Zimmer, vor allem Bad, etwas altmodisch, aber tiptop sauber. Handtücher wurden täglich gewechselt.
Preis Leistung/Fazit Ich kann das Hotel jederzeit weiterempfehlen. Für Gehbehinderte und ältere Leute ist darauf hinzuweisen, dass es 140 m über der Strandhöhe liegt (aber es gibt ja Busse und Taxis).
(Verfasser: )
 
März 2013 Badeurlaub Paar (4)
Allgemein/Hotel Angenehmer ruhiger Gesamteindruck. Gutes, professionelles, freundliches Personal.
Lage Wenn einige Höhenmeter zwischen Stadt und Hotel kein Problem sind ist dieses Hotel für bewegungsfreudige Fußgänger eine gute Wahl, für etwas faulere gibt es einen Shuttlebus.
Service Das Hotel hat die vier spanischen Sterne verdient.
Gastronomie Ob Fisch, Fleisch oder vegetarische Kost, hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Es wiederholt sich natürlich alles irgendwann, aber ist das zu Hause anders?
Sport/Wellness Unsere sportlichen Aktivitäten waren Schwimmen und Spaziergänge. Es gab viele andere Angebote, aber da wir nicht teilgenommen haben, können wir es nicht beurteilen.
Zimmer Geräumiges Zimmer und Badezimmer, sowie großer Balkon. Wie überall auf der Welt, steigert auch hier eine finanziell Anerkennung den Ehrgeiz des Reinigungsservices. Der Safe ist gut, wird aber mit 3,00€ pro Tag berechnet. Handtücher für den Pool inkl. Wechsel ist im Zimmerpreis enthalten.
Preis Leistung/Fazit Das Hotel hat die vier spanischen Sterne zu Recht. Die Getränke zum Abendessen sind auch mit kleinem Geldbeutel bezahlbar und in der Hotelbar ebenso. Es gibt jeden Abend Tanzmusik und Unterhaltungsprogramm.
(Verfasser: )
 
Januar 2013 Wander- und Wellnessurlaub Paar (3.6)
Service Unaufdringliches, aber freundliches Personal.
Gastronomie Das Essen war oft nur lauwarm, aber sonst in Ordnung. Es gab nur frische Orangen und Bananen, sonst Dosenobst.
Preis Leistung/Fazit Gediegenes, sauberes Haus mit vorwiegend älteren Gästen. Liegt am Hang an einer Straßenkreuzung. Nachts ist es aber ruhig (auch kein Veranstaltungslärm in der Umgebung). Täglich Abendunterhaltung für ältere Gäste. Kostenloser Shuttlebus zum Strand und zur Ortsmitte. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge mit Mietauto.
(Verfasser: )
 
Dezember 2012 Sonstiger Aufenthalt Paar (4.5)
Allgemein/Hotel hotel war sehr gut
Lage schöne lage. bloss anstrengend von der stadt aus hochzulaufen
Service waren aufmerksam
Zimmer zimmer waren sauber
Preis Leistung/Fazit hotel hat uns gut gefallen. abend programm war sehr gut. personal freundlich. für ältere leute ein wenig beschwerlich von der stadt zum hotel zu laufen. vom hotel aus kann man gut zu allen ausflugsmöglichkeiten kommen. wir waren eine woche vor weihnachten im hotel, das wetter war sehr gut.
(Verfasser: )
 
März 2012 Badeurlaub Alleine / Single (3.5)
Service Zimmerreinigung , Sauberkeit und Einrichtung waren top ! Was mich ein wenig geärgert hat , war die Unaufmerksamkeit des einen oder anderen Bediensteten im Speisesaal !
Zimmer War alles zu meiner vollsten Zufriedenheit !
Preis Leistung/Fazit Aussagen über Touren und Ausflüge kann ich leider nicht machen . Es war nicht mein erster Urlaub auf Teneriffa , und ich kannte die Sehenswürdigkeiten schon . Aus dem Disco - Alter bin ich heraus . Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe waren nicht so das gelbe vom Ei . Das Cafe um die Ecke habe ich sehr gerne besucht ! Das abendliche Showprogramm fand ich abgesehen von ein paar Highlights eher durchschnittlich . Ich hatte trotzdem einen entspannten Urlaub .
(Verfasser: )
 
September 2008 Wander- und Wellnessurlaub Paar (4.4)
Allgemein/Hotel Sehr schöne Hotelanlage, wo die angenehme gemütliche Atmosphere herrscht, mit einer traumhaften Poollandschaft, schönen ruhigen Sitzecken, alles das ruft zur Entspannung und zum Lebensgenus.
Lage Für die Leute, die sich in Form halten möchten, es ist empfelenswert zuFuß zum Zentrum und zum Strand zu gehen, das dauert 15 min. Sonst kann man mit dem Shuttlebus vom Hotel werktags nach unten in Abstand von 1 Stunde. Wenn man wieder zum Hotel muss, fährt man mit Taxi und bezahlt 3 Euro. In der Stadt gibt es eine schöne lange Promenade der Atlantikküste entlang. Die nahliegende Orte wie z.B. La Oratava und ein bißchen weit entfert La Laguna kann man mit dem Linienbus günstig erreichen. Die Preise sind günstig. Z.B. man kauft eine Fahrkarte im Wert von 12 Euro für 6 Fahrten, man kann zu zweit oder mit mehr Personen diese Fahrkarte nutzen, jedes Mal wird eine Fahrt von der Fahrkarte abgeschrieben. Ausflügsmöglichkeiten sind genügend im Angebot, ob es im Hotel oder in der Stadt von Reisebüros ist. Aber für die Leute, die sportlich sind, oder für die, die gern wandern, es ist zu empfehlen, auf eigene Faust die Atlantikküste zu erforschen, natürlich zu Fuß. Man entdeckt unterwegs einsame bildschöne Buchten vom Felsen umgerahmt nur für sich allein. Es lohnt sich so eine anstrengende Wanderung zu unternehmen.
Service Der Service ist gut genug. Das Zimmer wird jeden Tag gereinigt, Hand-und Badetücherwechsel findet auch jeden Tag statt. Auf jeden Fall sind Miniseife, Minishampoo, Kosmetiktücher im Zimmer vorhanden. Zur Begrüßung bekamen wir am ersten Tag die kanarische Minibananen, die sehr lecker sind. Deutschsprachkenntnisse sind gut.
Gastronomie Die Gastronomie des Hotels ist reich und lecker. Es werden die spanische und deutsche Gerichte angeboten, die Hauptspeisen wechseln sich jeden Tag ab. Man kann damit nur zufrieden sein. Das Personal kümmert sich gut um die Gäste. Sauberkeit und Hygiene im Restaurant sind in Ordnung. Die Getränke sind im Hotel viel günstiger mit dem Preis, als in einem öffentlichen Restaurant oder Bar.
Sport/Wellness Mehrmals wöchentlich werden verschiedene Shows angeboten, z.B. Magicshow oder Flamencoabend. Alles das wurde professionell gemacht, machte uns Freude. Die Sauberkeit am Pool ist sehr gut, gibt es genügend Liegestühle und Schirme, einfach toll! Am Strand kann man nicht immer baden gehen, die Brandung ist oft zu stark. Dafür gibt es nicht weit entfernt die öffentliche Schwimmbecken mit Meerswasser aus dem Atlantik gefüllt. Das ist ein sehr grosser Schwimmbereich, alles ist hier vorhanden, die Liegestühle und Schirme, Snackkiosken. Der Eintritt kostet 3,50 Euro pro Person.
Zimmer Wir hatten ein Doppelzimmer mit dem Poolblick und dem Blick auf Teide, der größte Berg Spaniens, was ich perönlich sehr schön fand. Obwohl es so warm war, konnten wir leider nicht mit offener Balkontür schlafen, weil es so von Verkehrslärm störend war. Sonst das Zimmer war gemütlich eingerichtet, mit einem möbellierten Balkon, sehr breitem Bett, Sitzecke, Kühlschrank. Schade nur, dass kein Wasserkocher vorhanden war. Die Leute, die mit Halbpension gebucht haben, würden das gut gebrauchen. Wenn eine die Tür zu machen musste, man hörte das auch zu laut, egal, ob es in der Nacht oder am Tag war. Es gibt zusammen mit spanischen Fernseheprogrammen auch 4 oder 5 deutsche TV-Programme, was ich sehr gut finde.
Preis Leistung/Fazit Unbedingt eine halbstags Tour zur Besichtigung der Teide machen! Es kostet pro Person 30 Euro. Man reist mit dem Bus immer weiter von der Küste ins Bergland hoch. Man besucht traumhafte Ausichstorten, man erlebt dabei verschiedene Klimazonen, das macht richtig Spass! Auf Tenerifa sind Preise für Lebensmittel und Getränke in Supermärkten günstiger als in Deutschland. Restaurants - und Lokalpreise sind auch in Ordnung, man kann günstig und lecker überall essen gehen, besonders noch, weil man am Abend um 21 Uhr in vielen Restaurants- und Lokals mit dem Gittarengesang anfängt und das wird auf hohem Niveau gemacht.
(Verfasser: )
 
Juli 2007 Wander- und Wellnessurlaub Alleine / Single (3.3)
Allgemein/Hotel Das Puerto Palace bietet allen Komfort eines typischen spanischen mittelgroßen 4-Sterne-Urlaub-Hotels. Es ist kein 20stöckiger -Klotz sondern eine 4-Stöckige Anlage, die sich allerdings etwas eingezwängt zwischen einer ruhigen Apartmentanlage und einer lauten Durchfahrtsstrasse (TF-132) befindet. Dies als Hauptmanko zuerst (von daher ist meine Weiterempfehlung nur mit Einschränkungen!!!). Das Hotel ist sauber, hat genug Sicherheitsfeatures wie Hotelsafe und Schließanlage per Hotelcard und ist vom Pool und angeschlossenen fitness-Einrichtungen her o.k. . Die Gartenanlage ist nett kanarisch subtropisch, v.a. im Eingangsbereich. Vollpension ist möglich, aber nicht empfehlenswert. Alle elektrischen Einrichtungen funktionierten. Die Gästestruktur im Juli 2007 war eher die spanische Festlandsfamilie, öfters das spanische Jung-Päärchen oder Seniorenpaar, bis auf ein paar deutsche Familien, ein paar versprengte britische und deutsche Einzelreisende und couples, die wohl wie ich last-minute gebucht hatten. Zu der Anlage gehört noch ein Gym, Tennis, ein Friseur, ein Kiosk mit Internet-Cafe (mit nettem Personal) wo ich meine beruflichen E-mails bei einem cortado abschicken konnte. Darüber befand sich noch ein asiatisches Restaurant, allerdings ohne Speisekarte und Preise, habe ich nicht genutzt, daher auch keine Aussage möglich. Meine nachfolgenden Bewertungen gebe ich rein subjektiv ab, da ich die letzten Hotelbewertungen im Juni vor meinem Urlaub gelesen habe...
Lage Tja um es kurz zu machen: Das Puerto Palace liegt mit seiner V-förmigen Anlage zum größten Teil an einer Ausfallstrasse, so dass die Zimmer die an der TF 132 liegen mit Lärm zu kämpfen haben. Mein Zimmer (417) lag direkt nahe oberhalb der Strasse , so dass ich bald zum virtuellen Mofafahrer-Mörder wurde... Die Klimaanlage funktionierte bei geschlossenem Fenster zu gut, so dass ich bald mit einer Erkältung zu kämpfen hatte....Die anderen hatten wahrscheinlich eher mit der Küchenklapperei oder mit dem Unterhaltungsprogramm zu kämpfen (was aber nicht besonders ausgeprägt war und meistens um 24.00 h beendet war) Die Zimmer zur C. Dokor Cabiella oder zur C. El Coche sind sehr zu empfehlen....Am Pool merkt man den Lärm kaum, da die Pool-landschaft geschützt unterhalb der Strasse liegt. Das direkt danebenliegende Hotel Parque San Antonio ist wesentlich geschützter vom Lärm !! In der Nähe gibt es im Vergleich z.B. zu La Paz oder Downtown ganz wenige Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants, nur mein Kollege San Antonio im einzigen Restaurant in der Nähe hat mir meine geliebten Chocos servieren können...Der Fußweg zur Playa Jardin und Loro Parque dauert 30 Minuten... Taxi downtown ca. 3,50 Euro....In der Nähe hält der Bus richtung Orotava, Dauer ca. 30 Minuten. Direkt gegenüber des Puerto Palace gibt es eine Autovermietung, ca. 100 - 150 Euro für 1 Woche, billiger gehts nimmer... Autovermietung, billiger als die Im Hotel oder von TUI oder Neckermann, ca 100 Euro
Service Der Service scheint o.k. zu sein. Habe keine Beschwerden wg. des lauten Zimmers losgelassen, sondern mich in mein Schicksal gefügt...Personal spricht wohl englisch und auch ein bißchen deutsch. Meine spanischen Rudimentär-Kenntnisse reichten jedenfalls aus... Das mögen andere Personen besser beurteilen... Im Restaurantbereich réichte es für Getränkebestellungen und Flirtereien für eine 10 Jahre ältere Kellnerin...Der Zimmerservice war einwandfrei.....
Gastronomie Viel Auswahl und Schowcooking, aber nach ein paar Tagen langweilig. Es gab 2-3 Fisch- und 2-3- Fleischarten abends zur Auswahl mit diversen (leider verkochten) Gemüsesorten, vielen Salaten und meistens 2 Suppen. Auch verschiedene Arten von Paella wurden über die Zeit angeboten. Aber alles nach gewisser Zeit langweilig, da gleich schmeckend und etwas trocken, ein Mix aus spanischer und kontinentaler Küche mit Ausreissern nach oben (Kalbsbraten, manchmal der Schwertfisch) und unten (wie z.B. das unsägliche Sauerkraut mit Rippchen). Leider nie Extravaganzen wie Sepia/Kalmare (z.B. chocos) oder kanarische Spezialitäten wie Kaninchen (conejo)..Ab 20.30 wurde es eh sehr voll dort und man musste um seinen Platz kämpfen. Zum Frühstück viel wilde Auswahl an obskuren Pasteten oder Churros aber nur Spiegelei , kein Rührei, nicht vergleichbar mit einem 4-Sterne-Frühstück in einem europäischen ´4*-Business-Hotel. Zudem Schlangestehen an dem Getränkeautomaten ab 9.00 h um sich seinen Cafe con leche zu sichern, leider nicht zu vergleichen mit einem leckeren Cortado oder Espresso in einer Bar.....
Sport/Wellness Pool war o.k. der Rest auch ...... Das Abendprogramm erschöpfte sich in einem Alleinunterhalter an seiner Orgel, der irgenwelche Hits von sich gab. Meistens war wenig los und spätestens um 24.00 h Schluss, nix mit Bingo bis um 2.00 h morgens oder Disco bis 6.00 h. Prima. Als mal mehr Rambazamba an der Bar los war, war ich auch dabei und stellte erstaunt fest, dass alle das Endspiel der südamerikanischen Copa America im Fernsehen verfolgten, Argentinien hatte nu leider gegen Brasilien verloren.....
Zimmer Zimmer war o.k., Klimaanlage ging (leider, siehe oben) , sonst alles o.k. 4 deutsche Sender waren zu empfangen. Balkon war groß, aber laut .....ahhh....die Mofafahrer und die Müllabfuhr um 2.oo morgens...Bad und Service waren prima, bloß meine kanarischen Bananen waren nach 4 Tagen sehr durch, bevor sie endlich entsorgt wurden, dabei habe ich sie nie in den Korb gelegt....
Preis Leistung/Fazit Tja liebe Leute, zu Puerto de la Cruz sage ich hier nix, entweder kennt man das Orotava-Tal und Puerto und v.a auch Los Christianos und El Medano und auch die anderen kanarischen Inseln. War mein erster Sommer- und v.a, mein erster Pauschalurlaub auf den Kanaren nach vielen Winter- und Gruppen, Individualurlauben. Bin ja froh alles vor dem großem Brand Anfang August erlebt zu haben.... Würde mir bei entsprechendem Budget und Planungszeit immer erst eine 2-3-Sterne Finca, Apartment oder Hotel in einer landschaftlich schön gelegenen Gegend auf Teneriffa, Cran Canaria, La Palma, Gomera, Lanzarote besorgen plus Mietwagen (auch mit Familie). Dafür erlebt man halt die Kanaren viel natürlicher. Wenn das nicht geht oder ich richtig Ruhe oder Luxus will, muss es ein 5 Sterne-Ding sein, oder ein 4*Sterne Hotel wie das RIU Cuimar in Puerto de la Cruz (tolles Hotel) . Oder zum low-Budget-Preis ein Stadthotel in Puerto de la Cruz oder in Las Palmas, dafür hat man 24 h volles Leben und ist nach 7 Tagen abgefüllt. Aber all die 3-4 Sterne Dinger irgendwo in der Wüste oder nah am Strand mit 50-80% Weiterempfehlungsquote bringens irgendwie nicht... Hoffe, Ihnen hat mein Bericht gefallen . Für Fragen Psychodieter@web.de
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Puerto-Palace interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Puerto de la Cruz, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren