Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Park Club Europe

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
89% Empfehlung 4.3 (134 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
kostenfreie Zeitung / Zeitungskiosk
Garten / Innenhof
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Lift
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
mehrsprachiges Personal
TV-Raum
Disco
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet über W-LAN
Concierge-Service
Doppelzimmer
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Live-Kochen / Koch-Events
Frühstückssaal / Speiseraum
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Vegetarische Verpflegung
Tennis
Fitnessstudio
Golf
Casino
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Kanusport
Aquafitness
Stadtzentrum
Golfplatz
Sauna
Solarium
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Yoga / Pilates
Spielzimmer
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
Wasserrutsche
Animation für Kinder
zentrale Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Kieselstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Strand
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Safe
Tee- / Kaffeemaschine
Minibar
Klimaanlage
Ventilator
Lounge / Sitzecke
Balkon / Terrasse
Sofabett
Balkon
Terrasse
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage TUI XTUI
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage TUI Deutschland
p.P.

  Hotelbewertungen von Park-Club-Europe 

Mieke L. Bewertung: 3.7
Hotel wird immer 2 Wochen in Dezember geschlossen damit sie koennen renovieren. Was ich sehr sehr schade find: man fangt damit schon die vorletzte Woche an. Unsere Freunde konnten nicht in ihrem Zimmer bleiben und mussten umziehen. Wir haben fuer die ganze Ferien Die ganze Woche war lärm und trotzdem haben wir den vollen Preis bezahlt. Eigentlich kann man das doch nicht machen den Kunden gegenueber.
Kerstin Bewertung: 4
Der Club ist eine kleine Oase inmitten der Hotelstadt Playa de las Americas. Die Anlage ist übersichtlich und liebevoll angelegt, sehr grün, kleine Tiergehege, mit Hasen, Papageien und Enten. Es gibt 2 Salzwasser Pools - Landschaften für Groß und Klein, wobei das Wasser gern etwas wärmer hätte sein dürfen. Die Zimmer sind standardmäßig, nett eingerichtet und wir hatten sogar einen separaten Schlaf und Wohnraum. Einzig die abendliche Atmosphäre an der Bar und dem großen Theaterbereich ist etwas gewöhnungsbedürftig und kalt. Die Animation und die Shows konnten sich jedoch, insbesondere der tänzerischen Qualitäten, durchaus sehen lassen. Das Essen war kein Highlight, aber solide und schmackhaft zubereitet, sowie angerichtet. Es war für jeden etwas dabei und die Auswahl war ausreichend.
Hardy A. Bewertung: 3.6
Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen,was man an der Einrichtung gut erkennen kann.Es wird zwar täglich sauber gemacht,aber meiner Meinung nach sehr Oberflächlich.(im Zimmer wurden nur die Betten gemacht ) Der Speisesaal hat den Charme einer Jugendherberge.Es gibt nur Tische für 8 Personen so das an ein gemütliches Abendessen zu zweit nicht zu denken ist.Es wird auch nicht darauf geachtet das man wenistens zum Abendessen in angemessener Garderobe erscheint.(uns wurden Leute an den Tisch zugewiesen die in Badelatschen kurzer Turnhose und Achselshirt zum Essen erschienen sind) Es ging sehr Laut zu.

  Park-Club-Europe im Überblick  

36-40 Jahre: 19%
46-50 Jahre: 18%
26-30 Jahre: 9%
41-45 Jahre: 9%
Paare 58%
Familien 27%
Freunde 8%
Alleinlebende 6%
Paare
Hotel: 4.1 Lage & Umgebung: 4.5 Service: 4.4 Gastronomie: 4.3 Sport & Unterhaltung: 4.3 Zimmer: 4.2 Gesamteindruck: 4.2 Bewertungsanzahl: 134
Weiterempfehlung: 89% Gesamtbewertung: 4.3

  Gästemeinungen zu Park-Club-Europe  

 
Januar 2013 Sonstiger Aufenthalt Paar (4)
Allgemein/Hotel so wie ich mir das vorstelle
Lage extra da nach ausgesucht, alles was man braucht in der nähe
Service es hat alles zur unserer zufriedenheit geklappt.
Gastronomie das essen und Trinken hat geschmeckt.
Zimmer es war alles sauber und ordentlich
Preis Leistung/Fazit ich kann es empfehlen, es liegt sehr schön. das Hotel ist in Ordnung Ausflüge, die wir gemacht haben, waren wunderbar. negativ waren die Taxifahrer, die recht bewegliche Preise hatten, ansonsten wunderbar.
(Verfasser: )
 
Juli 2012 Badeurlaub Familie (4.3)
Preis Leistung/Fazit Ich empfehle den Bootsausflug zu den Walen und Delphinen zu machen. War sehr sehenswert und ein unvergessliches Erlebnis! Wenn man auf Souvenierjagd geht, empfehle ich eher die kleinen Geschäfte in den Seitengassen zu bevorzugen als die an der Einkaufsmeile, da es dort um einiges billiger ist.
(Verfasser: )
 
November 2011 Badeurlaub Paar (3.7)
Service Die maedchen am Check-in dort kennen mehrere Fremdsprachen und sind sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt da ein Mann die nur Spanisch spricht und beim Check-in und am Telefon kann das eigentlich nicht
Zimmer Alles weiter in Ordnung
Preis Leistung/Fazit Starten der Renovation wenn die Gaeste weg sind und nicht vorher. Oder die Gaeste Geld zurueckgeben weil der Laerm sehr lästig war. Verstehe nicht warum ich 160 Zeichen muss gebrauchen.
(Verfasser: )
 
April 2011 Badeurlaub Alleine / Single (4)
Lage In der Nähe gibt es 2 öffentliche Strände, ca. 5-10 Minuten Fußmarsch. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten findet man direkt vor der Tür, das Hotel liegt inmitten von Playa de las Americas. Der Transfer zum Flughafen beträgt maximal eine halbe Stunde.
Service Lobenswert war die Rezeption. Anfragen und Wünsche wurden gern bearbeitet und in allen Sprachen bedient. Leider waren die Reinigungskräfte in den Zimmern nicht immer bei der Sache, hier liegt einiges an Potential.
Gastronomie Es gibt mehrere Restaurants und tagsüber Snaks an der Poolbar. Die Speisen waren gut, das Ambiente in der typischen Clubform, 8- Personen Tische, die Auswahl ausreichend und schmackhaft.
Sport/Wellness Wer Sport und Wellnessangebote nutzen möchte ist sicherlich in einem anderen Hotel besser aufgehoben. Dies ist sehr, sehr überschaubar und vom Standard her eher schlecht. Dafür ist die Poollandschaft schön gestaltet und das Relaxprogramm im Vordergrund. Für die Kinder wird im Kinderclub das ein oder andere geboten und die Animateure geben sich in allen Bereichen sehr viel Mühe. Handtücher sollte man dabei haben, es gibt keine am Pool. Zwar kann man welche leihen, doch das ist teurer als einfach neben dem Hotel welche zu kaufen.
Zimmer Die Zimmer waren ausreichend groß. Wir hatten einen separaten Schlaf und Wohnbereich, gut ausgestattetes Bad, keinen Föhn, Balkon, das Mobiliar standardmäßig, Fernseher mit deutschen, spanischen, englischen und französischen Sendern.
Preis Leistung/Fazit Ausflüge konnten Vorort gebucht werden, zu Fuß, mit dem Rad oder individuell, ebenso Mietwagen. Empfehlenswert ist ein Ausflug in den Loro-Park, ins Gebirge und mit dem Boot zur Wal- und Delphinbeobachtung.
(Verfasser: )
 
März 2011 Badeurlaub Paar (3.6)
Lage Zum Strand sind es nur ein paar Minuten auch Geschäfte sind schnell zu erreichen.
Service Das Personal ist bis auf ein paar Ausnahmen sehr freundlich.Das Personal an der Abendbar war teilweise genervt und somit auch unfreundlich.
Gastronomie Das beste an diesem Hotel war das Essen da gab es nichts zu Meckern.Es war alles einfach nur Lecker!
Sport/Wellness Es ist für jeden etwas dabei.Die Poollandschaft ist sehr schön nur die Liegen stehen sehr nah zusammen.Die Auflagen für die Liegen sind zum Teil schon alt und sehen daher nicht mehr schön aus.
Zimmer Zimmer sind von der Grösse her in Ordnung.Die Möbel sind alt und abgewohnt.Bei uns im Zimmer war der Fernsehschrank der Glastisch die Spiegel und die Glastür zum Balkon total verschmiert und wurden auch in der Woche wo wir da waren nicht gereinigt.(einfach nur eklig) Es gibt keine Klimaanlage keinen Kühlschrank keinen Föhn und für die Fernbedienung für den Fernseher muss man Kaution bezahlen.Die Klospülung hört man noch drei Zimmer weiter.In den Zimmer riecht es alt und muffig.
Preis Leistung/Fazit Wenn man schon auf Teneriffa ist dann sollte man unbedingt den Loropark besuchen.
(Verfasser: )
 
November 2010 Badeurlaub Paar (4.4)
Allgemein/Hotel Wir waren total überrascht von unserem ersten "All-Inclusive-Urlaub". Angekommen in einer großen, jedoch sehr ansprechenden Empfangshalle im landestypischen Stil bezogen wir unser "Familienzimmer" (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad mit Badewanne (!!!) und einer großen Terasse. Alles sauber und ordentlich. Das Essen (in Bufett-Form) kann absolut mit der Küche wesentlich hochpreisigerer Hotels konkurrieren. Abwechslungsreich und geschmeckt hat es wirklich gut. Der gute Vorsatz im Urlaub nicht zuzunehmen, bleibt garantiert auf der Strecke. Auch die Gästeschar war absolut international, keine rein deutsche Enklave. Das Personal war sehr nett und auch Gäste, die nur deutsch sprechen, haben dort sicher keine Schwierigkeiten. Zu bemängeln haben wir die Pool-Landschaft. Hier fühlt sich nur wohl, wer gerne engen Kontakt zu seinem jeweiligen Nachbar hat. Die Liegen stehen dicht an dicht. Dafür gibt es aber nicht weit vom Hotel entfernt traumhafte Sandstrände. Und das ALLES hatten wir zu einem wirklichen Schnäppchen-Preis!
Lage Das Hotel liegt zentral, man ist in wenigen Gehminuten sowohl am Strand bzw. der Strandpromenade, als auch in den Geschäften/Shopping Centern und Restaurants/Bars. Taxis erwischt man fast immer direkt vor dem Hotel und auch Pferdekutschen (mit Pferden, die einen ordentlichen Eindruck machen) stehen in der Nähe. Der Transfer vom Flughafen dauert nicht mal eine halbe Stunde und in der ist man mit sight seeing beschäftigt. Wer sich ein Auto mietet, ist auch schnell in den Nachbarorten oder am Hafen von Los Cristianos. Überhaupt ist die Insel straßentechnisch hervorragend erschlossen.
Service Beim Check-In (später Mittag) war unser Zimmer noch nicht bezugsfertig, aber wir haben die Zeit bei einem Drink und mit der Erkundung der Hotelanlage verbracht. Die Damen und Herren am Empfang waren sehr freundlich und unserem Wunsch nach einem Appartment im Erdgeschoss wurde selbstverständlich entsprochen. Bei der Mietwagensuche war man uns auch sehr nett behilflich. Wer nur deutsch spricht, kommt sicher gut durch.
Gastronomie Wir hatten "all-inclusive" und was sollen wir sagen: angefangen vom Frühstück (bis auf den Kaffee, der ist für einen Kaffee-Liebhaber völligst ungeeignet) -Mittagessen waren wir nie- bis zum Abendessen war die Auswahl so groß, dass man gar nicht alles probieren konnte. Es gab Themenabende und wirklich immer geschmacklich wunderbares Essen.
Sport/Wellness Es gibt wohl ein großes Angebot an Freizeit- bzw. Ausflugsmöglichkeiten, das wir jedoch nicht genutzt haben. Die Pool-Landschaft ist unserer Meinung nach ein Schwachpunkt, da die Liegen dicht an dicht stehen (abgesehen von ein paar Liegestühlen, die in der Anlage verteilt sind). Die Auflagen waren auch nicht mehr die Neuesten und Sonnenschirme sind eher rar. Außerdem kosten die Badetücher ? 1,50 pro Stück und Tag, was zu dem sonstigen Habitus des All-Inclusive in einem krassen Widerspruch steht.
Zimmer Die Zimmer (in unserem Falle ein Familienzimmer) waren groß, ansprechend eingerichtet und (bis auf die Matratzen -durchgelegen und zerrupft am Fußende) sauber und ordentlich. Deutsche TV-Programme waren genügend vorhanden. Die Handtücher und die Bettwäsche wurden brav gewechselt und obwohl unser Zimmer an einer "Durchgangspassage" lag, wurden wir nicht großartig lärmbelästigt.
Preis Leistung/Fazit Da sind wir leider (für Sie) Egoisten. Wir hätten ein paar Geheimtipps, aber die behalten wir für uns, denn sonst sind es bald keine mehr.
(Verfasser: )
 
Juni 2010 Badeurlaub Paar (4.4)
Allgemein/Hotel Schöne Hotelanlage mit nettem Flair, tollem Park und super Badelandschaft.
Lage Starnd ist in 5 min. zu Fuß zu erreichen. Gute Ausflugsmöglichkeiten werden im Hotel angeboten. Transfer zum Flughafen mit Bus ca. 20 min.
Service Personal war freundlch
Gastronomie Das Essen war total lecker und die Auswahl sehr groß! Die ständig frisch gebackene (Steinofen)Pizza war sehr gut. Im Restautent gibt es jedoch nur 8er Tische und es ist recht laut. Getränke (bis auf Coctails und Wein) waren gut.
Sport/Wellness Die Aufführungen/Animation am Abend sind sehr laut und nicht jedermanns Geschmack. Aufführungsproben laufen jeden Vormittag (die sind auch nicht zu überhören)
Zimmer Die Zimmer waren sauber und groß.
Preis Leistung/Fazit Im großen und ganzen waren wir absolut zufrieden!
(Verfasser: )
 
Mai 2010 Badeurlaub Paar (4.2)
Allgemein/Hotel Sehr schöne Anlage, Poollandschaft klasse, Sauberkeit im Hotelzimmer befriedigend, Essen ebenfalls nur befriedigend
Lage Top Lage... Entfernung zum Strand sehr gut
Service alles in alllem okay, zimmerreinigung nur befriedigend
Gastronomie Qualität schlecht, Orangensaft und Kaffee / Tee ungenießbar
Sport/Wellness vielseitiges Programm, show abends nicht befriedigend
Zimmer Zimmer ausreichend und hübsch, Betthygiene mangelhaft
Preis Leistung/Fazit Puerto de la Cruz definitiv zu empfehlen...
(Verfasser: )
 
September 2008 Badeurlaub Freunde (4.7)
Allgemein/Hotel Wer sich in dieser wunderschönen Anlage nicht wohl fühlt - ist selber schuld. Hier wird Abwechslung und Unterhaltung groß geschrieben. Essen und Trinken sind eine wahre Pracht. Speziell das Abendbuffet läßt kaum Wünsche offen. Die Poolanlagen sind ( 2 Stück ) einfach nur wunderschön. Selbst bei voller Belegung des Hotels findet man immer eine Liege. Das Sport und Wellnessangebot ist sehr gut. Die Animateure sind freundlich und kompetent. Die Abendveranstaltungen machen großen Spass und sind größtenteils sehr professionell gestaltet. Die Hotelzimmer sind ausreichend groß und gut ausgestattet - höchste Ansprüche sollten hier nicht angelegt werden, aber das ist wohl auch nicht die Zielgruppe. Ich meine dies ist ein wirklich schönes Wohlfühlhotel mit Suchtfaktor welches locker 3,5 Sternchen verdient. Wir fahren dieses Jahr das 9. Mal mit Freunden dorthin und werden uns wieder wohl fühlen.
Lage In direkter Nähe des Strandes - ca. 5 Gehminuten. 2 Minuten zur nächsten - unterirdischen Shopping Zeile. 5 Minuten bis zur nächsten oberirdischen Shopping Zeile. Mehrere große, gut sortierte und mäßig preiswerte Supermärte sind in Sichtweite ( auch höchstens 2 Min. zu Fuß ). Restaurants mit teilweise Live Musikern muß man nicht suchen sondern sich nur für eines der vielen Angebote entscheiden. Ein Minigolfplatz in einem Kakteengarten ein Musikbrunnen oder eine Flamencoshow ? Ein Musicaltheater oder ein Kongresszentrum ? Eine Strandpromenade kilometerlang ? Dies alles sucht man hier nicht vergebens - alles ist da und man hat nur die Qual der Wahl ( hier quält man sich gern). Da auch in der näheren Umgebung hochwertige Hotels und kaum Diskotheken zu finden sind, ist es , trotz Betriebsamkeit, eher ruhig. Da die Ortschaften Playa, Los Christianos usw. hier ineinander übergehen sind dem lauffreudigen kaum Grenzen gesetzt - und ständig gibt es irgendetwas unterhaltsames zu sehen , zu erleben. Die Entfernung zum Fluhafen TF Süd beträgt etwas 30 Fahrminuten. Mit dem Taxi sind das etwa 25,- ? Dieser Ort bietet jedem etwas - man muß es nur entdecken.
Service Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Mit Beschwerden ( wenn sie denn nötig sind ) geht man freundlich um und ist um schnellste Verbesserung bemüht. Die Verständigung ist kein Problem, man spricht hier deutsch, englisch, spanisch, französisch usw. Erbetene zusätzliche Servicewünsche werden schnell und freundlich erlidigt ( soweit möglich ). Die Zimmerreinigung war meist vorbildlich. Check in und check out waren schnell, freundlich. Gegen eine Extra Gebühr gibt es einen Shuttle Bur zum Flughafen.
Gastronomie Das All Inklusiv Angebot ist in jeder Hinsicht gut. Die Getränke sind gut und nur für Import - Extrawünsche muß bezahlt werden. Das Frühstück und Abendbuffet waren SUPER man hat hier lediglich die Sorge nach dem Urlaub die plötzlich erschienenen - zusätzlichen - Kilo wieder los zu werden. Das Abendbuffet Angebot ist so gut, dass man sich einfach nicht entscheiden kann, wo man anfangen soll oder schlimmer, wann man aufhört. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto ( asiatisch, spanisch, kanarisch, italienisch usw. usw. - toll, toll, toll Das Mittagsbuffet kann ich nicht beurteilen da ich dieses Angebot nie wahrgenommen habe. Andere Gäste waren aber auch hiervon angetan. Im Poolbereich gibt es den ganzen Tag über ein Snackangebot nach dem anderen. Mittags zusätzlich Pizza und andere Zwischenmalzeiten ( Salate, Paella u.v.a. ) Manchmal gibt am Abend im Grillrestaurant -im Poolbereich- Barbeque teilweise ist auch das Frühstücken hier möglich. Beide Poolbars sind gut ausgestattet. Die Bedienung ist schnell und meistens sehr freundlich - obwohl es seit Einführung des All Incl. keine Trinkgelder mehr gibt. Überall war die Sauberkeit lobenswert Zu der Anlage gehören noch zwei weitere Restaurants - diese kann ich nicht beurteilen - wir waren so gut versorgt das wir dieses Angebot nicht wahrgenommen haben. Wer es zünftig bayrisch auch im Urlaub mag findet - auf der anderen Strassenseite - im 5 Sterne Hotel ein entsprechendes Restaurant mit Kupferkessel Münchner Bier und Schweinshaxe !!
Sport/Wellness Sport- und Freizeitangebot des Hotels, z.B. Tennis, Volleyball, Fitness, Billiard, Wassersport, Wellness, Disco, Showbühne, Minimarkt, Tagungsräume, Internetzugang, Boutiquen, Liegestühle dürfen zwar nicht reserviert werden - leider kümmert sich hier kam jemand drum - es gibt aber trotzdem für jeden eine Liege - wenn auch nicht immer direkt am Pool, Schirme, Duschen sind vorhanden und sauber und ordetlich, Swimming-Pool, Kinderpool, Rutschen sind im Überfluss vorhanden und einwandfrei gepflegt, die Pool-Bar ist OK, Kinderclub, Kinderspielplatz oder Kinderbetreuung kann ich nur aus der Entfernung beurteilen und scheint gut zu sein, Kaution für Handtücher wird verlangt und ist angemessen, die Liegen sind kostenlos. Der neue Wellnessbereich ist sehr nett. Die Poolmusik ist nicht immer ein Genuss und leider oft zu laut.
Zimmer Die Beschaffenheit und die Lage der Zimmer ist aus meiner Sicht ein 3,5 Sterne Standard. Die Größe ist ausreichend, die Sauberkeit ist sehr gut. Alter, Zustand, Möblierung ist ok für 3,5 Sterne, weitere Ausstattungsmerkmale sind Deckenventilator ( ziemlich laut ), TV, Balkon oder Terrasse. Eine Minibar, Kaffeemaschine ist nicht vorhanden habe ich auch nie vermisst. Ein Safe ist gegen extra Gebühr zu nutzen. Dieser ist ausreichend gross und flößt Vertrauen ein. Ein Telefon ist vorhanden. Die Bettensind ok bei Problemen mit der Matratze ist man - ohne zu Murren - bereit eine andere zu bringen. Badezimmer -Dusche, Badewanne,- sind ok ( auch wenn nicht jedes Badezimmer über eine Abluftmöglichkeit verfügt). Wechsel von Bettwäsche und Handtücher, Zustellbett, Stromversorgung, Lage des Zimmers war bisher nie ein Problem. Wir hatten immer ein Zimmer mit Blick auf die Poolanlage. Dies kostet natürlich. Sollte mann sich nicht am Blick auf die Hauptstrasse stören kann mann hier Geld sparen.
Preis Leistung/Fazit Als schönste Reisezeit kann ich den Frühling empfehlen. Teneriffa ist dann noch schöner als sonst. Das Blütenmeer ist einfach wunderschön. Sogar am Teide findet man dann Blüten über Blüten. Nur zu dieser Zeit kann man von Villaflor bis zum Teide die wunderschönen , bis zu 3 m hohen, Blütenstämme des roten Natternkopfes bewundern. Diesen gibt es nur auf den kanarischen Inseln. Die Touren die man unbedingt gemacht haben sollte sind: Das Tal von Masca - ein unglaubliches Erlebnis - schon die Strasse dorthin ist DER HAMMER. Natürlich der Teide - wenn man mit der Seilbahn bis nach oben will, sollte man frühzeitig da sein. Wenn erst die Busse kommen kann´s schon mal ein Stündchen länger dauern. Der Loro Park - das 2. Wahrzeichen von Teneriffa - darf natürlich nicht vergessen werden. Die Paisaje Lunar ( 10 km von Villaflor ) sind für Wanderer mehr ein Muss als der "mickrige" Wasserfall vom Barranco del Infierno. Man kommt mit dem Auto bis auf 30 Fussminuten heran. Dann hätten wir da noch den Drachenbaum, Puerto del la Cruz, Santa Cruz, La Orotava, das Anagagebirge im Norden mit Besuch in Taganana ( unvergesslich !!!) und, und, und...... Wer also Teneriffa kennen lernen will kommt mit einem Besuch nicht hin..... .......und ich habe noch nicht mal die vielen schönen Vergnügungsparks erwähnt wie z.B. den Park las Aguilas oberhalb von Los Christianos mit kostenlosem Transfer und viele andere mehr. Übrigens wer noch nie über 3m hohe Weihnachtssterne gesehen hat kommt hier ab November auf seine Kosten. Wir lieben diese Insel und entdecken - auch nach über 30 Jahren - immer wieder Neues und Schönes. Ich wünsche Allen die dieses Urlaubserlebnis vor sich haben - Schöne Ferien.
(Verfasser: )
 
November 2007 Badeurlaub Paar (4.1)
Allgemein/Hotel Große Club Anlage, großer und gepflegter Garten, kleines Tiergehege, schöne Poollandschaft. Zimmer sind groß, zum Teil mit abgewohntem Teppich. Kein Aufzug, keine Klimaanlage. Fast nur deutsche Urlauber, die zum Teil schon seit vielen Jahren hier her kommen. Nur AI Verpflegung möglich.
Lage Anlage liegt zentral, es war trotzdem relativ ruhig. Strand, Einkaufen, Unterhaltung ist alles in 5-10 Gehminuten zu erreichen.
Service Zimmerreinigung war nicht besonders gut, sonst sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Super Angebot für Kinderbetreuung.
Gastronomie Die Auswahl an Speisen war gut, wenn man rechtzeitig da war. Kam man etwas später, war das Essen oft nur noch lauwarm, oder man musste sich mit dem begnügen , was noch da war. Nachgefüllt wurde eher selten.
Sport/Wellness Das Sport -und Freizeitangebot ist rießig. Es gab aber Reibereien wegen der Belegung des einzigen Tennisplatzes. Im November kann man den Tennisschläger getrost zu Hause lassen, außer man gehört zu der Gruppe von ca.50 Personen, die jedes Jahr im November den Tennisplatz von morgens bis abends belegt. Super Shows am Abend!
Zimmer Die Zimmer sind groß und zweckmäßig eingerichtet. TV mit ca.8 deutschen Programmen. Keine Klimaanlage, dafür Deckenventilator. War im November auch nicht nötig! Badewanne vorhanden, aber kein Föhn. Safe gg, Gebühr. Zimmer sind sehr hellhörig.
Preis Leistung/Fazit Lockere Atmosphäre, nettes Personal und Gäste, gute Lage, Essen ok, 25 Grad im November. Ich komme wieder.
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Park-Club-Europe interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Playa de las Americas, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Playa de las Americas, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Playa de las Americas, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Playa de las Americas, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Playa de las Americas, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Playa de las Americas, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Costa Adeje, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Playa de las Americas, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
Playa de las Americas, Teneriffa & Spanien 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren