Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Kastalia Club

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
91% Empfehlung 4.2 (437 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
Garten / Innenhof
Nichtraucherzimmer
behindertengerechte Zimmer
Familienzimmer
Lift
Hotelsafe
Gepäckaufbewahrung
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
24-h-Sicherheitsdienst
mehrsprachiges Personal
TV-Raum
Disco
Weckdienst
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet via Kabel
Internet über W-LAN
Doppelzimmer
Privatstrand
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Café(s)
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Live-Kochen / Koch-Events
Frühstückssaal / Speiseraum
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Getränke inklusive
Vegetarische Verpflegung
Glutenfreie Gerichte
Bars
Abendessen vom Buffet
Tennis
Fitnessstudio
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Surfen
Beachvolleyball
Aquafitness
Stadtzentrum
Einkaufsmöglichkeiten
Theater
Sauna
Solarium
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Türkisches Bad / Hamam
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
Spielzimmer
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Kinderhochstühle
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
Wasserrutsche
Animation für Kinder
Kinderbetreuung
Spieleverleih
an einer Hauptstraße gelegen
ruhige Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Kieselstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Strand
Meerblick
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Safe
Minibar
Waschmaschine
Klimaanlage
Lounge / Sitzecke
Balkon / Terrasse
Sofabett
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Balkon
Terrasse
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage FTI Packaging
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage Bentour Swiss
p.P.

  Hotelbewertungen von Kastalia-Club 

Lisa L. Bewertung: 4.5
Super Anlage und Lage allgemein. Top gepflegt und spitze Essen. Die einzigen Mankos sind die lange Fahrt vom Flughafen zum Hotel und die kleinen und renovierungsbedürftigen Zimmer.
Evie Bewertung: 4.9
eine traumhaft schöne, sehr große, sehr gepflegte Club-Anlage, mit drei Poolanlagen + Kinderpool und Kinder-Aquapark, AI-Verpflegung- vielfältig und total lecker, vorwiegend deutsche Gäste (viele Stammgäste ab Mitte 30 - bis weit über 60) aber auch viele andere Nationalitäten, Holländer, Österreicher, Dänen, Türken und auch russische Gäste, aber nette Leute, meist mit Familien, also keine Chaos oder ähnliches
Debbie Bewertung: 4.3
Der Club verfügt über sämtliche Bungalows, die entweder als Doppelzimmer oder als Familienzimmer (2 Räume) gebucht werden können. Diese sind zwar etwas in die Jahre gekommen, reichen dennoch gut aus. Wir haben aber im Neubau gebucht, weshalt wir nur hierzu was sagen können: Zudem wurden 2 Neubauten im hinteren Teil der Anlage errichtet, die sehr modern und gut ausgestattet sind (Famillienzimmer: 2 Räume mit jew. 2 Klimaanlagen, Safe, Kühlschrank, 2 Fernsehern sowie einer geräumigen Terasse. Diese Neubauten sind max. 3 Stockwerke hoch. Um an den Hauptpool und Nebenpool bzw. Restaurant + Bar + Showbühne zu kommen, sind wir jeden Abend durch die Bungalow-Sträßchen gelaufen (ca. 400m vom Neubau aus), was sehr schön war, denn die Blumen/Sträucher/Bäume + Wiesen wurden sehr gepflegt. Gästestruktur: Würde behaupten, dass in der Hauptferienzeit ca 85% Kinder da waren und für diese immer was geboten wurde (Sport, Spiel, Spaß jew. von 10h-12 + 16-18h sowie Mini-Disco abends)

  Kastalia-Club im Überblick  

36-40 Jahre: 20%
26-30 Jahre: 19%
46-50 Jahre: 19%
14-18 Jahre: 16%
Paare 43%
Familien 43%
Freunde 7%
Alleinlebende 4%
Paare
Hotel: 4.3 Lage & Umgebung: 4 Service: 4.2 Gastronomie: 4.4 Sport & Unterhaltung: 4.2 Zimmer: 4 Gesamteindruck: 4.2 Bewertungsanzahl: 437
Weiterempfehlung: 91% Gesamtbewertung: 4.2

  Gästemeinungen zu Kastalia-Club  

 
August 2014 Badeurlaub - (4.5)
Lage Die Lage vom Hotel selbst ist sehr gut, da man schnell in Konakli selbst ist und Alanya nur ein paar Kilometer entfernt liegt. Das Hotel befindet sich direkt am Meer mit einem großen eigenen Strand Die lange Fahrt vom Flughafen zum Hotel (ca. 2Std)ist aber leider sehr störend.
Service Sehr nette und qualifizierte Kellner. Putzfrauen waren auch sehr ordentlich!
Gastronomie Sehr sehr leckeres Essen, frisch und vielfältig! Man konnte eigentlich rund um die Uhr immer Essen. Leckere Cocktails, die auch zum all-inklusive Angebot mitzählten.
Sport/Wellness Toller Aquapark, super viele Volleyball-und Tennisplätze. Von der Animation her, gab es immer lustige Angebote zur Unterhaltung.
Zimmer Zimmer waren sehr klein und eigentlich über der Zeit. Gerade das Badezimmer. Dahingegen sind die Zimmer im Neubau Luxus pur und wirklich toll.
Preis Leistung/Fazit Ich werde auf jeden Fall nochmals dort meinen Urlaub verbringen. Es echt sehr schön und erholsam. Die anderen Hotelgäste waren vornehmlich deutsch. Wenn alle Zimmer renoviert werden, ist es eigentlich nahezu perfekt. Ich war mit meiner besten Freundin dort und für uns waren die Zimmer ok, aber mit Familie oder Partner sieht das ganze dann etwas anders aus. Aber die Anlage an sich ist echt traumhaft schön und der Strand wirklich top. Ich kann das Hotel also nur empfehlen.
(Verfasser: )
 
Juli 2014 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein/Hotel Sehr große saubere Außenanlage, freundliches Personal, gute Küche.
Lage Direkte Strandlage
Service Das Personal ist sehr freundlich un hilfsbereit. Gute Fremdsprachenkenntnisse. Schneller Check-In. Tägliche Zimmerreinigung, schnelle Reaktion auf Beschwerden.
Gastronomie Sehr gute Küche, freundliches Personal.
Sport/Wellness Wer gerne Beachvolleyball und Wasserball spielt, Spaß an Gymnastik un Wasseraerobik hat, ist dort gut aufgehoben.
Zimmer Das Zimmer hat schon einiges gesehen, war aber sauber.
Preis Leistung/Fazit Preisleistungsverhältnis "sehr gut". Würden noch mal hin fliegen, das Zimmer aber in dem neuen Gebäude buchen. Außenanlage ist sehr gepflegt, drei saubere Pools, direkte Strandlage, freundliches Personal, gute Küche und großer Auswahl an Gerichten. Im Ganzen war es ein spontan gebuchter und gelungener Urlaub.
(Verfasser: )
 
April 2014 Sonstiger Aufenthalt - (4.2)
Preis Leistung/Fazit Ein Hotel zum Wohlfühlen. Das Doppel- als Einzelzimmer war perfekt für mich. Für 2 wäre es vielleicht etwas klein gewesen. Toller Garten mit vielen Blumen und Palmen. 3 Pools über die Anlage verteilt, davon 1 Ruhepool, der auch ruhig gewesen wäre, wenn manche Gäste die Tafel am Pool gelesen hätten und sich an den Hinweis auf eine Zone für Gäste, die z-B. in Ruhe lesen wollten, gehalten hätten.
(Verfasser: )
 
August 2013 Badeurlaub - (4.5)
Allgemein/Hotel Der Club ist sehr familär und durch die Bungalows schön gestaltet.
Lage Entferung zum Strand: Ist nur ein "Katzensprung", etwa 20 m. Einkaufsmöglichkeiten: Gibt es im Club selbst auch (Kleidung, Supermarkt). Ansonsten kann man gut mit dem Dolmus in ca 5-10 min nach Konakli fahren. Transferzeit zum Flughafen: Ca. 2 Std (Hinfahrt zzgl. 1/2 Pause).
Service Die Putzfrauen verstanden kein Deutsch, haben sich wegen der Sauberkeit sehr viel Mühe gegeben (zumindest im Familienzimmer/Haupthaus). An der Rezeption konnte man Deutsch sprechen, waren freundlich + hilfsbereit. Umgang mit Beschwerden: Es wurde immer eine Lösung gesucht.
Gastronomie Im Restaurant selbst war es wie in anderen Hotelanlagen auch mit Büffet und heißen Platten und vielfältiges Angebot. Leider waren ab und an die Servicekräfte überfordert und kamen gar nicht nach, die Tische rechtzeitig wieder zu säubern. Was uns sehr gut gefallen hat: Man konnte abends auch draußen am Pool sitzen und konnte direkt an die verschiedenen Grills und Tische ran gehen (Fisch, Fleisch; Gemüse, Salate, Suppen), wo direkt frisch zubereitet wurde. Die Themenabende waren vielfältig, vor allem die Vorbereitung tagsüber der Animateure (man konnte oft zuschauen) waren für die Musicals total schön. Die Themenabende wiederholen sich wöchentlich. Kindermenüs gab es nicht wirklich, jeder holt sich soviel er halt will. Kinderstühle gab es meiner Meinung nach zu wenige. Überall stehen die Trinkgeldboxen rum , wo jeder freiwillig was reinwerfen kann/darf.
Sport/Wellness 2 Große Pools mit Liegestühlen + Sonnenschirmen, 1 Kinderbecken für Baby`s, 1 ca 25m langer Pool zwischen den beiden Hauptgebäuden + der tolle Aquapark! Meer: Strandabschnitt war sauber; Man konnte auf den Steg ins Meer springen, ist teilweise felsig + rutschig , aber auch mit Gang ins Meer sandig + weich. Fitness: Die Geräte sind leider sehr veraltet und es ist wenig geboten. Internetzugang: Gebührenpflichtig. Minimarkt: Besitzerin spricht Deutsch, war freundlich, die Preise find ich jedoch zu hoch. Liegestühle/Schirme im Club/am Meer: In der Hauptsaison musste man frühzeitig die Stühle reservieren. Man könnte da mehr Liegen /Sonnenschirme bereitstellen (vorallem am Meer!). Aquapark: Toll, für jeden etwas geboten, Wasser ist für Erwachsene nur knietief, für Kleinkinder oder Kinder jedoch i.O. so. Es gibt dort nochmals einen extra Whirlpool, wo die Erwachsenen oft drin lagen. Im Aquapark ist auch der Mini-Club (offen 10-12h + 16h-18h).
Zimmer Familienzimmer im Haupthaus (relativ neu): Fahrstuhl ging einwandfrei, Gänge im Haus waren sauber + gepflegt, das Zimmer (2 Räume) wurden jeden Tag gesäubert, jeden Tag frische Handtücher gehabt. Ausgestattet mit 2 Klimaanlagen für jedes Zimmer, 2 Fernseher und Balkon. Die Bettwäsche wurde nicht jeden Tag gewechselt (muss auch nicht sein), das Badezimmer war groß, eine riesen Dusche drin (toll!); Die beiden Haupthäuser liegen direkt am Aquapark, um an die Restaurants und Pools sowie zum Meer zu kommen musste man aber durch die Gänge an den Bungalwos vorbei (ca 8 min).
Preis Leistung/Fazit Für Familien mit Kindern ausgezeichnet, weil für jeden etwas dabei ist! Werden nächstes Jahr wieder hingehen! Auch die sportlichen Aktivitäten kamen nie zu kurz (Beachvolleyball, Bauchtanz; Wassersport, Dart, Tischtennis). Würde den Club auf jeden Fall weiterempfehlen!
(Verfasser: )
 
September 2013 Badeurlaub - (4.9)
Lage Einkaufsmöglichkeiten ganz nah-bis Konakli -zu Fuß bequem erreichbar ca. 2km oder Dolmosch (Kleinbus .1€) und ca. 13 km bis Alanya kostet 1, 50 € - direkter Strandzugang-perfekt, Transferzeit- naja ca.2 Stunden
Service Perfekt, vom Empfang bis zur Abreise, da gibt es gar nichts zu beanstanden
Gastronomie AI- alles super lecker und vielfältig, alles sauber und gepflegt,
Sport/Wellness Tennisplätze, Volleyball, Wassersport, Fitness, Wellness, Disco und Showbühne- alles vorhanden, auch Boutiquen und Friseur, Wasserqualität wird täglich geprüft-alles io Kaution einmalig für Handtücher ja 5€ (mit Karte für täglichen Umtausch)
Zimmer Superior-Zimmer- sehr schön-geräumig, freundlich, hell, großes Bad mit Dusche, Föhn etc. alles vorhanden, selbst an Nähzeug für Notfälle wurde gedacht
Preis Leistung/Fazit Wir waren schon zum 5. Mal hier und kommen nächstes Jahr wieder, vielleicht mit unseren Enkeln, weil die gesamte Anlage einfach genial ist und es auch für die Kleinen keinen besseren Urlaubsort gibt.
(Verfasser: )
 
August 2013 Badeurlaub - (4.3)
Lage Der Strand (der übrigens sehr gepflegt ist) ist nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt. Unterhaltung gab es für uns innerhalb des Hotels genug, so dass wir dazu keine Aussage treffen können. Nachbarhotel sei schon seit mehreren Jahren geschlossen (Bunker), weil Besitzer angebl. zu reich sei (?), andere Hotels gibt es dort natürl. auch noch, aber abends war nicht sehr viel Lärm aus den Nachbarhotels zu hören. Transferzeit war ca 2- 2,5 Std zum Flughafen. Übliche Dolmusverbindungen (bei 1,50€ nach Alanya/ca.12km entfernt), Taxi vom Ort Konakli (Markt) zum Club lagen bei 5-6€ (Verhandeln!). Ausflug haben wir die Piratenfahrt (ca. 20min Transfer) bis Alanya gemacht mit üblichen Sehenswürdigkeiten und anschließender Schaumparty (toll!). Um an den Markt im Ort zu kommen (Mittwochs) musste man zu Fuß ca. 20 - 30min laufen, in den Nebenhotels auf dem Weg dorthin entdeckten wir allerdings auch einige nette Market-Läden zum stöbern.
Service Die Service-Kräfte (Putzfrauen aber auch im Restaurant) waren sehr freundlich, zuvorkommend und haben immer Späße gemacht. Für Fragen war die Rezeption immer offen und hilfsbereit. Mit Englisch kam man immer weiter, es gab aber auch viel Personal, die gut Deutsch verstanden haben. Wir haben 1x eine Reklamation (wegen geklauten Handtüchern von anderen Gästen) gehabt und das Management war sehr hilfsbereit und interessiert hierzu.
Gastronomie Die Hilfs-/Servicekräfte waren stets bemüht, den Tisch sauber zu halten, räumenten schnell das gebrauchte Geschirr weg. Die bestellten Drinks kamen zügig. Abends standen manche Köche direkt selbst am Grill oder nahmen vor allen Augen den Fisch auseinander oder bereiteten in aller Öffentlichkeit Sushi oder frischen Salat zu - toll!
Sport/Wellness Angebote waren geboten: Tennisplätze, Volleyallplätze am Strand, Fußballplatz, Step-Aerobic, Bauchtanz, Wassergymnastik; Wasserball; Dart, Shuffle, Boccia; Aquapark, Tischtennis, Bingo; Superbingo; Unterhaltung: Abends: Mini-Disco; danach Show-Progarmm (Mr. bzw. Mrs. Castalia, super-Bingo; Theater. Kinderbetreuung: 10-12h + 16-18h Kinderbetreuung mit tollen Mal-/Spielangeboten, Aquapark; Schwimmkurs (5-Tage mit Seepferdchen-Abzeichen); Mini-Disco, Spielmöglichkeiten für Kinder (Dart, Shuffle, Banana-Boot am Strand gegen Gebühr) Wellnessbereich: Waren nie drin, deshalb kann keine Aussage gemacht werden. Es gab 1 Hauptpool, 1 Nebenpool, 1 Schwimmpool bei den Neubauten sowie den Aquapark mit integr. Sprudelpool sowie Schwimmkanal und Extra-Pool mit 3 Wasserrutschen. Die Pools wurden abends mit dem Sauger gesäubert und sahen gepflegt aus. Strand: War sauber + gepflegt. Allerdings m. E. nach zu wenig Liegen. Ein langer Steg von dem man auch direkt ins Meer springen kann (3m und 1m). Man könnte den Steg allerdings mal etwas erneuern bzw. teilw. neue Bretter reinschrauben.
Zimmer Neubauten, Familienzimmer: 2 Zimmer, sehr geräumig. 2 Fernseher, 2 Klimaanlagen, Riesen Dusche (!). Gepflegt, ruhig da im hinteren Bereich des Clubs. Safe vorhanden (Gebühr!).
Preis Leistung/Fazit Uns und unseren beiden Kindern (5 und 8 Jahre alt) hat es so gut gefallen, dass wir nächstes Jahr wieder kommen wollen! Die Kinder haben am Aquapark so viel zu endtecken und Spaß gehabt und wir als Eltern kamen durch die verschiedensten Sportangebote auch auf unsere Kosten. Sehr großer Kinderanteil so dass immer wieder neue Kontakte geknüpft werden konnten! Toll!
(Verfasser: )
 
Juli 2013 Badeurlaub Familie (3.8)
Allgemein/Hotel Saubere und gepflegte Anlage mit vielen Sportmöglichkeiten für klein und groß.
Preis Leistung/Fazit Für Familien mit Kleinkinder top. Die Anlage ist alt aber auf Sauberkeit wird sehr geachtet. Die Klimaanlagen sind so alt wie der Club und damit bringen sie leider nicht die gewünschte Kühle. Auf Beschwerden wird prompt reagiert, um den Kunden zufrieden zu stellen und es gibt sehr viele Mitarbeiter die fließend deutsch sprechen.
(Verfasser: )
 
Mai 2013 Badeurlaub Familie (4.8)
Allgemein/Hotel Das Hotel war im Allgemeinen ein tolles Hotel.
Lage Die Lage des Hotels vom Flughafen Antalya ist eigentlich mit 2 Stunden ziemlich weit, jedoch ist das Hotel dafür dann in der Stadt Konakli sowie 15 Min. entfernt von der Stadt Alanya. In beiden Städten kann man was unternehmen. Gute Verkehrsanbindung. Eigener Strand.
Service Der meiste Teil des Personal sehr freundlich. Das Animationsteam, Mini-Club Team, Foto-Team, Reception und Restaurantteam sowie das Facility Team. Wir hatten einfach ein kleinen Zwischenfall im Restaurant, aber ist eigentlich schnell erledigt gewesen. Das Personal spricht Deutsch, Englisch und Russisch. Umgang mit Reklamationen sehr professionell.
Gastronomie Die Restaurant sind sehr sauber und es hat viele Speisen. Leider fast täglich das Gleiche. Es sollte mehr Abwechslung geben. Das Essen ist jedoch sehr gut und frisch. Ein Problem das viele hatten sind die Babystühle im Restaurant. Leider hat es zu wenige für ein Familienhotel. Es müssen unbedingt massiv mehr Babystühle her.
Sport/Wellness Animation und Sportangebot gut. Abends gab es eigene Shows, leider keine externen Unterhalter im Hotel. 2 Pools die sehr sauber und schön sind. Hamam, Massagen etc. vorhanden (einiges gegen Gebühr).
Zimmer Wir hatten ein Zimmer im älteren Teil des Hotels. Schönes Zimmer und sauber. Das Zimmer wieder täglich gemacht. Die Zimmergrösse ist gut. Grosser Balkon/Terasse. Satelliten-TV, Safe gegen Gebühr, Kinder/Babybett. Umgebung sehr grün.
Preis Leistung/Fazit Das Hotel verteidigt seine 4 Sterne mit Erfolgt. Es ist ein sehr familiäres Hotel. Die Gäste sind gemischt - ok etwas mehr Deutsche, aber ziemlich sonst gemischt. Das Hotel ist empfehlenswert. In der Region (Alanya) würde ich das Hotel wieder buchen.
(Verfasser: )
 
Oktober 2012 Badeurlaub Gruppe (3.8)
Allgemein/Hotel Eine ziemlich große Clubanlage, jedoch überschaubar. Bungalows schon ein wenig älter, aber ok und ein Neubau, welcher sehr schön ist. Der Zustand der Anlage ist gut.
Lage Kurze Strecke - über eine Brücke (im Hotel befindlich) und ein bisschen, dann ist man schon am Strand. Die nächste Ortschaft kann man erlaufen, alles gar kein Problem. Sehr gute Lage.
Service Höflichkeit ja, Freundlichkeit bei wenigen Servicemitarbeitern und das aber dann gleichbleibend gut. Eine Dame am Emfang exellent freundlich, nicht aufgesetzt, sondern hilfreich in Allen Belangen.
Gastronomie Qualität der Speisen sehr gut. Quantität der Speisen sehr gut. Sauberkeit manchmal mangelhaft. Es roch desweilen nach Katzenurin im Restaurant.
Sport/Wellness Freizeitangebote gut. Alles fein. Sehr nette Kolleginnen und Kollegen im SPA Bereich und in der Boutique. Strand , Wasser, Pool sehr gut.
Zimmer Die Bungalows sehr hellhörig, weil Löcher (gewollte Löcher zum Lüften) in der Wand. Nachts hört man die Urlauber abreisen und ankommen. Das Hauswirtschaftspersonal teilweise unverschämt, aber ganz viele auch ganz fleißig und freundlich.
Preis Leistung/Fazit Trotz der Defizite ein empfehlenswertes Hotel. Gearbeitet werden muss noch am Service in Bezug auf die Sauberkeit im Restaurant (unterer Bereich). Außerdem spürt man leider oft die aufgesetzte Höflichkeit einzelner Mitarbeiter im Animations- und Reinigungsbereich. Hervorragend der Service am Empfang einer Mitarbeiterin. Der Strand ist wirklich gut, die Liegen und Auflagen auch. Das Kinderparadies ein Traum. Die Bungalows sind ein wenig altbacken und hellhörig. Aber der Neubau fantastisch, genau wie jede einzelne Polllandschaft. Sauber und gepflegt.
(Verfasser: )
 
August 2012 Badeurlaub Familie (2.6)
Gastronomie Es gibt reichlich Essen. Allerdings gibt es Mittags & Abends täglich immer das Gleiche. Wird auf Dauer etwas eintönig. Frühstück ist bis 10.00, Mittagessen bis 14.00 - ab 10.10 oder 14.10 wird man aus dem Restaurant geschmissen.
Sport/Wellness Pool und Meer sind sehr schön. Fitnesscenter ist unbrauchbar. Tischtennistisch ist kaputt. Tennis oder Fahrräder kosten extra.
Preis Leistung/Fazit wir hatten eine Familiensuite (mit 2 Zimmern) gebucht. Dieses war erst nach 2 Nächten frei. Davor wurden wir in einem kleinen, alten Zimmer untergebracht. Als Entschädigung bekamen wir haufenweise Gutscheine (für Massage, Bananenboot....) - die man dann alle nicht einlösen konnte. Wir waren nicht die Einzigen vor Ort, die diese Erfahrung bei Ankunft machten. 2 Familien mussten die erste Nacht wegen Überbuchung überhaupt am Pool verbringen!
(Verfasser: )
 
Mai 2012 Badeurlaub Paar (4.4)
Allgemein/Hotel Die Anlage ist sehr sehr groß, dafür aber wunderschön, die Gärtner geben sich die größte Mühe. In diesem Hotel waren überwiegend Deutsche, Österreicher und einige Russen, aber auch skandinavische Länder waren vertreten. Die Sauberkeit war stetig überall gegeben. Auch das Essen war immer lecker, die Köche haben sich immer bemüht alles sehr schick herzurichten
Service Die Rezeption war immer hilfsbereit und freundlich. Die Zimmerreinigung war super, die Putzfrauen habe sich immer etwas neues einfallen lasse (Bettwäsche waren einen Tag Schwäne,den anderen Tag ein riesen Herz und und und). Das Animationsprogramm war der Hammer, jeden Tag abwechslungreiche Unterhaltung, wir hatten unseren Spaß jeden Tag! Die Kellner waren auch immer freundlich, aber mit dem Tisch abräumen, haben sie es immer eilig gehabt. Bei jeder Mahlzeit fällt ständig durch die Kellner beim abräumen Besteck auf den Boden, was am ersten Tag vielleicht noch lustig war, aber es langsam nervte.
Gastronomie Nach 3 Tagen fing die Unterhaltungsmusik beim Essen an zu nerven, weil es immer die gleiche Musik war (Melodie von: ein Schiff wird kommen)
Sport/Wellness Man sollte im Spabereich aufpassen, was die einen andrehen!
Zimmer Wir hatten ein Spartippzimmer, was für uns nicht schlimm war, da wir eh nie wirklich auf dem Zimmer waren. Für einige Leute, die es nicht spartanisch mögen, sollten sich ein Superiorzimmer buchen. Bad war ganz schön klein, aber für unsere Zwecke ausreichend. Wir hatten einen Tag nur kaltes Wasser, haben uns aber gleich an der Rezeption beschwert und die Sache wurde sofort behoben. Etwas renovierungsbedürftig war das Bad auch (Wände streichen...), aber es war immer sauber!!
Preis Leistung/Fazit Wir haben eine Raftingtour mitgemacht, die man aufjedenfall weiterempfehlen kann. Sowie die Manavgatwasserfälle sind auch wunderschön. Wir haben nur unsere eigene Hoteldisco genutzt, war völlig in Ordnung. Handykosten sind preiswerter wenn man sich eine Telefonkarte besorgt oder von zu Hause angerufen wird. Im Ganzen hatten wir einen wunderschönen Urlaub, den wir nicht vergessen werden und das auch noch für den Preis, nur das Wetter hatte an 2 Tagen nicht mitgespielt.
(Verfasser: )
 
Oktober 2011 Badeurlaub Familie (4)
Sport/Wellness Leider war das Sportangebot für unseren 13 jährigen Enkel beschränkt, da er zu gross für den Kinderclub war und die meisten Sportangebote erst ab 16 Jahre benutzt werden konnten! Für Volleyballer das absolute Paradies.
Zimmer Wir hatten ein Superiorzimmer im Neubau, absolut in Ordnung. Weil es 3 Tage geregnet hat, waren wir aber sehr erstaunt, dass es auch hier nicht "wasserfest" war, d.h. im Korridor hatten wir am Morgen 4-5 cm stehendes Wasser, welches aber vom Reinigungspersonal immer wieder aufgewischt wurde!
Preis Leistung/Fazit Der Club liegt weit vom Flughafen entfernt, wir hatten 4 Stunden Transferzeit und nach Ankunft, als schon alle Teilnehmer im Bus saßen, kam doch so ein Typ von einer Agentur und wollte uns Ausflugsmöglichkeiten verkaufen, das allein hat die Abfahrt um über eine halbe Stunde verzögert. Fazit : Ankunft um 14:15, im Hotel um 18.45!! ( das bei 120 km Distanz ) Es wäre toll, wenn die Reisebüros da ein bisschen koordinieren könnten!!
(Verfasser: )
 
August 2010 Badeurlaub Paar (4.1)
Allgemein/Hotel Das Hotel befindet sich in einer wirklich schönen und gut gepflegten Anlage. Wir haben einen tollen Urlaub dort verbracht und würden wiederkommen, jedoch nicht im Monat August, da es einfach viel zu heiß war. Negative Aspekte zeigten sich in der Größe der Zimmer (sehr klein) und dem sehr langen Bustransfer vom Flughafen zum Hotel und zurück ( Hinweg ca. 2,5 Stunden, Rückweg ca. 3 Stunden ). Essen empfanden wir als sehr abwechslungsreich und immer appetitlich zu bereitet. Also unser Fazit bezüglich des Hotels ist sehr positiv!
Lage Direkte Strandlage, nur über eine Brücke über den Pool und schon war man am Strand. Manchmal nervige Musik vom Nachbarhotel ( Techno ), die in der Nacht zu hören war. Transferzeit zum Flughafen wie bereits erwähnt, ist lang und somit nervig. Kleiner Basar in der nächsten Ortschaft (Konakli ), mit Einkaufsmöglichkeiten.
Service Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Reinemachefrauen reinigten gründlich, der größte Teil des Personals sprach deutsch.
Gastronomie Essen war sehr abwechslungsreich und immer nett angerichtet ( Deko etc. ). Bisschen nervig zeigten sich die anderen Gäste die es kaum abwarten konnten am Buffet zu sein und daher drängelten und schubsten. Im Speisesaal an sich war es ziemlich laut und es hatte etwas von Kantinenatmosphäre.
Sport/Wellness Volleyball ohne Ende! Gute Animation, nicht aufdringlich. Sehr nervig war das frühe Bunkern der Liegen mit einem Handtuch! Der Strand war mittelmäßig, sehr steinig und im Wasser überall Felsplatten. Aber die hohen Wellen waren toll!
Zimmer Zimmer waren zu klein, aber man verbringt ja den größten Teil des Urlaubs nicht im Zimmer, von daher konnte man damit leben. Badezimmer war ein wenig herunter gekommen aber soweit sauber. Jeden Tag frische Handtücher.
Preis Leistung/Fazit Wir können das Hotel eigentlich weiterempfehlen, wenn man über einige kleinere Mängel hinweg sehen kann, und sich nicht auf Grund dessen den Urlaub verderben lässt.
(Verfasser: )
 
Mai 2009 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein/Hotel Die Empfangshalle/Rezeption wirkte sehr klein und unscheinbar, wir dachten erst, das ist wohl doch nicht das Richtige. Auch die Zimmer sind schlicht und einfach, aber es war alles super sauber, die Anlage ist wunderschön angelegt, sehr gepflegt, nettes Personal. Leckeres, viel zu kalorienhaltiges Essen. Die Animation hat super gearbeitet, sehr abwechslungsreiches Programm. Durch die 2 Swimmingpools verteilten sich die Gäste schön und man hatte immer eine Liege. Die neue Bar wirkt etwas zu modern und kalt, man könnte sie farbiger gestalten. Wer die Natur liebt, genießt das Quaken der Frösche, die kleinen und größeren Echsen, die ab uns zu mal in der Sonne liegen und wenn man Glück hat auch mal eine vorbeiziehende Landschildkröte. Leider wurde während unseres Urlaubs auf dem Nachbargrundstück gebaut und wir wurden des öfteren von Baggergeräuschen geweckt.
Lage Direkt am Kiesel/Sandstrand gelegen, etwa 10 Minuten zum nächsten Einkaufszentrum und 1/2 Stunde zur Stadt Konakli, zum Flughafen 2 Stunden
Service Sehr nettes, freundliches Personal, dezent und nicht zu aufdringlich, aber immer aufmerksam. Viel Kinderbetreuung durch die Animation. Rezeption ist sehr bemüht, Mängel zu beseitigen und bei Problemen zu helfen.
Gastronomie Es gibt ein großes Restaurant, wo man auch draußen sitzen kann, eine sehr moderne, etwas kalt wirkende Bar, eine Discothek und ein Amphietheater, ein kleines Teehaus mit Wasserpfeifenausleih.
Sport/Wellness Viele Beachvolleyballplätze, ein Fitnesscenter, Tennisplatz, Bogenschießen, Wasserball, Gymnastik, Wassergymnastik, Boccia, am Strand Wassersportmöglichkeiten, Wellness, Sauna, Hamam, Massage, Schmuckgeschäft, Minimarkt, Liegen und Auflagen und Schirme incl., Handtücher gegen Kaution,
Zimmer Zimmer etwas einfach, aber Fernseher , Minibar , Safe , Klimaanlage und Fön vorhanden. Sehr sauber. Handtuchwechsel täglich, Bettwäsche 3x wöchentlich, Mückenstecker nicht vergessen!
Preis Leistung/Fazit In Konakli und Alanya kann man sehr gut einkaufen. Die Händler sind nicht mehr so aufdringlich wie vor 10 Jahren. Mit einer Telefonkarte kann man gut und günstig telefonieren.
(Verfasser: )
 
Juni 2008 Badeurlaub Paar (4.4)
Allgemein/Hotel Das Hotel ist ein reines All inklusiv Hotel, das heißt keine lästigen Armbänder. Besucht wird es, ich denke zu 50 % von Stammgästen die zum Teil schon seit 20 Jahren kommen (und ich denke das heißt schon was). Die Zimmer waren zwar auf den ersten Eindruck klein und im Vergleich zu vorher besuchten Hotels unbefriedigend, aber da hat man sich schnell dran gewöhnt. Vor allem da man ja eh nur zum schlafen und duschen auf dem Zimmer ist. Safe und Klimaanlage ist vorhanden und eine kleine Terrasse ebenfalls. Die Hotelanlage ist schön und super sauber. Es ist ein Pool zur Wassergymnastik (und schwimmen) da, ein Kinderpool und ein weiterer zum schwimmen etc.. Die Anlage und die Gebäude sind neu und auch schön. Toll ist die Animation und vor allem die Animateure. Angeboten wird kostenlos Bogenschießen, Fußballtennis, Surfen (Unterricht), Katamaranfahren, Tennisspielen (Unterricht für 15?), Volleyball auf 25 Feldern, Wassergymnastik, Gymnastik, Miniclub, Bingo (mit Jakpottgewinn), ab 23:30 Uhr Disco ... Sauberkeit wird in diesem Hotel groß geschrieben, somit wird ständig der Müll den Gäste haben liegen lassen, eingesammelt, Tische abgewischt, Aschenbecher gewechselt und und und. Die Anitation ist absolut freiwillig und nicht aufdringlich. Die Animateure gehen nur einmal übers Gelände, rufen was gerade anfängt und wer will macht mit oder auch nicht. Wen's nicht interresiert der kriegt das auch garnicht mit. Also wir wollen dieses oder spätesetens nächstes Jahr wieder fahren. War echt toll.
Lage Konakli ist mit ner Menge Einklaufsmöglichkeiten gleich in der Nähe, zu Fuß oder mit dem Dolmus (0,70? p.P.) der alle paar Minurten vorbei kommt zu erreichen. Ansomsten fährt in die andere Richtung der Dolmus für 1,50? p.P. nach Alanya in etwa 15 min..
Service Eigentlich alle mit denen die Gäste auch in Kontakt kommen (Restaurant, Bar, Rezeption, ...) haben deutsch gesprochen. Alle waren immer nett, im Gegensatz zu manch anderen Bewertungen konnte ich keine Unfreundlichkeit feststellen. Da ich einen Arzt brauchte kann ich sagen dass auch dieser recht nett war, trotzdem ich eine schmerzhafte Spritze in den Hintern bekommen habe. Der konnte übrigens auch deutsch und meine Medikamente wurden von der Rezeption bestellt und ich dkonnte diese dort abholen.
Gastronomie Restaurant und Bar waren immer Tip Top sauber. Essen war traditionell. aber mit hats geschmeckt (ich geh ja auch nicht in die Türkei um deutsches Essen zu essen). Etwa einmal die Woche wird eine Poolparty veranstaltet, das heißt dass am Pool serviert wird und dann auch Scvampies und Muscheln etc. serviert werden. Bei uns gab es sogar noch eine Strandparty.
Sport/Wellness Wie bereits erwähnt wird kostenlos angeboten Bogenschießen, Fußballtennis, Surfen (Unterricht), Katamaranfahren, Tennisspielen (Unterricht für 15?), Volleyball auf 25 Feldern, Wassergymnastik, Gymnastik, Miniclub, Bingo (mit Jakpottgewinn), ab 23:30 Uhr Disco ... . Der Strand hat anfangs Sand dann kommen Kieselsteine (mir aber egal da ich eh Panik im Meer habe und nur am Pool bin). Man kann auch vom Steg direktr ins tiefere Wasser runter gehen. Pool war immer sauber. Rutschen sind keine vohanden. Auf dem Gelände ist eine Boutique, ein Laden für alles Mögliche, ein Friseur und ein Hamam. Liegen udn Auflagen sind all inklusiv. Für die Handtuchkarten muss man einen Pfand von 5? am Anfang entrichten den man bei Abreise wieder bekommt und kann somit auch die Handtücher kostenlos bekommen.
Zimmer Zimmer war zwar klein, aber war uns dann egal. Telefon war zwar keines, haben wir aber auch nicht gebraucht. Safe ist da und Zimmer wurde immer ordentlich sauber gemacht.
Preis Leistung/Fazit Wir kommen gerne wieder und ich denke ihr auch wenn ihr einmal dort wart!!!!!!!!!!!!!
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Kastalia-Club interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Hotel Inova Beach
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 4 Tage p.P.
Club Tess Hotel
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren