Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Jasmin Village

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
76% Empfehlung 3.7 (478 Bewertungen)
Parkplatz
Garten / Innenhof
Familienzimmer
Hotelsafe
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
Disco
Weckdienst
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet über W-LAN
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Café(s)
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Live-Kochen / Koch-Events
Frühstückssaal / Speiseraum
Halbpension
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Tennis
Fitnessstudio
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Squash
Minigolf
Beachvolleyball
Aquafitness
Stadtzentrum
Sauna
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Türkisches Bad / Hamam
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
Animation für Kinder
zentrale Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Safe
Minibar
Klimaanlage
Lounge / Sitzecke
Balkon / Terrasse
Sofabett
Kingsize-Bett
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage alltours Flugreisen
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage 1-2-FLY
p.P.

  Hotelbewertungen von Jasmin-Village 

hatti57 Bewertung: 4.1
Die Anlage ist sicher nicht die neueste, aber zum Abschalten und Erholen genau richtig. Der Service war klasse das Essen auch, wenn man kein Sterne Restaurant erwartet. Die osteuropäischen Gäste (ca. 40%) waren erträglich, die anderen Gäste arrangierten sich, der Service auch, d.h. wir Westeuropäer wurden durch die Bank besser behandelt.
angela m.. Bewertung: 4.9
das hotel ist sehr weitläufig und ist wunderschön angelegt. alles ist gut zu fuß erreichbar und für diejenigen, die nicht laufen wollen oder können, fährt die tuck tuck bahn ständig zwischen strand und terasse hin und her
Kati Bewertung: 4.4
Ruhig gelegene, weitläufige Hotelanlage mit etwas in die Jahre gekommenem, aber durchaus liebenswertem Charme; ich komme auch zum dritten Mal wieder!

  Jasmin-Village im Überblick  

46-50 Jahre: 25%
36-40 Jahre: 23%
41-45 Jahre: 11%
-14 Jahre: 7%
Paare 45%
Familien 28%
Alleinlebende 17%
Freunde 7%
Paare
Hotel: 3.7 Lage & Umgebung: 3.8 Service: 3.7 Gastronomie: 3.5 Sport & Unterhaltung: 3.8 Zimmer: 3.8 Gesamteindruck: 3.8 Bewertungsanzahl: 478
Weiterempfehlung: 76% Gesamtbewertung: 3.7

  Gästemeinungen zu Jasmin-Village  

 
April 2014 Badeurlaub - (4.1)
Lage Die Strandlage und die Anlage selbst sind sehr schön, außer herum sieht es zum Teil schrecklich aus. Bauruinen und Unrat längs der Straße, aber immer noch viel besser als Hurghada selbst.
Service Die Angestellten verdienen so wenig, dass es gerechtfertigt ist, ab und zu Trinkgelder zu geben. Beliebt sind 1-Dollar Scheine.
Gastronomie Keine Sterneküche, aber immer schmackhaft und unglaublich reichhaltig
Sport/Wellness Hab ich nicht genutzt. Dafür am Strand gute Liegen und täglich frische Strandtücher vom Beach-Boy.
Zimmer etwas alt, aber sehr sauber, immer frische Handtücher und jeden Tag gründlich geputzt.
Preis Leistung/Fazit Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis! Der Service ist stets bemüht, die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Und mit etwas Trinkgeld wird es noch besser. Da weiß der Kellner bereits im voraus, welch Getränke er an den Tisch bringen soll. Ich habe das große Zimmer nur zum Schlafen und das Bad genutzt, da war mir der einfache Fernseher mit 3 deutschsprachigen Programmen ziemlich egal.
(Verfasser: )
 
März 2013 Badeurlaub Alleine / Single (4.9)
Lage das hotel liegt ca 15 km außerhalb von sekala. es gibt aber eine shoppingmeile gegenüber vom hotel und die senzomall ist auch in ein paar gehminuten erreichbar
Service der service ist sehr gut. hier noch einmal einen lieben dank an alle angestellten. alle sehr freundlich, jedoch nicht aufdringlich
Gastronomie das essen war wirklich super. auswahl reichlich vorhanden es gibt drei restaurants und wer da immer noch behauptet, es gäbe keine auswahl, dem ist nicht mehr zu helfen
Sport/Wellness animation war unterhaltsam. toll fand ich, dass sie am abend erst eine kurze show auf der bühne an der terasse gaben und die hauptshow dann in der pergola am strand war. weiterhin gab es einen tennisplatz, eine minigolfanlage und einen schönen spielplatz, wo auch ein affengehege war
Zimmer ich hatte einen bungalow ziemlich mittig der anlage. er ist ausreichend gross. die dusche war sehr gross und das wasser auch immer sehr heiss. zimmer war immer gut gereinigt. handtücher wurden täglich gewechselt, was ich persönlich übertrieben finde. bett wurde auch alle 2 tage frisch bezogen
Preis Leistung/Fazit das jasmin ist wirklich ein tolles hotel und ich würde jederzeit wieder meinen urlaub dort verbringen. bei kleineren wehwehchen ist die apotheke im jasmin sehr zu empfehlen, ich habe mir zb gegen eine allergiespritze geben lassen, 8 euro bezahlt und alles war gut. hier bedanke ich mich noch einmal für einen tollen urlaub im jasmin village
(Verfasser: )
 
März 2013 Badeurlaub Freunde (4.4)
Lage Nutzung der beiden Schwesternhotels (Aladin und Ali Baba) möglich, dadurch eine sehr große, weitläufige Anlage. Ausflüge über pers. Reiseleitung, aber auch heimische Anbieter (am Strand) möglich, Qualität und Preise ähnlich. Hoteltaxi, aber auch Stadttaxis direkt vor dem Haus. Entfernung nach Hurghada ca. 15 km.
Service Täglicher Handtuchwechsel auch ohne Auftrag; kostenlose Trinkwasserration im Zimmerkühlschrank kann problemlos erhöht werden; persönlicher Wertpapiersafe kostenfrei; Sauberkeit und Ausstattung der Zimmer akzeptabel, man sollte bedenken, dass anderen Kulturen und Mentalitäten die typische deutsche Pedanterie evtl. fehlt
Gastronomie Speisen vom Buffet leider oft kalt; umfangreiches Buffet für jeden Geschmack, Speisenreihenfolge wiederholt sich nach einigen Tagen; Gläser häufig verschmutzt, werden aber anstandslos ausgetauscht; Servicepersonal sehr bemüht und freundlich.
Sport/Wellness Mehrsprachiges Animationsteam mit unaufdringlicher Gästebelustigung; Wellness gegen Bezahlung; Strand wird täglich gereinigt; Strandliegen und -tücher kostenlos und ausreichend; ruhiger Strand mit Surfmöglichkeiten und gut erhaltenem Korallenriff in leicht erreichbarer Nähe
Zimmer Sauberkeit und Ausstattung der Zimmer akzeptabel, man sollte bedenken, dass anderen Kulturen und Mentalitäten die typische deutsche Pedanterie evtl. fehlt.
Preis Leistung/Fazit Es trüben keine herben Kritikpunkte die Erinnerungen an diesen traumhaften Vorfrühlingsurlaub. Hier weiss ich, was ich hab, ich komme gern auch das dritte Mal ins Jasmine!
(Verfasser: )
 
Februar 2013 Badeurlaub Paar (4.1)
Lage Das wohl ziemlich neue Einkaufszentrum Senso-Mall bietet die Möglichkeiten zum Kauf in neutraler Atmosphäre. Für Internetinteressenten: Hier kann man einen Stick kaufen als Alternative zu dem teuren Hotelangebot. Stick mit einmonatiger Nutzungsdauer/Flatrate kommt auf 48 €! Auf alle Fälle billiger als das Hotelangebot. Seit Mitte Februar hat das Management ein Mitarbeiterin aus Deutschland - zur Lösung von Problemen die ideale Ansprechpartnerin!
Gastronomie Wer sein Abendessen in Ruhe und mit ein bischen Flair einnehmen möchte, sollte eher in das Restaurant am Pool oder in das orientalische Restaurant gehen. Die Wärme der angebotenen Speisen liegt leider häufig in dem Bereich "lauwarm" ! Darunter leidet dann leider der Geschmack.
Zimmer Als Bewohner eines Bungalows gibt es keine negativen Sachverhalte zu vermelden. Einzig die Systematik der Reinigungs- bzw. Wiederherrichtungszeiten ist zu überdenken. Personen, die mal eine Ruhepause einlegen möchten, haben hier leichte Probleme - trotz der roten Aushängekarte. Ein Haltegriff im Badewannenbereich könnte hilfreich sein; die Handtuchablage ist nur ein Notbehelf.
Preis Leistung/Fazit Auffällig war das stete Bemühen aller um absolute Sauberkeit in allen Bereichen - so auf den Toiletten, am Pool und auch überhaupt in der ganzen Anlage. Leider erfahren wohl die Gärtner die wenigste Aufmerksamkeit hinsichtlich ihrer Arbeit.
(Verfasser: )
 
November 2012 Badeurlaub Paar (3)
Allgemein/Hotel Sehr große Anlage mit Strand und sogar einer Bimmelbahn, falls der Weg zum Strand zu lang ist. Mehrere Restaurants auf der Anlage.
Lage Ca. 15 Min. per Taxi vom Zentrum entfernt, in Umgebung nur einiger anderer Hotels. Senzo Mall zu Fuß zu erreichen.
Service Kellner am Anfang sehr reserviert, wenn Sie einen kennen und merken, dass man nicht Russisch spricht, werden Sie nach 2-3 Tagen freundlicher und zuvorkommender. Personal an der Rezeption war leider immer recht unfreundlich und hatten schlechte Englischkenntnisse.
Gastronomie Viel Auswahl bei den Speisen, gute Suppen. Man findet eigtl. immer etwas, aber die Garpunkte der Gerichte sind oft nicht annährend getroffen (trockener Fisch, Fleisch nicht richtig durch oder zäh und trocken).
Sport/Wellness Das Hotel selbst hat einen recht kleinen Pool, aber man darf auch die Pools von 2 anderen Hotels mitbenutzen. Es gibt Windsurfen, Tauchen, Tennis, Tischtennis, Minigolf, Angeln und vieles anderes.
Zimmer leider kein Safe im Zimmer und sehr dunkel
Preis Leistung/Fazit Für den Preis ein sehr ordentliches Hotel mit Abstrichen beim Essen und der Freundlichkeit des Personals am Empfang und Sprachschwierigkeiten. Man darf aber auch bei 2 anderen Hotels die Restaurants, Bars und Pools mitbenutzen.
(Verfasser: )
 
März 2012 Badeurlaub Paar (3.7)
Allgemein/Hotel Schöne Anlage, riesig groß, schön angelegt, in manchen Ecken ein bisschen unordentlich, superfreundliches Personal, nur wenige können gut Deutsch, ein bisschen viel Ostblockgäste, viele Restaurants alle im gleichen Stiel, beim Frühstück etwas kaotisch aber wenn man cool bleibt ist das schon IO. Die Tische sind alle ein wenig verklebt und schmuddelig, es werden immer nur andere Decken aufgelegt und nicht feucht abgewischt.
Service Hilfsbereites nettes Personal, schlechte deutschkenntnisse in allen Bereichen.
Zimmer Die Zimmer sind alt aber gut eingerichtet, das Bad ist außreichend groß und immer sauber, der Fernseher ist sehr alt und die Fernbedienung fällt auseinander, die 6 Programme sind verschwommen und es gibt kein Videotext. Sonst kann man nicht Meckern.
Preis Leistung/Fazit Die Anlage ist von der Stadt weit weg, es gibt viele Shops und kleine Lädchen, das Schwesterhotel, Aladin, kann voll mit benutzt werden. Wir haben keine Ausflüge oder Ähnliches unternommen, wir haben nur gefaulenzt und ein wenig Tennis gespiel, was bei dem miesem Platz kaum möglich war.
(Verfasser: )
 
Dezember 2011 Badeurlaub Paar (3.9)
Allgemein/Hotel Das Hotel Jasmine Village ist mit dem Alladin Beach und dem Ali Baba verbunden, also können Pools, Bars und Strände von allen drei benutzt werden. Die meisten Gäste im Jasmine schlafen im Bungalow, dass jeweils zwei getrennte Doppelzimmer jeweils mit Bad beherbergt. Die Zimmer waren sauber und ordentlich. Der Pool ist beheizt und das Personal recht nett (vor allem betteln sie nicht um Trinkgeld wie jeder andere Mensch in Hurghada). Sehr viele Russen, aber auch viele Deutsche und ein paar andere Nationalitäten.
Zimmer Safe leider nur in der Rezeption (kostenlos), Fön ist auch vorhanden.
Preis Leistung/Fazit Auf jeden Fall die Schnorcheltour für 30 Euro! Wir haben uns die am Strand andrehen lassen, aber es hat viel Spaß gemacht und ist die 30 Euro auf jeden Fall wert! Die Tour nach Luxor vom Hotel ist Geschmackssache, recht lange Fahrt und viele Stops bei Händlern, aber mit dem Tal der Könige, Kutschfahrt durch Luxor und Nilüberfahrt schon zu empfehlen. Der Shuttlebus vom Hotel nach Hurghada Downtown ist sehr zu empfehlen für 2€, aber bloß nichts in dem Laden kaufen wo man euch die Uhrzeit für die Rückfahrt aufschreibt.
(Verfasser: )
 
Mai 2011 Badeurlaub Alleine / Single (3.9)
Allgemein/Hotel Ich finde diese Hotelanlage, wenn sie auch alt ist, einfach schön, sauber und gepflegt. Ich war zum 3. oder 4. mal hier. Leider war Sie dieses mal eigentlich geschlossen. Man hat jetzt dann angefangen sie "zu füllen". Gäste die vor mir anreisten wurden gleich schon in den Nachbarhotels untergebracht. Dementsprechend war dann auch die Atmosphäre allgemein.
Lage Die Lage ist gut, es sind ständig Verkehrsmittel vorhanden. Die Entfernung zum Strand war für mich kein Problem, da aber die Hotelbahn nicht fuhr, war es sicherlich manch einem zu beschwerlich.
Service Die Rezepzion im Jasmin war geschlossen. Es musste zum Aladin gelaufen werden - die waren dort zuständig. Bis auf einen Mitarbeiter (der sprach auch Deutsch) waren dort alle unfreundlich und inkompetent. Als ginge sie das alles gar nichts an. Die Kellner im Jasmin waren neutral bis freundlich. Das Zimmerpersonal im Jasmin war supernett.
Gastronomie Die Anzahl der Restaurants war übersichlich: Es war nur eins offen, nämlich das am Pool. Tagsüber noch das am Strand. Die Auswahl war aufgrund der ganzen Umstände nicht üppig, aber das Essen war gut. Besonderheiten gab es keine - aber immerhin was zu Essen.
Sport/Wellness Liegen und Schirme am Pool und Strand ausreichend vorhanden. Alle Bereiche sauber. Sport und Unterhaltung habe ich nicht genutzt, da ich tagsüber beim Tauchen war.
Zimmer Der Safe im Zimmer war defekt, aber ich bekam einen kostenlosen an der Rezepzion vom Aladin zur Verfügung gestellt. An den Zimmern gibt es nichts auszusetzen. Alles sauber, bis auf den Safe hat auch alles funktioniert. Hervorheben möchte ich das ständig bemühte und super freundliche Zimmerpersonal.
Preis Leistung/Fazit Deutsche Reisemedizin (für Magen und Darm) auf jeden Fall zu Hause lassen. Die Apotheker vor Ort geben einem die passenden Mittel in der ausreichenden und nötigen Menge und die helfen dann auch schnell und gut.
(Verfasser: )
 
September 2010 Badeurlaub Paar (3.8)
Allgemein/Hotel Zum Hotel gibt es nicht viel zu mekern,im großen und ganzen ist das Hotel in Ordnung und auch Freundliche einrichtungen Das einzigste was mich/uns gestört hat ist da gibt es in einer kleinen seiten straße in der hotelanlage ein "shopping Center " ja nicht da rein trauen abzocke lauert da. Man wird Hintergangen und abgezockt von den Einheimischen Bürger die dort einen Laden bestitzen mit allem Krust und euch alles an drehen, zudem kommt man ohne etwas zu kaufen nicht mehr aus dem laden raus! Am besten davon fern halten
Lage Der Strand ist wunderschön feiner Sandstand super lage
Service Das service personal im Hotel ist im großen und ganzen sehr freundlich und auch aufmerksam
Gastronomie Das Essen der Hotalanlage ist einseitig und fad am essen müssen die Köche noch arbeiten Nicht sehr abwechslungsreich. immer das selbe
Sport/Wellness Der pool an sich ist schön aufgebaut und auch soweit in Ordnung Einziger MINUS PUNKT ist das die animation nicht wirklich perfekt ist. jeden tag das selbe. und das ganze 3 -4 mal am tag man bekommt den KNALL
Zimmer Das Zimmer wunderschön eingerichtet zweckmäßig eben
Preis Leistung/Fazit Zur empehlung. wenn man dort 1 woche urlaub macht dann sollte man mehrere ausflüge planen und mehr unternehmen
(Verfasser: )
 
Oktober 2009 Badeurlaub Paar (3.5)
Allgemein/Hotel Wir waren jetzt im Oktober im Jasmin. Wir kennen das Hotel schon sehr lange und waren auch schon öfters zum Kitesurfen dort. In der Hotelanlage haben die Besitzer seit unserem letzten Besuch vor 2 Jahren etwas verbessert. So ist jetzt am Pool auch ein Italienisches Restaurant und ein Stückchen weiter zwischen den 2 Seen ein Orientalisches Restaurant. Die Zimmer sind Bungalows, nicht sehr Luxoriös aber zweckmäßig. Mann sitzt auch nicht so aufeinander wie in so großen Hotelbunkern. Das Hotel ist schön mit Palmen eingewachsen und man kommt sich wie in einem Tropischen Garten vor. Das war das Positive. Zum Essen kann ich nur sagen - nach 3 Tagen hägt es einem zum Hals raus. Alle schmeckt gleich. Nämlich nach nichts. Gegrilltes ist entweder halb Roh oder Verbrannt. Die Desserts bestehen nur noch aus verschiedenem "Staubigen" Kuchen. Chicken ist eine fast Fleischlose Ansammlung von Knochen. Gewürze kennen die anscheinend nicht mehr. Wie anfangs schon erwähnt kennen wir das Hotel noch ganz anders. Aber die letzten 8 Jahre gings nur Berg ab!! Das Management sollte besser einmal seinen Arabischen Möchtemal Koch in die Wüste schicken, ein paar gefräßige Russen weniger aufnehmen ( wobei denen das Essen auch nicht mehr schmeckt und mit allen welche ich gesprochen habe nicht mehr kommen wollen). Auch ihr "Blindes" teilweise Faules Service Personal sollten sie einmal in den Hintern treten. Wenn sie das Essen endlich einmal wieder auf die Reihe kriegen und auch wieder vielfältiger und schmackhafter wird, dann kann man das Hotel auch wieder empfehlen. So wie jetzt,ist es nur etwas für die Harten.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Mann kann auch das Aladdin und das Alibaba mitbenützen. Das Essen zumindest im Aladdin ist mittlerweile genauso übel wie im Jasmin. Wer zwischen durch mal was gescheites zum Essen braucht muss zur Hurghada Marina fahren. Dort gibt es viele Geschäfte und Restaurants.
Service Das Zimmer Personal ist OK, aber das Service Personal in den Restaurants lässt schwer zu wünschen übrig.
Gastronomie Zum Essen kann ich nur sagen - nach 3 Tagen hägt es einem zum Hals raus. Alle schmeckt gleich. Nämlich nach nichts. Gegrilltes ist entweder halb Roh oder Verbrannt. Die Desserts bestehen nur noch aus verschiedenem "Staubigen" Kuchen. Chicken ist eine fast Fleischlose Ansammlung von Knochen. Gewürze kennen die anscheinend nicht mehr. Wie anfangs schon erwähnt kennen wir das Hotel noch ganz anders. Aber die letzten 8 Jahre gings nur Berg ab!! Das Management sollte besser einmal seinen Arabischen Möchtemal Koch in die Wüste schicken, ein paar gefräßige Russen weniger aufnehmen ( wobei denen das Essen auch nicht mehr schmeckt und mit allen welche ich gesprochen habe nicht mehr kommen wollen). Auch ihr "Blindes" teilweise Faules Service Personal sollten sie einmal in den Hintern treten. Wenn sie das Essen endlich einmal wieder auf die Reihe kriegen und auch wieder vielfältiger und schmackhafter wird, dann kann man das Hotel auch wieder empfehlen. So wie jetzt,ist es nur etwas für die Harten.
Sport/Wellness Wir waren nur zum Kitesurfen dort. Aber auch dort zieht die Abzocke ein. Die Ansässige Kite/Surfstation knöpft einem pro Tag 3 ? Kitebeach Benutzung ab. Ich habs einfach nicht bezahlt, da ich für eine Müllhalde nichts bezahle, siehe unterstes Bild: http://www.kiterevue.de/pod/20091016144618/
Zimmer Die Zimmer sind Bungalows, nicht sehr Luxorös aber zweckmäßig. Mann sitzt auch nicht so aufeinander wie in so großen Hotelbunkern. Das Hotel ist schön mit Palmen eingewachsen und man kommt sich wie in einem Tropischen Garten vor.
Preis Leistung/Fazit Ganz kurz ausgedrückt :Hotel Hui, Essen Pfui, Kotz
(Verfasser: )
 
August 2009 Badeurlaub Paar (4.1)
Allgemein/Hotel Das Hotel und die gesamte Hotelanlage war gut.Hatte All-Inclusive was auf jeden Fall zu empfehen ist.Das Personal war sehr freundlich und das Essen war gut.Es waren nach meinem Geschmack zu viele Russen anwesend.Sonst kann man nichts negatives sagen.
Lage Zum Strand waren es ca.250 Meter.Es sind mehrere Hotes in der nähe und die Tranferzeit vom Fluughafen betrug ca.20 Minuten.Es gab Taxi sowie Busse die vom Hotel aus nach Hurgarda gefahren sind.
Service Die Serviceleistungen waren gut und das Personal war sehr freundlich.
Gastronomie Das Essen war reichhaltig und gut es gab genügend zu essen und auch zu trinken.
Sport/Wellness Es wurde viel angeboten vom Tauchen über Fitness Billard und Wassersport im allgemeinen.Handtücher und Liegen waren kostenlos.
Zimmer Die Zimmer waren sauber und wurden täglich gereinigt,ebenso wurde der Kühlschrank immer mit Mineralwasser gefüllt.Zimmer waren mit einer Klimaanlage ausgestattet.Das Bad war mit Dusche und einen eingebauten Föhn bestückt.Handtücher gab es immer jeden Tag frisch.
Preis Leistung/Fazit Es gibt viele Möglichkeiten bei der Reiseleitung Ausflüge zu buchen.Mir und meiner Frau hat es gefallen.
(Verfasser: )
 
Juli 2007 Badeurlaub Familie (4)
Allgemein/Hotel Dieses Hotel hat alles was man braucht es ist für Bewegungsmuffel sehr gut geeignet weil es allen SERVICE immer in der Nähe hat egal ob am Strand ,am Pool oder in der klimatisierten Lobby. Aber auch der Sportsmann/Frau können sehr viele Sachen machen von Tennis über Schnorcheln Tauchen usw. Es werden auch Fahrten zu den Pyramiden/der Paradiesinsel dem Tal der Könige angeboten welche sehr interessant sind aber auch mit dem Kamel oder Geländewagen/Quad durch die Wüste sind eine tolle Erfahrung. Übrigens von Unsicherheit war nicht zu merken alle Menschen dort waren immer freundlich und das Handeln mit denen ist einfach der Knaller da kann man z.B. ein Gegenstand schnell mal auf 15% des angeschlagenen Preises herunter handeln. Bevor man jedoch etwas kauft sollt man sich mit anderen Gästen unterhalten was die für dieses oder jenes bezahlt haben denn die Araber sind schlau und preisen alle Sachen erst einmal auf ca.300 % an und tun bei 200% schon so als würden sie dir gerade eine Luxusvilla für 1? verkauft haben. Aber alles nicht so kompliziert wie es sich anhört. Fazit " ich fahre nirgendwo 2mal in den Urlaub aber Jasmin-Vill. immer wieder"
Lage schönes unmittelbar am Strand gelegenes Hotel mit Korallenriff vor der Nase ideal zum schnorcheln
Service sehr zuvorkommend und mit dem einen Euro hier und da Luxuriös (Zimmerpersonal ca.2? die Woche andere 1? z.B. Strandboy usw.)
Gastronomie Das Essen ist reichhaltig aber leider etwas eintönig aber man will ja auch nicht Kugelrund werden daher ist es gut das der Appetit nicht zu sehr gefördert wird. Allerdings für Arabische Verhältnisse ist es massig an Abwechslung.
Sport/Wellness sehr viel Angebote.man sollte allerdings alles im Hotel buchen da auch dort am Strand Anbieter herumgehen die auf Bauernfang aus sind.
Zimmer man kann sagen das alle Zimmer eine gute Lage haben und auch gepflegt sind und für etwas extra macht der Hotelboy auch extra extra sauber.Handtuchfiguren incl.
Preis Leistung/Fazit in diesem Hotel fühlt sich jeder wohl der mit beiden Füßen auf der Erde ist und die seinen mit kleinem Geldbeutel beeindrucken möchte.
(Verfasser: )
 
Januar 2009 Badeurlaub Paar (4.4)
Allgemein/Hotel Sehr schöne, weitläufige Anlage mit vielen Bunglows und geräumigen Zimmer. Die Grünanlagen sind gepflegt. Erwähnt werden müssen auf jeden Fall die netten, schmalen Verbindungswege zwischen den einzelnen Wohnanlagen und Bugalows. Die Anlage ist schon etwas älter, aber in einem guten Zustand. Das Personal ist zuvorkommend und freundlich. Die Auswahl an den Essensbuffets wie auch am Frühstücksbuffet ist vielfältig und sehr lecker. Vorwiegend wird die Anlage von Engländern, Russen und Deutschen besucht.
Lage Die Anlage ist direkt am eingenen, bewachten Strand. Die Nachbaranlagen Alibaba und Aladin können jederzeit besucht werden, ebenso wie die Restaurants. Ausflugsmöglichkeiten werden direkt in der Lobby zu günstigen Preisen angeboten. Unser Schnorchelausflug war wirklich traumhaft. Der Service und Transfer vom und zum Flughafen sind lobenswert.
Service Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der "Zimmerreiniger" war anfänglich etwas aufdringlich. Der Check-In wurde durch einen Reisebegleiter von ETS begleitet. Ein absolutes Highlight war eine Geburtstags-Torte. Während wir beim Essen wahren, hat ein Mitarbeiter uns die Torte, hübsch in Folie verpackt, ins Zimmer gestellt.
Gastronomie Das Essensangebot über den ganzen Tag war hervoragend. Wir haben lediglich das Beach-, Pool- und Hauptrestaurant genutzt. Die antialkoholischen Getränke kann man sich selbst "zapfen". In jeden Restaurant gibt es auch Ägyptische Bier und Ägyptischen Wein (sehr lecker). Das Abendessen im Hauptrestaurant war vielseitig und es gab täglich ein Angebot an Essen einer Nation. Alles in allem gab es immer Fisch, Hühnchen, und Gerichte mit Hackfleisch. Die Ägypter sollten ein großes Lob für die vielseitige Zubereitung von Kartoffeln und Reis bekommen!!!
Sport/Wellness Unser Urlaubsziel war Schnorcheln und Windsurfen. Da uns der Wind nicht sehr wohlgesonnen war hat uns die Unterwasserwelt für alles entschädigt. Liegestühle sind für diese Jahreszeit in ausreichender Menge vorhanden. Eine Plastikkarte für das kostenlose Ausleihen von Strandlaken bekommt man direkt beim Check-In. Wir haben diesen Service sehr gerne genutzt, da man sich tgl. ein frisches Handtuch holen konnte. Wenn man sich in der Nähe der Handtuchausgabe niederlassen wollte, bekam man das Handtuch von einem Mitarbeiter direkt auf die ausgesuchten Liegen drappiert.
Zimmer Das Zimmer war sehr geräumig. Handtücher wurden täglich gewechselt. Ein Föhn ist vorhanden. Für Wertgegenstände stand ein Safe zur Verfügung. Die Minibar wurde täglich mit Wasserflaschen bestückt. Die Terasse war klein, jedoch für 2 Personen absolut ausreichend. TV mit 4 deutschsprachigen Programmen ist ebenfalls vorhanden. Unser Bett war groß und sehr bequem. Für evtl. kühler Nächte standen Daunen- und Wolldecken zur Verfügung. Die Sauberkeit war in Ordnung.
Preis Leistung/Fazit Insgesamt hat uns die Anlage sehr gut gefallen. Wir werden auf jeden Fall nochmal dorthin reisen. (Vor unserer Anreise haben wir auch einige Bewertungen gelesen, von denen wenige nicht positiv waren. Hier möchten wir einbringen, dass man sich nicht in ein 3-Sterne-Hotel einquartieren kann und dann die Leistungen und den Service einen 5-Sterne-Hotels erwartet)
(Verfasser: )
 
März 2008 Badeurlaub Familie (4.8)
Allgemein/Hotel das hotel ist schön.so schön,das ich am liebsten da geblieben wäre und mir ein arpartment zur dauermietung genommen hätte.
Lage die lage ist direkt am meer.man erreicht es in nur wenigen schritten.in die city fährt vom hotel aus ein bus hin und holt sie auch wider ab, also service pur.bis zur city sind es mit dem taxi so ca.10minuten.also gibts nichts zu mäkeln. im hotel gibt es selbstverständlich auch eine einkaufsmeile wenn man nich unbedingt in die city will.
Service der service ist sehr gut.stehts freundlich und nicht zu aufdringlich.jedoch die deutsche sprach ist nur befriedigend vertreten.
Gastronomie es gibt ein hauptspeisesaal panorama und die beachbar. das essen in panorama ist köslich,jedoch muss man sich in die liste bei der lobby eintragen lassen wenn man dort essen gehen will.das buffet hat eine riesen auswahl und hat für jeden etwas mit dabei.
Sport/Wellness animateur sind dort einfach total nett und bieten viele möglichkeiten an.
Zimmer ein bungalow ist segr gemütlich.innenaustattung sind 2x1,2m große betten, ein fernsehr, klimaanlage, kühlschrank, kleiderschrank, nachttisch.... sehr gemütlich
Preis Leistung/Fazit das hotel ist gut organisiert und wird ihnen einen schönen aufenthalt bescheren
(Verfasser: )
 
Mai 2007 Badeurlaub Familie (3.4)
Allgemein/Hotel Die Hotelanlage wurde zu unserer Reisezeit z. Teil renoviert. Der Küchen- und Essbereich konnte nur eingeschränkt benutzt werden . D. heißt lauwarmes Essen , da die Zubereitung außerhalb des ehemaligen Küchenbereiches Stattfand, eingeschränkte Sitzplätze ( nicht genügend Plätze für den ersten Ansturm am Buffet ) . Allerdings konnte man sich mit vorheriger Ankündigung bei einem der Nachbarhotels zum Essen anmelden. Die Anlage selbst ist sauber, die Zimmer normal groß, Sauberkeit ist auch eine Sache des Trinkgeldes, wie so ziemlich alles in Ägyten. All inclusive bedeutet sehr viele " Trinker " . Die verschiedenen Nationen setzten sich zusammen aus ca. 10-15 % Europäer und der Rest sind Russen. Das ist aber in anderen Hotels mit all inclusive der Region ebenso. Für Taucher wie wir ein idealesHotel, da eine der besten Tauchbasen der Welt dort beheimatet ist. Kurze Wege, saubere Tauchbasis, intakte Schiffe und super Tauchplätze . Wir waren das 12 mal dort und werden wieder hinfahren. Für Familien mit Kindern, ein recht gutes Hotel.
Lage Das Hotel liegt ca. 15 Km südlich Hurghadas an einer recht viel befahren Straße. Zum shoppen , bummeln oder abends ausgehen muß man schon mit dem Taxi oder dem Minibus nach Hurghada fahren.
Service Das Personal ist wie überall in Ägypten in Verbindung mit einem Trinkgeld immer freundlich und hilfsbereit. Viele Sprechen Deutsch aber mit Englisch kommt amn besser zurecht.
Gastronomie Bei den Speisen muß man sich bewußt sein , daß man im Orient ist und nicht in Europa. Man kann alles essen man muß aber nicht. Die Getränke werden zum Teil in Pappbechern gereicht . Warmer Rotwein und warmes Bier in einem Pappbecher ist nicht gerade der Hit. Aber mit einem Trinkgeld ist da schon etwas zu machen.
Sport/Wellness Es werden im Hotel verschiedenen Sportarten , der Animation entsprechend angeboten. Tennis, Volleyball, Massage u. Fitness, Swimming Pool , und tauchen gegen Aufpreis alles nötige ist vorhanden. Liegestühle an den Polls wie eigentlich in allen Hotels viel zu wenig und wer lange schläft hat keinen Sonnenschirm und keinen Liegestuhl.
Zimmer Wir wohnten bisher immer in kleinen Bungalows, die vom Personal so gut es geht in Ordung gehalten wurden. Auch kleinere Wünsche wie eine Flasche Waser mehr im Kühlschrank wurden uns nicht abgeschlagen. Alloes andere war o.k.
Preis Leistung/Fazit Ein Hotel für Taucher und Familien mit Kinder welches man agnz gut empfehlen kann.
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Jasmin-Village interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 4 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren