Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel IFA Buenaventura

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
80% Empfehlung 4 (644 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
kostenfreie Zeitung / Zeitungskiosk
Garten / Innenhof
Lift
Hotelsafe
Gepäckaufbewahrung
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
mehrsprachiges Personal
TV-Raum
Disco
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet über W-LAN
Doppelzimmer
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Pub(s)
Live-Kochen / Koch-Events
Frühstückssaal / Speiseraum
Halbpension
Vollpension
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Diabetiker-Verpflegung
Abendessen vom Buffet
Tennis
Fitnessstudio
Golf
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Beachvolleyball
Aquafitness
Stadtzentrum
Einkaufsmöglichkeiten
Golfplatz
Spielzimmer
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
Animation für Kinder
Babysitter
Solarium
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
zentrale Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Strand
Meerblick
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Jacuzzi / Whirlpool
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Radio / CD-Player
Safe
Minibar
Klimaanlage
Lounge / Sitzecke
Balkon / Terrasse
Sofabett
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Balkon
Terrasse
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 6 Tage Schauinsland-Reisen
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage Vtours GmbH
p.P.

  Hotelbewertungen von IFA-Buenaventura 

Chris+La.. Bewertung: 4.5
Ein trotz seiner Größe sehr angenehmes Hotel, welches es vor allem mit der Sauberkeit und Freundlichkeit sehr genau nimmt ! Von den angegebenen 700 betten hat man eigentlich nichts gemerkt. Das Hotel ist so gebaut dass es zu keiner großen Ruhestörung kommt - zumindest kam diese nicht bei uns an, zu keiner Zeit. Sauberkeit ist wie bereits erwähnt überall gegeben, jedoch wird es hier und da mal so langsam Zeit ein klein wenig zu renovieren, Das Hotel hat ein paar Jahre auf dem Buckel schätze ich. Aber auch hier ist es nichts außergewöhnliches was einer Weiterempfehlung im Wege steht. Ich würde jederzeit wieder in das Hotel gehen!
elkedehne Bewertung: 4.2
Das Hotel ist zwar in die Jahre gekommen, aber die Zimmer sind schön groß,die Anlage ist gut, Essen auch gut, viele junge Leute. Leider kann man nicht gemütlich in der Lobby sitzen, entweder zieht es wie verrückt und die Sitzmöglichkeiten sind eine Katastrophe. Einige Stühle im Speiseraum (Lederstühle) sind gut sonst in der Halle und restliche Sitzmöglichkeiten einfach, billig und geschmacklos.
jan Bewertung: 2.3
für ein 3 Sterne Hotel, gibt es viele besser Hotels auf der Insel, mit mehr Service , Hotel ist renovierungsbedürftig, Kein Deckenventilator -Klima gegen Gebühr 60€ 1 Woche , aber es ist sauber. Essen ist einfach so schlecht, man suchst sich am besten gleich ein gutes Restaurant wo man draußen essen kann.

  IFA-Buenaventura im Überblick  

46-50 Jahre: 20%
36-40 Jahre: 14%
56-60 Jahre: 14%
14-18 Jahre: 12%
Paare 51%
Alleinlebende 20%
Freunde 20%
Familien 8%
Paare
Hotel: 3.9 Lage & Umgebung: 4 Service: 4.1 Gastronomie: 3.8 Sport & Unterhaltung: 3.9 Zimmer: 4.1 Gesamteindruck: 3.9 Bewertungsanzahl: 644
Weiterempfehlung: 80% Gesamtbewertung: 4

  Gästemeinungen zu IFA-Buenaventura  

 
Juni 2014 Badeurlaub - (4.5)
Lage Die Lage an und für sich ist ganz gut, ca 600m vom Strand entfernt. Leider wird momentan in der Umgebung viel gebaut und erneuert - was ja auch seine vorteile hat
Service Auch hier gibt es von uns nichts zu meckern. der check in war flott und kompetent. Die Angestellten an der Rezeption sprechen gutes deutsch und englisch, was das ganze vereinfacht ! Selbst einige Putzfrauen konnten ein bisschen deutsch und waren sehr zuvorkommend ! Zimmerreinigung war äußerst gründlich, Boden wurde immer gewischt und einmal die Betten neu bezogen (bei 7 Übernachtungen) Auf Wunsch wird täglich gereinigt und auch täglich Handtücher gewechselt. Shuttlebus und Wäscherei wurden tatsächlich angeboten - jedoch nicht genutzt. Auch einen Arzt hat man in der Zeit gesehen.
Gastronomie Es gibt viele Bars welche auch alle sehr gepflegt sind. Über die Sauberkeit und die Hygiene mache ich mir wie im Rest des ganzen Hotels keinerlei Gedanken ! Alles war zu unserer Zeit immer Sauber ! Das Personal ist auch hier äußerst freundlich und kompetent. Preise sind meines Erachtens nach in Ordnung und auch Animation wird äußerst viel angeboten. Zum Buffet. Dieses ist morgens und abends äußerst vielseitig und reichlich. Sehr gut schmeckten sowohl die angebotenen Süßwaren (Kuchen, Törtchen.) als auch das ausgelegte Obst, dieses war einfach Göttlich! Geschmackssachen wie Rührei waren leider nicht mein Fall, angebotene Spiegeleier und normale (hart)gekochte Eier waren jedoch gut nach etwas Würzung.
Sport/Wellness Es werden fast sämtliche Sportplätze angeboten (gegen Gebühr) Selbst ein Fitnesscenter gibt es im Haus. Kostenloses Wlan gibt es in der Empfangshalle, was meines Erachtens mehr als ausreichend ist, man fährt ja in den Urlaub nicht wegen gratis Wlan. Strand und Meer sind natürlich spitzenklasse da gibt es nichts zu meckern, Sauberkeit war auch hier allgegenwärtig. Müll von zurückgebliebenen Badegästen, welche nicht in der Lage waren diesen einfach mitzunehmen wurde abends eingesammelt und morgens war der Strand dann wieder sauber !
Zimmer Die größe des Doppelzimmers ist hier zu erwähnen. Wir hatten schon Hotels mit 4-Bettzimmern welche wesentlich kleiner waren. Das zimmer ist mit seinen gut 35-40qm sehr geräumig und für die Preisklasse ausreichend möbliert. 2 Betten, Nachtschrank, Couch, Couchtisch, 2 weitere Schränke und ein Schminktischchen stehen hier zur Verfügung. Desweiteren ist es auch recht modern. Badezimmer ist auch sehr geräumig und sehr modern.
Preis Leistung/Fazit Das gesamtfazit ist eindeutig empfehlenswert ! Für diese Preisklasse kann man nicht mehr erwarten. Meines Erachtens eher sogar weniger ! Modernität im Zimmer und die Qualität des Gesamtpakets sprechen hier für sich. Die Freundlichkeit und Sauberkeit habe ich in diesem maße noch nicht erlebt und auch nicht erwartet ! Wir sind vollauf zufrieden gewesen !
(Verfasser: )
 
März 2014 Badeurlaub - (4.4)
Preis Leistung/Fazit Für ein 3 Sterne Hotel erfüllt es sehr hohe Ansprüche. Sauberkeit, Freundichkeit des Personals und Gesamteindruck des Hotels, sind einige Gründe weshalb ich wieder kommen würden.
(Verfasser: )
 
Februar 2014 Badeurlaub - (3.8)
Gastronomie für jeden Geschmack etwas dabei, sehr gutes Angebot an Buffets ob warme oder kalte Küche es war wirklich lobenswert. Das war dort schon immer so. denn ich war dort schon des öfteren.
Sport/Wellness vielleicht ein bißchen sehr viel Unterhaltung .z. b. tägl. Bingo am Pool über sehr laute Sprechanlagen. Komm natürlich auch auf die Lage des Zimmers an.
Preis Leistung/Fazit ich würde dieses Hotel wieder mal buchen man sollte sich natürlich darüber im Klaren sein daß es eine riesige Anlage ist mit internationalem Publikum. Wer nicht so gut u. gerne zu Fuß zum Strand möchte kann auch den Strandbus benutzen der neuerdings 1 e kostet.
(Verfasser: )
 
Januar 2014 Badeurlaub - (4.2)
Lage Viele Hotels in der Umgebung, die man auch alle aufsuchen kann. In IFA Hotels mit AI in auch frei. Das Hotel liegt in einem Wendehammer. Zum Strand ist es ein Stück, man kann aber auch mit dem Bus fahren. Flughafen 45 Minuten entfernt. Öffentliche Verkehrsmittel günstig. Viele Ausflugsmöglichkeiten.
Service Auf Wünsche oder auch Beschwerden wird sofort Abhilfe geschaffen. Versuchen alles in Freundlichkeit zur Zufriedenheit zu erledigen.
Gastronomie Gastronomie ganz gut, leider das Essen oftmals kalt. Die Einrichtung mangelhaft.
Sport/Wellness Das Angebot am Pool und Abends gut. Internet nur in der Lobbybar.
Zimmer Zimmer sehr groß. Manchmal etwas hellhörig von draußen, aber das ist Urlaub. 2deutsche Programme frei- ZDF, SAT 1. Tgl. Handtuchwechsel.
Preis Leistung/Fazit Das Hotel ist gut zu empfehlen. Die Zimmer sind gut, vor allem schön groß. Wenn man mal nicht zufrieden ist, wird in netter Form für Ersatz gesorgt. Essen mit Salaten und 2 Suppen abends doch umfangreich. Fleisch könnte etwas weicher sein, Fisch manchmal zu doll gebraten-zu trocken . Leider ist die Temperatur des Essens nicht immer ganz das Wahre.
(Verfasser: )
 
September 2013 Badeurlaub - (2.3)
Service Personal Lustlos, wahrscheinlich unterbezahlt.
Gastronomie Essen ist sehr schlecht und Besteck und Geschirr schon sehr veraltet
Zimmer TV mit 2 freien Deutschen Sendern der Rest muss gegen Gebühr bezahlt werden,
Preis Leistung/Fazit Sehr schlechtes Hotel, werde es keinen weiterempfehlen, werde lieber ein anderes 3 Sterne Hotel treu bleiben. Hotel wie bei billig fliegen alles ohneZusatzleistungen gegen eine Gebühr.
(Verfasser: )
 
September 2013 Badeurlaub - (3.8)
Allgemein/Hotel Einfach gut!
Lage Gut
Service Gut
Gastronomie Gut
Sport/Wellness Gut
Zimmer Gut
Preis Leistung/Fazit Das Buenaventura ist meine zweite Heimat und ich werde wieder im Nov. und über Weihnachten da sein aber nie mehr im August. ( wir waren überrascht über die Unordnung am Pool )
(Verfasser: )
 
Juli 2013 Badeurlaub Familie (3.8)
Allgemein/Hotel Da ich Stammgast im Hotel bin kann ich nur gutes sagen aber nie mehr in den Sommerferien.
Lage Ok.
Service Sehr gut.
Gastronomie Alles ok. Abendessen könnte besser sein.
Sport/Wellness Ok.
Zimmer Ok.
Preis Leistung/Fazit Preis-Leistungsverhältnis ist ok. Beste Reisezeit immer nur nicht im Sommer während den Schulferien. Da ich immer in der zeit von Nov. bis April in dem Hotel war bin ich überrascht von dem Benehmen der Gäste.
(Verfasser: )
 
Juli 2013 Badeurlaub Paar (4.6)
Allgemein/Hotel Wir reisten zu zweit. Ganz ehrlich: Wir waren absolut positiv überrascht. Es hat einfach alles gepasst! Das Hotel incl. Poollandschaft ist top. Sauber und modern mit tollen, freundlichen und fleißigen Mitarbeitern, Servicekräften und Animateuren! Auch das Essen war hervorragend! Eine sehr große Auswahl an verschiedensten Speisen war morgens, mittags und auch abends in Buffetform zu finden. Zusätzlich konnte man abends nach Reservierung kostenlos (bei AI) an einem Barbecue unter freiem Himmel teilnehmen. Auch das nutzten wir und fanden es sehr nett und lecker. Besonders gut fanden wir auch die Aufteilung der Poollandschft in zwei verschiedene Bereiche; nämlich einmal sehr ruhig -also ohne Musik- und eher flachen Becken für Kinder und den anderen Bereich auf der anderen Seite, der viel laute Musik und Animation bot. So konnte man sich je nach Lust und Laune immer den für sich selbst am geeignetsten Bereich aussuchen. Es wurde jeden Abend eine besondere Show geboten. Die ist natürlich mit einer gewissen Lautstärke verbunden, da sie auf der Bühne der "lauteren" Poolseite stattfanden. Aber gegen 23 Uhr waren diese Abendveranstaltungen immer beendet, sodass die Nachtruhe eigentlich nicht gestört wurde (...es sei denn, jemand möchte schon früher schlafen gehen).
Service Sehr nettes Personal! Fleißig und zuvorkommend. :-)
Gastronomie Sehr gut! Gute Idee: eine Karte am Tisch, die man mit der grünen Seite nach oben legt, was bedeutet, das man fertig gegessen hat und der Tisch abgeräumt werden kann oder die man mit der roten Seite nach oben legt, was dann heißt, dass man noch nicht fertig ist. So wird nicht gleich alles abgeräumt, wenn man sich nur mal eben "Nachschlag" holt. Tolle Idee! Hat alles super geklappt. Es war immer alles sehr sauber. Alle zur Auswahl stehenden Speisen wurden immer sehr schnell nachgefüllt, sodass eine Sorte praktisch nie alle war. Immer alles sehr schmachhaft und frisch gekocht. Bemerkenswert: sogar frische, klein gehackte Kräuter wurden zum selber über sein Gericht streuen angeboten.
Sport/Wellness Viele Angebote wie Massagen, Sport am Pool wie z.B. Pilates, Aqua-Gymnastik und jeden Abend ein unterhaltsames Showprogramm.
Zimmer Zimmer war wirklich in Ordnung. Kein Luxus, aber alles, was man braucht, vorhanden und heile.
Preis Leistung/Fazit Sehr empfehlenswert. Wir würden jederzeit in diesem Hotel wieder Urlaub machen. Nur, wer direkt am Strand sein will, ist hiermit nicht gut bedient. Denn einige Gehminuten sind es schon zum Strand (ca. 5-10 Min.). Aber da ALLES Andere so sehr gut ist, nehmen wir dies gerne in Kauf. Was hat man von einem Hotel direkt am Strand, wenn das Personal unfreundlich ist und das Essen vielleicht nicht schmeckt!?
(Verfasser: )
 
November 2012 Badeurlaub Paar (4.9)
Allgemein/Hotel Alles perfekt, Essen sehr abwechslungsreich, super sauber, das Personal ist super drauf, die Fröhlichkeit steckt an.
Lage Kurzer Weg zum Meer, ruhig gelegen und doch mittendrin
Service Die Föhlichkeit des Personals steckt an. Bis auf eine Servicekraft, ein Mann, der da überhaupt nicht reinpasst. Ansonsten scheint das Personal Spass an der Arbeit zu haben und das Betreibsklima scheint zu passen.
Gastronomie Sehr viele Möglichkeiten zum Schlemmen. Buffets waren sehr abwechslungsreich, jeden Tag auch mal etwas anderes zum Essen. Sehr viel frisches Obst! Viele Möglichkeiten, die eigene Gewürzmischung zu machen. Immer saubere Tische.
Sport/Wellness Keiner blamiert sich. Die Animateure verstehen es die Urlauber mitzureißen. Sie haben Spaß dabei.
Zimmer Wir hatten ein sehr großes Zimmer mit vielen Ablagemöglichkeiten und Schränken. Bei uns waren auch ca. 20 Bügel. Enorm!
Preis Leistung/Fazit Dieses Hotel empfehlen wir sehr gern weiter, da so ziemlich alles stimmt und es viel zu erkunden gibt. Das Wetter war auch noch im November super. Die Fröhlichkeit des Personals war ansteckend.
(Verfasser: )
 
Juni 2011 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein/Hotel Ein großes, aber gut organisiertes Hotel mit 8 Stockwerken und ca. 750 Zimmern. Gepflegte Außenanlagen - eine etwas ruhigere (Palmengarten) und eine mit Musik und Party. Von nur Frühstück bis All-inclusive - alles möglich - je nach Bedarf. Viele Deutsche Urlauber, Spanier und Engländer. Gäste von 16 bis 60 , jedoch mehr im jüngeren bzw. mittleren Bereich. Kurzer und schöner Fußweg zum Strand, vorbei an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Oder per stündlichen kostenlosen Busshuttle direkt zum langen Sandstrand.
Lage Ca. 10 Minuten Fußweg zum Strand oder per kostenlosen Busshuttle. Sehr schöne Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung bzw. auf dem Weg zum Strand. Viele schöne und freundliche Restaurants. Ca. 25 min. Transfer zum Flughafen. Taxi zum Flughafen ca. 50 ?, ansonsten innerhalb Playa de Ingles zwischen 5 und 8 ?. Gute Ausflugsmöglichkeiten nach Las Palmas, St. Augustin, Maspalomas oder Puerto Rico.
Service Guter bis sehr guter Service im Hotel. Freundliches Personal, hilfsbereit. Es wird deutsch gesprochen - etwas Spanisch- / Englischkenntnisse schaden nichts.
Gastronomie Saubere Einrichtungen. Gut organisiert. Kein Gedränge durch 3 verschiedene Abendessenszeiten. Getränkepreise für HP-Gäste könnten etwas günstiger sein. Bezahlung über Gästekarte (5% Rabatt) oder in bar möglich.
Sport/Wellness Sehr saubere Pool und Strandlandschaft. Unterhaltung am Abend und tagsüber gut und nicht aufdringlich. Am Strand Wassersport möglich, ansonsten gut bewacht durch Rotes Kreuz und örtliche Polizei. Langer heller Sandstrand. Absolut sauber. Zwei Liegen inkl. Schirm kosten 7,50?. Oder einfach ein Plätzchen mit Handtuch und eigenem Schirm suchen.
Zimmer Große, neuwertige und saubere Zimmer mit Balkon. Safe, Badewanne, Föhn und TV. Kühlschrank auf Wunsch. Zimmer zum Pool bzw. zur Bühne. Abendprogramm bis ca. 24 Uhr. Danach relativ ruhig.
Preis Leistung/Fazit Es werden abwechslungsreiche Touren angeboten. Von Aktivtour bis zu informativen Ausflügen zum Kennenlernen von Land und Leute. Reisezeit Juni war sehr gut - schönes Wetter - nicht zu voll.
(Verfasser: )
 
September 2010 Badeurlaub Paar (4.2)
Allgemein/Hotel Sehr großes Hotel, Zimmer sind geräumig, und ok. Frühstück und Abendessen ist in Buffetform, leider muß man sich seine Getränke selber holen. Das Essen ist sehr vielseitig und schmeckt. Leider war unser Zimmer zur Straßenseite und dadurch Nachts sehr laut, d.h. ständiger Lärm von Taxis, Weggehern und Heimkommern, Betrunkenen und wenn man meint es ist Ruhe kommt die Straßenreinigung und Müllabfuhr usw. außerdem besitzen die Zimmer keine Klimaanlage, dadurch muß man die Balkontüren bei großer Hitze offen lassen. Das Personal ist sehr zuvorkommend. Poolanlage war sehr schön, Liegen sind ausreichend vorhanden. Mehrmals am Tag Shuttle zum Strand.Safe und Fersehprogramme sind gebührenpflichtig.
Lage Hotel liegt sehr zentral. Taxis stehen vor dem Haus.Zum Einkaufszentrum Kashpa kommt man in 5 min. ins Yumbo ca. 20 min.. Zum Strand geht man in 10 min. Transfer zum Flughafen in 20 min.
Service War alles ok. Personal war sehr freundlich.
Gastronomie Sehr gute und vielfälltige Küche. Salat und Obst war immer frisch. Trotz Buffet jeden Tag andere Gerichte.
Sport/Wellness Tägliche Animation, am Partypool war es etwas lauter, dafür am Familienpool voller.
Zimmer Die Zimmer zur Straße sind Nachts sehr laut. Keine Klimanlage.
Preis Leistung/Fazit Für kurze Strecken kann man das Taxi nehmen, da die Preise günstig sind. Außerdem gehen regelmäßig Busse.
(Verfasser: )
 
Oktober 2009 Badeurlaub Familie (4.2)
Allgemein/Hotel Sehr großes Hotel, immer was los, aber trotzdem angenehm.
Lage Liegt sehr Zentral, alles bequem zu Fuß erreichbar. Zum Strand ca. 10 Minuten, Bus-Shuttle vorhanden, Taxi 2,70 ?.
Service Prima. Wünsche wurden umgehend erfüllt.
Gastronomie Essen war gut. Personal manchmal ein wenig überfordert, obwohl es eigentlich nur die Tische abräumen musste.
Sport/Wellness Waren nur einmal am Pool, da wir das Meer so lieben. Poolanlagen ordentlich, schön und sauber, leider kaum Sonnenschirme.
Zimmer Wir hatten Zimmer zum Animationspool hin, war bis 24.00 Uhr ziemlich laut, aber ist für uns kein Problem gewesen. Wer es ruhiger mag, Zimmer in andere Richtung oder zum Ruhepool verlangen. Schade ist, dass die Zimmer über keine Klimaanlagen verfügen und das wenn man einen Kühlschrank haben will es teuer bezahlen muss. Viele Fernsehprogramme zB. ARD, ZDF, RTL, PRO7, SAT1, VOX, SuperRTL, uvm.
Preis Leistung/Fazit Prima Hotel, für jeden etwas dabei, für Jung und Alt
(Verfasser: )
 
März 2008 Badeurlaub Freunde (4.3)
Allgemein/Hotel Es ist ein mittelgroßes Hotel, in dem die Wege nicht allzuweit sind. Man kann sich tagsüber an den Ruhepool oder an den Actionpool legen und findet schnell Anschluß. Man sieht daß das Hotel nicht neu ist, aber es ist in einem guten Zustand. Der Altersdurchschnitt ist so um die Vierzig, zumindest um diese Jahreszeit. Essen sowie auch Frühstück ist abwechslungsreich. Es waren viele Deutsche aber auch Holländer da.
Lage Die Entfernung zum Strand mit 800 m finde ich schon etwas weit, weil ich einfach gerne wegen dem Ausblick direkt am Meer wohne, wobei die tägliche Bewegung nicht schadet. Dafür liegt es zentral zu den Einkaufszentren und Bars und Unterhaltungsmöglichkeiten. Wenn man sich damit arrangieren kann ist es völlig ok.
Service Sehr freundliches Personal, Fremdsprachenkenntnisse sind auch ok, Zimmer waren auch immer sauber
Gastronomie Küchenstil ist eher international, könnte etwas landestypischer sein, aber das ist in den meisten Hotels in der Größe so. Genügend Bars (und Disko Ozono im keller). Preise auch in Ordnung, vor allem wenn man sich am Anfang die Karte auflädt und Prozente bekommt. Sauberkeit im Restaurant in Ordnung.
Sport/Wellness Ich war nur am Anmationspool gelegen, und deswegen kann ich nur die Animation beurteilen. Die ist ganz angenehm und nicht so aufdringlich. Wenn man nicht mitmachen will, wird man auch in Ruhe gelassen. Wasser im Pool war sauber, Liegestühle waren genug vorhanden, wobei man am Actionpool etwas sehr dicht aufeinander liegt.
Zimmer sehr großes und schönes Zimmer mit großem Bad und Balkon. Aussicht aufs Meer erst ab höheren Stockwerken.
Preis Leistung/Fazit Discos: Garage natürlich und Boney M am Wochenende, in der Kasbah noch eine Bar mit lateinamerikanischer Musik (sehr gut) außerdem sehr empfehlenswert zum Besichtigen: Hotel Costa Meloneras, mit dem Taxi hinfahren einfach nur reingehen und staunen, ein 100m Pool, mit Blick auf den Ozean und künstlichem Sandstrand, außerdem noch acht Pools, sehr großzügig und schön angelegt. gleich gegenüber diverse Boutiquen. Perfekt
(Verfasser: )
 
Mai 2008 Badeurlaub Paar (4.4)
Allgemein/Hotel Sehr großes nicht ganz neues Hotel aber sehr gepflegt mit zwei Poolbereichen eingebettet in sehr schönen und liebevoll gehegten Gartenanlagen mit viel Palmen und sehr schöner Beleuchtung am Abend. Hotel hat 8 Stockwerke und 895 Zimmer. Zu unserer Reisezeit da nicht ausgebucht absolut in Ordnung. Zur Hauptreisezeit sieht das bestimmt etwas anders aus. Zu finden waren Gäste allen Altersgruppen und Nationalitäten - viele deutsche Gäste. Das Animationsprogramm wurde in mehreren Sprachen durchgeführt.
Lage Hintere Hotelreihe aber trotzdem in 5-10 Gehminuten am Sandstrand von Playa del Ingles. Kasbah 5 Gehminunten. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in ganz Playa del Ingles über Bedarf vorhanden. Transfer vom Flughafen ca. 30 Minuten. Sehr gute Busverbindungen zu allen Teilen der Insel vorhanden. Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe. Preise für Bus und Taxi erschwinglich.
Service Für uns war der Service im Hotel vollkommen ok. Rezeption oftmals durch die Hotelgröße etwas stark beansprucht, jedoch trotzdem freundlich und sehr bemüht auf jede Bitte einzugehen und in jeder Weise weiterzuhelfen. Es wird Deutsch gesprochen, das Animationsteam ist spitze und das Unterhaltungsprogramm wird mit viel Freude durchgeführt. Zimmerreinigung sehr gut, Personal überwiegend sehr freundlich und Hilfsbereit. Shuttlebus zum Strand vorhanden. An sonstigen Leistungen hatten wir keinen Bedarf.
Gastronomie Hatten Halbpension. War für ein 3 Sterne Hotel ganz in Ordnung. Es gab immer eine gewisse Auswahl so daß für jeden etwas dabei war. Es gab Salatbüffet mit guter Auswahl, genügend frisches Obst, mindesten 5 Sorten Eis, Süßspeisen und Kuchenbuffet. Das Warmspeisenbuffet bot jeden Tag Fisch und Fleisch - nicht alles unser Geschmack aber wie gesagt zum Sattwerden hatte es allemal genügend Auswahl . Außerdem gab es auch jeden Abend zwei Sorten Pasta. Themenabende gab es leider nicht. Das Frühstück lag im normalen Durchschnitt. Preis-/Leistungsverhältnis auf jeden Fall ok. Immerhin gab es jeden 2. Tag Sekt zum Frühstück. Alle anderen gastronomischen Einrichtungen waren gemütlich und die Preise waren außer in der Disko sehr fair. Sehr schön fanden wir die Honolulubar im Poolbereich - nett eingebettet in den Palmengarten. Ebenso positiv die Happy Hour. Getränke zum halben Preis. Toll. Habe die ganze Coktailkarte ausprobiert.
Sport/Wellness Sind nicht so die Leute die den ganzen Tag im Hotel verbringen, Liegestühle waren immer genügend vorhanden. Handtücher wurden keine zur Verfügung gestellt. Da wir viel unterwegs waren könen wir die anderen Einrichtungen leider nicht beurteilen. Sport und Animationsangebote waren jedoch genügend vorhanden,
Zimmer Das Hotel ist nicht ganz neu aber sehr gepflegt und es wird alles liebevoll instant gehalten, Wir hatten ein sehr großes, gepflegtes und sauberes Zimmer im achten Stock mit herrlichem Blick über Playa des Ingles bis hinunter zum Dünenstrand. Hatten Zimmer im letzten Flügel. Vorteil - sehr ruhig und keinerlei Lärmbelästigung werder morgens noch nachts. Neben Bett auch noch Couch und Couchtisch vorhanden. Tv mit deutschsprachigen Programmen und Fön vorhanden, Sehr großer Nachteil - Weder Klimaanlage noch Deckenventilator vorhanden. Zu unserer Reisezeit war das gerade noch ok., da es abends doch noch etwas abgekühlt - für den Sommer habe ich da aber so meine Bedenken. Weiter gab es keine Minibar - bei Bedarf konnte man sich einen Kühlschrank mieten. Hatten netten bestuhlten Balkon, Zimmer wurde täglich gereinigt und auch nach eigenem Bedarf die Handtücher gewechselt.
Preis Leistung/Fazit Zusammenfassend können wir auf einen sehr schönen Urlaub zurückblicken. Sehr gut gefallen hat uns Puerto Mogan - ein netten Fischerörtchen mit sehr schönem Flair. Freitags ist dort ein riesiger Markt. Traumhaft schön ist auch der Strand Playa Amadores mit türkisblauem Wasser und sehr niedlicher Strandpromenade. Eine wirkliche Schönheit ist auch das Naturschutzgebiet bei den Dünen von Maspalomas mit dem See ganz in der Nähe vom Leuchtturm. Wir sind dorthin mit dem Bus gefahren und sind dann am Meer entlang , vorbei an den Dünen nach Playa del Ingles zurückgelaufen. Empfehlenswert ist auch eine Bootsfahrt an der Küste entlang z.B. von Puerto Rico nach Puerto Mogan , vom Meer aus ein einzigartiges Panorama. Nartürlich gibts auch jede Menge Diskos, Bars und Einkaufszentren an jeder Ecke. Wir haben aber den Strand, das Meer und die Umgebung vorgezogen und unsere 10 Tage waren eh zu schnell vorbei. Reisezeit war super. Super Badewetter und 21° warmes Meer. Sonnenschirm, Kopfbedeckung und gutes Sonnenmittel mit hohem Lichtschutzfaktor nicht vergessen. Sharasonne sticht unbarmherzig - hohe Sonnenbrandgefahr!!!!!!
(Verfasser: )
 
Dezember 2007 Badeurlaub Familie (4.6)
Allgemein/Hotel Als größte Anlage in Playa de Ingles mit über siebenhundert Zimmer ist es weiter zu empfehlen ,denn das Essen ,die Unterkunft ,der Pool alles ok. Zu den Essenzeiten, wir hatten HP, gab es auch keine lange Wartezeiten um einen Tisch zu erhalten. Die Pools in der Anlage auch immer sauber und in einem guten zustand.
Lage Günstig gelegen zu7m Shoppen und auch der Weg zum Strand ist nicht weit, aber es fährt ja auch ein Bus den Tag über zu den Dünen. im Haus befinden sich auch kleine Läden ,wo mann noch schnell mal etwas besorgen kann.
Service Am Service hatten wir nichts aus zu setzen. Wir hatten ein Baby mit ,auch hier waren die Angestellten immer sehr nett wenn man eine Frge hatte . Sauberkeit im Zimmer war Gut.
Gastronomie Alles ohne beanstandungen schmackhaft und gut.
Sport/Wellness Haben wir nicht viel genutzt ,waren unterwegs auf er Insel
Zimmer Sauberkeit in den Zimmern gut. Jeden tag war jemand zum Reinigen da.
Preis Leistung/Fazit Die Tourn über den Reiseanbieter sind sehr gut , wir haben aber immer einen privaten Anbieter genutzt.
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für IFA-Buenaventura interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 7 Tage p.P.
Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 7 Tage p.P.
Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 7 Tage p.P.
Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 4 Tage p.P.
Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 7 Tage p.P.
Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 4 Tage p.P.
Playa del Inglés, Gran Canaria & Spanien 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren