Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Grand Hotel Hurghada

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
68% Empfehlung 3.6 (1340 Bewertungen)
Familienzimmer
Hotelsafe
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
Internet über W-LAN
Internetzugang vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Café(s)
Halbpension
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Kinderspeisen
Abendessen vom Buffet
Tennis
Fitnessstudio
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Surfen
Stadtzentrum
Sauna
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Kinderpool / Kinderbereich
Wasserrutsche
Animation für Kinder
Kinderbetreuung
zentrale Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Meerblick
Badezimmer
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Safe
Klimaanlage
Balkon / Terrasse
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage Express Travel Intern.
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage Express Travel Intern.
p.P.

  Hotelbewertungen von Grand-Hotel-Hurghada 

rockopa Bewertung: 4.5
Wir waren in einem sogenanntem "Superior-Doppelzimmer" und AI. An vielen Ecken und Enden sieht man, dass das Hotel schon sehr abgewohnt ist! Die tadellos gepflegte und wunderschöne Anlage aber verdient zwei Sterne mehr als das Hotel selbst und entschädigt Einen für Vieles! Wir wählten ganz bewusst zum zweiten Mal dieses Hotel, weil wir die Schwachstellen vom Vorjahr her kannten und weil trotzdem das Preis/Leistungsverhältnis unbedingt stimmte!
Stefan Bewertung: 4.4
geniale Gartenanlage mit Palmen, schöner Sandstrand mit netten Bedienservice Zimmer war immer sauber auch wenn das Hotel in die Jahre gekommen ist AI ist sehr zu empfehlen, da alle Mahlzeiten lecker waren
Gast Bewertung: 4
Das Grand Hotel liegt direkt am gepflegten, langen Sandstrand. Das Schwesterhotel liegt gegenüber und ist nur durch die Straße vom Grand Hotel

  Grand-Hotel-Hurghada im Überblick  

36-40 Jahre: 21%
46-50 Jahre: 18%
14-18 Jahre: 12%
26-30 Jahre: 11%
Paare 53%
Familien 23%
Freunde 13%
Alleinlebende 10%
Paare
Hotel: 3.4 Lage & Umgebung: 4 Service: 3.7 Gastronomie: 3.3 Sport & Unterhaltung: 3.5 Zimmer: 3.5 Gesamteindruck: 3.7 Bewertungsanzahl: 1340
Weiterempfehlung: 68% Gesamtbewertung: 3.6

  Gästemeinungen zu Grand-Hotel-Hurghada  

 
März 2014 Badeurlaub - (4.5)
Lage Wir gingen kaum hinaus, weil wir ja AI hatten und von den hier üblichen, aufdringlichen Händlern Ruhe haben wollten. Der Flughafen ist direkt daneben, also hat man eine kurze Transferzeit. Die Ausflugsangebote im Hotel sind umfangreich und wir buchten eine Schnorchelfahrt zu zwei Korallenriffen und eine Fahrt mit einem Glasbodenschiff. Beides war super!
Service Größtenteils war das Service sehr gut bis gut, die Kellner flink und freundlich!
Gastronomie Im Vergleich zu Hotels die man so in anderen Ländern kennt, ist der Umfang des Angebots nicht überwältigend. Es schmeckt alles recht gut, wenn auch ebenfalls nicht gerade überwältigend. Eine Ausnahme bilden da die Nachspeisen, die ich als toll bewerte! Andererseits findet man in den drei Restaurants immer etwas, das Einem schmeckt.
Sport/Wellness Das Unterhaltungsangebot ist recht gut, wenn auch wöchentlich dasselbe (wie Cobrashow, Artisten usw.). Die Animateure sind nett und kompetent. Die Pools und deren Umgebung werden gut gepflegt. Am Strand befindet sich eine große und schön aussehende Wasserrutsche, die aber wie schon im Vorjahr, nicht in Betrieb war. Irgendwas (wahrscheinlich die Pumpe) ist da kaputt, wurde uns gesagt. Ein Stammgast sagte uns, dass dies bereits seit drei Jahren so ist.
Zimmer Die Zimmer sind allgemein schön und okay, die Betten sind prima und man liegt sehr gut auf den Matratzen. Der Zustand des Badezimmers und sonstige Details lassen aber zu wünschen übrig. So dauerte es in bestem Fall 1/2 Minute, bis heißes Wasser kam, oft aber auch bis über 4 Minuten! Man MUSS also Wasser verschwenden! Viele Dinge sind ziemlich improvisiert. So musste man beim Öffnen der Schrank-Schiebetür aufpassen, dass sie nicht herausfällt. Auch hatten wir die Klospülung plötzlich in der Hand. Sie war mit einem Draht an der Spülgarnitur befestigt, was ich solcherart auch gleich selbst wieder "reparierte"! Damit kann man aber leben, wenn man einfach an einem schönen und gepflegten Strand Urlaub machen will und wenn man den Preis dafür in Betracht zieht.
Preis Leistung/Fazit Ein schöner Urlaub in einer zwar älteren Hotelanlage, aber mit einer super gepflegten Pool- und Gartenanlage. Auch der große und weite Strand mit den vielen Liegen wir täglich "auf Zack" gebracht! Wenn man diverse kleinere Mängel in Kauf nimmt, hat man um wenig Geld sehr viel Leistung. Jeder muss halt selber entscheiden, was ihm wichtig ist und was er dafür zu bezahlen bereit ist.
(Verfasser: )
 
November 2013 Badeurlaub - (4.4)
Lage direkte Strandnähe zum Flughafen 15min Einkaufsmöglichkeiten im Hotel und nächster Umgebung
Service sehr freundlich und hilfsbereit auch wenn die deutsche Mentalität nicht an Trinkgelder denkt nahezu jeder konnte deutsch oder zumindest englisch jede Serviceleistung wird einem ermöglicht
Gastronomie Essen war sehr gut und wurde jederzeit aufgefüllt Restaurant war sauber und absolut hygienisch
Sport/Wellness Tennis, Volleyball, Wassersport, Tauchen, Wassergymnastik usw. Fitness Billiard, Kinderclub mit Kinderbetreuung und Kinderspielplatz Wasser-Rutschen (allerdings gerade Renovierung) Massagen
Zimmer etwas in die Jahre gekommen und werden teilweise gerade renoviert, aber entspricht absoluten Standards TV-Programm in deutsch-englisch-russisch tägliche Reinigung der Zimmer Handtücher werden jederzeit gewechselt Strandtasche immer gepackt und täglich neu vorbereitet Klimaanlage einstellbar Safe, Föhn absolut funktionstüchtig
Preis Leistung/Fazit perfekt für Sonnenanbeter die auch noch im Dezember den Strand genießen wollen Handy überall Empfang, allerdings ist WLan nur im vorgesehenen Raum freigeschalten
(Verfasser: )
 
September 2013 Badeurlaub - (4)
Lage Das Grand Hotel liegt direkt am gepflegten, langen Sandstrand. Das Schwesterhotel liegt gegenüber und ist nur durch die Straße vom Grand Hotel
Service Das Grand Hotel liegt direkt am gepflegten, langen Sandstrand. Das Schwesterhotel liegt gegenüber und ist nur durch die Straße vom Grand Hotel
Gastronomie Das Grand Hotel liegt direkt am gepflegten, langen Sandstrand. Das Schwesterhotel liegt gegenüber und ist nur durch die Straße vom Grand Hotel
Sport/Wellness Das Grand Hotel liegt direkt am gepflegten, langen Sandstrand. Das Schwesterhotel liegt gegenüber und ist nur durch die Straße vom Grand Hotel
Zimmer Das Grand Hotel liegt direkt am gepflegten, langen Sandstrand. Das Schwesterhotel liegt gegenüber und ist nur durch die Straße vom Grand Hotel
Preis Leistung/Fazit Das Hotel liegt direkt am gepflegten Privatstrand mit Strandpromenade, inmitten einer sehr großzügig angelegten, wunderschön gewachsenen Parkanlage, die jeden Gartenliebhaber begeistert. Besonders beliebt ist das Hotel bei Ruhe Suchenden und Senioren, hier können Sie vom ersten Moment an entspannen. Das Hotel befindet sich ca. 10 km vom Ortskern Hurghadas entfernt (täglich kostenloser Transfer).
(Verfasser: )
 
April 2012 Badeurlaub Paar (4)
Allgemein/Hotel Top Lage! Super, dass man die Pool Anlage des gegenüberliegenden Grand Ressort mitbenutzen darf! Essen gut! Parkanlage traumhaft! Hygiene teils gut, teils schlecht und einige Zimmer sind sehr in die Jahre gekommen, vor allem die Bäder! Aber als wir da waren (Mai 2012) wurde rennoviert.
Lage Direkt am Strand, hoteleigener Strand. Liegt aber auch an einer Touristen-Einkaufsstrasse. Schwer, einen ruhigen Spaziergang zu machen, da man von allen Verkäufern angesprochen wird. Wer damit locker und offen umgeht, kein Problem! Man kann sich gut mit den Einheimischen unterhalten, erzählen auch gerne Geschichten aus dem Leben, sehr interessant und offen.
Gastronomie Drei restaurants zur Auswahl, auch bei Halbpension. Sehr toll!
Zimmer Unser Zimmer war alt. Aber haben uns nicht beschwert, da wir nur von unserer eigenen Terasse runter mussten und nach 10 Schritten am Strand waren. Zimmer war aber trotzdem ruhig.
Preis Leistung/Fazit Wer nicht das höchste Niveau bei den Zimmern erwartet (wobei diese ja mittlerweile rennoviert sein könnten) sollte das Hotel wirklich nehmen. Preis-Leistung ist gut.
(Verfasser: )
 
August 2012 Badeurlaub Paar (3.4)
Allgemein/Hotel Das Hotel und die Anlage ist im großen und ganzen schön. Der Anlage kann man auf jeden Fall 4 Sterne geben. Unserem Zimmer nicht. Haben zwei mal das Zimmer gewechselt, das dritte war dann, Naja, so gute Zimmer gibt es in diesem Hotel glaube generell nicht. Der Wechsel war kein Problem, einfach vor zur Rezeption und schon gab es einen neuen Schlüssel. Wir haben unsere Sachen nicht in die Schränke getan da diese nach Farbe gerochen haben :/ Die AI Bar (links von der Lobby) war öfter nicht besetzt, und so musste man manchmal bis zu 10min. warten bis überhaupt jemand kam der einen dann bedient hat.
Lage Liegt direkt am Strand. Hurghada mit Shuttle-Bus war gut zu erreichen. Im und vor Hotel waren auch Geschäfte. Zum Flughafen waren es 20min. Viele Bauarbeiten in der Nähe (vorallem am Nachbarhotel). Ausflüge konnte man extra buchen. Wir haben 4 Ausflüge gemacht (Quad Tour, Aqua Park, Dolphin Tour, Luxor) Quad Tour und Aqua Park war sehr schön. Von der Dolphin Tour waren wir ein bisschen enttäuscht da gesagt wurde man könne mit Delphinen schwimmen oder sie aus der Nähe sehen und das konnten wir nicht. Konnten 3 mal schnorcheln und die recht schöne Unterwasserwelt sehen. Luxor war sehr anstrengend aber auch ganz schön (Karnak Tempel, Nilüberquerung, Tal der Königinnen, Gräber, Memnonkolosse und eine Alabasterfabrik). Mit Taxi sind wir nicht gefahren, soll aber nicht teuer sein.
Service Mitarbeiter waren bemüht die Anlage in Schuss zu halten. Kostenloser Shuttle-Bus nach Hurghada fuhr 9.30 und 10.30 am Hotel hab. Mitarbeiter haben teilweise Deutsch geredet.
Gastronomie Essen war eigentlich ok, wurde nur nach 2 Wochen sehr einseitig. Gab immer das selbe (Nudeln, Fleisch, Reis, Pommes, Kartoffeln) Nudeln waren manchmal sehr weich, was sehr eklig war. Abends konnte man sich immer einen Salat selbst zusammen stellen der frisch gemacht wurde. Getränke konnte man sich früh und Mittag selber holen (Wasser, Saft). Saft war sehr süß fand ich. Abend musste man Getränke bestellen.
Sport/Wellness Es gab Tennisplatz, Volleyball, Kinderclub,Wassersport (durch örtliche Anbieter), Fitnessstudio (aber sehr teuer 6€/h), Rutschen (die wir aber nie in Betrieb gesehen haben), Kostenloser Internetzugang. Es gab zwei Pools. Einer hatte eine Poolbar. Liegen und Schirme gab es kostenlos am Strand. Große Handtücher dafür lagen im Zimmer. Am Abend gab es verschiedene Shows (Schlangen Show, Acrobatic Show)
Zimmer Die Größe unseres Zimmers war ok. Hatten eig. ein Superior Zimmer gebucht aber ob es eins war stellen wir sehr in Frage, da wir eh gewechselt hatten. Lage auch ok, kurzer Weg zum Strand. Wir hatten ein Doppelbett und noch ein Einzelnes Bett im Zimmer. Da haben wir dann unsere Koffer draufgelegt da wir unsere Sachen wie schon gesagt nicht in die Schränke getan haben. Die Klimaanlage hat immer gut funktioniert. Die Badewanne war sehr eklig, wir haben uns immer nur schnell abgeduscht. Natürlich haben wir diese nur mit Badelatschen betreten. Haben jeden Tag frische Handtücher bekommen, manchmal waren Flecken drauf, konnte man aber ohne Probleme austauschen lassen. Geputzt wurde auch jeden Tag, manchmal aber nicht ganz gründlich. Unser Zimmer war sehr hellhörig, man hat immer gehört wenn auf dem Gang Türen zugeschmissen wurden oder wenn geredet wurde. Laute Musik von den Abendshows hat man auch gehört. Kostenloser Safe war im Zimmer. Hatten auch Balkon.
Preis Leistung/Fazit Als Ausflug empfehlen wir die Quad Tour und den Aqua Park. Man sollte auf jeden Fall Tabletten für Magenprobleme dabei haben (nicht das Trinkwasser trinken oder damit Zähne putzen). Das Preisleistungsverhältnis war ok. Hatten Last-Minute gebucht.
(Verfasser: )
 
August 2012 Badeurlaub Paar (4)
Allgemein/Hotel 'Hotelanlage ist an der ein oder anderen Stelle renovierungsbedürftig.'
Lage 'Lage ist optimal, vom Zimmer waren es 2 min zum Strand. Bars, Einkaufsmöglichkeiten und eine Apotheke waren innerhalb von 3 min zu erreichen, auch viele einheimische Souvenirverkäufer Freizeitmöglichkeiten wurden im Hotel angeboten, waren aber relativ teuer.'
Service 'Bis auf eine Ausnahme war das Hotelpersonal immer nett und hilfsbereit.'
Gastronomie 'Wenig Abwechslung beim Essen und Vögel, die sich beim Frühstück an der Brottheke und dem Essen aufhalten (wurde vom Personal nicht beachtet, nur nach Ansprache des Problems, es wurden keine Maßnahmen zur dauerhaften Lösung des Problems unternommen!).'
Sport/Wellness 'Pool war immer relativ sauber, Strand war top gepflegt!'
Zimmer 'Sauberkeit war im allgemeinen okay, Handtuchwechsel nach Bedarf (einmal keine frischen Handtücher bereitgestellt bekommen, weil es vergessen wurde), im Bad waren an der Decke und den Armaturen Rostflecken und in den Ecken war es sehr dreckig.'
Preis Leistung/Fazit 'Das Hotel ist an sich in Ordnung, wenn man viel unterwegs bzw. am Strand ist und sich nicht den ganzen Tag im Hotelzimmer aufhält. An der Rezeption sind die Mitarbeiter immer freundlich und hilfsbereit bei sämtlichen Fragen. '
(Verfasser: )
 
April 2012 Badeurlaub Paar (3.6)
Allgemein/Hotel Sehr grosses Hotel was ein wenig in die Jahre gekommen ist und daher schon sehr demolierte Zimmer hat mit Schimmelecken und viel Staub und Dreck, mit weiten wegen aber dafür wunderschönen Garten der wirklich für Wüstenverhältnisse mindestens 6 Sterne verdient hat - Tip Top. Sehr schöner Strand aber mit dreckigen Strandmatratzen - dafür sind die Badehandtücher gratis aber auch sehr in die Jahre gekommen.
Service Rezeption sehr unfreundlich und Sprechfaul. Personal allgemein sehr bemüht. Männliches Personal baggert aber zu sehr mit den Frauen. Das geht schon zu weit zum teil.
Zimmer Sehr grosse geräumige Zimmer und Bad aber TV funktioniert nicht - Badetücher zu alt - Keine Handtücher oder Bodentuch - kein WLAN - dreckige Vorhänge und viel zu viel Schimmel. Zimmerboys erfüllen einen aber jeden Wunsch sofern es geht sehr schnell und hilfsbereit.
Preis Leistung/Fazit kleine Gastros über die Strasse sowie Shopping oder Ausflugsangebote direkt Vor Ort alles buchbar zu normalen Preisen So das man nicht um die Ecke flitzen muss und auf Risiko buchen muss.
(Verfasser: )
 
Mai 2011 Badeurlaub Alleine / Single (4.1)
Allgemein/Hotel Das Grand Hotel zeichnet sich durch eine sehr gute Lage aus an einer schönen Einkaufsstraße. Man muß abends nicht weit gehen und ist schon im Nachtleben dabei. Der Hotelgarten ist einer der schönsten in Ägypten, sehr gepflegt und abwechslungsreich, das Hotel selbst müßte mal überholt werden, die Aufteilung allerdings ist ok.
Lage Das Hotel liegt optimal direkt am Strand. Die Superior de Luxe Zimmer waren auch sehr gut gelegen, direkt am 2. Pool. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten in ausreichender Menge in unmittelbarer Nähe des Hotels.
Service Mein Zimmerservice war sehr gut, nachdem er sofort bei meiner Ankunft ein kleines Trinkgeld erhalten hat. Da ich sehr früh mein Zimmer immer verlasse, hatte der Roomboy keine Probleme damit sofort zu reinigen. Die Servicekräfte im Hotel waren sehr aufgeschlossen, auch mir gegenüber als AI Urlauber. Natürlich war auch hier am Anfang ein kleines Trinkgeld selbstverständlich. Check-In hat bei mir bestens geklappt, allerdings hatte ich schon vorher meine Ankunft per E-mail angekündigt. Beschwerden hatte ich keine.
Gastronomie Die vorhandenen 3 Restaurants sind vollkommen ausreichend, es gibt tgl. abwechslungsreiches Essen. Man muß sich allerdings als Europäer darüber klar sein, es gibt kein Schweinefleisch und das angebotene Rindfleisch ist manchmal etwas hart. Nur, welchem Koch in Deutschland gelingt schon immer das Essen. Gemüse gab es immer. Einziger Schwachpunkt in meinen Augen war das Obstangebot, hier war die Auswahl nicht überwältigend.
Sport/Wellness Sport wurde angeboten, habe ich aber nicht wahrgenommen, Die 2 vorhandenen Pools sind meiner Meinung nach vollkommen ausreichend. Die Liegen am Strand bedürfen einer Überholung bzw. Neuanschaffung.
Zimmer Mein Zimmer war ok, ich konnte mich nicht beschweren, groß genug und sauber.
Preis Leistung/Fazit Ich würde das Hotel immer wieder buchen für einen Kurzurlaub, meiner Meinung nach ist das Hotel und die ganze Anlage sehr empfehlenswert.
(Verfasser: )
 
September 2010 Badeurlaub Paar (2.4)
Allgemein/Hotel Zimmer erneuerungsbetürftig, Gartenanlage gepflegt, schöner Strand, Badezimmer sehr klein, Zimmertüre fast nicht zu öffnen (Schloß), Essen (Halbbension) Sehr kleine Portionen vom Koch, 3 Stück Fleich (sehr, sehr klein, für kleine Kinder nicht für Erwachsene), sehr lange Wartezeit für Trinkwasser. Kellner sehr unfreundlich,
Lage Hotellage sehr gut, kurzer Weg zum Strand, einkaufsmöglichkeit im Hotel und vor dem Hotel. Flughafentransferzeit ca.15 Minuten Wartezeit am Flughafen sehr lange bis zum Ablug (2,5Std.) Hotelcheck ist sehr schlecht, langsam. 5 bis 6 Personen laufen herum und haben keinen Überblick!!!
Service Personal sehr unfreuntlich und langsam, deutsche Sprache sehr schlecht. Zimmer werden gut gereinigt, Handtücher oft gewechselt.
Gastronomie Speisen und Getränke gut, Restaurants genug, Service sehr schlecht, Tischbuffet landestypisch. Für jede Dienstleistung wäre gut ein Trinkgeld, um so schneller bekommst du etwas!
Sport/Wellness Haben wir nicht genützt.Liegestühle undSonnenschirmeim sehr schlechtem zustand. Wasserqualität sehr gut.Sauberkeit am Strand und Duschen gut.
Zimmer Tv programm sehr schlecht, sehr viele Bildstörungen. Klimaanlage funktioniert nicht richtig (läuft 24Stunden oder händisch ausschalten).
Preis Leistung/Fazit Würden wiederkommen aber nicht in dieses Hotel oder ein besseres Zimmer vieleicht.
(Verfasser: )
 
Juli 2009 Badeurlaub Paar (4.4)
Allgemein/Hotel Sehr schönes Hotel mit Aussen- Hotelzimmern. Prächtige schöner und grossen Garten. Strand ca. 100m zum laufen. Kein Problem. Die Zimmer liegen an der Poolseite mit leichtem Blick auf das Meer. Innenausstattungen der Zimmer mit Safe, TV,Föhn im Badezimmer, Mini Kühlschrank, Balkon richtung Poolseite, Wandschrank. Sehr einfach aber alles einwandfrei. Einmal am Tag, meistens morgens, werden die Zimmer geputzt, Bettwäsche neu bezogen, frische Handtücher auf Wunsch jeden Tag. Das Badezimmer ist sehr sauber mit Badewanne. Halbpension: Abwechslungsreiches Frühstücksbuffet und Abendbuffet. Auswahl in 3 verschiedenen Restaurants. Schade:-(( die Getränke sind nicht inklusive. Die Essenszeiten: Von 07.00 Uhr bis 11.00 Uhr und Abend von 17.30 Uhr bis 22.00 Uhr. Kein andrang am Buffet da es gut verteilt ist. Das Grand Hotel ist sehr beliebt bei Schweizer und Deutschen Touristen. Sehr wenig Russische Gäste. In den ägyptischen Ferienzeiten auch beliebt bei Einheimischen. Viele Familien, da Kinderfreundlich. Der Pool mit Kinderbecken und am Strand mit Wasserrutschbahn. SUPER!! Habe sie auch getestet :-))
Lage Perfekte Lage für diejenigen, die nicht direkt im getümmel sind. Es liegt ca. 4km vom Stadtzentrum aber trotzdem an der Neuen( ca. vor einem Jahr fertiggestellt ) Promenade mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Bar/ Restaurantbetrieb. Es liegen an dieser Stelle sehr viele Hotels Reihe an Reihe, daher viel abwechslung an verschiedene Strände. Transfer zum Flughafen etwa 10 min. Preise für Taxis. Wenn Ihr in die Stadt fahren wollt mit einem Taxi, solltet Ihr den Preis vor dem einsteigen schon vereinbaren. Glaubt mir, 10-20 Pfund sind mehr als genug. Und für Nachtschwärmer: Es ist empfehlenswert am Abend mal ins neu erbaute Marina zu gehen.
Service Serviceleistungen: Bitte vergleicht die Serviceleistung oder das Personal NIE mit Europäischer Leistung. Da in Ägypten alles ein wenig langsamer geht als in Europa gewohnt. Aber man hat Ferien und Zeit um zu geniessen. Von der Freundlichkeit und der Hilfsbereitschaft können wir Europäer eine dicke Scheibe abschneiden. Und bei speziellen Wünschen: mit 1-2 Pfund Trinkgeld wir Ihr Wunsch unverzüglich in die Tat umgesetzt. Für uns ist es nicht viel, aber das Personal lebt davon. Falls sie aus irgendeinem Grund eine Beschwerde haben, wenden Sie sich am besten bei der Reception. Wir hatten ein Problem mit der Toilette. 10 minuten später wurde diese schon repariert. Es gibt im Hotel eine eigene Wäscherei zu einem angemessenen Preis. Nutzen sie diese um Ihre Kleidung vor Abreise zu waschen um Ihnen zu hause ein wenig Zeit zu sparen. Es gibt im Hotel einen Arzt für kleine Weh wehchen. Z.b. Durchfall oder Sonnenbrand. Es wird im Hotel sehr gut Englisch gesprochen, teilweise auch Deutsch.
Gastronomie Die Hotel eigenen Restaurants sind gut eingerichtet. Man kann in 3 verschiedenen in Buffetform essen. Es darf aber nicht erwartet werden dass man einen Espresso aus der Maschine oder einen frisch gepressten Orangensaft bekommt. Meistens ist es Nescafe ( typisch Ägiptisch) oder normalen Orangensaft aus dem Tetra. Was nicht schlecht ist, man lernt ja auch eine neue Kultur kennen. Was sehr lecker ist am morgen, Karkadee. Das ist nichts anderes als Hagenbuttentee auf Eis, also kalt. Sehr gut für den Kreislauf am morgen. Es wird vorweg am Tisch abgeräumt und neu aufgedeckt, sodass man immer einen sauberen Tisch findet. Auch der Boden wird ständig geputzt. Auf sauberkeit wird schon geachtet. Das Essen für sich ist ganz gut. Es ist eine andere Kultur und wird auch anders gekocht. Aber es ist sehr lecker und gesund. Es gibt am Abend immer ein Animationsprogramm. Ob Live Musik, Bauchtanz oder ein romantisches Essen am Strand. Es ist jeden Tag etwas neues und wird mit einem Wochenprogramm aufgestellt, damit alle Hotelgäste sehen was wann läuft. Trinkgelder wäre schön bei jeder Konsumation, 1-2 Pfund um ein lächeln zu bekommen. ( Sie bestimmen den Lohn)
Sport/Wellness Es ist eher ein ruhiges Hotel. Viele Freizeitangebote sind nicht vorhanden. Es gibt Volleyball am Strand, mit einem Animateur Bauchtanz Unterricht oder Wassergymnastik. Für Kinder eine Wasserrutschbahn. Im Hotel gibt es möglichkeit gegen Gebühr einen Fitnessraum zu besuchen oder Shakusi. Auch Massagen stehen auf dem Programm.
Zimmer Die Zimmer sind mit Klimaanlage, TV, Balkon, Föhn, Safe, alles was man eigentlich braucht. Es funktioniert auch alles. Die Zimmer sind in einem sehr guten Zustand. Keine Probleme mit Krabbeltieren. Sauber und gepflegt. Tägliche wechsel der Bettwäsche und Handtücher. Stromversorgung mit normalen Europäischen Steckern kein Problem. 220V.
Preis Leistung/Fazit Alle Ausflüge sind empfehlenswert da Ägypten eine sehr Interessante Kultur ist mit vielen Sehenswürdigkeiten. Bei so viel schöner Kultur ist eine 2te oder 3te Reise in dieses Land ein muss. Empfehlenswertes Restaurant in HRG, La Luna neben Bella Vista Hotel, Italienisch sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis. Restaurant Falfella richtung Hotel Sunrise, probieren Sie dort Shakshukka. 1a!!! Ausgeh empfehlung für Nachtschwärmer: man muss in HRG das Ministry of Sound auch bekannt als ( Papas Beach ) einmal besucht haben und bis in die frühen morgenstunden Tanzen. Calypso Disco an der Sharaton Street ist eine Russische Disco, doch empfehlenswert ist dort die Show die jeden Tag um 02.00 Uhr beginnt. Das neu erbaute Marina ist für einen Nachtausflug sehr zu empfehlen. Die Einkaufspassagen: es ist ein Bazar, nicht gleich alles zu diesem Preis kaufen was die ägypter haben wollen. geht ruhig in die tiefen ecken und lauft auch mal weg wenn er nicht verhaldeln will. Vorsicht bei Schmuck: den Silber und Goldschmuck ist verlockend weil es günstig ist als in Europa, aber meistens nicht die Qualität. Achtet bei Silber kauf, dass es Italienisches Silber ist. Weil meistens ist es Ägyptisches Silber und auch Gold. Auch die Marken Kleider die verkauft werden sind Imitate. Vorsicht beim Flughafen in der Schweiz oder Deutschland. Bei Kofferdurchsuchung werden solche Kleider konfessziert. Telefongespräche: lange Telefonate nie mit euren eigenen Handys und Karten, sehr teuer. Am besten in Telefonkabinen ab 18.00 Uhr am günstigsten. Im Supermarkt: am günstigsten einheimische Produkte, Markenartikel haben hohe Importgebühren und werden meistens teurer Verkauft als in Deutschland oder der Schweiz. Anstelle von Fanta, trinkt Mirinda. Wasserflaschen sind teurer als in Europa, desswegen weil HRG ja in der Wüste liegt. Das trinkwasser muss von weit her geliefert werden, daher der teurere Preis. Ansonsten sehr gutes Preis Leistung Verhältnis der Speisen. Alkoholische Getränke sind meistens auch günstiger, passt aber nicht ins Verhältniss. Muslimisches Land. Wetter: Sonne pur!! 1a Reisemedizin: Durch das Ägyptische Essen haben viele Touristen probleme mit Magenbeschwerden oder Durchfall, dass heisst nicht dass Essen ist schlecht, sondern es werden andere Gewürze zum kochen genommen und wir Europäer vertragen sie schlechter. Kauft euch vor Ort in Apotheken die Medikamente. Am besten Antinal bei Durchfall. Verboten zum Mitnehmen sind Korallen und ausgestopfte Tiere.
(Verfasser: )
 
August 2009 Badeurlaub Paar (4.8)
Allgemein/Hotel Das Hotel ist wunder schoen und wir hatten einen Top Urlaub. Ich kann dieses Hotel nur weiter empfehlen. Wir hatten ein schoene grosses Zimmer direkt am Strand. Das Hotel und die komplette Anlage ist sehr schoen und sehr gross. Strand, Lobby und Swimmingpool werden rund um die Uhr gereinigt. Das einziger was mir nicht gefallen hat, war das Bad. Das ist nicht so neu. Ansonsten ist das Hotel perfekt. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Die drei Restaurants sind gross und sehr sauber. Man kriegt alles worauf man Lust hat zu essen. Die Lage des Hotels ist sehr gut, die Einkaufs moeglichkeiten direkt vor den Hotel sind sehr gut. Die Strasse ist sehr gross und man kriegt alles was man will braucht. Vorsicht: Die Haendler sind sehr aufdringlich und man muss gut Handeln koennen. Ansonsten empfehlen wir Das Geschaeft direkt wenn man aus dem Hotel links raus kommt. Die Jungs sind sehr nett und man kann den zu 100 % vertrauen. Selbst wenn ihr nichts einkauft, die helfen bei allem und machen sogar eure besorgungen. Da sie als Aegypter weniger zahlen. Koennen wir nur weiter empfehlen. Der Perfekte Urlaub. Naechstes Jahr wieder nach Aegypten und ins GRAND HOTEL!
Lage Das Hotel befindet sich auf einer grossen Einkaufsstrasse.
Service Der Service im Hotel ist Perfekt und wenn man dem Personal einwenig Trinkgeld gibt, ist er noch Perfekter.
Gastronomie Das Essen ist in allen drei Restaurants perfekt. Das Essen ist super lecker, sauber und immer Frisch.
Sport/Wellness Die Unterhaltung ist sehr gut. Die Pools werden mehrmals am Tag gereingt, es gibt jeden Abend eine kostenlose Show im Hotel uns fuer genuegend Sport ist auch gesorgt.
Zimmer Die Zimmer sind gut, aber das Bad ist nicht so neu.
Preis Leistung/Fazit Wir empfehlen genug kleine Scheine zu haben, da mann irgendwie nie sein Restgeld wieder kriegt (TAXIS). Ansonsten sollte man vorm einsteigen, den Preis aushandeln. Sonst wird man ueber das Ohr gehauen. Erkundigt euch schon vorher im Hotel, was eine Fahrt hoechstens kosten sollte.
(Verfasser: )
 
Februar 2009 Badeurlaub Alleine / Single (4)
Allgemein/Hotel Ich war schon 8x in diesem Hotel und komme immer gerne wieder. Der Service und die Freundichkeit des Personals ist einwandfrei. Ich lasse mich von dem Shuttle-Service direkt vom Flughafen abholen (ca. 7.--?) und muß somit nicht auf die Abfahrt der Busse warten. Die Gartenanlage ist sehenswert und überdurchschnittlich gehegt und gepflegt. Ich buche immer Superior-Zimmer mit Meerblick und wurde bisher noch nicht enttäuscht. Vergangenes Jahr wurde auch begonnen einzelne Gebäude zu renovieren. Halbpension-Essen ist ebenfalls prima und auch wenn man nicht alles mag, findet man immer etwas. Für den kleinen Hunger zwischendurch kann man sich an seinen Liegeplatz am Strand etwas bringen lassen oder ein sehr schönes Strandrestaurant besuchen. Das Preis-Leistungsvehältnis ist auch sehr gut. Empfehlenswert und äußerst preiswert ist auch der Wäscheservice. Ich war schon zu verschiedenen Jahreszeiten da und der Altersdurchschnitt war immer kunterbunt. Alles in allem ein rundum gelungener und entspannender Urlaub. Ich komme auch im Juni 2009 wieder!!!!!
Lage Alles in Reichweite! (Gegenüber ist eine Art Einkaufszentrum wo auch abendliche Vorführungen der Animateure stattfinden sowie auch andere Events! Man kann sehr schön bummeln gehen und wenn man in das Stadtinnere fahren will, kann man die El Gouna Busse benutzen (billiger als Taxi).
Service Haben Sie Fragen, gehen Sie an die Rezeption. Das deutschsprachige Personal hilft Ihnen immer gerne weiter.
Gastronomie Hier brauche ich auch nicht viel zu sagen. Ich war bisher immer zufrieden.
Sport/Wellness Es stimmt und die Animateure geben das Beste und laßt Euch sagen, es ist immer was los. Zu empfehlen ist auch eine der Massagen.
Zimmer Meine Zimmer waren bisher immer alle gut. Die Größe stimmt, der Service ebenso.
Preis Leistung/Fazit Meinen 1. Ausflug habe ich außerhalb des Hotels gebucht (Luxor per Bus). War zwar preisgünstig aber auch sehr abenteuerlich. Jetzt buche ich meine Schnorchel-, Tauchgänge usw. im Hotel und weiß was ich habe. Die Qualität ist einfach besser. Unterhaltungsmäßig ist das Hard Rock Cafe (ca. 10 Min. Fußweg vom Hotel entfernt) zu empfehlen. Hier gibt es auch noch spät etwas zu essen und das zu einem guten Preis.
(Verfasser: )
 
Oktober 2008 Badeurlaub Familie (3.7)
Allgemein/Hotel Das Hotel besteht aus einen Haupthaus mit Rezeption, vier Restaurants und ein paar kleinen Geschäften. Die Anlage selbst ist in verschiedenen Gebäuden aufgeteilt, die bis zu 3 Etagen hoch sind und in der gesamten Anlage verteilt stehen. Das Grand Hotel ist eine sehr alte Anlage, welche teilweise nur renoviert wurde. Wenn man bucht sollte es schon ein Deluxe Zimmer sein, dass sind die Gebäude, die zuletzt gebaut wurden und dementsprechend auch noch in Ordnung sind. Die anderen Zimmer sind zwar vom Zimmer ok auch die Betten, aber die Bäder sind in einen sehr schlechten Zustand. Die Anlage selber ist wunderschön angelegt und wird auch sehr gepflegt. Wir hatten für unsere Reise mit Halbpension gebucht. Aufpassen muss man in den Speisesälen und in dem Haupthaus, die Klimaanlagen sind dort sehr hoch eingestellt und es ist einfach zu kalt, da holt man sich sehr schnell eine Erkältung. Da ich dieses Hotel seit vielen Jahren buche, kann ich auch sagen, dass sich mit der Gästestruktur einiges geändert hat. Früher wurde das Hotel von fast nur Deutschen Urlaubern belegt, jetzt sind sehr viele Russen in diesem Hotel und das lässt manchmal zu wünschen übrig, was sich so mancher heraus nimmt. Zu Kindern sind alle Mitarbeiter des Hotels sehr freundlich, jedoch haben wir zweimal versucht den Kinderclub aufzusuchen und nach 30 Minuten warten sind wir dann gegangen, da die Betreuung nicht kam. Auch fehlt für kleinere Kinder, unsere ist 4 Jahre, ein vernünftiges Essen, dass angeboten Kinderbuffet war hier sehr dürftig und nicht geeignet. Lobenswert war allerdings die abendliche Kinderdisco, die wurde sehr gut angenommen.
Lage Die Lage ist ideal, direkt am Strand, der auch sehr sauber ist. Die Altstadt und Neustadt von Hürghada erreicht man in ca. 15 Minuten mit einem Taxi oder den Hotelbus. Vom Flughafen waren es gerade mal 10 Minuten, man hört aber keinen Fluglärm. Gegenüber vom Grand Hotel liegt das Grand Ressort, dort werden von den Animateuren jeden Abend, Beginn 22.30 Uhr Veranstaltungen aufgeführt, sollte man sich unbedingt ansehen, denn sie geben sich sehr große Mühe die Urlauber zu unterhalten. Auch befindet sich dort eine Nachtdisco, jedoch bei dem o.g. Publikum macht es nicht wirklich Spass. Vor dem Hotel ist die Geschäftsstraße, dort findet man, wie überall in Ägypten, die bekannten Läden, wobei hier die Preise sehr angestiegen sind und handeln kaum noch möglich ist.
Service Das Personal war stets freundlich, vorallem die Jungs bei der Zimmerreinigung, es wurde täglich gereinigt und wenn man ein kleines Trinkgeld am Anfang gegeben hat, dann wurden auch die Strandtücher täglich gewechselt. Die Wäscherei hat auch super geklappt, früh hingelegt und am nächsten Tag war alles sauber und keine Bange es war nicht braun, so wie das Wasser aus dem Wasserhahn. Sollte man einen Arzt benötigen, dann wird er über das Hotel gerufen und ist auch in kurzer Zeit da, hier muss aber sofort Vorkasse geleistet werden. Ja die Kinderbetreuung konnten wir leider nicht testen, wie schon gesagt, haben wir vergeblich auf die Betreuung gewartet.
Gastronomie Es gibt insgesamt 4 Restaurant, wobei in einen bezahlt werden muss, jedoch sollte man es mal ausprobieren, denn der Service und die Leistung sind hier hervorragend. Bei einen Restaurant hat man noch eine Freiterasse, die natürlich zuerst belegt ist, sollte man zu spät kommen. Dann gibt es noch am Strand zwei Restaurant, wo man am Mittag gut sitzen kann und in dem Fischrestaurant auch hervorragenden Fisch essen kann. Ja die Quälität mit den Speisen hat sehr nachgelassen, vor Jahren gab es mehr Auswahl, jedoch verhungern wird keiner und Leute die meckern gibt es überall.
Sport/Wellness Im Hotel gibt es einen Tennisplatz, den man auch unter Flutlicht benutzen kann, weiterhin wird Volleyball, Wassergymnastik, Fussball, Fitness jeden Tag angeboten, die Zeiten sind im Haupthaus angeschrieben und die Animateure weisen auch täglich am Strand nochmals darauf hin. Im Grand Ressort kann man Billard spielen und dort gibt es auch ein Internetcafe, hier kosten 30 Minuten ca. 2 Euro. Im Hotel sind 2 Poolanlagen, die auch immer sauber sind, nur das Wasser ist für die Kinder zu kalt gewesen. Am Strand gibt es zwei große Rutschen. Für die Liegen und Handtücher ist keine Gebühr zu entrichten.
Zimmer Die Lage der Zimmer ist sehr gut, alles in wenigen Minuten zu erreichen. Die Größe der Zimmer ist völlig ausreichend, auch der Kleiderschrank ist groß. Wie schon gesagt, sollte man ein Deluxe Zimmer buchen, da die anderen Superior nicht mehr so angenehm sind von den Bädern her. Deutsche TV Programme gibt es, RTL, SAT, ARD. Ein Fön ist zwar vorhanden, doch damit können Frauen nicht ihre Haare machen, also lieber einen Reisefön mitnehmen, denn die passen auch in den Steckdosen. Handtücher wurden täglich gewechselt, wenn man dieses wollte. Neu war jedoch, dass man nun einen Safe im Zimmer hat, dass wurde auch Zeit, so muss man nicht mehr bis zur Rezeption vor.
Preis Leistung/Fazit Wenn man genügend Zeit hat, dann sollte man schon einige Ausflüge machen, denn die Sehenswürdigkeiten in Ägypten sind allein eine Reise wert. Wer Nerven hat der sollte sich auf jeden Fall Hurghada Stadt ansehen, doch hier will man nur verkaufen, also nicht in jeden Laden reinziehen lassen. Die Ausflüge im Hotel zu buchen sind etwas teurer, wie draussen, doch die Sicherheit ist hier mehr gegeben. Kairo ist unbedingt zu empfehlen, genauso wie das Tal der Könige oder der Assuan Staudamm, jedoch würde ich hier eine Nilkreuzfahrt empfehlen, denn da sind alle Ausflüge enthalten, aber die ist sehr stressig, wenn man alles mit macht. Für mich selber ist die beste Reisezeit der April und der Oktober, denn hier sind es zwischen 30 und 34 Grad und es weht ein leichter Wind. Ende Mai hatte ich bereits um die 50 Grad je höhe man kam und da waren die Ausflüge nicht wirklich angenehm. Wer das erste Mal nach Ägypten reist, der sollte auf jeden Fall alles meiden, was mit Wasser gewaschen ist und Getränke nur ohne Eiswürfel bestellen, auch wenn die manchmal warm sind und auf jeden Fall Tabletten gegen Durchfall mitnehmen und bei den ersten Anzeichen sofort einnehmen, macht man das nicht, kann es sehr schlimm werden. Ansonsten braucht man nichts an Medikamente mitnehmen, es gibt genügend Apotheken, die alles besorgen und hier auch noch preiswerter. Auch sollte man auf ägyptische Mittel ausweichen, denn z.B. bei Lippenherpes durch die Sonne, hilft dieses viel besser.
(Verfasser: )
 
Oktober 2007 Badeurlaub Familie (4.6)
Allgemein/Hotel Große Hotelanlage mit ca 550 Zimmern, direkt am Strand gelegen, komplett in einer schönen Parkanlage. Eines der ersten Hotels, die in Ägypten gebaut wurden, daher der sehr groß und geflegte Strand. Die Anlage war sehr sauber. Traumhaft angelegter Garten. Halbpension, Essen abwechselungsreich in drei Restaurants, die zur freien Auswahl stehen. Sehr gute Küche. Nationalitäten international, nur wenig Russen
Lage Direkt an einem sehr schön angelegten Strand mit 606 Sonnenschirmen. Die Hotelumgebung ist emfehlenswert, viele Einkaufmöglichkeiten, Restaurants und Strßencaffees in unmittelbarer Nähe. Bummeln kann man hier die ganze Nacht. Gleich gegenüber liegt das Grand Resort Hotel, gehört zur gleichen Hotelkette, ein Besuch lohnt sich. Wir haben viele einheimische kennengelernt die von Land und Leute berichteten. Zeit zum Flughafen 10 Minuten! Außerdem liegt das Hard-Rock-Cafe Hurghada in unmittelbarer Nähe. Ein Besuch, der sich lohnt
Service Sehr freundliches Personal. An der Rezeption wird Deutsch und Englich gesprochen, das Hotelmanagement is in deutsch/östereichischer Hand. Die Zimmer wurden jeden Tag gründlichst gereinigt. Ein besonderer Service: jeden Tag neue Strandhandtücher aufs Zimmer.
Gastronomie 3 Restaurants, ein italienisches, ein ägytisches, und ein internationales. Sehr freundliches Personal. Immer ein lächeln. Das ägyptische Restaurant ist besnders zu empfehlen, hier kann man auch auf der Terrasse Frühstücken und zu Abendessen. Beim Abendessen wird hier immer ein Gericht auf dem Grill zubereitet.
Sport/Wellness Der Strand, Liegen und Service sind super, wie schon gesagt 606 Sonnenschirme. Ein kleines Riff befindet sich südlich neben dem Hotel. Die Tauchbasis Euro-Divers in der Anlage am Strand ist für Schnorcheltouren zu empfehlen. Wir waren allerdings wie, schon viele male vorher mit dem Dinos Dive Center www.dinosdiving.com zum Tauchen an viel Plätzen unterwegs, in Shuttlebus holt uns vom Hotel ab.. Das ist dann deutlich billiger als im Hotel, allerdings nur mit ägyptischen Guides und immer nur englischsprachig. Auch Tauchanfänger werden begeistert sein. Sehr gute Bootscrew und Tauchguides. Im Hotel befinden sich ebenfalls 2 Tennisplätze. Am Strand große Wasserrutsche, im Wassersportzentrum Surfen, Tretboot, Banaboat, Fallschirmfiegen (vom Boot gezogen), .... In der Hotelanlage befinden sich ebenfalls noch 2 große Pools. Für die kleine gibt es einen kleinen Sielplatz. Massagen wirden ebenfalls angeboten.
Zimmer Die Zimmer sind groß und freundlich, viele mit Terrasse oder Balkon, kein Luxus aber für 4 Sterne in Ägypten gut. Badewanne mit Duschvorhang, Toilette und großer Waschtisch. Auch das Bad ist groß. Föhn im Badezimmer. Telefon, Kühlschran und Fernsehre im Raum, aber wofür braucht man in Ägypten eine Fernseher? Safe and der Rezeption, nartürlich im einem extra Raum mit 'Bedienung'.
Preis Leistung/Fazit Wir waren nun schon das 4 mal in diesem Hotel und werden im nächsten Jahr wieder dort buchen. Das Preisleistungsverhältnis ist sehr gut.
(Verfasser: )
 
Dezember 2005 Badeurlaub Familie (4.5)
Allgemein/Hotel Das Hotel ist sehr ansprechend. Das Personal ist sehr freundlich und Kinderlieb. Unser Sohn wurde auf Händen getragen. Es war Erholung pur und wir streben an wieder das Erlebnis zu wiederholen. Das ist wahrer Urlaub, den man ab der 1. Minute genießen kann. Schöne Hotelanlage, direkter Strand.Gehwege begrünt und sehr gepflegt. Das Essen ist super und wir haben uns richtig verwöhnen lassen.
Lage Transferzeit zum Flughafen sehr angenehm kurz. Bus fuhr sehr langsam (schritttempo) sonst wären wir in 10 Minuten im Hotel gewesen. Ausflugsmöglichkeiten im Hotel gut zu buchen, freundlich zuvorkommend. Einkaufsmöglichkeit direkt Naheliegend(5-10 Minuten).
Service Check-In war in den frühen Morgenstunden (6 Uhr) mit Kleinkind schon schleppend, da erst die Zimmer später zu vergeben sind. Hatten aber direkt Hilfe bekommen und ein freies Zimmer bekommen, weiß nicht ob es an unseren Sohn lag, der nach 6 Std. Flug und Wachseins etwas unruhig wurde. Aber der erste Schreck war schnell verflogen.Zimmerreinigung 1A.
Gastronomie Mehrere Restaurants zu Verfügung, freie Wahl. Wir hatten schnell unser Stammrestaurant gefunden,immer einen PLATZ BEKOMMEN: ESSEN sehr gut.Reichlich für jeden Geschmack. Mein Mann hatte in 1 Woche 3kg zugenommem. Tische schön eingedeckt und Buffet ansprechend. Kindermenüs o.k.
Sport/Wellness Wir haben diesmal leider nicht viel an Fitness mitgemacht, wollten einfach Ruhe. Nächstesma wollen wir aktiever sein und das Sportangebot ausnutzen. Alle Gäste mit den man Kontakt hatte, waren sehr angetan. Die Liegestühle und der Sonnenschutz( schöne blaue Bastschirme) waren sehr angenehm. Der Kinderclub ist stark genutzt worden und die umkreisenden Kinder am Strand haben mit den Betreuern eine schöne Tanzeinlage den Gästen geboten. Diskret, nicht zu laut. Auch für Nicht-Eltern angenehm.
Zimmer Wir hatten das Glück die Superior-Zimmer zu genießen, die eine tolle Meeresaussicht hatten. Sehr schöne Zimmer. Die seitl.gelegenen Doppelzimmer sahen vom Balkon her nicht so edel aus. Wie sie innen aussahen, hatten wir keine
Preis Leistung/Fazit Ausflüge nach Luxor ist schon sehr schön. Der Karavan hatte ca 70 Busse und 3 Autos als Schutzpatronen eingesetzt. Die im Ernstfall garnichts ausrichten könnten. Anschlag im Jahr 2000 ist noch in den Köpfen. Die Busfahrt ist anstrengend, dauert ca 4 Stunden bis nach Luxor. Also startet man in den frühen Stunden. ca. 5 Uhr und ist erst um 22.30 wieder im Hotel. Sehenswürdigkeiten 1A, aber die Anstrengung nicht unterschätzen. Wetter im Dez. (silvester) war sehr angenehm. Pool leider zu kalt 8nicht beheitzt)
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Grand-Hotel-Hurghada interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 4 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren