Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Dizalya Club

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
83% Empfehlung 4 (350 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
Garten / Innenhof
behindertengerechte Zimmer
Familienzimmer
Lift
Hotelsafe
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
mehrsprachiges Personal
TV-Raum
Disco
Weckdienst
medizinische Betreuung / Hotelarzt
behindertengerechtes Hotel
Internet über W-LAN
Doppelzimmer
Villa
Privatstrand
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Frühstückssaal / Speiseraum
Halbpension
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Getränke inklusive
Kaffee- / Teestation
Bars
Abendessen vom Buffet
Tennis
Fitnessstudio
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Surfen
Bibliothek / Leseraum
Kanusport
Minigolf
Beachvolleyball
Aquafitness
Stadtzentrum
Einkaufsmöglichkeiten
Sauna
Solarium
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Türkisches Bad / Hamam
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Ayurveda
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
Spielzimmer
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Kinderhochstühle
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
Wasserrutsche
Animation für Kinder
an einer Hauptstraße gelegen
zentrale Lage
ruhige Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Kieselstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Strand
Meerblick
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Safe
Minibar
Klimaanlage
Balkon / Terrasse
Sofabett
Kingsize-Bett
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Balkon
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage BigXtra Touristik
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage Vtours GmbH
p.P.

  Hotelbewertungen von Dizalya-Club 

Andrea D. Bewertung: 4
Die Hotelanlage ist wunderschön angelegt. Es blüht überall. Der Service ist gut und man ist bestrebt, alle Wünsche zu erfüllen. Alle sind sehr aufmerksam. Die Zimmer wurden immer sehr ordentlich geputzt und die Bettlaken künstlerisch drapiert. Leider ließ die Sauberkeit im Speisesaal manchmal zu wünschen übrig. Die Tischdecken wurden nicht nach jedem Urlauber gewechselt, so waren sie doch manchmal recht schmutzig. Das Essen wurde sehr abwechslungsreich und schmackhaft zubereitet. Man konnte sich täglich am reichhaltigen Buffet verköstigen. Die Animation war auch sehr gut. Man hat sich sehr viel Mühe gegeben. Leider waren am Strand fast nur Felsplatten, sodass man eigentlich nur über den Steg gut ins Wasser konnte. Jedoch der Strandservice und die Anlage waren sehr gut.
Frank L. Bewertung: 4.2
Wir waren in einem großem Familienzimmer untergebracht. Trotz aller Befürchtungen (Online Buchung!) lief der Ablauf reibungslos. Der Strand war wie in den Bewertungen beschrieben. Baden war dank der Brücke trotzdem Problemlos möglich. Der Service war perfekt, die Anlage schön angelegt, sehr sauber und gepflegt. Es gab (fast) den ganzen Tag etwas zu essen. Die Getränke (All-Inclusive) waren landesüblich. Die Gästestruktur war gemischt, in der zweiten Woche zu 70 % Deutsche.Das Personal war sehr kinderfreundlich. Wir würden sofort wieder in dieser Anlage Urlaub machen.
Karl.Fri.. Bewertung: 4.2
Schönes Hotel kleine Anlage man kennt bald jeden. Sehr sehr viele Deutsche Animation TOP. Immer nette Leute kennengelernt. Top für Kinder.

  Dizalya-Club im Überblick  

36-40 Jahre: 22%
46-50 Jahre: 20%
26-30 Jahre: 14%
56-60 Jahre: 11%
Familien 44%
Paare 43%
Alleinlebende 7%
Freunde 7%
Familien
Hotel: 4.2 Lage & Umgebung: 3.8 Service: 4.1 Gastronomie: 4 Sport & Unterhaltung: 3.9 Zimmer: 4.2 Gesamteindruck: 4.1 Bewertungsanzahl: 350
Weiterempfehlung: 83% Gesamtbewertung: 4

  Gästemeinungen zu Dizalya-Club  

 
August 2013 Badeurlaub - (4)
Lage In unmittelbarer Nähe gab es vielerlei Geschäfte. Man konnte mit dem Dolmus direkt vom Hotel nach Kolakli (2 Km) sowie nach Alanya (ca. 12 Km) fahren. Dort sehr gute Einkaufsmöglichkeiten.
Service Die Kellner waren sehr freundlich und aufmerksam. Obwohl sie sehr viel arbeiten mussten, waren sie stets gut gelaunt und man wurde immer mit einem Lächeln begrüßt.
Gastronomie Die Speisen waren sehr vielseitig und abwechslungsreich und geschmacklich sehr gut. Das Küchenpersonal hat sich täglich etwas einfallen lassen, um die Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Leider ist die Atmosphäre im Speisesaal nicht so entspannend und auch die Sauberkeit lässt manchmal zu wünschen übrig. Die Tischdecken wurden nicht so häufig gewechselt. Es gibt 3 Bars, die zum Verweilen einladen. Es gab auch immer wieder Themenabende. Leider kein Mitternachtssnack.
Sport/Wellness Das Sport- und Freizeitangebot ist sehr vielseitig. Das Animationsteam sehr gut und einfallsreich. Für Fitness und Wellness ist auch bestens gesorgt. Es gibt Morgengymnastik, Wassergymn., Zumba u.s.w.. Massage und Wellness-Bereich. Täglich wechselndes Animationsprogramm (sehr gut). Am Strand gab es genügend Liegen und Sonnenschirme; man hatte immer gleich eine Auflage für die Liege. Für den Swimmingpool kann ich leider keine Bewertung abgeben, da ich nur am Strand gelegen und auch nur im Meer geschwommen bin. Für Badetücher musste man eine Kaution von EUR 5,--hinterlegen und bei jedem Wechsel 1,-- EUR bezahlen.
Zimmer Die Zimmer waren groß und wurden täglich gereinigt. Die Ausstattung war ebenfalls in Ordnung und zweckmäßig. Die Handtücher wurden täglich gewechselt. Auf dem Zimmer gab es einen Fernseher, leider sehr klein mit deutschsprachigen TV-Programm (bestimmt 8 Programme). Wir hatten Balkon mit Schiebetür. Die Zimmer waren nicht hellhörig und man hatte keine Lärm- oder Geruchsbelästigung. Wir hatten ein Doppelzimmer in einem Pavillion mit Französischem Bett, einem Einzelbett und einer Liege und trotzdem noch sehr viel Platz.
Preis Leistung/Fazit Sehr schöne Anlage, freundliches Personal, gute und abwechslungsreiche Küche sowie sehr gutes Animationsteam. Leider hat das Hotel nicht so eine gute Lage am Meer. Gutes ins Meer kommen nur über einen sehr schön angelegten Badesteg. Am Strand vorwiegend Felsplatten. Das Personal versucht den Mangel an schönem Strand durch sehr viel Verwöhnen des Urlaubers auszugleichen. Man überlegt sich täglich neu. wie man den Urlauber noch mehr verwöhnen kann.
(Verfasser: )
 
Juli 2013 Badeurlaub Familie (4)
Gastronomie Das Geschirr sollte besser auf Sauberkeit kontrolliert werden sowie auf abgesplitterte Gläser.
Zimmer Das Zimmer war sehr groß und sauber.
Preis Leistung/Fazit Grundsätzlich ein toller Club, einige Punkte könnten jedoch noch mehr verbessert werden (z.B. Sauberkeit des Geschirr, Wartezeit beim Grill, Kinder werden "leicht" übersehen an der Bar). Die Anlage ist sehr sauber und gepflegt.
(Verfasser: )
 
Juli 2013 Badeurlaub Familie (5)
Allgemein/Hotel Alles war gut.
Lage In der Nähe findet man mehrere Möglichkeit um ein Paar Klamotten oder Souvenirs zu kaufen. Handeln nicht vergessen!
Service Sehr freundlich, von der Reinigungskraft bis zum Manager.
Gastronomie Das Essen war sehr lecker (besonders Salaten und Fisch).
Sport/Wellness Ab 10:15 Uhr kann man sich in der Anlage sportlich betätigen,
Zimmer SEHR GUT
Preis Leistung/Fazit Hammergeile Animation, allein schon die Animation ist es wert dieses Hotel zu nehmen. Ein sehr abwechslungsreiches und gutes Tages-/Abendanimationsprogramm. Alle Animateure sprechen fließend Deutsch, Englisch, Türkisch und Russisch. Tägliche Kinderanimation (Miniclub/Kinderdisco), vielfältiges Sportprogramm (Aerobic, Wassergymnastic, Volleyball, Tischtennis etc.) und Animation(Dart, Boccia, Shuffle Board etc.). Werde allein schon wegen der Animation (Animateure) nächstes Jahr wieder kommen
(Verfasser: )
 
Juli 2012 Badeurlaub Familie (4.2)
Preis Leistung/Fazit Man kann eine Bootstour von Alanya aus machen,welche uns sehr viel Spaß gebracht hat. Je nach Geschmack gibt es Angebote in der Anlage, oder ca. 3 Gehminuten von dem Hotel entfernt (bessere Preise, gleiches Angebot).
(Verfasser: )
 
Juni 2010 Badeurlaub Familie (4.2)
Lage Disko in der Nähe jeden Abend Transfer. Einkaufen in Alanya. Zwei Stunden bis zum Flughafen.Strand etwas felsig.
Service Super Service nettes Personal. Meine Getränke kann ich mir im Urlaub ohne Probleme selber holen.
Gastronomie Türkische Küche für 4 Sterne in Ordnung.Fast jeden Abend frisch zubereitetes bzw.gegrilltes Fleisch oder Fisch. Kinderessen auch in Ordnung.
Sport/Wellness Animation gut nicht Aufdringlich ansonsten normaler Cluburlaub.
Zimmer Bungalows schön gelegen in einer Blütenpracht.Zimmer OK. Kleiner fernsehr Bad OK.
Preis Leistung/Fazit Was soll ich sagen zum 3.mal gebucht das sagt eigentlich alles.Preis/Leistung Top. Toller Familienurlaub. Für die Partyhasen vileicht etwas zu wenig Aktion.
(Verfasser: )
 
September 2010 Badeurlaub Paar (3.8)
Allgemein/Hotel Das Hotel ist schon etwas älter, aber gut gepflegt. Besonders die Außenanlage ist positiv hervorzuheben, sehr viele Blumen und Palmen die regelmäßig gepflegt werden. Das All-inclusive-Angebot war ausreichend, wobei die Auswahl der alkoholischen Getränke nicht ganz so groß war. Der Altersdurchschnitt reicht von sehr jungen Leuten, über Familien und Senioren, also bunt gemischt. Während unseres Aufenthaltes waren viele Deutsche und Tchechen im Hotel.
Lage Das Hotel liegt ca. 12km vor Alanya in Konakli. Die Umgebung ist ehrlich gesagt alles andere als schön. Konakli ist augenscheinlich ein für Touristen erschaffener Ort mit entsprechenden Einkaufsmöglichkeiten, mit türkischem Flair ist hier aber nicht zu rechnen. Das Hotel an sich liegt dichtgedrängt zwischen anderen Hotels am Strandbereich. Die Kosten für den Dolmus bis nach Alanya liegen bei 1,50 EUR pro Person. Die Transferzeit zum Flughafen betrug ca. 2 Stunden. Wir haben keine Ausflüge gebucht, aber die Kosten hierfür sind bei den umliegenden Anbietern wohl günstiger als die Buchung über den Reiseveranstalter.
Service Die Mitarbeiter des Hotels waren fast ausschließlich sehr freundlich. Einen Barkeeper mochten wir nicht so, weil er sich doch ziemlich respektlos verhalten hat, aber nach einem freundlichen Hinweis ging es dann. Die Zimmerreinigung war ok. Dumm fanden wir nur, dass unser Zimmer wohl immer gegen 15:OO Uhr dran war. Da wir während der heißen Tageszeit gerne Siesta machen (wir haben ja schließlich Urlaub), war das dann nicht so gut, aber auch hier wurde dann Abhilfe geschaffen. Wir sind zwar ohne Kinder gereist, haben aber mitbekommen, dass für die Kinderbetreuung stundenweise gesorgt war. Im Hotel wurde fast ausschließlich deutsch gesprochen. Da ich ein paar Brocken türkisch beherrsche, wollte ich diese Kenntnisse natürlich anbringen, aber wahr leider nix, auf meinen türkischen Gruß wurde immer auf deutsch geantwortet ;-))))))
Gastronomie Tja, ich glaube das ist ein allgemeines Großhotelproblem. So viele Essen schmackhaft zuzubereiten und dann noch richtig warm zu halten. Also die Auswahl war reichlich, aber ich hätte wohl lieber weniger Auswahl, dafür etwas mehr Abwechslung und richtig warme Speisen geschätzt. Ebenso habe ich die türkische Küche vermisst, denn dafür fahre oder fliege ich ja ins Ausland. Ich fand es einfach schade, dass die Speisen etwas zu sehr auf den europäischen Geschmack ausgerichtet waren.
Sport/Wellness Nun ja, man kann ohne weiteres sagen, die Animateure haben alles gegeben!! Von normaler Gymnastik über Wassergymnastik, Dart, Shuffleboard, Volleyball, etc. war fast alles dabei. Wir sind zwar nicht die Animations-Freaks, fanden die Jungs und das Mädel aber sehr sympathisch und bemüht. F'ür den Bereich Strand ist Mehmet ganz besonders hervorzuheben, immer freundlich und sehr umsichtig! Der Strand war zwar nicht so richtig schön (sehr felsig, daher Schwimmschuhe nicht vergessen!), aber im Vergleich zu den Abschnitten der benachbarten Hotels ist man hier wirklich noch gut weggekommen! Liegenreservierungen sind uns nicht aufgefallen und es waren eigentlich auch immer Liegen frei, obwohl das Hotel stark ausgelastet war. Strandsportmöglichkeiten werden von hiesigen Anbietern täglich angepriesen und wer Lust hat für 50 EUR 10 Minuten lang mit einem Schirm durch das Wasser gezogen zu werden, wird hier auch entsprechend bedient. Wie oben erwähnt waren wir ohne Kinder da, fanden den Spielplatz aber trotzdem etwas klein.
Zimmer Die Zimmer waren recht einfach eingerichtet, aber sauber. Den kurzen Duschvorhang an der Badewanne fand ich persönlich nicht so prickelnd. Die Wasserhähne sind sehr unschön, ich weiß nicht, ob dies durch zu starke Reinigungsmittel herrührt, aber sie sehen sehr belegt und kalkig aus. Die große Ablagefläche um das Waschbecken herum war aber gut. Die Minibar wird täglich mit Wasser aufgefüllt. Nachteilig war, dass die Zimmer extrem hellhörig waren und sämtliche Nebengeräusche aus den Nachbarzimmern laut und deutlich zu vernehmen waren.
Preis Leistung/Fazit Grundsätzlich war es ein schöner und erholsamer Urlaub. Da wir aber grundsätzlich lieber die kleinen individuellen Hotels mögen und nicht so auf Masse abzielen, würden wir solch einen Urlaub wohl nicht noch mal buchen. Da es aber ungerecht wäre, unsere persönlichen Neigungen und Vorlieben in die Berwertung mit einfließen zu lassen, habe ich mich wirklich bemüht eine ganz objektive Bewertung abzugeben. Club Dizalya ist wirklich eine sehr gepflegte Anlage mit entsprechendem Spaßfaktor, man muss sich halt nur bewusst sein, dass es wie viele andere Hotels in dieser Region auf sehr viele Menschen ausgelegt ist und dadurch die Individualität etwas leidet. Wer allerdings andere Prioritäten setzt, wird sich in diesem Hotel auch wohl fühlen.
(Verfasser: )
 
August 2010 Badeurlaub Familie (4.1)
Allgemein/Hotel Das Hotel hat seine Bewertung verdient.
Lage Das Meer direkt am Hotel gelegen. Einkaufsgelegenheiten nur wenige Schritte und los geht die Wühlerei. Wenn sich mehrere Personen für ein Taxi finden, sind die Preise ok. Für einen alleine zu teuer.
Service Das Personal im Hotel ist nett, freundlich und hat auch immer ein freundliches Wort parat.
Gastronomie Am Essen kommt keiner vorbei. Auswahl ist gross. Keiner musste verhungern, Platz für alle. Sauberkeit war stets vorhanden. Also Essen einfach top.
Sport/Wellness Für Gross bis Klein alles vorhanden. Auch wenn man mal keine Lust hat, die Animateure wissen wie man einen von der Liege bekommt.
Zimmer So wie im Prospekt beschrieben, es gibt nichts dran auszusetzen. Das Reinigungspersonal macht seinen Job und das denke ich gründlich.
Preis Leistung/Fazit Ausflug Antalya bei Nacht wunderschön anzusehen aber auch die Sandlandschaft muss man gesehen haben.
(Verfasser: )
 
September 2009 Badeurlaub Paar (3.9)
Allgemein/Hotel eine große und sehr saubere anlage, das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. das hotel hat schon einige jahre auf dem buckel, aber trotz allem sehr schön. wir hatten AI und waren mit dem essen sehr zufrieden. behindertengerecht würde ich nicht sagen, dafür sehr kinderfreundlich. sie werden dort den ganzen tag betreut. die gästestruktur besteht aus 90 % deutschen. es waren überwiegend stammgäste. aus diesem grund werden wir dieses jahr wieder hin fliegen. wir freuen uns schon sehr auf den urlaub.
Lage wenn man aus dem hotel kommt, sind einige geschäfte zum einkaufen und zum bummeln. da wir immer einen mietwagen haben, kommen wir auch überall hin.
Service im hotel sprechen alle deutsch, da fast alle gäste auch aus deutschland kommen. sie sind immer nett und freundlich.
Gastronomie das essen wie gesagt war für uns sehr gut und immer reichlich.
Sport/Wellness sehr viel sportliche unterhaltung, ein tolles animationsteam. freue mich schon wieder auf die wassergymnastik. liegen sind auch reichlich vorhanden. man braucht nicht schon vor dem frühstück die liegen mit handtüchern bestücken. pool und alles andere immer sauber.
Zimmer wir hatten ein doppelzimmer, was sehr groß war und immer sauber. täglich frische handtücher, was will man mehr.
Preis Leistung/Fazit da wir immer im september in die türkei fahren, empfinde ich es als die beste reisezeit, denn dann ist es nicht so heiß, 30 grad reichen uns aus. wenn wir mal essen gehen, fahren wir immer nach avsalar zum baron, kann man nur weiter sagen. immer lecker und frisch.
(Verfasser: )
 
Mai 2010 Badeurlaub Paar (3.9)
Allgemein/Hotel Weitläufige Clubanlage verfügt über Lobby mit Rezeption, türkische Ecke, Internet+Wlan im Hauptgebäude. Frühstück+Snacks+Mittagessen+Kaffee und Abendessen im Poolbereich.Vom Hauptgebäude zum Poolbereich sind es 300-400m. Im Hauptgebäude sind 100 Zimmer, die Familienzimmer sind in der ganzen Anlage verteilt.
Lage Wenn mann einmal am Poolbereich ist, sind es einige Meter zum felsigen Kiesstrand. In der Hotelumgebung sind gute Einkaufsmöglichkeinten. Jeden Abend hat man die Möglichkeit mit den Annimateuren nach Alanya in zu fahren, sonst ist um 0:00 schicht, ausser am hHotelkiosk und draussen bekommt man keine Getränke mehr.
Service Service 1A . Alle sind freundlich und hilfsbereit. Zimmerreinigung immer sauber.
Gastronomie Essen ging so einigermaßen. Bin von anderen Hotels mehr gewohnt. Sauberkeit wird groß geschrieben. Auszeichnung für saubers Essen und Trinken. Kindersitze sind vorhanden.
Sport/Wellness Die Animateure haben sich viel Mühe gemacht, so dass jeder seinen Spaß am Vormittag, Mittag, Nachmittag und Abend hatte. Sport wird hier groß geschrieben. Angefangen von Dartspielen bis Volleyball, alles da. Am Strand sind Liegestühle vorhanden. Strand felsig, man kann aber auch vom Hoteleigenen Steg ins Wasser.
Zimmer Unser Zimmer war sauber und für 2 Personen ausreichend groß. Klimaanlage, TV, Balkon, Minibar, Safe, Telefon waren vorhanden, sauber und funktionstüchtig. Das Badezimmer war sehr sauber. Es waren alle im Katalog beschriebenen Sachen vorhanden. Erste Woche mussten wir die Zimmer wechseln, weil in der Nachbarsiedlung morgens um 7 Uhr schon der Baulärm los ging. In dem neuen Zimmer hatten wir uns schon gewundert, dass es abends immer muffig war. Am letzen Tag wussten wir auch warum. Oben im Zimmer waren Schimmelsporen. Wenn man ganz genau hingesehen hat, konnte mann die Wand runter weitere kleinere Schimmelsporen sehen.
Preis Leistung/Fazit Also das Hotel ist keine 4 Sterne wert, eher 3 Sterne.
(Verfasser: )
 
August 2009 Badeurlaub Freunde (4.4)
Allgemein/Hotel Können dieses Hotel nur weiter empfehlen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, und es stimmte alles.Personal sehr freundlich. Essen war sehr gut. Die animation stimmten auch. Hat sehr viel Spaß gemacht. Fahren nächstes Jahr wieder hin.
Lage Man musste mit taxi (5,00?) in die große Stadt nach Konakli, aber 5 min. fußweg aus dem Hotel ist eine kleine süße Einkaufspassage.Hat man auch alles bekommen, für das gleiche Geld. Im Hotel selber ein Supermarkt, boutique, die nicht überteuert waren. Der Strand ist direkt am Hotel. War sehr sauber und am Steg konnte man sehr gut ins Meer gehen.
Service Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Ob sie Trinkgeld bekamen oder nicht haben alle gleich behandelt. Animateure sprachen sehr gut Deutsch. Es wurde immer Deutsch gesprochen. Es sind ausschließlich Deutsche, Hollander und Polen dort. KAUM RUSSEN.Die Zimmer sind jeden Tag gereinigt worden, war sehr sauber. Der Arzt ist 24 std. verfügbar, spricht sehr gut Deutsch.
Gastronomie Es stimmte alles. War sauber, sehr lecker, reichlich. Jeden Tag am Büffet etwas anderes. Nie das gleiche Essen gehabt. Von Deutscherküche bis türkische Küche alles gemischt. Das Kuchen büffet hat uns am besteb gefallen, da wir Kuchenesser sind. Einfach toll.
Sport/Wellness Es gab alles, und die Animateure fingen um 10.00 Uhr an die Leute zum Spielen zu holen. Was dann bis 17.00 Uhr ging. Natürlich gab es eine Kinderdisco und anschl. eine Show. War echt toll.
Zimmer Wir hatten Klimaanlage, Balkon, mit blick auf Pool und Meer. Zimmer sind sehr groß und geräumig. Safe ist gegen Gebühr auf Zimmer. Wir hatten auch einen Kühlschrank, der aber leider noch nicht mal mit stillem Wasser gefüllt würde. Also unten in den Supermarkt und für 2,00? gab es einen 5 liter Kanister Wasser.
Preis Leistung/Fazit Fahren nächstes Jahr wieder hin. Hat uns sehr gut gefallen.Es stimmte alles.
(Verfasser: )
 
Oktober 2007 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein/Hotel älteres Hotel, top renoviert, sehr sauber, Personal sehr gut, wenig russische Gäste, Verpflegung AI gut. ideal zum erholen und wer Disco braucht kann täglich abends pendeln vom Hotel aus.
Lage max 500m zum Strand(sand/kies), großer Pool und externer Pool für Kids ,Flughafentransfer ca 2 Std,Einkaufs- mögl. innerhalb von 500 m oder nächste größere Stadt mit Bus in ca.10-15 Min. Alanya. Im Hotel sind viele Ausfüge buchbar.Hotel bietet jeden Abend transfer zur Disco und zurück an.
Service Service vom Hotelpersonal top,Deutschkenntnisse sehr eingeschränkt.Zimmerreinigung, check-in und out sehr gut. Beschwerden(1xmal Lampe kaputt im Zimmer )schnell und prof. abgewickelt.Für Kinder gute Betreuung und abends Musik und Kids action.
Gastronomie 2 x Indoor, 3x Outdoor Bars. Speisen und Getränke gut und reichlich, Frisch und geschmacklich hervorragend. Sauberkeit und Hygiene vom Speisesaal über Pools und Duschen,Toiletten Innen und Aussenbereich gut. 3xtäglich Büffet ,zwischendurch Snacks, ab 11 Uhr ein Imbiss mit Döner, Würstchen und Pommes wer wollte. Nachmittags Kaffee,Tea,Kaba und Kuchen, Kindersitze vorhanden immer Mitternachtssnack, gute Atmosphäre zum Erholen top.
Sport/Wellness Volleyball, TT, Wassersport, Hamam, Minimarkt ,abends Sowbühne, Internetzugang, Wasser u.Strandqualität gut. Sauberkeit, Liegestühle Schirme Duschen und Auflagen und Kidsbetreuung gut. Badetücher und Badeschlappen vor Ort kaufen günstig.Kinderpool mit Rutschen vorhanden. Mietsafe kostet Gebühr +Kaution. Minibar kostet Gebühr.
Zimmer Zimmer:größe gut im 2-Bettzimmer noch ein drittes Bett, Sauberkeit gut und tägl.Reinigung mit Handtuch und Bettwäschewechsel.Klimaanlage,Badewanne und Dusche/Föhn. deutsche TV-Prog.,Tel. Mietsafe. In 10 Tagen einmal für ca.15 Min Stromausfall. Zimmerausstattung normal Matratzen etwas weich.Jedes Zimmer Balkon oder Terrasse.
Preis Leistung/Fazit Pamukkale, Alanya, Manavgat als Ausflüge gut. In der Nähe vom Hotel gute Einkaufsmögl. zu Fuß erreichbar. Handeln ! kein Parfüm Kaufen!!! ist alles gestreckt.Reisezeit Frühjahr oder Herbst ohne Kids ,mit Kids durchgehend. Medizin in der Türkei kaufen aber Originalverpackung mit Beipackzettel aus Deutschland mitbringen.Klamotten in der Türkei kaufen
(Verfasser: )
 
Oktober 2007 Badeurlaub Familie (4)
Allgemein/Hotel Wir waren in einem Bumgalow untergebracht. Sehr empfehlenswert.Viel Platz .Die Anlage wirkt sehr gepflegt. Der Strand ist aufgrund des hohen Kieselanteils zum Baden eher ungeeignet.Im Flachwasser sind richtige Felsen. Da kann man sich schon ordentlich weh tun. Das Baden von der Sehbrrücke ist ok. Wir hatten Allinklusiv.Das Essen hat uns nicht besonders gefallen. Raffinierte Obst oder Fischgerichte sowie andere Meeresfrüchte suchte man vergeblich. Eis wäre auch mal schön gewesen.Schade.Das Salatbuffet war gut und lecker aber der Rest war doch sehr verbesserungswürdig.Mir kam es manchmal vor,als wenn das Personal total überfordert war.Das Frühstück war schon eher ein Ärgernis. Ständig waren die Brötchen alle. Das hat aber niemanden vom Personal gestört. Kaffee oder Tee gabs nur in langen Schlangen.Wir tranken darauf lieber O Saft. Im großen und ganzen eine schöne Anlage, aber aufgrund des Essens würde ich einen 14 tägigen Aufenthalt nicht empfehlen.
Lage Der Strand liegt unmittelbar an der Anlage. Das ist sehr gut. 2 Stunden Flughafentransfer sind schon ziemlich anstrengend. In unmittelbarer Nähe (zu Fuß)gibt es leider nicht sehr viel zu sehen.Ansonsten kann man schnell mal für 6 ? mit dem Taxi nach Konakli Fahren (ca 10 min).
Service Service war gut . Zimmerreinigung war ok. Fremdsprachenkentnisse sehr gut.
Gastronomie Essen ist sehr verbesserungswürdig.Salate sind ok. Die Kaffee und Teeautomaten sollten abgeschaft werden.
Sport/Wellness Die Animateure geben sich sehr viel Mühe. Der Poolboy ist immer auf Zack.
Zimmer Bungalows sehr geräumig mit tollen balkons.Sehr empfehlenswert.
Preis Leistung/Fazit Wie immer in der Türkei immer handeln . Auch wenns den Deutschen schwer fällt. 40 % Nachlass sind keine Seltenheit.
(Verfasser: )
 
Oktober 2007 Badeurlaub Freunde (4.3)
Allgemein/Hotel Also, dass Hotel an sich ist sehr schön. Klein und süß, die Putzfrauen arbeiten sehr sauber. Die Wege zum Pool und zwischen den Bungalows sind mit Blumen und Palmen und es duftet so gut. Das Essen ist abwechslungsreich und sehr großzügig. Es ist halt nicht immer deutsches Essen, das sollte man schon wissen! Pool und Strand sind sauber. Es ist zum großteil ein Familienhotel in dieser Jahreszeit. Die Animateure geben sich sehr viel Mühe (auch außerhalb der Arbeitszeit, wenn ihr wisst worauf ich hinaus will. Wer das mag hat seinen Spaß, sollte aber daran denken, dass die Jungs das bei allen Mädels machen die ohne Partner reisen.!!!!!) Ansonsten ist das BArpersonal und die Kellner ein wenig Frauenfeindlich, man muss deutlich länger warten um bedient zu werden, selbst wenn sie nix zu tun haben.
Lage Die Lage ist gut. Konakli ist keine 10 Minuten entfernt und Alanya keine 15 Minuten. TAxi ist günstig und schnell, wenn man vorher einen Preis ausgemacht hat!!! Ansonsten finde ich die Umgebung nicht besonders schön, es wirkt ein bisschen unfertig. Es werden noch viele Hotels und Villen gebaut. Die Umgebung wirkt wie eine große Baustelle
Service Das Personal spricht zum Großteil gut Deutsch und gut Russisch. CHeck.in und Rezeption ist freundlich und schnell. Animateure sind während der Arbeitszeit(!!!!!!) nicht aufdringlich und bleiben freundlich. Nach ihren Arbeitzeiten sind sie sehr um die weiblichen Gäste ohne Partner sehr bemüht... Zimmer werden jeden TAg gereinigt und das sehr gründlich
Gastronomie Restaurant hatte eine große Vielfalt an Speißen zu bieten. Großer Salatbüffet und 6 warme HAuptspeißen und eine große Auswahl an Desserts.
Sport/Wellness Jeden Tag das selbe Animationprogramm, was ich aber nicht unbedingt als negativ bewerten würde. Abends die große Animationsshow, die sehr witzig ist. Diese ist jeden TAg anders. Dienstags haben die Animateure frei.
Zimmer Zimmer sind mit TV, BAd/Dusche, großes Bad und großes Zimmer, kleiner Balkon mit Wäscheleine. Sehr sauber und ordentlich. Im gang außerhalb des Zimmers legen die anstandlosen Gäste ihre leeren Teller und Gläser auf dem Boden, was unmöglich ist, denn man darf aus Hygienischen Gründen kein Essen und keine Getränke mit auf das Zimmer nehmen. Aber anscheinend wissen manche Leute nicht sich zu benehmen. Jedes Zimmer ist außerdem mit einem kleinen Safe ausgestattet
Preis Leistung/Fazit Im großen und ganzen ein gutes Hotel und ist auch weiter zu empfehlen. Ich betonen nochmals, darauf zu achten sich nicht von den Animateuren zu sehr "unterhalten" zu lassen. Diese haben auch nur ihren Spaß nach einem sehr langen Tag. Aber wer das weiß, kann seinen Spaß mit ihnen haben. Ansonsten bitte aufpassen! Ansonsten ist das Hotel sehr Familien und Kinderfreundlich und man kann sich sehr gut erholen. Sehr große Auswahl an Spa und MAssagemöglichkeiten.
(Verfasser: )
 
August 2007 Badeurlaub Familie (4.8)
Allgemein/Hotel Stockwerke reichen aus. Die Sauberkeit ist in Ordnung gewesen. Die Größe der Anlage reicht völlig aus.
Lage Preise für Taxi wahren bezahlbar. Ausflugsmöglichkeiten gab es auch viel. Transferzeit zum Flughafen ist etwas knapp gewesen.
Service Zimmerreinung gibt es keine Beschwerden. Ein Arzt ist im Notfall nicht im Hause leider schade.
Gastronomie Speisen und Getränke gab es sehr viel. Mitternachtssnäck könnte eher geben.
Sport/Wellness Ein dickes Lob für das Animationsteam die haben sich sehr viel mühe mit denn Urlaubern gegeben.
Zimmer Stomversorgung müssen sie sich was einfallen lassen ,weil wenn das Zimmer verlassen wird ist auch der Kühlschrank aus dadurch schimmelte er. Hellhörig ist auch man hört den Nachbarn duschen und erzählen.
Preis Leistung/Fazit Safarietour kann man nur weiter empfehlen. Einkaufsmöglichkeiten sind auch sehr gut erreichbar.
(Verfasser: )
 
Juni 2007 Badeurlaub Familie (4.7)
Allgemein/Hotel Das Hotel besteht aus einem Haupthaus und es gibt einige superschöne Bungalows in in einer Parkähnlichen Anlge aufgereiht sind.In dieser Anlge findet man viel wunderschöne blühende Pflanzen und Palmen. Alles ist sehr sauber,die Zimmer wurden täglich gereinigt und die Putzfrauen haben z.b das Nachthemd meiner Tochter supersüß als Schmetterling gefaltet. Für Familien mit kleineren kindern ist die Anlge auch super geeignet,da es neben dem Treppen auch auffahrten für Kinderwagen bzw. auch für Rollstühle gibt. Ich würde sagen das zu 70% Deutsche zu unseren Reisezeitraum (25.06.2007-02.07.2007) dort waren.Desweiteren waren dort auch Russen,Türkische Urlauber und ein paar Italiener zufinden.Aber alles war wie eine große Familie anzusehen,alle haben sich super verstanden.
Lage Das Hotel liegt direkt am Hoteleigenen Kies/Sandstrand(Aquaschuhe sind sehr zuempfehlen). Nach Konakli der nächsten Einkaufsmöglichkeit sind es mit dem Taxi ca. 5min. Nach Alnya der nächstgrößeren Stadt sind es ca.12km.Aber dorthin sind wir nicht gefahren nur zum Basar nach Konakli mit dem Taxi,das hat uns mit 4 Erwachsenden und 1 Kind mit Trinkgeld 7? gekostet. Was recht lang war ,war die Transferzeit ,vom Flughafen zum Hotel,die dauert gut 2Stunden,mit einer kleinen Pause von ca. 30min.Aber die Transferzeit ist im klimatisierten Bus gut auszuhalten undes lohnt sich!
Service Also das muß ich ganz besonders hervorheben,das Personal im Dizalya ist sehr freundlich und zuvorkommend. Vomn der Repzepzion angefangen bis hin zum Kellner über das Animationsteam und der Putzfrauen. Im großen und ganzen kommt man mit Deutsch der gut vorran ,das Animationsteam sprach zwar am besten deutsch,aber die Kellner auch.Mit den Putzfrauen habe ich mich nicht unterhalten,aber die haben eine super Arbeit gemacht und wenn ihr dort seit dankt es ihnen mit ein bißchen Trinkgeld auf dem Bett!!!! Im Hotel gibt es einen kleinen Supermarkt(der ist leider etwas teuer,geht lieber zu dem ca.1min von der Hotelanlge entfernten Supermarkt,der ist um einiges günstiger),einen Friseur(sehr nett),einen Juwelier,ein Bekleidungsgeschäft(aber dort sind die Preise auch was höher,als wenn ihr nach Konakli zum Basar fahrt),dann noch ein türkisches Bad(unbedingt mal ausprobieren,wenn man dort rauskommt,fühlt man sich wie neugeboren). Es gibt auch noch einen Arztund einie Reinigung,aber da kann ich nichts zu sagen,da ich dies nicht in Anspruch genommen habe. Der Miniclub hat nur zu bestimmten Zeiten auf,aber meiner Tochter hat es viel Spaß gemacht und die Betreuer waren auch sehr nett.
Gastronomie Wenn man wollte konnte man eigentlich den ganzen Tag essen. Von 7.30uhr-10..00Uhr gab es Frühstück,dann von 11.30uhr-13.30uhr Snacks (Salate,Pommer,Nudeln mit Hackfleischsoße und türkischePizza) Von 13Uhr-14.30Uhr gab es Mittag essen in Büffetform,ab 16Uhr-17Uhr Kaffee und Kuchen und dann ab ca.19.30-21.30Uhr Abendessen.Um 23.30uhr gab es nochmal einen Mitternachtssuppe! Das Essen war eigentlich sehr lecker,an Fleisch bekommt man dort überwiegend Hühnchen und Pute,ab und zu auch mal Rind.Aber es findet jeder was zu Essen,denn ich bin auch immer satt geworden,und ich esse leider nicht immer alles. Mittwochs gibt es dort einen türkischen Abend mit Ledermodenschau und ich glaube es war Samstag gab es nochmal einen Türkischen Abend mit einen kleinen Basar. Ich muß schon sagen das die Kellner immer sehr schnell waren beim abräumen der schmutizgen Sachen.Die haben ein Tempo vorgelegt,als sie einen internen Wettbewerb haben:-)
Sport/Wellness Im Dizalya wird einen nie langweilig,ab 10uhr beginnt die Animation und es ist eigentlich für jeden was dabei. Von Wassergymastik über Beachvolleyball zu Poolspieln,für jeden ist was dabei.Und alle Animateure sind superlieb,auch wenn man mal keine Lust hatte,dann waren sie immer noch superfreundlich und haben keinen was aufgezwängt.Meiner Tochter hat esim Miniclub auch super gefallen,da wurde gebastelt oder gemeinsam zu den rutschen gegangen.Großes Lob an alle Animateure!!!!!!!! Der Pool war auch ausreichend groß,er war unterteilt in Nichtschwimmerbecken und Schwimmerbecken. Auflagen und Liegen waren am Pool kostenlos,ich glaube am Strand auch.Am Pool die Liegen waren aber heißumkämpft,man mußte sich morgens schon ganz früh welche reservieren. Desweiteren gab es auch einen Poolbar,einen Strandbar und einen kleinen. Spielplatz. Wie schon mal erwähnt unbedingt das türkische Bad ausprobieren!!!!
Zimmer Wir waren in einen der Bungalows untergebracht.Sie sind sehr schön,bestehend aus einem Doppelbet,einen Zusatzbett einer kleinen Bank mit Tisch,einen sehr geräumigen Schrank. Das Bad war mit Badewanne+Dusche ,einen sehr großen Waschbecken,Fön ,Seife ausgestattet.Natürlich auch einen Toilette war drin:-). Die Zimmer wurden auch jeden Tag gereinigt,und die Putzfruane haben die Nachtwäsche und Decken immer wunderschön gefaltet.Es gab auch jeden Tag frische Duschtücher. Einen Safe hatte das Zimmer auch,man konnte ihn für 10? die Woche+10? Kaution mieten! Ach so eine Klimanalge hatte das Zimmer auch,war auch erforderlich bei den Temperaturen im Juni.
Preis Leistung/Fazit Wir waren nur eine Woche dort,das war leider viel zu kurz.Das einzige was wir gemacht hatten war ein Ausflug nach konakli zum Basar(unbegingt handeln).. Ansonsten haben wir leider keine Ausflüge gemacht,1.war es viel zu heiß und 2. weil wir nur eine Woche dort waren. Aber von anderen Gästen haben wir erfahren,das man unbedingt einen Jeepsafari mitmachen sollte und eine Raftingtour. Das weren wir wohl nächstes Jahr in angriff nehmen,wenn wir dort 2 Wochen hinfliegen! Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Hotel,was aber im Verhältnis dort teuer ist.Geht man aus der Hotelanlage raus ist man in ca 1min schon am ersten Supermarkt und geht man ca. 10Minuten weiter ist dort ein kleinens Einkaufszentrum,wo ma auch alles bekommt,von Schuhen bis zu Schmuck und so weiter! Die mitgenommene Reisemedizin brauchte ich nicht in Anspruch zunehmen,aber ich würde trotzdem nicht ohne fahren. Fazit :Sehr schöne ,saubere und freundliche Hotelanlge mit guten Preis-Leistungsverhältnis!
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Dizalya-Club interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Hotel Inova Beach
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 4 Tage p.P.
Club Tess Hotel
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
Alanya-Konakli, Türkische Riviera & Türkei 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren