Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Corbeta

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
68% Empfehlung 3.5 (212 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
Garten / Innenhof
behindertengerechte Zimmer
Familienzimmer
Lift
Hotelsafe
Gepäckaufbewahrung
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
Pagen-Service
mehrsprachiges Personal
TV-Raum
Disco
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet über W-LAN
Suite
Concierge-Service
Doppelzimmer
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Café(s)
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Pub(s)
Live-Kochen / Koch-Events
Übernachtung und Frühstück / Bed and Breakfast
Halbpension
Vollpension
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Getränke inklusive
spezielle Angebote
Vegetarische Verpflegung
Glutenfreie Gerichte
Bars
Abendessen vom Buffet
Tennis
Fitnessstudio
Golf
Casino
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Squash
Minigolf
Beachvolleyball
Aquafitness
Stadtzentrum
Einkaufsmöglichkeiten
Theater
Sauna
Solarium
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Türkisches Bad / Hamam
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Thalasso
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
Spielzimmer
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
Wasserrutsche
Animation für Kinder
an einer Hauptstraße gelegen
zentrale Lage
ruhige Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Strand
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Bidet
Föhn
Bademantel
Hausschuhe / Badeslipper
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Safe
Mikrowelle
Tee- / Kaffeemaschine
Minibar
Waschmaschine
Klimaanlage
Ventilator
Lounge / Sitzecke
Balkon / Terrasse
Sofabett
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Balkon
Terrasse
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage LMX Touristik (LMX Live)
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage Vtours GmbH
p.P.

  Hotelbewertungen von Corbeta 

simone Bewertung: 3.2
Sehr schöne grosse Anlage mit schöner Poollandschaft. Man wohnt nicht in einem grosen Hotelbunker, sondern in kleinen Bungalows mit separatem Schlafzimmer. zu unserem Reise-Zeitpunkt (febr.) waren viele Rentner. Eswar auch angenehm, das es nicht ausgebucht war.
Anja Bewertung: 3.1
Das Hotel ist für ein 3 Sterne Hotel ausgesprochen angenehm. Es war sehr sauber, die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt und der Bungalow täglich gereinigt. Der Pool hält was die Bilder versprechen, ist aber Salzwasser und von der Temperatur her sehr kühl. Ansonsten toll angelegt. Trotz der 90% englischen Gäste, war das Essen sehr gut und abwechslungsreich.
Ronald H. Bewertung: 3.7
Schöne Anlage mit schöner Pool-Landschaft. Etwas ungewöhnlich ist, dass man als AI-Gast jede Leistung unterschreiben muss. Schön für Kinder.

  Corbeta im Überblick  

46-50 Jahre: 27%
36-40 Jahre: 17%
41-45 Jahre: 13%
26-30 Jahre: 12%
Familien 48%
Paare 39%
Alleinlebende 7%
Freunde 5%
Familien
Hotel: 3.6 Lage & Umgebung: 3.3 Service: 3.7 Gastronomie: 3.2 Sport & Unterhaltung: 3.4 Zimmer: 3.7 Gesamteindruck: 3.6 Bewertungsanzahl: 212
Weiterempfehlung: 68% Gesamtbewertung: 3.5

  Gästemeinungen zu Corbeta  

 
Februar 2014 Sonstiger Aufenthalt - (3.2)
Lage rings ums Hotel ist nichts. Zum Busbahnhof geht man ca. 1km zu Fuss. Von dort fahren dann Busse nach Puerto del Carmen alle20min. Preis pro Person 2, 70pro Strecke. Rechts vom Hotel führt ein steiniger, kiesiger Weg zum Hafen und zur Promenade mit vielen Geschäften und zahlreichen Lokalen wo man auch gut essen kann. Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel betrug in unserem Fall eine halbe Stunde, da wir das Glück hatten, das unser Hotel das erste war das angefahren wurde. zum Dorade Strand fährt ein Shuttlebus vom Hotel mehrmals täglich. Unbedingt zu diesem Strand fahren. der Strand an der Promenade ist höchstens ein grösserer Sandkasten.
Service Beim Einchecken muss man ein Formular ausfüllen. dann bekommt man seinen Bungalowschlüssel und einen Lageplan und dann muss man seinen Bungalow selbst suchen.
Gastronomie grosserSpeisesaal ohne Atmosphäre. Buffet. Irgendwas findet man halt immer. Schwach gewürzt, obwohl es extra salzarmes Essen gibt. waren froh nur HP gebucht zu haben. Man kann an der Promenade teilweise besser essen.
Sport/Wellness Haben im Minimarkt des Hotels Mon Cherri gekauft, das schon völlia ausgetrocknet war, trotzdes noch bestehenden Haltbarkeitsdatums. Nach kurzer Diskussion konnten wir was anderes auswählen.
Zimmer Waren zufrieden. wenn man in andere Länder fährt darf man halt keinen deutschen Standard erwarten. Es war sauber, darauf kommts uns an und nicht ob die Brause schief hängt! Safe muss man mieten. Einige Fernsehprogramme muss man kaufen(RTL).ARD ZDF SAT1 RTL2 waren vorhanden. Ausreichend. Wer will schon viel Fernsehen im Urlaub.
Preis Leistung/Fazit Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Das Wetter war phantastisch. Sind braungebrannt wieder nach Hause geflogen. Obwohl man im Febr. auch ein leichtes Jäckchen braucht, dennwenn dooch mal eine Wolke vor derlieben Sonne war, wars frisch. Zigaretten gibts ab 1, 30 die Schachtel. Unbedingt Sonnenschutzmittel mitnehmen, die Preise fand ich dort unverschämt dafür.
(Verfasser: )
 
November 2013 Badeurlaub - (3.7)
Allgemein/Hotel Altes aber sehr nettes Hotel, sehr ruhig mit sehr sehr sympathischen Arbeitnehmern. Sauber und angenehm,
Preis Leistung/Fazit Gut zum Preis, ruhig, sauber, sehr sehr nette Bedienung. Alte Zimmer mit Möglichkeit bessere zu buchen. Immer zufriedene und freundlich eingestellte Bedienung. Alles ok
(Verfasser: )
 
September 2013 Badeurlaub - (3.1)
Lage Zu weit außerhalb
Service Sehr guter Empfang
Gastronomie Vollkommen ok
Sport/Wellness Die Animation ist verbesserungswürdig. Das Abendangebot eher schlecht
Zimmer Sauber, ausreichend und nett eingerichtet
Preis Leistung/Fazit Angenehmer Badeurlaub trotz überwiegend englischer Gäste. Sehr saubere Anlage, täglich gereinigte Bungalows und abwechslungsreiches Buffet. Die Animation ist verbesserungswürdig. Ansonsten kann der doch recht weite Weg bis zum Hafen auch gut mit dem Taxi zurückgelegt werden. Gerne wieder.
(Verfasser: )
 
September 2013 Sonstiger Aufenthalt - (4.1)
Allgemein/Hotel Alles in allem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Lage Typische Ferienanlage für Playa Blanca. Nicht weit von der Promenade entfernt. Playa Blanca liegt direkt bei den Papagayo-Stränden.
Service Besonders nettes und hilfsbereites Personal. Wir mussten am letzten Morgen besonders früh abreisen. Da haben wir ein großes Lunchpaket erhalten.
Gastronomie Das Essen war jetzt kein besonderes Highlight, konnte man aber durchaus essen. Am Buffet war abends auch immer etwas neues geboten. Das Frühstück ist englisch orientiert. Schade finde ich nach wie vor, dass es keinen wirklichen Saft gibt. Das ist auf den Kanaren aber anscheinend normal so. Die Bar schließt abends schon gegen 23 Uhr.
Sport/Wellness Wir haben das Angebot selbst nicht in Anspruch genommen.
Zimmer Wie gesagt für den Preis in Ordnung. Die Bilder, die vom Hotel aufgeführt sind, sind vermutlich von besser bezahlenden Gästen. Mehrere spanische Fernsehsender können kostenlos geschaut werden. Der Rest ist kostenpflichtig. Ebenso der Safe. WiFi ist ebenfalls kostenpflichtig. Insgesamt sollte einiges wieder erneuert werden.
Preis Leistung/Fazit Für pingelige Gäste nicht geeignet. Die müssen dann ein teureres Hotel mit mehr Sternen nehmen. Das Hotel war durchaus sauber und das Personal stets freundlich und hilfsbereit.
(Verfasser: )
 
Februar 2013 Badeurlaub Alleine / Single (1.9)
Allgemein/Hotel Zustand der Bungalowanlage sehr renovierungsbedürftig.
Lage Zum Strand konnte man mit dem Bus fahren, oder laufen.
Service Der Service ist sehr schlecht, unfreundlich. Meistens wurde nur spanisch gesprochen, das englisch verstand an kaum. Ab und zu war auch mal eine deutschsprachige Dame an der Rezeption.
Gastronomie Kann ich nichts darüber sagen, da ich mich selbstverpflegt habe.
Sport/Wellness Der Pool war immer gut besucht, die Liegen waren nicht ausreichend vorhanden, und es gab keine Auflagen. Die Pools waren nicht so sauber.
Zimmer Der Bungalow war total runtergekommen, die Einbauküche war veraltet, Kühlschrank kam beim öffnen einem entgegen, weil ein Fuß fehlte. Die Türen waren alle schief, Scharniere quietschten und kamen am fast entgegen. Der Toaster wurde nie saubergemacht. Die Handtücher wurden manchmal vergessen zu erneuern. Das Toilettenpapier mußte ich mir selber kaufen, weil es auch nicht immer nachgefüllt wurde. Die Reinigung war auch nicht immer optimal. Der Dreck wurde einfach hin und hergeschoben. Nach dem Duschen kamen durch das defekte Badezimmerfenster kleine schwarze Fliegen rein. Der Toilettensitz war aus Holz und gestrichen, die Farbe war teilweise abgeplatzt. Das Bidet hat das Bad bei Benutzung unter Wasser gesetzt.
Preis Leistung/Fazit Würde ich nicht meiner Familie oder Freunden empfehlen. Die Bungalows sind immer 3 Stück zusammen, man hört jeden Laut von den Nachbarn. Jede Woche wurden die Bungalows gewechselt. Die Nummerierung der Bungalows gab für jeden Neuankömmling ein Rätsel auf. Auf dem Schlüssel stand z.B. 1622, aber an dem Bungalow war ein Schild mit 2216. Und so hatte ich meinen Spaß die Leute einzuweisen. Wenn ich auf der Terrasse lag, lief andauernd jemand vorbei oder verirrte sich sogar in meinen Bungalow.
(Verfasser: )
 
März 2012 Wander- und Wellnessurlaub Paar (3.6)
Allgemein/Hotel Die Hotelanlage ist ohne Mängel. Die Ausstattung und die Sauberkeit der Bungalows ist angemessen.
Preis Leistung/Fazit Die Anlage ist zu empfehlen, nur die Verpflegung ist unter 3 Sterne. Die Salate fade, das Fleisch zäh. Von spanischer Küche keine Spur. Man siehrt auch kaum mal einen spanioschen Koch, meistens Asiaten. Schade, da die Spanier sehr gut kochen können.
(Verfasser: )
 
Dezember 2011 Sonstiger Aufenthalt Paar (2.3)
Preis Leistung/Fazit Uns wqr der Weg zum Strand etwas zu beschwerlich, über Scotter und Baustelle. Der Weg an der Strasse war uns zu weit.Keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.Der Bungalow war sehr eng, das Bad zu klein auch die Terrasse war sehr klein. Das schlimmste war, in dem Bungalow gab es Keine Küche sondern nur ein alter verrosteter Kühlschrank. Es gab auch sehr wenig grün in der Anlage, die kleine Terrasse war nicht ein bisschen sicht geschützt.
(Verfasser: )
 
September 2011 Badeurlaub Alleine / Single (3.7)
Lage Ich fand es sehr angenehm mal nachts nicht den Lärm von anderen Hotels rundherum zu hören! Von daher war die Lage gut!
Gastronomie Die Einrichtung wirkt sehr muffig und veraltet, ein Anstrich und neuere Möbel würden da nicht schaden! Das Frühstück war absolut in Ordnung, aber beim Abendessen würde ich ein paar Abstriche machen, traf nicht unbedingt meinen Geschmack! Schön, dass es da zum Ausweichen noch den Italiener gab! Das Personal war sehr schnell und freundlich!
Zimmer Das Zimmer war deutlich veraltet und wies ein paar Mangel auf, aber es war absolut sauber und für 1 Woche war es in Ordnung! Da es sich um ein eifaches Zimmer handelte, war keine Kücheneinrichtung vorhanden, aber zumindest ein Wasserkocher wäre toll gewesen!
Preis Leistung/Fazit Für einen reinen Strandurlaub und nur 1 Woche war das Corbeta absolut o.k., für einen längeren Urlaub würde ich aber eher eine andere Unterkunft wählen. Trotzdem eine sehr entspannte Woche auf Lanzarote!
(Verfasser: )
 
Juli 2011 Badeurlaub Familie (3.7)
Lage Das Hotel liegt etwas ausserhalb auf einem Hügel. Über einen Schotterweg geht es in die Stadt (ca. 30 min.). Zum nächsten Strand fährt ein unregelmäßiger Shuttle.
Service Sehr freundlich. Animation gut, aber nicht aufdringlich.
Gastronomie Das Essen hing sehr stark von jeweiligen diensthabenden Koch ab. Meistens war es lecker. Jeder hat eigentlich was gefunden. Eine Pizzeria ist im AI inbegriffen, muss aber am Vorabend gebucht werden. Es gab auch was landestypisches.
Sport/Wellness Pool klasse. Animation super. Wasser kalt.
Zimmer Der Kategorie entsprechend. Es gibt sehr viele verschiedenen Bunderlow-Typen mit unterschiedlicher Ausstattung.
Preis Leistung/Fazit Ein ziemlich gelungener Urlaub. Im Hotel fühlen sich jung und alt wohl. Personal sehr freundlch. Alle sin nicht aufdringlich aber immer (im positiven Sinne) präsent.
(Verfasser: )
 
August 2011 Badeurlaub Familie (1.9)
Service Beschwerden wurden von den Rezeptionsmitarbeitern nicht ernst genommen. Englisch spricht dort jeder, deutsch kann dort nicht jeder. Das finde ich aber auch nicht schlimm. Der Shuttlebus zum Strand fährt 5 x am Tag. Ist soweit ok. Das Animationsteam ist sehr bemüht.
Zimmer Wir hatte ein unrenoviertes Zimmer und so sah es auch aus. Das Bad hatte seine guten Zeiten längst hinter sich. Der Wasserhahn war schief, die Fliesen waren teilweise gerissen. Der Druckspüler an der Toilette wurde nur noch vom Kalk zusammen gehalten. Der Duschvorhang war neu und sauber. Auf dem Zimmer befand sich ein Mini TV Gerät, auf dem man gegen Bezahlung auch deutsches Fernseh schauen konnte. Die Handtücher wurden gewechselt, wenn man sie auf den Boden gelegt hatte. Die Reinigung des Zimmers erfolgte täglich. Bettwäsche wurde in den 14 Tage 3 x gewechselt. Es befand sich auch ein Saffe auf dem Zimmer. Dieser funktioniert mit einem Zahlencode. Falls er funktioniert. Wir hatte leider Pech und mussten STUNDEN auf den Service Mann warten. Dieser erklärte, dass der Motor schwach wäre. Ha ha ha.
Preis Leistung/Fazit Ausflüge können recht günstig über die lokalen Reisebüro´s gebucht werden. Empfehlenswert sind die Papagayo-Strände, die ganz in der Nähe sind. Ansonsten die üblichen Lanzaroteausflüge (Timanfaya usw.)
(Verfasser: )
 
Juni 2011 Badeurlaub Paar (3.4)
Allgemein/Hotel Unser Aufenthalt im Hotel Corbeta war mäßig. Wir hatten Halbpension gebucht und wurden vor allem vom Essen enttäuscht. Es gab immer das Gleiche zu Essen und entweder war es total zerkocht, wässrig oder nicht gewürzt. Das Zimmer war groß und geräumig. An den Wänden, sowie an den Vorhängen konnte man noch zahlreiche Blutflecken von getöteten Mücken und Fliegen finden. Kein sehr schöner Anblick. Die Bettwäsche roch nach Salzwasser. Das Personal war sehr freundlich und gab ausgezeichnete Restaurant- und Ausflugsempfehlungen. Die Cocktails an der Bar sind sehr gut gemixt und vom Preis-Leistungs-Verhältnis spitze.
Lage Zum Strand läuft man zwischen 15 und 25 min, je nachdem welchen Weg man geht. Die Strände und Hotelanlagen sind sehr sauber, sonst ist die Insel eher eine kleine Mülldeponie. Die Betreuung durch den Reiseleiter und der Transfer von und zum Flughafen waren gut. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es direkt an der Strandpromenade. Eine Fahrt mit dem Bus kostet ca. ? 3,50 und eine Tagesmiete für ein Auto zwischen ? 30 und 60.
Service Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Die Zimmer wurden jeden Tag gut gereinigt. Ebenso wird neben Spanisch und Englisch auch Deutsch gesprochen.
Gastronomie Essen war nicht gewürzt und zerkocht, eintönig und langweilig. Es gab sehr wenig einheimische Spezialitäten und auch das Ambiente ist in den 80er Jahren stecken geblieben. Eine Renovierung wäre von großem Vorteil.
Sport/Wellness Außer einem Swimmingpool und einem Kinderspielplatz gibt es keine weiteren Freizeitangebote des Hotels Corbetas.
Zimmer Das Zimmer war ausgestattet mit TV, mittelgroßer Terrasse mit Tischgarnitur und zwei Liegen und hatte einen Safe. Betten waren angenehm, nicht zu hart und nicht zu weich.
Preis Leistung/Fazit Das Hotel Corbeta würde ich nicht weiterempfehlen. Zum Schlafen geeignet, aber weder noch zum Frühstücken, Mittag- oder Abendessen empfehlenswert.
(Verfasser: )
 
November 2008 Badeurlaub Paar (4.8)
Allgemein/Hotel Die Anlage hat einen ansprechenden CHarakter, die Zimmer sind sehr sauber, die Bungalows geräumig, die Poolanlage wunderschön und gepflegt, Essen allgemein abwechslungsreich und lecker!!, die Anlage / HOtel wirkt neu renoviert (?), hat unsere Vorstellungen mehr als erfüllt, Preis-/Leistungsverhältnis stimmt total!
Lage alles Top!, dass das HOtel nicht unmittelbar am Strand liegt, ist ja bekannt, aber der weg dorthin ist ein schöner Spaziergang. Fußweg zum Zentrum ideal, Promenade am Strand entlang sowohl bis zum Leuchtturm, als auch bis ins Zentrum von Playa Blanca ist wunderbar - gepflegt und toll. Transfer zum Flughafen o.k. Ausflugsmöglichkeiten gibt es vielfältige, auch auf eigene Faust. Mietwagenanmietung kein Problem!!
Service absolut Spitzenqualität!!!!, freundlich, hilfsbereit...
Gastronomie absolut lecker, ansprechend, schön garniert, abwechslungsreich, Besonderheit: Themenabend beim essen :-)
Sport/Wellness Sportangebot gering (wird jedoch von uns nicht vermisst), Abendprogramm allerdings etwas "selbst-gestrickt", könnte professioneller sein (Preisfrage?), Tanzkappelle eher für die etwas ältere Generation Angebot an Liegen am Pool usw. --> alles bestens, ebenso die Poollandschaft selbst.
Zimmer sehr sauber, Terrasse mit LIegen !!!, Kühlschrank - toll, neue Ausstattung - bestens!!!
Preis Leistung/Fazit absolut empfehlenswertes HOtel - hier stimmt einfach alles!!!!
(Verfasser: )
 
August 2008 Badeurlaub Paar (3.3)
Allgemein/Hotel Die Anlage ist sehr weitläufig ca. 380 Bungalows.Die Sauberkeit der Anlage ist gut. Hotelgäste waren zu unserer Zeit (Ende August) meist spanische und holländische Familien mit Kinder.
Lage Die Anlage liegt etwas außerhalb. Zum Strand und zum Ortszentrum Playa Blanca etwa 20-30 min. Fußmarsch.
Service Personal sehr freundlich, gute deutschkenntnis des Personals, Zimmerreinigung und Check-In gut, Shuttle-Bus zum Strand ein Witz, Bus viel zu klein für die Anzahl der Hotelgäste (6-8 Plätze).
Gastronomie Speisesaalbestuhlung sehr schlecht und Tischdecken nur aus Papier. Aber das Essen war sehr gut. An der Lobby-und Poolbar müsste die Reinigung der Tische stark verbessert werden Gläser und Becher wurden so gut wie nie abgeräumt. Als AI Gast muss man Cola, Limo, Bier selber Zapfen und bekommt nur Plastikbecher auch Abends in der Lobbybar. Nur Longdrings und Cocktails bekommt man in Gläser. HP Gäste werden bedient und bekommen ihre Getränke auch in Gläser serviert.
Sport/Wellness Die Poolanlage ist super, aber leider keine Auflagen auf den Liegen. Sonnenschirme gibt es keine nur wenige Plätze mit Sonnendächer die aber schon früh belegt sind. Animation findet auch statt aber sehr unaufdringlich.
Zimmer Wir hatten eine Juniorsuite gebucht und die war super. Komplett renoviert, sehr große Terrasse mit Stühlen einen Tisch und zwei Sonnenliegen. Badezimmer mit zwei Waschbecken, Badewanne, WC, Bidet und Haarföhn. Klimaanlage, kleiner Flat-TV mit deutschsprachigen TV-Programm, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Mikrowelle kostenlos. Safe gegen Gebühr. Wer gerne die Terrasse zum Sonnen benutzt empfehle ich eine Juniorsuite zu buchen da die Terrassen der normalen Bungalows sehr klein sind.
Preis Leistung/Fazit Einkaufmöglichkeiten gibt es in der Nähe außer den den kleinen Hotelsupermarkt nicht.
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Corbeta interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 7 Tage p.P.
Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 7 Tage p.P.
Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 7 Tage p.P.
Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 4 Tage p.P.
Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 7 Tage p.P.
Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 7 Tage p.P.
Playa Blanca, Lanzarote & Spanien 3 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren