Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Calimera Hurghada

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
71% Empfehlung 3.8 (503 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
Nichtraucherzimmer
behindertengerechte Zimmer
Familienzimmer
Lift
Hotelsafe
Gepäckaufbewahrung
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
Internet (kostenfrei)
24-h-Sicherheitsdienst
Pagen-Service
mehrsprachiges Personal
Disco
Weckdienst
medizinische Betreuung / Hotelarzt
behindertengerechtes Hotel
Concierge-Service
Privatstrand
Tennis
Fitnessstudio
Angeln
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Surfen
Bibliothek / Leseraum
Minigolf
Stadtrundfahrten / Städteführungen
Sportplatz
Stadtzentrum
Golfplatz
Sauna
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Türkisches Bad / Hamam
Friseur / Schönheitssalon
Dampfbad
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Thermalbad
Kinderspielplatz
Kinderhochstühle
Kinderpool / Kinderbereich
Schwimmkurse / Kinderschwimmen
Lunchpakete
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Frühstückssaal / Speiseraum
Snacks
Frühaufsteher-Frühstück
Langschläfer-Frühstück
Kaffee- / Teestation
Sonnenschirme
Klimaanlage
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage LMX Touristik (LMX Live)
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage Vtours GmbH
p.P.

  Hotelbewertungen von Calimera-Hurghada 

Ela81 Bewertung: 3.3
Das Hotel an sich ist in Ordnung. Der Safe befindet sich an der Rezeption und gegen Gebühr. Die Außenanlage ist sehr gepflegt.
Gast Bewertung: 4.1
Die Anlage ist zwar nicht die neueste, aber bis auf kleinere Schöheitsfehler (siehe auch Lage & Umgebung) in meinen Augen ein Top-Hotel für erholsamen Bade- und Erholungsurlaub - auch für Familien mit Kinder. Abends sollte man den Strandbereich aber meiden, dann wird der Strand begast um die Insektenplage einzudämmen. Sauberkeit im Groߟen und Ganzen sehr gut, sogar die "Problemstellen im Zimmer " wie unter dem Fernseher, auf Bilderrahmen/Steckdosen lässt nichts zu wünschen übrig. Freundliches und zuvorkommendes, gut eingespieltes Personal. Die Gäste können nicht ausgesucht werden, da gibt es immer mal schwarze Schafe.
Tim Nrw Bewertung: 3.6
Eine sehr schöne Anlage die ein wenig in die Jahre gekommen ist. Aber es wird immer sofort geholfen und auch kleinere Mängel schnellstens beseitigt. Neben dem Hotel ist erstmal nichts weiter. Also muss man am besten mit dem Taxi nach el gouna oder Hurgarda reinfahren.

  Calimera-Hurghada im Überblick  

36-40 Jahre: 20%
14-18 Jahre: 19%
26-30 Jahre: 15%
46-50 Jahre: 14%
Paare 59%
Familien 23%
Freunde 9%
Alleinlebende 7%
Paare
Hotel: 3.9 Lage & Umgebung: 3.3 Service: 4 Gastronomie: 3.6 Sport & Unterhaltung: 3.9 Zimmer: 4 Gesamteindruck: 3.8 Bewertungsanzahl: 503
Weiterempfehlung: 71% Gesamtbewertung: 3.8

  Gästemeinungen zu Calimera-Hurghada  

 
Februar 2014 Badeurlaub - (3.9)
Allgemein/Hotel älteres hotel, zum teil neu renoviert, abseits gelegen von hurghada
Lage für erholungssuchende sehr zu empfehlen, da das hotel außerhalb von hurghada liegt, toller sandstrand für kleine kinder und sehr flach abfallendes wasser
Service alle mitarbeiter sehr freundlich, aber typisch ägyptisch dauert es oft sehr lange, bis etwas repariert wird
Gastronomie hauptrestaurant sehr groß,unterteilt, mit terasse, zu unserer zeit waren die beiden nebenrestaurants geschlossen, fanden wir nicht schlimm, da es genügend auswahl an essen gab. auch für vegetarier war genügend da
Zimmer safe muss extra bezahlt werden( 1, 50 Euro pro tag) zimmer groß genug, um zusatzbett hinzustellen, toller seitlicher meerblick, wenn jemand wert auf fernsehen legt. zur zeit gibt es deutsch nur noch zdf und ard toller raumservice. wir haben aller 2 tage 2 euro trinkgeld aufs bett gelegt im haupthaus war es nachts schnell mal etwas lauter, aber zu unserem zeitpunkt waren sehr viele ägyptische großfamilien da, die eben auch nachts noch sehr lebendig und laut sind. uns hat dies aber nicht gestört wir hatten mit 2 erwachsenen und 1baby ein doppelzimmer gebucht
Preis Leistung/Fazit ich war das 7. mal in diesem hotel, auch wenn es schon älter ist, die atmosphäre ist immer wieder schön. leider war die animation zu unserem zeitpunkt nicht toll, vor allem für die kinder nicht, da waren die kinderanimateure seeeehr unflexibel! leider! so hat uns die kinderdisco nicht gefallen und auch nicht das die junge frau eben kein kind nehmen konnte, weil sie ein programm für kinderanimation schreiben musste! wo braucht man denn ein programm für kinder? es gibt einen tollen, überdachten spielplatz, den strand. mehr braucht man nicht dafür, um kinder zubegeistern. das war aber von unserer seite der einzige negativpunkt. wir kommen wieder
(Verfasser: )
 
Juni 2013 Badeurlaub - (3.3)
Lage Man sollte sich bewusst sein, das Hotel abseits liegt also alles nur erreichbar durch ein Taxi. Aber dafür liegt es direkt am Strand.
Service Das Personal war nett und hat versucht einem immer zu helfen.
Gastronomie Das Essen war abwechslungreich und für jeden was dabei. Nur zwischen18 - 19 Uhr kamen Sie nicht hinterher mit den abräumen und den Tischen sauber zu machen.
Sport/Wellness Eine Liege am Starnd konnte man immer finden, aber leider am Pool war es sehr schwer da muss man sehr zeitig kommen. Die Pool`s wurden sehr oft sauber gemacht. Die Anlage ist sehr gepflegt.
Zimmer Balkon oder Terrasse schön groß und sauber. Nur leider gibt es die " Ehebetten" nur im Hauptgebäude. In den Nebengebäuden muss man die Einzelbetten zusammen stellen.
Preis Leistung/Fazit Wir waren im Juli dort und es waren viele Engländer und Deutsche da. Das Faxen nach Deutschland kostet 1 Euro pro Seite. Aber man kann den Anbieter über die Rezeption kostenlos erreichen.
(Verfasser: )
 
August 2013 Badeurlaub Familie (3.8)
Allgemein/Hotel Eine gepflegte und vor allem saubere Hotelanlage. Kinderfreundlich. Essen für jeden etwas dabei.
Lage Das Hotel liegt außerhalb der Stadt. Im Hotel gibt es alles was man benötigt, so dass man die Anlage nicht verlassen muss.
Service DIe Zimmer sind täglich gereinigt worden. Das Personal ist sehr ehrlich und lässt sogar das Trinkgeld liegen. An den Bars ist das Personal flink und sehr freundlich. An der Rezeption muss man so manchem beim Lächeln nachhelfen. Im Restaurantbereich ist alles Selbstbedinung und teilweise wird zu früh abgeräumt.
Gastronomie Es gibt Themenabende, allerdings sollte man sich nicht das gleiche versprechen, wie man es kennt. Dennoch ist für jeden etwas dabei. Die Qualität der Speisen ist gut und es wird sehr viel frisch zubereitet. Für die Kinder gibt es einen Kindertisch gemeinsam mit den Betreuern. Wir haben das nicht in Anspruch genommen.
Sport/Wellness Es gibt 2 Pools und einen Kinderpool. Es wird Volleyball, Wasserball, Minigolf, Tennis angeboten. Es gibt ein Fitneßstudio und ein Spa Center. Desweiteren gibt es ein Theater, welches sehr spät mit seinem Programm beginnt. Das ist für Famielien weniger geeignet. Nach dem Theater öffnet die Diskothek. Wir haben da bereits schon geschlafen. Im hinteren Bereich des Hotels kann man Souvenirs und Lebensmittel erwerben. Am Strand ist ausreichend Pltz undLiegen sind genug vorhanden. Mit einem kleinen Trinkgeld bekommt man jeden Tag frische Handtücher und seine Liegen automatisch reserviert. Für die Handtücher ist eine Kaution von 5,00 € pro Stück zu hinterlegen. Die Handhabung ist unkompliziert. Der Strand ist sehr flach. Gut für kleine Kinder geeignet. Es führt ein Steg zum tieferen Wasser direkt am ersten Riff.
Zimmer Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Reklamationen eim Reiseleiter führen zu einem schnellen Zimmerwechsel. Wir hatten ein Zimmer wo direkt utendrunter Generatoren liefen und uns eine schlaflose Nacht bescherten. Wir konnten sofort am nächsten mittag eine anderes Zimmer beziehen. Die Zimmer sind modern eingerichtet.
Preis Leistung/Fazit Wir würden das Hotel wieder wählen und können es weiterempfehlen. Es sind sehr wenig Russen vor Ort. Die Ausflüge können direkt beim Reiseleiter gebucht werden. Vor Ort gibt es noch mehr Ausflugsmöglichkeiten zu buchen. Die hohen Temperaqturen lassen sich gut aushalten, da immer ien Lüftchen weht. Medikamente von uns wirken dort nicht. Im Hotel ist täglich ein Arzt und eine Apotheke vor Ort.
(Verfasser: )
 
April 2013 Badeurlaub Alleine / Single (4.1)
Lage Hotel liegt etwas ausserhalb von Hurghada in Richtung El Gouna - direkte Strandlage. Umgebung: Ägypten besteht zu 96% aus Wüste, kommt man aus dem Hotel steht man in derselben. Einzige Abwechslung: Es wird überall gebaut. Zum Einkaufen entweder nach El Gouna (Nippes und 2 Supermärkte) oder nach Hurghada (Taxi oder Linienbus). Achtung: über den Tisch gezogen wird man überall, daher wer handelt sollte sich vorher schon überlegen was er ausgeben will. "Shopping" im Hotel nicht empfehlenswert, v.a. bei Urlaubskarten aufpassen: Nur dort kaufen, wo es auch Briefmarken dazu gibt.
Service Allgemeiner Service gut - Sprachtechnisch kommt man mit Deutsch bzw. Englisch gut zurecht. Zu Reklamationen kann ich nichts sagen - hatte keine.
Gastronomie Waren Ende Wintersaison / Anfang Sommersaison dort. Die Auswahl und Reichhaltigkeit der Speisen nahm, mit Beginn der Sommersaison auffallend zu. Geschmack und Qualität in Ordnung, saftmässŸig ist die Auswahl bescheidener (aufgerührte Pulvergetränke), Zapfanlage für Cola, Sprite und Co, Sauberkeit im Restaurantbereich voll ok.
Sport/Wellness Groߟzügige, saubere Poolanlage - mehrere Becken mit verschiedenen Wassertiefen, separates Kleinkinderbecken. Künstlicher Flusslauf durch die Anlage (Schwimmtiefe 90cm); ausreichend Liegen und Sonnenschirme - an jeder Ruheoase war zusätzlich ein Wind- und Sichtschutz. Strand sauber, Meer flach abfallend - ideal für Kinder. Wer empfindlich ist, sollte allerdings Schwimmschuhe anziehen, da Korallen und Schwämme auch im flachen Wasser vorhanden sind. Wir waren nur zum Baden dort, haben außer Minigolf keine weiteren Sport- und Freizeitangebote genutzt.
Zimmer Lage: Nebengebäude DZ mit Balkon und seitl. MB; war zwar in der Nähe des Theater, hat aber kaum gestört; sehr geräumig und absolut sauber; weitere Ausstattung: Klimaanlage, Kühlschrank (Inhalt gegen Bezahlung), Trinkwasser gibt es unentgeltlich im Wasserspender auf dem Flur (Behälter + Gläser sind im Kühlschrank); Sitzecke; großer Schrank, genügend Ablagefläche; Nachttischschrank. Steckdosen 220V - kein Adapter nötig, Badezimmer mit WC, Eck-Wanne/ Brause, Becken, Föhn. Wäschewechsel nach eigenem Ermessen ohne Probleme. Sehr nett waren auch immer wieder die phantasievollen Handtuchtiere auf dem Bett. Einzige Manko in Punkto Zimmer: Obwohl im Katalog des Veranstalters ein Zimmersafe ausgewiesen wurde, war dieser nicht im Zimmer sondern im Hinterzimmer an der Rezeption und musste trotz All-Inclusive mit 1,50 Euro/Tag bezahlt werden.
Preis Leistung/Fazit Bis auf den nicht vorhandenen Zimmersafe waren wir mit dem Hotel sehr zufrieden. Wir wollen auf jeden Fall wiederkommen - man kann das Hotel guten Gewissens weiterempfehlen.
(Verfasser: )
 
September 2012 Badeurlaub Paar (3.6)
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Vom Haupthaus ist es aber trotzdem ein paar Meter zu laufen. man läuft direkt am langen Pool entlang und ist am Strand angekommen. Alternativ gibt es eine kleine Bimmelbahn die dort ihre Runden dreht. Wir hatten ein Zimmer nahe des Strandes und mussten aber dann zum Essen im Haupthaus ein paar Meter laufen. In der nähe vom Hotel ist eher Wüste. Es wird zwar gebaut aber noch steht nicht viel rings um das Hotel. Die Bauarbeiten standen auch zum großen Teil schon länger still. (kein Geld?) Das Hotel bietet Hauseigene Taxis an mit denen wir auch gefahren sind. sowohl nach el Gouna als auch Hurgarda kostet die hin und Rückfahrt ich glaube 12 Euro. Das ist vollkommen in Ordnung.
Service Die Leute waren alle sehr sehr nett. Es konnten zwar wenige Deutsch und ach meistens kein gutes englisch aber man kann sich ja verständigen. Es wurde wirklich alles gemacht was möglich war. Viel Animation. Habe ich zwar nicht genutzt war aber vorhanden. Die Zimmer wurden immer sehr gut gereinigt und die schöne Grünanlage wurde auch täglich gepflegt.
Gastronomie Hier muss man ehrlich gesagt schon ein paar Abstriche machen. Im Hauptrestaurant gab es eine große Auswahl an Speisen leider wiederholten die sich bis auf 1-2 Ausnahmen immer. Getränke gab es im überfluss und alles was das Herz begehrt. Bei den Speisen konnte man nicht immer alles essen. Aber es gab immer Nudeln, Pommes und Eis für die Kids Aber dafür gab es noch 2 Nebenrestaurants (italienisch und arabisch) Dort konnte man immer sehr gut Essen.
Sport/Wellness Also für das Freizeitangebot ist hier wirklich gesorgt. Ich glaube wirklich da kann man fast alles machen. Von Beachvolleyball über Tennis, Wasserball, Dart, Billard, Airhocky uvm. Einfach das Animationsteam fragen und da findet sich immer was.
Zimmer Also ich habe schon in schöneren Zimmern in Hotels gelebt. Aber es ist groß und Sauber. Auch das Bad hat alles was benötigt wird. Man kann damit keinen schönheitspreis gewinnen aber es ist vollkommen in Ordnung. Klimanalage Balkon Fernseher mit 3-4 deutschen Programmen. Alles in allem vollkommen OK!
Preis Leistung/Fazit Alles in allem ein schönes Clubhotel. Manchmal war der immer wiederkehrende Stromausfall nervig. Aber wie ich das herausgehört habe gehört das in der Region manchmal einfach dazu. Ansonsten kann ich das Hotel weiterempfehlen. Als Tipp kann ich nur noch mitgeben: Durchfalltabletten kaufen! Das liegt aber eher an unserem Mägen die das nicht so gut verkraften können. Ich selbst hatte weniger Probleme aber meine freundin schon. Es lag wahrscheinlich an der anderen Art der Zubereitung der Speisen.
(Verfasser: )
 
September 2012 Badeurlaub Paar (4.1)
Allgemein/Hotel Das Hotel ist weitläufig mit Haupthaus und Nebenhäusern. Die Anlage ist sehr gepflegt und einige Bereiche auch erneuert. Die Gäste sind größtenteils deutsch. Viele Osteuropäer der angenehmen Kategorie.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. In direkter Nähe ist nichts brauchbares. Allerdings gibt es einen guten Shuttleservice im Hotel nach Hurghada oder individuellen Reiseziele. Artikel für den täglichen Bedarf findet man in der hoteleigenen Shoppingzeile. Allerdings sind die Geschäfte recht teuer.
Service Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend. Die Begrüßung ist freundlich. Deutsch wird überall verstanden und meistens auch gesprochen. Das Animationsprogramm ist vielfältig. Die Kinder hingen auch an den Animateuren, so dass die Kinderbetreuung anscheinend gut ankommt bei den Kids.
Gastronomie Das Hotel hat ein Hauptrestaurant im Haupthaus, in dem es Frühstück, Mittag- und Abendessen gibt. Am Strand wird das Spätaufsteherfrühstück und der Mittagssnack angeboten. Ein italienisches Bedienrestaurant, das man nach Vorbestellung nutzen kann, gibt es auch. Allerdings kriegt man dort das selbe, eben nur an den Tisch gebracht. Das Speiseangebot ist in Ordnung, glänzt allerdings weder als besonders originell oder als besonders qualitativ. Allerdings kann man schon alles essen. Das Angebot an Obst ist sehr gering. Die gesamte Woche gab es immer das selbe Obst.
Sport/Wellness Das Animationsprogramm bietet so ziemlich alles, was man sich wünschen kann. Im Hotel gibt es auch eine Tauchschule und man kann auch Schnorchelausflüge direkt buchen, die auch direkt am Hotelsteg starten. Es gibt eine Minigolfbahn, Billard und Tennisanlage. Es gibt ein Spa-Center und einen Beautysalon. Besonders angenehm
Zimmer Wir hatten ein Familienzimmer, das sehr großzügig gestaltet ist. Die Ausstattung ist nicht mega neu, aber absolut in Ordnung. Der Zimmerservice ist sehr gut. Wirklich alles sehr sauber. Safe kann man im Haupthaus an der Rezeption anmieten.
Preis Leistung/Fazit Wetter war sehr gut.. Ausflüge haben wir im Hotel selber gebucht. Sehr zu empfehlen. Wir können das Hotel guten Gewissens empfehlen, wenn man nicht den großen Prunk möchte.
(Verfasser: )
 
August 2012 Badeurlaub Paar (1)
Allgemein/Hotel Wir waren super zufrieden mit dem Hotel ! Es war alles sauber, reichliche Auswahl an Essen und nettes Personal!
Service Das Personal war Super freundlich , immer gut drauf :)
Zimmer Wir werden auf jeden Fall noch einmal in das Hotel fahren! Die Anlage ist Super schön , vor allen die ganze Pool Landschaft und sämtliche Palmen ! Unser Zimmer wurde täglich komplett gereinigt und die Room Boys haben sich ständig neue Dekoration ausgedacht , z. b wurde aus Handtüchern eine Blume gezaubert mit Blütenblättern verteilt ! Die Fußmatte im Bad wurde zu einer Schleife gerafft ! Das mussten wir einfach erwähnen, da wir sowas noch gar nicht kannten, dass man sich so eine Mühe macht ! Das einzige, was wir auszusetzen haben, ist dass leider einige Einheimische im Hotel waren, die sich wie die letzten Schweine benommen haben! Von dem Wort "anstellen" haben diese Leute noch nie was gehört ! Sie haben sich am Buffet bei den anstehenden Leuten einfach vorgedrängelt! Dann wurden die Teller bergeweise aufgefüllt , von dem weniger als die Hälfte gegessen wurde ! Der Tisch von dem einheimischen sah aus wie sau! Die einheimischen haben ordentlich für Lärm gesorgt! Was uns auf jeden fall gefehlt hat ist ein Safe im Zimmer, welcher nur an der Rezeption zur Verfügung stand ! Aber ansonsten ist das Hotel wirklich zu empfehlen ! Wer ein Partyurlaub möchte, ist das Hotel weniger zu empfehlen! Es gibt in dem Hotel zwar eine Diskothek, aber für richtig Party machen nicht geeignet ! Wir werden definitiv noch einmal dort hin fahren!
Preis Leistung/Fazit Wir haben die Schnorchel Tour mitgemacht, und es war eine Super schöne Erfahrung ! Essen und trinken war inklusive! Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt in hurghada!
(Verfasser: )
 
März 2012 Badeurlaub Paar (4.5)
Allgemein/Hotel Clubhotel mit direkter Strandlage; Bausubstanz nicht mehr ganz neu, aber sehr gepflegte Gebäude und Außenanlage und vor allem saubere Zimmer; Zimmer im Haupthaus (wohl ohne Balkon) und in Bungalows in der Gartenanlage (hatten wir - waren groß und mit Terrasse/Balkon, großes Bad mit Eckbadewanne), Betten waren eher hart, sehr guter Reinigungsservice, TV mit deutschen Sendern, kein kostenloses Internet (WLAN gegen Gebühr), Safe nur an der Rezeption gegen Gebühr (1,50 Euro pro Tag); am Strand und Pool Liegen mit Windschutz inklusive (viel Wind vom Meer her im März), kleiner beheizter Pool (28 - 30 Grad), ansonsten die größeren Pools unbeheizt (im März etwa 20 Grad, wie das Meer), Meer vom Strand die ersten ca. 200 Meter sehr flach und bei Ebbe weit zurückgezogen, daher nicht wirklich gut zum Schwimmen geeignet, der Strand war sauber, zwischenzeitlich viele Kitesurfer im flachen Wasser; Essen abwechslungsreich und im Großen und Ganzen schmackhaft (jeder mag mal irgendetwas nicht - bei der Auswahl aber kein Problem), alternativ kann man nach Anmeldung auch in einer Pizzeria und einem orientalischen Restaurant auf dem Gelände speisen (inklusive), viel Personal in den Restaurants, weniger Personal an den Bar - vor allem an der Lobbybar - so dass es hier gerade Abends zu längeren Wartezeiten kommen kann, keine Bedienung am Tisch, einheimisches Bier, Kaffee/Cappuccino und Softdrinks gut, Wein nicht ganz so gut und einheimische Spirituosen meiner Meinung nach nicht wirklich genießbar (schmeckten deutlich nach Fusel), in der Lobbybar wird geraucht, im Restaurant nicht; Animationsprogramm soweit wir das mitbekommen haben gut, eigenes kleines Theater für Shows; etwas nervig: viele Verkäufer im Hotel für Massagen, Tauchkurse, Schnorcheltour, etc., die einen v.a. am Pool/Strand immer wieder ansprechen, Geschäfte und Apotheke im Hotel, man kann mit Euro bezahlen (ist etwas teurer), Geldtausch und Geldautomat im Hotel; v.a. deutsche Gäste, einige russische Gäste und ein paar anderer Nationalitäten - insgesamt fiel keine Gruppe unangenehm auf
Preis Leistung/Fazit scheinbar haben die Zimmer im Haupthaus keine Terrasse/Balkon, lieber Zimmer in der Gartenanlage buchen, falls möglich; Hotel eher für Familien und Erholungssuchende, nicht so fürs Party-Volk
(Verfasser: )
 
Juni 2010 Badeurlaub Paar (4.5)
Allgemein/Hotel Das Hotel war das zweite, da wir gewechselt hatten und unser Urlaub hat sich um 100% verbessert. Unser Zimmer sehr, sehr sauber. Das Personal war einfach super: freundlich, hilfsbereit usw. Wir hatten zwar ein Zimmer zur Straße, aber diese hat man überhaupt nicht mitbekommen, da man echt nichts gehört hat. Die Hotelanlage wurde immer sauber gehalten, klar ok das Essen muss man vertragen oder auch nicht, aber man isst ja nicht wie gewohnt. Es war aber sehr lecker und vor allem hat das Personal das Buffet immer schön hergerichtet.
Lage Da wir einen reinen Badeurlaub gemacht haben mit schnorcheln, Safari Tour und Speedboat fahren, kann ich über die Ortschaften nicht wirklich viel sagen. Haben es aber auch nicht gebraucht. Transferzeit: wir wurden rechtzeitig abgeholt.
Service Perfekt.
Gastronomie Es hat geschmeckt.
Sport/Wellness Keinen Sport gemacht.
Zimmer Gemütlich, sauber und man hat sich für die kurze Zeit, die man dort verbracht hat, wohl gefühlt.
Preis Leistung/Fazit Also wer Lust hat zu schnorcheln, sollte die Tour im roten Meer machen, einfach nur genial.
(Verfasser: )
 
Juni 2010 Badeurlaub Alleine / Single (3.9)
Allgemein/Hotel Schöner Hotelkomplex mit weiträumigen gepflegten Grün-Anlagen. 5 Pools mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen, schöner Sandstrand mit Steg zum vorgelagerten Riff, Zimmer zweckmäßig eingerichtet, All-Inclusive-Leistungen OK, Essen OK, sehr viele russische Urlauber. Leider kein Nichtraucher-Hotel, nur das Hauptrestaurant war rauchfrei.
Lage Hotel liegt direkt am Strand, Hurghada selbst ist mit dem Bus in ca. 15 Min. zu erreichen, Hurghada ist aber sehr schmutzig, überall Müll und Baustellen, Transfer zum Flughafen ca. 30 Min. Taxi-Preise sind frei verhandelbar, nach Angaben der Vor-Ort-Reiseleitung sollten sich die Preise so zwischen 3 - 5 ? pro Fahrt bewegen (vom Hotel bis Hurghada Stadt) Einkaufsmöglichkeiten nur im Hotel (kleine Mall), ansonsten nichts in der Umgebung, man muss in die Stadt fahren.
Service Über das Personal gibt es nichts zu "meckern", alle sind freundlich, aufmerksam und hilfsbereit und sehr bemüht, es dem Gast an nichts fehlen zu lassen. Leeres Geschirr und Gläser werden umgehend weggeräumt, man kann auch so seine Späßchen mit dem Personal machen, da sie fast alle Sprachen sprechen.
Gastronomie Mehrere Restaurants über die Anlage verteilt, das Essen war OK aber jetzt nicht überragend, der "gemeine Mitteleuropäer" wird satt. Mehrere Getränkeautomaten über die Anlage verteilt.
Sport/Wellness Wenn man möchte gibt es zahlreiche Angebote, wie z.B. Wasserball, Fussball, Volleyball, Tennis, Tauchen, Kite-Surfen, Boule, Schnorcheln, Reiten am Strand, Kamelreiten in der Anlage, Darts, Billiard, Aerobic, Pilates, Massagen. Die Animation war gut und hat in allen Sprachen die Gäste zum Mitmachen animiert (Nervfaktor = 0), wer nicht wollte wurde auch nicht gezwungen, jeden Abend Programm (teilweise auch Disco). Im Hotel gab es auch einige kleine Geschäfte in denen man alles was man so braucht kaufen kann (teilweise aber etwas teurer wie in den Geschäften ausserhalb des Komplexes). Die Pools (5 an der Zahl - leider wurde bei meinem Aufenthalt der große Hauptpool umgebaut) sind sehr schön und man findet auch zu späterer Stunde noch ein Plätzchen, da es keine "Handtuchreservierungen" gibt.
Zimmer Zimmer sind in Ordnung, alles ist zweckmäßig eingerichtet, was man braucht ist da (TV mit den wichtigsten deutschen Programmen, Fön, Kühlschrank, Klimaanlage, Safe, Sitzecke, Telefon), jedes Zimmer hat einen Balkon. Einziges Manko: beim Betreten des Zimmers muss der Schlüssel in einen kleinen Sicherungskasten eingesteckt werden, erst dann funktioniert das Licht und die Klimaanlage. Zieht man den Schlüssel raus, funktioniert gar nichts mehr, was sich natürlich auch auf die Klimaanlage auswirkt (wäre z.B. hilfreich wenn man zum Essen geht und die Klimaanlage anlassen könnte). Im Bad ist ebenfalls alles da (Eckbadewanne, großes Waschbecken mit großem Spiegel und Fön). Bei der Stromversorgung benötigt man keinen Adapter, unsere Geräte funktionieren dort einwandfrei. Als Alleinreisender konnte ich ein Doppelzimmer nutzen.
Preis Leistung/Fazit Die Stadtrundfahrt nach Hurghada kann man sich eigentlich schenken, die Stadt ist sehr schmutzig und hektisch, wenn man in die typischen Einkaufslädchen geht, wird man von jeder Seite angequatscht (am Anfang ist es ja noch lusitg, irgendwann nervt es aber). Der neue Yachthafen mit vielen Geschäften, Restaurants und Bars ist ein Besuch wert. Auch sollte man mal das Hard-Rock-Cafe besuchen, im Umfeld sind ebenfalls einige Geschäfte und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Die Handy-Erreichbarkeit war super. Ebenfalls zu empfehlen ist der Bootsausflug zum Schnorcheln (Mahmyar) bzw. die Tour "1 Tag - 3 Inseln", bei der man den ganzen Tag auf dem Meer verbringt und schnorcheln bzw. schwimmen und sonnen kann.
(Verfasser: )
 
September 2009 Badeurlaub Paar (4)
Allgemein/Hotel ältere Anlage in gutem Zustand, strandnah, überwiegend deutsche Gäste jeden Alters, All-Inclusive
Lage Ausflüge buchbar, Einkaufsmöglichkeiten in der Anlage, Taxi, Bus vor der Tür, Entfernung zum Strand ca. 5 Min, Transfer vom und zum Flughafen ca. 45 Min
Service sehr freundliches, zuvorkommendes, deutschsprachiges Personal, Arzt vor Ort, Shuttlebusse vorhanden
Gastronomie Küche international, Themenabend, vielfältiger, abwechslungsreicher Speiseplan, Essen geschmacklich gut, Speisesaal mit Büffett, Mitternachtsmenü
Sport/Wellness Wassersport, Tennis, schöner Sandstrand, Schwimmen im Meer nicht möglich, ca. 500 m bis ins Wasser,da zu flach und durch Ebbe und Flut zu weit zurück, Riff zwischen Strand und Meer, ausreichend kostenfreie Liegen, Wasserqualität gut
Zimmer tägliche Reinigung und Handtuchwechsel, Zimmer mit Balkon, Klimaanlage, TV, Kühlschrank, Mietsafe, Bad mit Wanne und Fön
Preis Leistung/Fazit Handy-Erreichbarkeit sehr gut, Internetzugang im Hotel, alle Touren im und auf dem Wasser sind sehr zu empfehlen, Rückflug wurde storniert, dadurch Rückreise katastrophal (keine Information an Urlauber, Flug über Frankfurt, Auto stand in Düsseldorf), Wetter sehr schön, zu heiß
(Verfasser: )
 
Dezember 2007 Badeurlaub Familie (5)
Allgemein/Hotel Das Hotel war sehr schön,die Kelner dort waren sehr freundlich! Die Anlage war gepflegt,es wurde täglich gesäubert! Am Strand kan man sehr gut erholen.aber auch gleichzeitig spaß haben,es sind sehr viele angebote! Allgemein das ganze Hotel ist einfach perfekt!
Lage Das Hotel ist sehr abgelegen! Neben an war oder ist eine Baustelle,aber davon bekommt man nichts mit.Die umgebung ist aber sehr schön!
Service Der Service war sehr gut,sie waren dort immer total freundlich !Die kelner gucken immer das alles gut ist,wenn jemand unzufrieden war haben sie das sehr schnell in ordnung gebracht! Schön war es,wenn jemand Geburtstag hatte,haben sie ein Kuchen gemacht für das Geburstag Kind und kamen mit Tommeln und haben ein Geburstag ständchen gesungen! Das war echt toll!
Gastronomie Die Gastronomie war auch sehr schön.Das Essen war sehr lecker und gut war es auch das es soviel verschiedenes zu Essen gab.Ich fande die Hygiene war gut egal wo man war es war immer sauber.
Sport/Wellness Sport konnte man dort genug tun.Die animatöre haben für sport gesorgt,auch wenn die animatöre nichts gemacht haben konnte man volleyball,basketball usw. spielen!Die unterhaltun war auch serh schön.Die Animatöre haben sich immer wieder was neues einfallen lassen.Wellness war auch sehr schön!
Zimmer Die Zimmer waren immer sehr schön sauber,die waschkräfte haben sich was sehr schönes einfallen lassen sie haben aus Handtüchern Schwäne oder sonstiges gemacht! Die Bettwäsche wurde auch immer gewächselt.
Preis Leistung/Fazit Der gesamteindruck war sehr gut,wenn ich das mal sagen darf es war alles perfekt,das war der beste Urlaub überhaupt,wir fliegen da jetzt das dritte mal dort hin und ich würde immer wieder dort hin fliegen.Ich Empfele das Hotel aufjedenfall weiter.
(Verfasser: )
 
März 2008 Badeurlaub Paar (4.8)
Allgemein/Hotel Die Hotelanlage wird professionell geführt. Wir hatten das Glück, dass wir während unseres Urlaubes sowohl den Ersatzspeisesaal (Zelt welches sehr romantisch war) als auch den fertig renovierten Speisesaal benutzen konnten. Mit sehr viel Engagement wurden die Tische täglich mit anders farbigen Tischdecken bestückt. All-Inclusive Leistungen abwechslungsreich und schmackhaft. Personal sehr zuvorkommend und höflich-vom Zimmerpersonal über Küchenpersonal bis hin zum Gärtner. Annimation umfangreich aber nicht aufdringlich. Abendprogramme spitze. Unterkunft im Haupthaus etwas laut.
Lage Hotelanlage liegt direkt am Strand. Nachbarhotels sind nicht vorhanden. Begrenzte Einkaufsmöglichkeiten im Hotel. Ansonsten mit dem Taxi nach Hurghada oder El Gouna. Freizeitmöglichkeiten gab es vielfältige sportliche Aktivitäten wie Tennis, Tischtennis, Volleyball, Schach usw.
Service Wie bereits schon oben ausgeführt gab es an Freundlichkeit, Zimmerreinigung, Fremdsprachenkenntnisse des Personals keine Beanstandungen.
Gastronomie Die gastronomischen Einrichtungen waren ausreichend, sauber und hygienisch. Es gab sowohl landestypische als auch schwerpunktmäßig deutscheGerichte.
Sport/Wellness Das Sport - und Freizeitangebot beinhaltete alle in der Fragestellung genannten Aktivitäten.
Zimmer Unser Zimmer war geräumig und sauber mit Klimaanlage, deutschsprachigen und internationalenTV- Programmen, Balkon, Kühlschrank, Telefon. Bettwäsche und Handtücher wurden sehr oft gewechselt. Zimmer im Haupthaus sind etwas laut.
Preis Leistung/Fazit Ein Ausflug nach El Gouna sollte man durchführen. Es ist eine sehr schön gelegene und saubere kleine Stadt mit mehreren Einkaufsmöglichkeiten.
(Verfasser: )
 
Oktober 2007 Badeurlaub Familie (4.5)
Allgemein/Hotel Grüne, sehr gepflegte und saubere Anlage. Personal höflich und zuvorkommend. Zimmer sehr sauber. Animationsteam sehr angenehm, tolle Abendshows!!! Restaurant nett gestaltet, Essen gut (keine Magen-/Darmerkrankungen). Liegen an Pool und Strand ausreichend vorhanden.
Lage Direkte Standlage, kurzer Transfer zum Flughafen. Umgebung etwas karg, aber diverse Ausflugs- und Einkaufsmöglichkeiten per Bus oder Taxi (beides sehr preiswert).
Service Rezeption etwas schwerfällig, sonstiges Personal bestens!!!
Gastronomie Essen und Trinken "rund um die Uhr". Mahlzeiten schmackhaft und abwechslungsreich. Sehr schöne Themenabende.
Sport/Wellness Für jeden ist etwas dabei; es gibt einen Ruhe- und einen Aktivpool; zusätzlich einen Kinderpool und die Nillandschaft (bevorzugt zum "Wassertreten"). Einziger Wermutstropen ist die Tiefe des Meeres - vor allem bei Ebbe; man muss große Entfernungen zurücklegen, um schwimmen zu können.
Zimmer Zimmer zur Landseite haben leider keinen Balkon, man schaut auf Wüste und Windräder. Meerblick bietet eine wunderschöne Aussicht auf die große Poollandschaft und das sich anschließende Meer.
Preis Leistung/Fazit Spezialitätenrestaurant in der Anlage sind sehr zu empfehlen; Vorbestellung erforderlich.
(Verfasser: )
 
September 2007 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein/Hotel Das Hotel ist ein gemütliches Urlaubszuhause, außerhalb von Hurghada gelegen, für uns als Taucher-Paar im Prinzip ideal: Die Tauchbasis ist direkt am Strand. Und wenn man nicht tauchen geht, kann man auch Schnorcheln, Windsurfen oder beim Animationsprogramm mitmachen. Auch das All-Inclusive haben wir sehr genossen. Ein wenig schade ist, dass das Hotel so weit abseits liegt (nebenan ist nur ein Hotel) und längere Spaziergänge am Strand entlag führen leider nur über Steine oder an "No Entry! Privat!"-Schildern vorbei. Auch entlang anliegenden Straße sind nicht viele Einkaufsmöglichkeiten zu finden. Dafür befindet sich im Hotel ein paar kleine Lädchen mit - im ägyptischen Vergleich - durchschnittlichen Preisen. Wenn man sie nicht von Zuhause mitgebracht hat, sollte man hier auch unbedingt Badeschuhe kaufen - die sind nötig, um die (wenn gerade Ebbe ist) ca. 200m vom eigentlichen Strand zur Wasserkante zu laufen. Alternativ dazu kann man aber auch einen Steg benutzen. Der Weg dorthin lohnt sich auf jeden Fall, denn man findet ein wunderschönes Hausriff vor. An Nationalitäten trifft man hier hauptsächlich Deutsche, einige Osteuropäer und ein paar wenige Niederländer oder Österreicher aller Altersklassen, von Senioren bis zu jungen Familien und jungen Paaren. Wir haben uns dort mit einem Rollstuhlfahrer angefreundet, und wir hatten nie das Gefühl, dass er Probleme habe auf der Anlage zurecht zu kommen, weswegen wir das Hotel als behindertengerecht einstufen würden. An Zimmer und dem Zimmerservice hatten wir nichts auszusetzen, im Satelitenfernsehen kann man einige deutsche Sender empfangen und fast das gesamte Personal, auf jeden Fall aber die an der Rezeption, spricht deutsch. Genauso ist die Anlage an sich gut gepflegt und sauber. Ein Highlight ist bestimmt auch der in drei Teile geteilte Pool: Im vorderen Teil ist der Sportteil, wo zu bestimmten Zeiten die Animateure zum Wasserball o. ä. spielen einladen. Über eine Art "Flusslauf" kann man zum dritten, hinteren Pool schwimmen, an dem Ruhe herrscht und an dem man auch mal in Ruhe dösen kann. Das Essen im Hauptrestaurant würde ich als "durchschnittliches" All-Inclusive-Essen bezeichnen, wie ich es auch aus anderen Hotels gewöhnt bin. Wirklich spitze aber sind die beiden Spezialitätenrestaurants (ein Italiener und ein Orientale)! Der wirklich einzige Grund, warum wir nicht mehr in dieses Hotel fahren werden, ist, dass wir nicht sehr zufrieden mit der Tauchbasis waren.
Lage Das Hotel ist im neuen Teil von Hurghada, außerhalb der eigentlichen Stadt, gelegen. Nach Hurghada selbst gelangt man nur mittels Taxi oder eines Shuttle- bzw. Linienbusses. In der direkten Umgebung des Hotels haben wir keine Einkaufs- oder Unterhaltungs möglichkeiten gefunden. Es gibt zur Zeit nur auf der einen Seite ein kleines Nachbarhotel, auf der anderen scheint gerade eines in der Bauphase zu sein oder das Hotel selbst wird dort erweitert. Zum Flughafen fährt man etwa 30 bis 40 Minuten.
Service Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit, wenn auch manchmal ein wenig sehr geschäftstüchtig (der Koch bietet das "günstigere" Mitbringen von Waren aus Hurghada an, die Bars wollen nach Mitternacht eine Flasche 7up für 4? verkaufen...). Fast alle sprechen gutes Deutsch, vor allem an der Rezeption. Gründe für Beschwerden werden ernst genommen so schnell wie möglich behoben. Der Hotelarzt ist direkt nebenan. Die Kinderbetreuung wird von einem Animateur aus dem Animationsteam übernommen und war zu unserer Zeit deutschsprachig. Die Zimmer werden täglich gereinigt, trifft man einen "Zimmer-Boy" an, wird man auch immer nach weiteren Wünschen gefragt. Einen so guten Service habe ich nicht in jedem Hotel erlebt, in dem ich bisher war.
Gastronomie Das Hotel besitzt ein Hauptrestaurant, das leider zu Stoßzeiten oft überfüllt ist, sodass man auf einen Tisch warten muss. Das Essen ist so, wie ich es von anderen all-inclusive-Hotels kenne und sehr hygienisch. Auch verschiedene Themenabende gibt es. Die Kinder haben ein eigenes "Kinderrestaurant". Wirklich super sind die Spezialitäten-Restaurants (ein Italiener und ein Orientale) in denen eine wesentlich ruhigere und entspanntere Atmosphäre herrscht. Die Beachbar bietet ein ordentliches Langschläferfrühstück und einen kleinen Mittagssnack an, sowie leckere Cocktails von 10-24 Uhr.
Sport/Wellness Volleyball, Wasserball, Morgengymnastik, Minigolf, Billard (gegen Gebühr), Tauchen (gegen Gebühr), Windsurfen, Wellness (teilweise gegen Gebühr), eine Disco, wechselnde Abendprogramme, einen Aktiv- und einen Ruhepool mit vielen Strohsonnenschirmen, Treffs für Jugendliche (wo dann weitere Aktivitäten geplant werden), kleine Einkaufsläden, PCs mit Internetzugang (gegen Gebühr) was will man mehr? Einen Strand zum in-der-Sonne/ im-Schatten-liegen (genügend Liegen sind vorhanden), an dem man nicht ständig vom Animationsteam belästigt wird, einen Ruhepool, wo selbiges gilt? Vorhanden. Nur leider sind die Pools um 18.30 h zu räumen. Nachtschwimmen ist leider nicht möglich. Gegen Kaution erhält man täglich ein frisches Strandhandtuch. Einen kleinen Kinderspielplatz auf dem Gelände für die Kinderbetreuung gibt es auch. Doch, an Sport und sportlicher Unterhaltung (div. sportlichen Spielen) fehlt es hier nicht. Der Titel "Aktivhotel" passt.
Zimmer Unser Zimmer war sauber, gepflegt und angepasst Möbliert, ich kenne es aus anderen Hotels etwas "edler" aber das ja nicht nötig. Die Klimaanlage funktioniert einwandfrei, genau wie der Fernseher. Im Kühlschrank befindet sich nur ein Behälter, mit dem man Wasser aus einem Wasserbehälter holen und aufbewahren kann. Alkohol oder Softdrinks gibt es keine auf dem Zimmer. Die Terasse ist gepflegt und besitzt eine Möglichkeit zum Wäscheaufhängen. Leider ist der Tisch hier nicht zum Spielen von Karten oder Brettspielen geeignet, wir haben den von drinnen auf die Terrasse gestellt. Unsere Nachbaren haben wir nicht gehört, die Räume scheinen nicht hellhörig zu sein. Das Badezimmer ist in Ordnung und sauber. Handtücher werden nach Bedarf gewechselt, die Betten täglich gemacht. Ein Adapter für die Steckdose ist nicht notwendig (Universalsteckdosen). Einen Safe gibt es in einem Hinterraum an der Rezeption für einen Euro am Tag zu mieten.
Preis Leistung/Fazit Wer gerne Quad, Baggy und Jeep fährt sollte unbedingt die Tour "Abenteuer Wüste" mitmachen. Auch Kamelreiten und ein Beduinendorf besuchen kann man hier. Auch die Tagestour nach Luxor lohnt sich. Es geht zwar sehr früh los und man kommt spät heim, aber man nimmt auch viele gute Erinnerungen und Eindrücke mit. Achtung, Ägypter sind sehr geldgierig. Sie lauern in manch einem Grab, das man besucht, oder in so manch einer Ruine, erzählen unverständlichen Zeug und wollen dafür Geld. Einfach stur ignorieren und nicht darauf eingehen. Telefonkosten via Handy sind sehr hoch, auch wenn in Deutschland keiner ans Telefon ging habe ich bei MobiNil 1,50 ? bezahlt. In die Reiseapotheke sollten auf jeden Fall Mittel gegen Durchfall! Sonnenmilch sollte man genug mitnehmen, die ist dort sehr teuer... Achtung bei Traveller Cheques: Die kann man dort im Hotel nur in Ägyptische Pfund umtauschen (oder damit beim Reiseleiter zahlen).
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Calimera-Hurghada interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 4 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren