Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Apollo Beach

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
91% Empfehlung 4.3 (140 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
kostenfreie Zeitung / Zeitungskiosk
Garten / Innenhof
Lift
Hotelsafe
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
mehrsprachiges Personal
TV-Raum
Disco
Weckdienst
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet über W-LAN
Privatstrand
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Café(s)
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Live-Kochen / Koch-Events
Halbpension
Vollpension
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Vegetarische Verpflegung
Glutenfreie Gerichte
Abendessen vom Buffet
Tennis
Fitnessstudio
Golf
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Surfen
Beachvolleyball
Stadtzentrum
Sauna
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
Kinderspielplatz
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
zentrale Lage
ruhige Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Meerblick
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Radio / CD-Player
Safe
Minibar
Klimaanlage
Ventilator
Balkon / Terrasse
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Balkon
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage Express Travel Intern.
p.P.

  Hotelbewertungen von Apollo-Beach 

Nadi Bewertung: 4.9
Das Hotel gehört eher zu den älteren Anlagen in Faliraki und dies sieht man besonders am häufig vertretenen Stil der letzten Jahrzehnte im 20 Jhd.,- es dominieren von weißer Marmor, Goldränder und ausladende Ledersofas. Allerdings tut das dem positiven Eindruck keinen Abbruch, - alles ist perfekt sauber und gepflegt, blitzt und glänzt und lädt schon im Lobbybereich zum Hinsetzen ein. Von der Lobby aus blickt man auf einen schönen Hofbereich mit Palmen und sehr gepflegter Bepflanzung (jeden Morgen wird dort gegen 5/6 Uhr gewässert, geputzt und gepflegt) und seitlich dazu sind die beiden hohen Hotelflügel angeordnet. Überhaupt ist das gesamte Gelände des Hotels, mitsamt Innengestaltung, unheimlich grün, bepflanzt und gepflegt.
Gast Bewertung: 4.6
Super -Anlage direkt am Meer, zuvorkommendes und hilfsbereites Personal, alles sehr sauber, herrlicher Sandstrand, für All-Inklusive-Gäste eine kulinarische Verwöhnung, Mit-Gäste durchweg nett und ordentlich : 100% zu empfehlen!
Klaus Bewertung: 4.7
'Sehr saubere Zimmer und Poolanlage. Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Essen abwechslungsreich und geschmacklich gut. Getränkeversorgung bei All-Inclusive vorbildlich. '

  Apollo-Beach im Überblick  

46-50 Jahre: 26%
56-60 Jahre: 14%
26-30 Jahre: 12%
51-55 Jahre: 11%
Paare 80%
Freunde 7%
Familien 6%
Alleinlebende 4%
Paare
Hotel: 4.3 Lage & Umgebung: 4.5 Service: 4.3 Gastronomie: 4.3 Sport & Unterhaltung: 3.9 Zimmer: 4.2 Gesamteindruck: 4.3 Bewertungsanzahl: 140
Weiterempfehlung: 91% Gesamtbewertung: 4.3

  Gästemeinungen zu Apollo-Beach  

 
Juli 2014 Badeurlaub - (3.1)
Preis Leistung/Fazit Hotel hat nachgelassen. Putzfrauen waren nicht so gründlich. Wir waren jetzt schon das 10. Mal im Apollo-Beach. Als Stammgast bekam man am Urlaubsende noch eine Kleinigkeit geschenkt.(Wandteller). Selbst daran wird jetzt gespart. Wir waren ein wenig enttäuscht, da die Sauberkeit nachgelassen hat. Jedoch war der Service im Speiselokal sehr gut. Was wohl an der Kellnerin gelegen hat. Ein Kellner, er ist schon älter, hat dagegen nur umgenörgelt. Er hat seine Kolleginnen ewig zurechtgewiesen. Man konnte es im ganzen Essbereich hören. Ich fand, dass gehört sich nicht.
(Verfasser: )
 
Juli 2014 Badeurlaub - (3.9)
Preis Leistung/Fazit Ich finde das Hotel einfach Super! Das Essen war toll und das Personal sehr zuvorkommen und freundlich! Auswahl beim Buffet war sehr groß! Mir gefällt die Grünfläche vor dem Strand sehr gut und ich war froh immer eine Liege gehabt zu haben!
(Verfasser: )
 
Juni 2014 Badeurlaub - (4.1)
Allgemein/Hotel Es war ein sehr schönes Hotel.
Lage Man kann viel unternehmen.
Service Die Bedienung ist sehr zuvorkommend.
Gastronomie Es gab eine große Auswahl an Speisen.
Sport/Wellness War o.k.
Preis Leistung/Fazit Es ist im ganzen ein schönes Hotel. Man kann hier einen schönen Urlaub verbringen. Sehr gut auch für Familien mit Kindern geeignet. Die Nähe zum Meer ist auch sehr gut.
(Verfasser: )
 
August 2013 Badeurlaub Paar (4.9)
Lage Das Apollo Beach liegt an einer längeren Hotelstraße in Faliraki, inmitten sehr vieler Supermärkte, Shops für Souvenirs, Sonnenbrillen und alles mögliche touristische mit meist guten Preisen (Achtung: Sonnencreme daheim kaufen! -> rd 15€ ist hier normal). Die Barstraße ist nicht allzu weit entfernt, aber weit genug um im Hotel Ruhe zu haben. Die Bushaltestelle Richtung Rhodos-Stadt befindet sich direkt vor der Einfahrt zum Hotel, die Haltestelle in Richtung Lindos auf der gegenüber liegenden Seite. Ca alle 20 Minuten fährt ein Bus, - ansonsten findet man dort auch immer leicht Taxis, die auch gerne versuchen, besonders abends, die Leute an Bushaltestellen aufzusammeln. Auf der anderen Hotelseite liegt der (ca 9km) lange Strand von Faliraki, über den man auch ohne an der Straße entlang gehen zu müssen, leicht die Barstraße erreicht. Einfach toll gelegen, vom Hotelzimmer aus braucht man nicht mal 2 Minuten zum Strand, an dem es direkt Liegestühle und Schirme gibt, - oder man benutzt gratis die daneben liegenden großen Liegewiesen des Hotels.
Service Eigentlich so gut wie jeder Angestellte des Hotels spricht etwas Deutsch, besser Englisch und meist noch einige andere Fremdsprachen, - die Verständigung klappt also super. Auch über die Freundlichkeit (abgesehen von einem älteren Herrn an der Rezeption) kann ich mich nicht beschweren, - im Gegenteil! Das morgendliche und abendliche Essen war toll, besonders wegen der unheimlich netten Bedienung, die den perfekten Urlaub wirklich abgerundet hat. Wir saßen eigentlich die ganze Zeit im gleichen Bereich des Saals uns lernten daher unsere Kellner besser kennen, bekamen fast jeden Wunsch von den Augen abgelesen ( *g*) und mussten nie wirklich auf Bedienung (morgens: Kaffee nachschenken, Teller abräumen, nettes Pläuschchen nebenbei, Nachfrage wie der Tag war / abends: Getränke kamen ab Tag 3 ohne Aufforderung, da wir meist das gleiche tranken, hin und wieder eine nette Weinempfehlung, Teller abräumen, Bestellungen) warten. Auch nette Gespräche ergaben sich häufiger mal. Und nach meinen Beobachtungen im gleichen Bereich des Speisesaals waren auch die anderen Gäste sehr zufrieden! Wir wurden wirklich sehr herzlich und freundlich behandelt, und die Verabschiedung am letzten Urlaubstag fiel nicht nur uns beiden Urlaubern schwer. Die Reinigung der Zimmer fand täglich statt, wir erachteten das aber als übertrieben und liessen die netten Damen daher nur alle 2 Tage ins Zimmer. Sie wechselten dann immer die Bettwäsche sowie Handtücher, und das Zimmer war tadellos sauber.
Gastronomie Abends und morgens gab es Buffet, sowie anwesende Köche, die z.B. die Waffeln und Crepes am Morgen frisch zubereiteten. Das abendliche Salatbuffet war toll (vor allem bei den herrschenden Temperaturen) aber im großen und ganzen jeden Abend gleich; am Buffet der Hauptgerichte gab es - bis auf Spaghetti und Pommes - täglich wechselnde Gerichte, die allesamt sehr lecker schmeckten, aber (einziger Kritikpunkt) oft nicht sehr traditionell griechisch sondern eher international waren. Das Dessertbuffet war einfach nur grandios! Lecker, toll angerichtet und eigentlich immer für jeden etwas dabei, - obwohl es auch täglich wechselte. Sollte mal eine Speise leer sein, wurde extrem schnell aufgefüllt und auch auf die Sauberkeit im und ums Buffet wurde sehr penibel geachtet. Der Blick aus dem Speisesaal raus auf den Pool bzw. auf den grün bepflanzen Hof ist wunderschön, - man kann allerdings auch überdacht direkt am Pool auf der Außenterasse sitzen.
Sport/Wellness Da der Strand quasi direkt vor der Tür liegt (vllt 2 Minuten vom Zimmer bis zum Wasser), wird der Pool eher seltener benutzt, - allerdings ist er auch nicht sonderlich groß und schon leicht in die Jahre gekommen und zusätzlich dazu gibt es noch ein kleines Kinderbecken. Es besteht auch die Möglichkeit die Poolanlage des nebenan liegenden Apollo Blue Hotels zu benutzen, genau wie die beiden Hotels auch gemeinsam Grillabende/Lobster-Dinner und Wellnessangebote teilen. Freizeit- und Sportmöglichkeiten gibt es im Hotel durch zwei Animateure, z.B. Volleyball, Dart, Boccia oder die Kinderbetreuung oft mit Tanz und Gesang, - und am direkt angrenzenden Strand gibt es ein fast unüberschaubares Angebot. Jeden Mittwoch abend findet ein griechischer Grillabend statt, zu dem man sich gesondert anmelden muss, Freitags wird an der Poolbar Musik gespielt, Sonntags tritt meist ein Gesangs-Duo auf (leider beweisen diese beiden nicht gerade ein gutes Händchen in der Musikauswahl ;)) und Dienstags tritt eine Tanz-/Gesangsgruppe aus vier jungen Frauen auf. Alles in allem ist immer etwas zu tun, aber manche der Angebote sind etwas 'peinlich' das Gesangsduo zum Beispiel, bestehend aus einer deutschen Sängerin und ihrem italienischen Kollegen, bei denen leider nie Stimmung oder Tanzlaune aufkam, trotz deutlicher Aufforderung ihrerseits.
Zimmer Die Zimmereinrichtung ist sauber, ordentlich und zweckdienlich platziert, leider aber schon etwas in die Jahre gekommen. Bereits als ich das Hotel vor über 10 Jahren das erste Mal besuchte, empfand ich die gleiche Einrichtung als "aus den 80ern geflohen" und der Eindruck hat sich nicht geändert. - Legt man im Urlaub wert auf einen Fernseher, so sei gesagt, dass dieser ein sehr kleines und altes Modell ist. Die Betten waren bequem, die Zimmergröße mehr als ausreichend und angenehm und auf dem Balkon sitzend hatten wir einen sehr grün-gemütlichen Blick auf den Innenhof, sowie wenn man einen Schritt ans Geländer tat und nach rechts Blickend, aufs Meer. Das Badezimmer war sehr sauber, allerdings leider auch in die Jahre gekommen, so dass sich Kalkränder und ähnliches gebildet hatten. Die rosa farbenen Wandfliesen sind auch nicht ganz jedermanns Geschmack, aber für mich war dennoch alles absolut in Ordnung, obwohl ich sonst recht Kleinlich bin. Die Fenster dichten nach draussen den eventuellen Lärm durch abendliches Unterhaltungsprogramm perfekt ab, einzig die Leute auf dem Hotelflur kann man ganz gut hören, wenn sie vorbei laufen.
Preis Leistung/Fazit Ich habe den Aufenthalt im Apollo Beach sehr genossen und hatte einen wirklich perfekten Urlaub, - mein Partner sah dies ebenso. Das Hotel ist angenehm, allerdings nichts für Menschen, die permanent toll durchstrukturierte Animation brauchen, sondern eher für ruhigere Gesellen geeignet. Trotzdem findet sich besonders in der Umgebung des Hotels sicher für jeden etwas, - und wenn nicht: die Anbindung an Rhodos-Stadt und Lindos ist klasse! In bedonderer Erinnerung wird uns der grandiose Service vom Personal im Speisesaal und an der Poolbar inErinnerung bleiben, die uns gegenüber unheimlich herzlich und freundlich waren, auch an ihrem Leben teilhaben ließen, und auch immer über ihren Job hinaus mit Rat und Tat zur Seite standen, sei es bei Ausgeh- oder Ausflugstipps oder Aussprache- bzw. Sprachschwierigkeiten im Allgemeinen. Es war ein wirklich gelungener Urlaub!
(Verfasser: )
 
Juni 2013 Badeurlaub - (4.6)
Preis Leistung/Fazit Wir können das Hotel nur weiterempfehlen! Wunderschöner Sandstrand, in der Umgebung gibt es viel zu entdecken, z.B. Rhodos und Lindos : auch für Fotografen toll! Jeden Abend gab es ein niveauvolles Unterhaltungsprogramm, wer Party machen möchte, hat dazu auch genug Gelegenheiten in Faliraki selbst. Das Essen war sehr gut- die Cocktails köstlich. Das Personal ist nett und hilfsbereit, alles war sehr sauber, allerdings waren wir Ende Juni dort, da waren auch noch nicht so viele Gäste vor Ort, wir können also nur diese Zeit beurteilen, und da war es eben wunderschön.
(Verfasser: )
 
Juli 2012 Badeurlaub Paar (4.7)
Service 'Sehr freundliches Personal. Ausreichende Fremdsprachenkenntnisse geboten.'
Zimmer 'Die Größe der Zimmer ist passend. Die Sauberkeit top.'
Preis Leistung/Fazit 'Hotel kann ich nur empfehlen. Alles Top. Da fühlt man sich wohl! Personal sehr freundlich. Essen wird am Buffet sofort nachgelegt. Das Haus und die Anlage ist sehr gepflegt.'
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Apollo-Beach interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.
Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.
Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.
Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.
Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.
Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.
Faliraki, Rhodos & Griechenland 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren