Travel24
50€ Geld-zurück-Gutschein
  für Ihren nächsten Urlaub! mehr erfahren
  Hotline: +49 (0)341 65050 83930

(Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

(8-23 Uhr)

Hotel Albatros Palace Resort

Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Gefällt mir
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
83% Empfehlung 4.2 (474 Bewertungen)
Parkplatz
24-h-Rezeption
kostenfreie Zeitung / Zeitungskiosk
Garten / Innenhof
Nichtraucherzimmer
Familienzimmer
Lift
Hotelsafe
Geschäfte im Hotel
Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich
mehrsprachiges Personal
TV-Raum
Disco
Weckdienst
medizinische Betreuung / Hotelarzt
Internet über W-LAN
Privatstrand
Internetzugang vorhanden
Internetzugang im Zimmer vorhanden
Pool
Frühstücksbuffet / Frühstück
Café(s)
Snackbar(s)
Poolbar(s)
Pub(s)
Live-Kochen / Koch-Events
Halbpension
all inclusive
Snacks
alkoholische Getränke
alkoholfreie Getränke
Mittagsbuffet
Getränke inklusive
Vegetarische Verpflegung
Glutenfreie Gerichte
Kaffee- / Teestation
Tennis
Fitnessstudio
Golf
Tischtennis
Animation / Unterhaltung
Surfen
Bibliothek / Leseraum
Minigolf
Beachvolleyball
Aquafitness
Stadtzentrum
Theater
Sauna
Spa- und Wellnesscenter
Massagen
Jacuzzi / Whirlpool
Türkisches Bad / Hamam
Friseur / Schönheitssalon
Wellness- und Fitnessangebote
Dampfbad
Schönheits- / Kosmetikbehandlung
Yoga / Pilates
Spielzimmer
Kinderspielplatz
Familienfreundliches Hotel
Babybett
Kinderpool / Kinderbereich
Wasserrutsche
Animation für Kinder
zentrale Lage
ruhige Lage
direkte Strandlage
Sandstrand
Liegestühle / Hängematten
Sonnenschirme
Meerblick
Badezimmer
Badezimmer mit Dusche
Badezimmer mit Wanne
Jacuzzi / Whirlpool
Föhn
Handtuchauswahl / Handtücher
Telefon im Zimmer
TV
Safe
Tee- / Kaffeemaschine
Minibar
Klimaanlage
Ventilator
Balkon / Terrasse
Kingsize-Bett
Doppelbett
Zustellbetten (auf Anfrage)
Balkon
Bei jeder Buchung:
50 € Geld-zurück-Gutschein!
für Ihre nächste Reise
 
 
 

Unsere Top Angebote

Pauschalreise z.B. 7 Tage byebye
p.P.
Eigene Anreise z.B. 3 Tage Vtours GmbH
p.P.

  Hotelbewertungen von Albatros-Palace-Resort 

Briggegi.. Bewertung: 3.6
Ein sehr schönes Hotel, welches in U-Form um die Poolanlage gebaut wurde. Wer ein Zimmer zur Innenseite hat, wird mit einem wunderbaren Ausblick belohnt. Das Hotel wurde zu unserer Reisezeit (Januar 2014) hauptsächlich von Russen besucht. Das Programm wird daher auch hauptsächlich auf diese Kundenklientel ausgerichtet.
Fritz Bewertung: 4.3
Super Hotel, sehr sauber. Grosse Auswahl in verschiedenen Restaurants. Freundliches und aufmerksames Personal. TV Angebot für deutschsprechende leider ungenügend, konnten teilweise nur ZDF und dies in sehr schlechter Qualität empfangen. Ist aber für uns kein Grund dieses Hotel nicht wieder zu buchen. Schöne Aussenanlage mit Pool.
Gast Bewertung: 4.1
Großangelegter, weitläufiger Bau - orientalische Architektur mit viel Liebe zum Detail. All inklusive deckt sämtliche Geschmacksrichtungen nahezu rund um die Uhr ab. Der Altersdurchschnitt ist gemischt - von jungen Leuten / Familien bis Senioren. Die russische Gästeanzahl überwiegt.

  Albatros-Palace-Resort im Überblick  

46-50 Jahre: 20%
14-18 Jahre: 19%
36-40 Jahre: 15%
26-30 Jahre: 10%
Paare 67%
Familien 21%
Freunde 9%
Alleinlebende 4%
Paare
Hotel: 4.4 Lage & Umgebung: 3.8 Service: 4.3 Gastronomie: 4.1 Sport & Unterhaltung: 4.1 Zimmer: 4.4 Gesamteindruck: 4.2 Bewertungsanzahl: 474
Weiterempfehlung: 83% Gesamtbewertung: 4.2

  Gästemeinungen zu Albatros-Palace-Resort  

 
Januar 2014 Badeurlaub - (3.6)
Lage Das Hotel liegt ausserhalb von Hurghada, daher in der direkten Umgebung keinerlei Restaurants oder sonstiges. Per Taxi kommt man innerhalb von 10 min in ein grosses Einkaufzzentrum. Ansonsten steht alles innerhalb des Hotels zur Verfügung, daher ist es nicht unbedingt notwendig.
Service Freundlichkeit wird gross geschrieben.
Gastronomie Insgesamt 5 Restaurants, da sollte jeder fündig werden.
Sport/Wellness Animationsteam ist nicht aufdringlich, wer möchte, findet seine Unterhaltung. Wir waren im Januar im Hotel, hier ist der Pool eiskalt, daher auch die geringe Bewertung. Jakuzis sind zwar vorhanden und in betrieb, nur mit kaltem Wasser machts halt keinen Spass. Einzig der Kinderpool ist ausreichend beheizt. Ansonsten ist es eine wunderschöne und saubere Poolanlage.
Zimmer Zimmer sind ausreichend gross, leider war bei unserer Ankunft kein Zustellbett vorhanden, was auch nach diversen nachfragen am ersten Tag auch nicht mehr geliefert wurde. Ergo musste unsere Tochter die erste Nacht bei uns schlafen. Am nächsten Tag dann wurde es aufgestellt. Sauberkeit war in Ordnung, nur wurde das Zimmer teilweise erst nach 16. 00 gereinigt. Es standen nur 4 Deutschsprachige Fernsehprogramme zur Verfügung.
Preis Leistung/Fazit Insgesamt ein gutes Hotel, bei dem die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals im Vordergrund steht. Leider wird der wachsenden Nachfrage von russischen Touristen immer mehr entsprochen.
(Verfasser: )
 
Dezember 2013 Badeurlaub - (4.3)
Lage Direkt am Strand. Verschiedene Ausflugsmöglichkeiten, wie Luxor, Kairo, Glasboot etc.
Service Aufmerksames freundliches Personal. Zimmerreinigung sehr sauber. Check-In problemlos.
Gastronomie In verschiedenen Restaurants, grosse Auswahl am Buffet. Essen war gut.
Sport/Wellness Fitness und Wellness sehr gut. Billiard und Tischtennis-Tische vorhanden
Zimmer Grosse Zimmer. Alter 6 Jahre. Zustand gut. Ausstattung gut. deutschsprachiges Programm leider schlecht. 2-3 Sender in schlechter Qualität Dusche, sauber Föhn, Schminkspiegel, Mückenspray alles vorhanden. keine Nachbarsgeräusche, sehr ruhig.
Preis Leistung/Fazit Preis/Leistung in Ordnung. Tipp: eine kleines Trinkgeld 1-2 Euro wird vom Personal immer dankend angenommen und sehr geschätzt. Das Hotel kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
(Verfasser: )
 
Dezember 2013 Badeurlaub - (4.1)
Service Der Service war allgemein sehr aufmerksam und zuvorkommend. Die Verständigung funktionierte sowohl in Deutsch als auch in Englisch sehr gut. Der Check-In war gut organisiert und informativ. Die Zimmerreinigung verlief schnell, lautlos und sauber. Unser Stewart war sehr umsichtig und machte uns sogar auf den offenen Safe aufmerksam.
Gastronomie Die Qualität der Speisen und des Service in allen 6 Restaurants verdienen eine ausgezeichnete Note. Das Essen war abwechslungsreich und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Sogar Extrawünsche wurden berücksichtigt.
Sport/Wellness Das Animationsprogramm war eher schwach (man ist vom Fernsehen auch verwöhnt). Ein weiteres taten die eher kühlen Temperaturen rund um die Showbühne dazu. Die Keiler des SPA und der anderen Freizeitmöglichkeiten waren teilweise sehr penetrant. Zugang zum Meer war gut ausgebaut und sauber. Die Pools wurden regelmäßig gereinigt.
Zimmer Unser Zimmer war sehr geräumig und zum Pool hin (gegen moderaten Aufpreis). Die tägliche Reinigung verlief schnell und lautlos. Klimaanlage und Heizung funktionierten sehr gut - wir konnten nämlich beides gut gebrauchen (Dezember).
Preis Leistung/Fazit Preis-/Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung. Das Hotel ist mit allem, was es zu bieten hat, gut weiter zu empfehlen. Als Reisezeit würden wir allerdings den November vorziehen, da es im Dezember sehr windig und zu kalt zum Baden war. Die Keiler in und um die Anlage waren anfangs sehr lästig und man konnte sich nicht gleich erholen. Die Ambientes der Restaurants waren unterschiedlich (gut). Es war teilweise schwierig zuzusehen, wie mit dem guten Essen umgegangen, viel zu viel aufgeladen und dann stehengelassen wurde, wenn man doch weiß, dass viele Leute Hunger haben .
(Verfasser: )
 
Oktober 2013 Badeurlaub - (4.4)
Allgemein/Hotel hübsche Anlage, maurischer Stil, sehr sauber, sehr freundliches Personal relativ viele Russen, das Hotel ist sehr groß und war zum Reisezeitpunkt wegen der Reisewarnung nur zu etwa 20% belegt
Lage Hurghada Zentrum in 15 Minuten mit dem Bus/Taxi erreichbar, Lage an künstlich aufgeschüttetem Sandstrand, eigenes Riff zum Schnorcheln, Pontonbrücke
Service Der Service war freundlich und sehr bemüht
Gastronomie Vielfältige Angebote: chinesisch. italienisch, landestypisch, mediterran und deutsch in verschiedenen Restaurants, sehr abwechslungsreich
Sport/Wellness Disco und Shows jeden Abend, Swimmingpool mit zahlreichen Wasserrutschen etc, für Kinder, sehr phantasievolle Poollandschaft, Animation für Kinder und zahlreiche Sportmöglichkeiten für Erwachsene
Zimmer Große Zimmer, ansprechend eingerichtet, Bad ausreichend groß, sauber
Preis Leistung/Fazit Sehr schöne Anlage, groß aber gut der Umgebung angepasst mit vielen architektonischen Highlights, sehr gepflegt, musikalische Unterhaltung zum Teil etwas verstaubt (70er Jahre, Ü50 Party), Nähe zum Strand gut mit eigenem Hausriff zum Schnorcheln, Personal sehr zuvorkommend und freundlich.
(Verfasser: )
 
Dezember 2012 Badeurlaub Alleine / Single (4.4)
Allgemein/Hotel Sehr schönes Hotel mit großen Zimmern und einer wunderschönen großen Poolanlage. Direkt am Srand mit eigenem Steg und was mir besonders wichtig war ein kleines Riff zum schorcheln
Lage Das Hotel liegt direckt am Meer zum Flughafen nur ein kurzer Transfer von ca 15 Minuten und die Stadt Hurghada ist auch leicht zum erreichen zum bummeln und shoppen.
Service An der Rezepzion wird sehr gut deutsch gesprochen und gut verstanden. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich
Gastronomie Durch die vielen Restaurants findet man immer etwas leckeres zum Essen und man hat immer eine andere Umgebung, Einrichtung und Atmosphäre beim Essen.
Sport/Wellness Das Sportangebot war für mich ausreichend, da ich hauptsächlich zum Baden, schnorcheln und entspannen hier war. Ich spielte ab und zu mal Vollyball am Strand. War auch im Wellness-Bereich mit 2 mal Massage und Dampfbad, war sehr angenehm.
Zimmer Die Zimmer sind schön groß, da ich alleine da war sehr viel Platz. Die Zimmer waren immer sehr sauber, der Zimmerboy fragte jeden Tag, ob alles in Ordung ist
Preis Leistung/Fazit Ich fand das Hotel sehr schön von der Lage und auch von der Aussattung, ich fühlte mich die 10 Tage sehr wohl und werde gerne einmal wieder kommen. Für mich war natürlich die direkte Strandlage sehr wichtig und auch der Steg, wo man ein kleines Riff zum täglichen Schnorcheln hatte. Das Essen war gut, die Auswahl an Speisen durch die 6 Restaurants sehr groß, ich fand immer was leckeres zum Essen.
(Verfasser: )
 
August 2012 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein/Hotel Eine wirklich traumhaft schöne Hotelanlage, inbegriffen der Pools. Das Hotel, die Zimmer etc sind im arabischen Stil gestaltet und sehr gepflegt. Bei sechs Themenrestaurants müsste eigentlich jeder etwas finden,jedoch ist das deutsche Restaurant "Zum Kaiser" sehr empfehlenswert. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Ein Kritikpunkt: die vielen russischen Gäste ( 85-90 % der Gesamtgäste), die nicht wussten, wie man sich gegenüber anderen Gästen und dem Personal zu benehmen hat.
Lage Das Hotel liegt ca. 10 min vom Flughafen entfernt und hat einen eigenen Strand. Dort kann man über den Steg ins Meer gelangen. Man hat auch die Möglichkeit sich von dem Hoteleigenen Taxi zu einem Einkaufshaus "Kleopatra" fahren zu lassen, dort kann man günstig einkaufen.
Service Das Personal ist sehr freundlich und vor allem sehr hilfsbereit. Wenn man dort erkranken sollte, empfehlen wir erst einmal die Kellner zu fragen, die helfen einem sehr gut, dann Apotheke und erst zu letzt zu der Hotelklinik zu gehen.
Gastronomie Sechs Themenrestaurants wobei das deutsche Restaurant " Zum Kaiser " sehr zu empfehlen ist.
Zimmer Das Zimmer / Bad ist im arabischen Stil gestaltet, sehr gepflegt und sauber.
Preis Leistung/Fazit Das Hotel ist sehr empfehlenswert, wenn man einfach nur einen Badeurlaub machen möchte. Ausflugsmöglichkeiten gibt es dort genug, nur man sollte damit aufpassen- vieles lohnt sich einfach nicht.
(Verfasser: )
 
Juli 2012 Badeurlaub Paar (4.3)
Allgemein/Hotel Die Anlage ist ein absoluter Traum. Genau wie auf den Bildern lädt der große Pool zum Verweilen ein. Für jeden ist ein passender Pool, ein ruhiger, ein Pool in der Mitte mit Poolbar, ein kleiner Kinderpool mit Rutschen oder der Animationspool mit Programm und Musik. Das Meer ist superschön, ideal zum Baden oder Schnorcheln. Es war alles sehr sauber und mordern, wir hatten All-inclusive gebucht.
Lage Strand direkt anliegend an der Analge. Einkaufsmöglichkeiten im Hotel und auch näherer Umgebung. Einige Nachbarhotels, Flughafen sehr nah, es werden genug Ausflugsmöglichkeiten angeboten.
Service Superfreundliches Personal, fast alle sprachen sehr gut Deutsch. Gegen ein kleines Trinkgeld hatte man den Rest des Urlaubs keine Probleme in allen Bereichen.
Gastronomie Die unterschiedlichen Restaurants bieten Abwechslung, jedoch auch viel zu laufen, um zu schauen, wo es was gibt. Qualität war leider nicht 5-Sterne würdig, da würde man sich oft besseres Essen wünschen. Am Besten war die Kombination Deutsch/Mexikanisch, die getrennt ist von den anderen vier Restaurants.
Sport/Wellness Supertolles Animationsprogramm, hier findet jeder etwas.
Zimmer Schönes Zimmer mit Blick auf Pool und Meer (zusätzlich gebucht, lohnt sich auf jeden Fall), alles sauber, gemütlich und schalldichte Balkontüren.
Preis Leistung/Fazit Jederzeit würden wir wieder gehen, nur das Essen ist ein Manko, das man mit einkalkulieren muss. Eine Woche ist das super, ich denke, länger wird es irgendwann nicht mehr so angenehm.
(Verfasser: )
 
Dezember 2011 Badeurlaub Paar (5)
Allgemein/Hotel Wenn man im Hotel ankommt, hat man tatsächlich das Gefühl, man betritt einen Palast! Sofort wird man zu gemütlichen Sitzmöbeln geführt und mit frischen Saft begrüßt! Nachdem alle Fomalitäten erfüllt sind, kann man mit Zimmerkarte und Allincl.-Armband ausgerüstet entspannt sein Zimmer aufsuchen (eines von über 600). Dabei muss man sagen, dass es überall nur so vor Sauberkeit blitzt! Das war jedefalls unser erster Eindruck! Der hat sich auch während unseres Aufenthaltes nicht geändert. Da wir abends angekommen sind und es schon dunkel war - konnten wir die herrliche sehr gepflegte Gartenanlage erst am nächsten Tag bewundern. Einfach Spitze!
Lage Im oder am Hotel sollte man nur dringende Einkäufe erledigen! Die haben sehr überzogene Preise! 2 km entfernt (wenn man rauskommt nach links) ist ein Cleopatra-Markt, dort haben wir sehr günstig eingekauft. Außerdem kann man mit einem Shuttleservice (3,00€/p.P hin und zurück) vom Hotel aus direkt nach Hurghada fahren. Dort muss man aber handeln!
Service Sehr freundliches Personal, toller Service, gute Deutschkenntnisse, alles Bestens!
Gastronomie Tolles Essen! Für jeden etwas dabei!
Sport/Wellness Sehr große Poollandschaft! Aquapark des Nachbarhotels kann mit genutzt werden! Ebenso der Sandstrand des Nachbarholtels! Der eigene Strand ist zwar schön zum Sonnenbaden, aber bis ins tiefe Wasser ist es weit!
Zimmer Schönes großes Zimmer, breites Bett, goßer Flatscreen-TV, 8 deutsche Sender, immer sauber!
Preis Leistung/Fazit Unser Eindruck war, dass der überwiegende Teil der Gäste deutsch sprach, auch das Personal hatte gute Deutschkenntnisse. Ansonsten war wohl alles vetreten - russisch - englisch - französisch und mehr! Vom Flughafen bis zum Hotel sind wir ca. 15. Minuten gefahren - unser Hotel war das erste, das angefahren wurde. Es war auch überhaupt nicht störend, dass wir mehrmals am Tag die Maschinen im Landeanflug vom Pool oder Strand aus beobachten konnten. Boots-Ausflüge würden wir das nächste mal über das Hotel buchen, nicht wieder über den Reiseleiter! Da waren wir zu voreilig! Was der Reiseleiter für uns gebucht hatte, war vielleich was für ganz junge Leute - wir wurden nach Hurghada gefahren und mussten z.B. aus über 1m Höhe auf ein Boot springen, oder beim nächsten mal über einen 4m langen und 40 cm breiten Steg ohne Handlauf auf ein Glasbodenboot laufen und sind froh dass wir das heil überstanden haben! Bucht man aber im Hotel, wir man vom hoteleigenen Bootssteg abgeholt und das ist nicht gefährlich!
(Verfasser: )
 
Dezember 2011 Badeurlaub Paar (3.5)
Allgemein/Hotel Sehr schöne Hotelanlage, schöner Poolbereich, gepflegte Grünanlage, dreistöckiges langgezogenes Gebäude in U-Form, architektonisch schön. Trotz der Größe harmonischer Eindruck. Was allerdings auch sehr weite Wege, z.B. ins Restaurant beinhaltet. Wir hatten den Eindruck es sind überwiegend All inclusive Gäste, sehr viele Deutsche. Es gibt 6 Restaurants 4 davon nebeneinander + 2 Restaurants auf einer anderen Etage. Doch das sollte man nicht überbewerten, es sind alles All incl Restaurants mit ähnlichem Speiseangebot, kein a la Karte Restaurant. Dazu 1 Poolsnackbar, Caffes und Bars
Service Das Personal ist in allen Bereichen sehr freundlich, höfflich und bemüht. Besonders hervorzuheben ist das Servicepersonal in den Restaurants und Bar. Diese leisten gute Arbeit, sind sehr freundlich und laufen sich sich die Füße wund. Ja, sie freuen sich wie überall auf dieser Welt über Trinkgeld, aber wir wurden nicht schlechter behandelt wenn wir kein Trinkgeld gaben. Auch wurde mal was vergessen, doch bei der Masse an Menschen die bedient werden wollten, ist das keine böse Absicht. Hier muss man als Gast auch mal ein bissel Gedult haben.
Gastronomie Die Gastronomie ist trotz der Vielzahl der Restaurants leider bestenfalls mittelmäßig, die Auswahl der Speisen recht gleichförmig, Das Vorspeisen, Salat und Nachspeisenbüffet unterdurchschnittlich. Natürlich wurde man satt und es waren auch wirklich leckere Sachen dazwischen. Doch leider war es in der Regel eher mäßiges Kantinenessen.
Zimmer Zimmer von der Große und Ausstattung Ok, optisch nett eingerichtet.Die Zimmer waren zu den Nachbarzimmern nicht hellhörig, allerdings in Richtung Flur, da es keine Doppeltür gab. Im Zimmer war ein großer Flatscreen Bildschirm. Schränke ausreichend, Kühlschrank vorhanden, Safe kostenlos. Auf den ersten Bilck sauber, es wird jeden Tag geputzt, Handtücher gewechselt. Doch leider auf den 2. Blick klebten alle Ablagen und es waren noch Flecke vom vorherigen Benutzer. Das ist leider in der Kompellten Hotelanlage so - Restaurant - Bar .... 1 Lappen für 20 Tische, da hilfts halt auch nicht wenn zwar ständig gewischt wird, aber hierbei nur der schmutz verteilt wird.
Preis Leistung/Fazit Ausflüge, ausser Wasserevents, sind in der näheren Umgebung nicht möglich. Einkaufen kann man in Hurgarda, hier sind die Geschäfte ohne handeln zu empfehlen. Hurgarda ist allerdings optisch keine schöne Stadt und lohnt sich nicht um einen Bummel zu machen. Weitere Ausflüge nach Luxor sind möglich, Luxor viele schöne Sehenswürdigkeiten, allerdings ca. 4 Stunden Fahrtzeit einfach. Kairo - hier auf jedenfall einen Ausflug ins Ägyptische Museum machen - allerdings min 8 Stunden im Bus einfach (oder Flugreise). Magen Darmerkrankungen scheinen die Regel, nicht die Ausnahme zu sein, hier wirklich die ägyptischen Medikamente nehmen, die Deutschen wirken nicht wirklich
(Verfasser: )
 
September 2011 Badeurlaub Paar (4.2)
Allgemein/Hotel Eine sehr schöne Anlage direkt am Meer gelegen. Um die 600 Zimmer, auf zwei Komplexe mit jeweils 3 Etagen. Architektur sehr schön anzusehen, die Sauberkeit im Allgemeinen ist in der gesamten Anlage nicht zu beanstanden. Überall wird ständig geputzt und gewischt. Haben All-inclusive gebucht und das hat sich wirklich gelohnt. Reichlich Angebote an Essen und Trinken. Mineralwasser wurde in Hülle und Fülle den ganzen Tag zur Verfügung gestellt. Die Gäste waren fast ausschließlich deutsch, russisch und österreichisch. Alle haben sich benommen :) Das Hotel verfügt über Fahrstühle, sodass auch Gäste in Rollstühlen keine Probleme haben. Es gibt reichlich Angebote für Kinder.
Lage Das Hotel liegt in Mitten einer riesigen Hotellandschaft, direkt am Strand. Die Innenstadt von Hurghada und mit Bus und Taxi schnell zu erreichen, wurde von uns aber nicht genutzt. Zum Hotel sind es max. 15 Fahrminuten mit dem Bus.
Service Sehr ärgerlich für uns war der Anreisetag, da der Check-In im Hotel eigentlich erst 15 Uhr ist. Da wir bereits 05:30 Uhr morgens im Hotel angekommen sind, waren wir sehr geschockt, als uns das mitgeteilt wurde. Wir mussten bis 11 Uhr warten, bis wir unser Zimmer beziehen konnten, mussten also 5 1/2 Stunden die Zeit totschlagen und das nach einem 4 stündigen Flug ohne Schlaf. Wir konnten aber bereits frühstücken und auch alles andere in Anspruch nehmen. Also versucht einfach, frühestens ab Mittag anzukommen, dann gibt es da keine Probleme. Die Verständigung im gesamten Hotel war problemlos. Viele haben deutsch gesprochen und wenn nicht, dann auf alle Fälle englisch. Das Verlangen nach Trinkgeld kann ich nicht bestätigen. Klar sind die Angestellten über jeden Euro dankbar, den sie zusätzlich bekommen aber es geht definitiv auch ohne! Wir wurden in der gesamten Zeit ordentlich behandelt und auch in allen Restaurants sehr gut bedient. Bei der Anreise wurden wir von unserer Reiseleitung abgeholt und in unser Hotel gefahren. Fahrzeit war ca 15 Minuten. Vor Ort war jeden Tag ein Ansprechpartner anwesend für eventuelle Fragen. Das Hotel hat eine eigene Klinik, die man bei gesundheitlichen Problemen in Anspruch nehmen konnte. Wir konnten uns aber mit unseren eigenen Medikamenten helfen. Vorsichtig sein mit Leitungswasser. Nicht trinken! Auch vorsichtig sein bei Getränken mit Eiswürfeln. Das ist uns am 2. Tag leider zum Verhängnis geworden.
Gastronomie Das Hotel verfügt über 5 verschiedene Restaurants von mediterraner Küche über chinesische bis zu deutscher Küche und alle Restaurants sind zu empfehlen. Das Essen war vielfältig und ausreichend und wir sind zu allen Mahlzeiten satt vom Tisch gegangen. Am letzten Abend wurde in einem der Restaurants typisch marokkanisch gekocht. Das war ein Schmaus fürs Auge und den Gaumen. Wie oben schon geschrieben wurden wir den gesamten Urlaub auch ohne jegliches Trinkgeld jederzeit zuvorkommend bedient.
Sport/Wellness Das Sportangebot wurde unsererseits nicht genutzt aber das Hotel verfügt über einen großen Spa-Bereich mit Fitnessraum. Wir haben den Spa-Bereich genutzt und uns eine 45-minütige Ganzkörper-Aroma-Massage verpassen lassen. War sehr angenehm und zu empfehlen. Der Poolbereich ist einsame Spitze! Die Wassertemperatur ist optimal zur Erfrischung und trotz der Anzahl der Urlauber ist der Pool nie überfüllt. Es sind ausreichend Liegen vorhanden und man bekommt nach Vorlage einer "Towel-Card" ein großes Badehandtuch zur Verfügung gestellt. Die Liegen sind sehr gut und es wird mit Schirmen für ausreichend Schatten gesorgt. Den Strand haben wir nur einmal aufgesucht. An diesem Tag war Ebbe, sodass direkt am Strand kein Wasser war. Dieses war dann erst über einen ca. 50 m langen Steg zu erreichen. Das Wasser ist sehr klar, mit vielen Fischen und Korallen. Am Ende des Steges befindet sich ein eigens angelegter Meerwasser-Pool, man kann aber auch im offenen Meer schwimmen. Jeden Tag sind in der Vormittagszeit die Veranstalter der verschiedenen Unternehmungen am Pool lang gelaufen um ihre Angebote annzubieten. Das war teilweise ein bißchen nervig weil die auch gebettelt haben. Angeboten wurden u.a. Tauch- und Schnorchelausflüge, Schwimmen mit Delfinen, Quad-Safari, Ausflüge nach Kairo und Luxor und das gesamte Wellness-Angebot. Genutzt haben wir wie schon geschrieben nur einmal das Massage-Angebot. Die Preise waren teilweise immens aber auch da lohnt sich das Handeln!
Zimmer Die Zimmer sind ausreichend groß. Zwei getrennt gestellte Betten (haben wir aber dann zusammen gestellt), einen großen Tisch, eine kleine Couch, einen TV, Telefon, Safe, Kühlschrank. Das Bad ist vollkommen ausreichend, mit allem bestückt, was wichtig ist (Duschbad, Seife, Shampoo, Föhn, Handtücher). Es gibt TV-Programme in allen Sprachen. Die Steckdosen sind auch für unsere Ladegeräte zu verwenden. Balkon am Zimmer mit 2 Stühlen und einem kleinen Tisch mit Blick auf die Poollandschaft, die gesamte Hotelanlage und das Meer. An 2 Tagen wurde unser Zimmer nicht gereinigt. Eine Anfrage an der Rezeption hat gereicht und uns wurden Frische Handtücher, Mineralwasser und Toilettenpapier gebracht. Ansonsten war die Reinigung vollkommen ok.
Preis Leistung/Fazit Bis auf das Check-In-Verfahren, was uns den ersten Tag ziemlich vermiest hat, ist das Hotel wirklich weiterzuempfehlen. Ansonsten gibt es keinerlei Kritikpunkte und das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Wir würden auf alle Fälle wieder dieses Hotel besuchen, wenn wir Urlaub in Hurghada machen wollen!
(Verfasser: )
 
September 2010 Badeurlaub Paar (4.2)
Allgemein/Hotel Schöne Anlage mit sehr grosser Poollandschaft. Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht, was dort aber eines der einfachen mit Gartenblick war. Beleuchtung im Zimmer und Bad sehr dunkel, aber nicht schlimm. Bei dem vielen Licht draussen.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Zum laufen vor dem Hotel nicht so prickelnd, denn man wird von allem was eine Hupe hat angehupt. Jedes Taxi hält.
Service Check in war problemlos und schnell. Man musste sich nicht mit allen Gästen an der Rezeption anstellen,sondern man bekam die Unterlagen zum ausfüllen an einen Tisch gebracht und danach kam jemand mit dem Zimmerschlüssel und man wurde von einem Kofferboy ins Zimmer begleitet.
Gastronomie Es gab 5 Restaurants, aber unserer Meinung nach irgendwie trotzdem immer das ähnliche überall. Aber das mit dem essen ist Geschmacksache und es war für uns auch nicht störend. Es findet sich immer etwas.
Sport/Wellness Wir haben an keinem Sportprogramm teilgenommen. Haben aber mitbekommen, dass ausser Poolgymnastik nicht soviel angeboten wurde. Die Poollandschaft ist wunderschön,aber wenn man genau hinsieht glaubt man nicht das dieses Hotel erst zwei Jahre alt ist.
Zimmer Wie schon oben beschrieben. Zimmer soweit i.O.aber man konnte keinen Bettwäschewechsel feststellen,da die Bettwäsche nicht glatt gebügelt war. Hat uns für ein 5 Sterne Hotel etwas verwundert.
Preis Leistung/Fazit Tabletten gegen Durchfall und eine Salbe bei Verletzungen wären sinnvoll,bevor man da zum Arzt muss.
(Verfasser: )
 
April 2010 Badeurlaub Paar (4.7)
Allgemein/Hotel Es gibt leider immer mal wieder Erbsenzähler, die irgendwelche Fehler suchen wie verrückt. Wir konnten keinen finden !!!!!!! Die sehr gepflegte Anlage mit überaus freundlichem Personal ist jederzeit und jederman zu empfehlen. Eine Poollandschaft vom Feinsten. 4 verschiedene Restaurants zur freien Auswahl. Saubere, schöne Zimmer. Sauberer Strand. Ich war jetzt ca. 15 mal in Ägypten, habe aber niemals etwas besseres gesehen. Auf unsere Empfehlung sind schon viele Freunde hingefahren. ALLE waren begeistert. Fast in deutscher Hand ( ca. 80% ) aber auch einige freundliche Urlauber aus den Oststaaten.
Lage Das Hotel liegt direkt am Strand. Im Nachbarhotel Beach Albatros wurde etwas gearbeitet, hat kaum gestört. Zur anderen Seite ist ein Hotel im Aufbau. Davon haben wir gar nichts mitbekommen. Vom Strand zum Meer kann ein Steg benutzt werden. Über das Riff sollten Badeschuhe getragen werden. Am Stan bin ich übrigens während des gesamten Aufenthaltes Barfuß gelaufen. Kein Problem denn jeden Morgen wird geharkt.
Service Wir wurden vom überaus freundlichen Personal von vorne bis hinten bediehnt. Man bekommt seine Getränke bis an den Strand nachgetragen. Bevor man sich zum Essen hinsetzen kann ist schon ein Kellner da und fragt nach den Wünschen. Einige Brocken Deutsch haben alle drauf, ansonsten kommt man mit Englisch sehr gut klar. Mit einem freundlichen "Schukran" ( Danke ) war immer ein Lächeln zu gewinnen.
Gastronomie Ein Genuss fast rund um die Uhr. 4 unterschiedliche Restaurants( landestypisch-italienisch-mediteran-asiatisch ) zur freien Auswahl. Die urlaubsüblichen Getränke werden flott und stets mit einem freundlichen Spruch und einem Lächeln serviert. Benutztes Geschirr wird sofort entfernt.
Sport/Wellness Jede Menge Freizeitangebote, hauptsächlich natürlich Wassersport. Eine sagenhafte Poollandschaft, teilweise beheizt. Sauberer Strand, glasklares Wasser. Liegestühle und Sonnenschirme zur Genüge, auch ohne "Reservierung" und inklusive. Mehrere Duschen in Strandnähe. Extra Kinderbereich am Pool.
Zimmer Die geräumigen Zimmer werden sehr sauber gehalten. Minibar, Safe, Fön und deutschsprachiges TV vorhanden. Zur Begrüßung wird ein Obstkorb gereicht. Die Zimmer sind meiner Meinung nach nicht sehr hellhörig. Die Zimmerreinigung könnte etwas eher durchgeführt werden.
Preis Leistung/Fazit Wir waren jetzt zum dritten mal dort und können nur sagen: IMMER WIEDER!!!
(Verfasser: )
 
Juli 2009 Badeurlaub Paar (4)
Allgemein/Hotel Das Hotel befindet sich in einem guten und sauberen Zustand . Die Poolanlage ist sehr schön , allerdings mit 1,3 m an der tiefsten Stelle viel zu flach . Dadurch hat man viele Kleinkinder im Pool und kann nicht einmal richtig schwimmen . Einen Kinderpool mit Rutschen für Kinder gibt es ja auch noch . Die ständigen Verkäufer für Massagen etc. am Pool sind nervig . Würde ich Hausverbot erteilen . Das Personal sieht man den ganzen Tag am Putzen und reinigen , allerdings mehr Quantität als Qualität.Auf die Animation kann man verzichten,nur laut und nicht motiviert.Die Musik am Pool wird nach 3 Tagen nervig,nur Bass und immer die Gleiche.
Lage Das Hotel liegt sehr alleine.Ausflugsmöglichkeiten gibt es genug,allerdings Preis/Leistung muß man beachten.Taxi,Bus oder Shuttle fahren genug aber mit sehr unterschiedlichen Preisen.Einkaufsmöglichkeiten im Hotel gibt es reichlich.Man muß nicht in den Ort fahren da es überall den selben Ramsch gibt.
Service Der Service im Hotel ist gut.Mit ein wenig Trinkgeld laufen Sie auch schneller und von alleine.
Gastronomie Gastronomie ist ausreichend vorhanden , allerdings die Qualität der Getränke ist mangelhaft.
Sport/Wellness Für jeden etwas dabei , Animation und Miniclub ist aber mangelhaft.Man muß früh aufstehen um eine Liege am Pool zu ergattern.
Zimmer Die Zimmer sind ausreichend groß und sauber.
Preis Leistung/Fazit Würde das Hotel wieder besuchen , allerdings nie wieder in den Ferien . Der Service und die Abwicklung durch Ferien/ETS war vorbildlich.
(Verfasser: )
 
März 2009 Badeurlaub Paar (4)
Allgemein/Hotel Grosse,gepflegte Hotelanlage über drei Stockwerke.Sehr schöne Hotellobby,angenehme Restaurants,wunderschöne Terrasse,Gästestruktur: Deutsche,Schweizer,Russen,Altersdurchschnitt gemischt,Familien mit Kindern,junge Paare,Mittelalter-Alter.Behindertengerecht,familienfreundlich.
Lage Direkter Zugang zum Hotelstrand,hier müssten Möbel und Windschutz noch renoviert werden,der Strand ist ansonsten schön.Die Hotelumgebung ist trist,es gibt ausschließlich Hotels oder Hotelbaustellen .Die nächstgelegende Stadt ist Hurghada,der Hotelbus fährt häufiger am Tag,kostet pro Hin -u.Rückfahrt 2 ?,Dauer 20 Min.,das Taxi ist Verhandlungssache,wir hatten für die Rückfahrt 4? ausgemacht,aber freiwillig 5? gezahlt,Dauer 10 Min.Hurghada ist keine schöne Stadt,dort gibt es nur touristische Geschäfte,die natürlich alle Kunden gewinnen möchten,das heißt man wird permanent angesprochen.
Service Serviceleistungen sind gut,das Personal ist freundlich,verdient wenig und freut sich über Trinkgeld.Wir haben zu jeder Mahlzeit 1? gegeben,das sind 21 ? für eine Woche Urlaub.
Gastronomie Es gibt 4 Restaurants,wurde schon in anderer Beurteilung beschrieben.Angenehm ist,dass man sich in allen vier Restaurants bedienen kann und dann auf der schönen Terrasse essen kann.Die Qualität der angeboten Speisen ist absolut gut,die Quantität ist lediglich eine Sache des Hungers.Ich denke, dass ein 5 Sterne Restaurant keine Wagen mit abgeräumten Tellern und Eimern für Essensreste haben sollte,das erinnert mich immer an eine Mensa.
Sport/Wellness Ende Februar Anfang März gibt es naheliegend nicht so viele Freizeitangebote,aber es gab Gymnastik,Volleyball,es war absolut o.k..Spiele konnte man sich im Hotel nicht ausleihen.Also Backgammon muss man selber mitbringen.
Zimmer Wir hatten ein Erdgeschosszimmer mit Poolblick.Das war schon absolut o.k..Die Zimmer ohne Poolblick oder seitlichem Meerblick finde ich persönlich nicht empfehenswert,in den oberen Stockwerken wird es durch die Klimaanlage ziemlich laut.Ich habe mir andere Zimmer angesehen,von der Ausstattung sind sie alle gleich.Es gibt jeden Tag vom Housekeeping wenigstens eine Flasche Wasser pro Person.
Preis Leistung/Fazit Es gibt natürlich von den Reiseveranstaltern unterschiedliche Ausflüge.Die Tour nach Luxor dauert per Bus 5-6 Std.,kostet 80 ? ,wir haben sie nicht gewählt,da uns die Besichtigungszeit für einen Tagesausflug zu kurz erschien.Per Handy waren wir nicht erreichbar,ich persönlich fand das hervorragend,vielleicht braucht man auch dort ein Triband-Handy.
(Verfasser: )
 
Oktober 2008 Badeurlaub Familie (4.4)
Allgemein/Hotel Das Hotel wurde erst vor 3 Monaten eröffnet. Demzufolge ist alles noch neu und sehr ordentlich. Allerdings werden auch immer noch einige Restarbeiten erledigt, die teilweise stören. Das Hotel hat eine wunderschöne Poolanlage und einen direkten Zugang zum Meer. Im Hotel waren außer deutschen Urlaubern viele russischsprechende Urlauber und Urlauber aus der Schweiz.
Lage Das Hotel liegt nur etwa 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt direkt am Strand. Die Stadt Hurghada mit vielen Einkaufsmöglichkeiten liegt 15 bis 20 Fahrminuten entfernt. Sie ist mit einem Bus oder mit dem Taxi (stehen zahlreich zur Verfügung) gut zu erreichen.
Service Die Serviceleistungen im Hotel waren sehr gut. Leider konnte man sich am besten in Englisch verständigen, da das meiste Personal nicht so gut Deutsch sprach. Gut fanden wir, dass einen Arzt direkt im Hotel gab (Sprechzeiten täglich mehrere Stunden).
Gastronomie Im Hotel gibt es 4 Restaurants und mehrere Bars. Dort und auf zwei großen Freiluftterrassen konnte man sehr gut essen. Das All - inclusive - Angebot war sehr reichhaltig. Es gab aber Stoßzeiten, in denen es schwiegig war, einen Tisch zu bekommen (was aber nicht unbedingt am Hotel und schon gar nicht am Service lag)
Sport/Wellness Das Hotel hat eine große Poolanlage. Dort gab es keine Probleme, auch am späten Vormittag noch Platz zu finden, d.h. das nervige Liegen - Reservieren gab es nicht. Am Strand waren aber die Plätze schon sehr zeitug knapp - da musste man schon früher aufstehen! Es gab immer genügend große Handtücher für die Liegen, man konnte sie früh ausleihen und abends wieder abgeben. Am Strand spürte man sehr Ebbe und Flut, d.h. vormittags war das Wasser "weg". Das Wasser war sehr flach. Das Poolwasser war sauber. Es war nur 20 Grad warm, aber trotzdem sehr angenehm. Es gibt einen abgegrenzten Kinderpool mit verschiedenen Spielmöglichkeiten und ein Klettergerüst für die Kinder.
Zimmer Die Zimmer waren in Ordnung. Sie sind außer den normalen Möbeln ausgestattet mit Fernseher, Telefon, Safe und Kühlschrank. Es gibt außer Balkonstühlen nur die Betten als Sitzmöglichkeit. Im Bad hat uns nicht gefallen, dass die Duschkabine ebenerdig und ohne Vorhang o.ä.war. Da bei uns auch noch das Wasser schlecht ablief, war sehr schnell das ganze Bad überflutet. Der Zimmerservice war in Ordnung.
Preis Leistung/Fazit Ein Muss beim Ägypten - Urlaub sind Ausflüge in die Wüste und in die Unterwasserwelt. Interessant, aber auch anstrengend war für uns auch ein Ausflug nach Luxor. Das Hotel liegt zwischen hurghada und El Gouna. Dort gibt es Einkaufsmöglichkeiten usw. in großer Zahl. Beim Hotel selbst gibt es nur die hoteleigenen Bars, Restaurants und eine Disco sowie einige Geschäfte.
(Verfasser: )

  Kunden, die sich für Albatros-Palace-Resort interessierten, haben sich auch die folgenden Hotels angesehen:  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Anzeigen    

  Weitere Hotels  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 4 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.

  Weitere Empfehlungen unserer Hotelgäste  

Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
Hurghada, Hurghada / Safaga & Ägypten 7 Tage p.P.
  •   +49 (0)341 65050 83930

    (Ortstarif, Mobilfunk abweichend)

    (8-23 Uhr)

  •   Top Reisedeals finden
    in unserem Newsletter
  •   PCI Zertifikat
    Höchste Sicherheitsstandards
    für Kreditkartenzahlungen
  • 50€ Zuschuss zu jeder
    Buchung gratis dazu!
    mehr erfahren